LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

T.A.T.U. - GOMENASAI (SONG)
Year:2005
Music/Lyrics:Martin Kierszenbaum
Producer:Martin Kierszenbaum
Robert Orton
World wide:
de  Peak: 30 / weeks: 9
at  Peak: 47 / weeks: 3
be  Tip (Vl)

Cover

TRACKS
2006-05-12
CD-Single Interscope 06024 9857617 (UMG) / EAN 0602498576175
1. Gomenasai
3:44
2. Cosmos (Outer Space) (She Wants Revenge Remix)
5:38
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:42Dangerous And MovingInterscope
06024 9885103
Album
CD
2005-10-10
3:44GomenasaiInterscope
06024 9857617
Single
CD-Single
2006-05-12
3:42The Dome Vol. 38EMM
3639902
Compilation
CD
2006-06-02
3:42Megahits 2006 - Die ZweitePolystar
984 079-0
Compilation
CD
2006-06-23
3:42The BestInterscope
06025 1706462
Album
CD
2006-09-29
3:42Best Of 2006EMI
3774412
Compilation
CD
2006-11-10
MUSIC DIRECTORY
t.A.T.u.t.A.T.u.: Discography / Become a fan
Official Site (English)
Official Site (German)
Official Site (Russian/English)
T.A.T.U. IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
All The Things She Said40/2002219
Not Gonna Get Us07/2003125
All About Us40/2005108
SONGS BY T.A.T.U.
220
30 minut
30 Minutes
All About Us
All My Love
All The Things She Said
Beliy plaschik
Belochka
Chelovechki
Chto ne hvatayet
Chto nie hvatayet
Clowns (Can You See Me Now?)
Cosmos (Outer Space)
Craving (I Only Want What I Can't Have)
Dangerous And Moving
Divine
Don't Regret
Doschitai do sta
Fly On The Wall
Follow Me
Friend Or Foe
Gomenasai
How Soon Is Now?
I Know
I Lost My Mind
Imperfect Girl
Kalinka
Klouny
Kosmos
Little People
Loves Me Not
Ludi invalidi
Lyudi invalidy
Malchik gay
Malchik-gay (Russian)
Marsianskie glaza
Martian Eyes
Monkey Zero
Nas ne dagoniat
Ne ver, ne bojsia, ne prosi
Ne zhaley
New Model
Nich'ya
Not Gonna Get Us
Novaya Model'
Null And Void
Obezyanka nol
Obez'yanka nol'
Obizienka Nol
Perfect Enemy
Poeziya
Pokazhi mne ljubov
Polchasa
Prostye dvizhenya
Reach Out
Robot
Running Blind
Sacrifice
Sex
Show Me Love
Skazhi zachem
Snegopady
Snowfalls
Sparks
Stars
Time Of The Moon
Ty Soglasna
V kosmose skvoznyaki
Veselye ulybki
Vremya luny
Vse Normalno
Vsia moya lubov'
Vsya moya lubov
Waste Management
We Shout
White Robe
Wrapped Around Your Finger
Ya budu zashishatsya ochkami
Ya shosla s uma
Ya tvoi vrag
Ya tvoya ne pervaya
You And I
Yugoslavia
Zachem ya
ALBUMS BY T.A.T.U.
200 km/h In The Wrong Lane
200 po vstriechnoj
Dangerous And Moving
Ludi Invalidy
Remixes
The Best
Veselye ulybki
Waste Management
DVDS BY T.A.T.U.
Screaming For More
 
REVIEWS
Average points: 4.66 (Reviews: 96)
******
Die Pflichtballade auf 'Dangerous And Moving'. Echt schön! Auch hier wieder ein dickes Lob an den Produzenten für das geniale Soundarrangement.

Aaahhh - klasse Videoclip. Gerade die Weltpremiere auf Viva gesehn. Super schön geschnitten mit den Überblendungen!
Last edited: 21.04.2006 15:37
******
This is a sorry for Japan song. Gomenasai has a beautiful piano and their voices are great, i think it might be release as a single in Japan
******
Gefällt mir jetzt auch gut genug um eine 6 zu geben, allerdings aufgerundet!
Last edited: 18.10.2005 12:05
******
Geniali Ballade
******
Schön
**
Schöne Balade? Mit diesem Handy-Gepiipe im Hintergrund, sorry, aber das ist schlimm.
******
Schön besondes für die Japanischen Fans!
******
hammer
****
Wo kommt die Begeisterung her, reisst mich gar nicht mit. 3.5
****
Gomennasai heißt Entschuldigung auf japanisch, das ist auch der Inhalt des gesamten Songs. Sehr ruhige und gefühlvolle Ballade, stimmlich auch gut. Zu langsam für mein Geschmack. Dennoch hier und da wirklich gut gemacht.
*****
gefällt mir auch gut
******
Wow, diese Ballade ist der Hammer...echt wunderschön und traurig!
Bin eig. kein grosser t.A.t.U -fan aber das und "All About Us" ist echt klasse!
Last edited: 17.12.2005 21:45
******
Ich finde den Song auch sehr gut. Vor allem das Piano/Orchester, was vieleicht mehr zur Geltung kommen könnte. Der Wechsel zwischen hohen und tiefen Passagen bzw. der Wechsel zwischen Halbtönen ist gut gelungen. Die 'Klingeltöne' sind nunmal ihr Markenzeichen. Das ist ja keine reine Klassik.
Zum großen Hit fehlen mir aber mehr Akzente, die z.B. beim Pianosolo schon da sind. Hier würde sich ein Kanon anbieten, wo sie schon zu zweit sind. Da kann man noch variieren. Aber es plätschert "nur" vor sich hin. Ich wünschte mir sie würden mehr aus sich herauskommen.
Eine stärkere Struktur, ein großer Gefühlsasusbruch wie zum Beispiel bei 'Can't live if living is without you', begleitet vom Orchester würde den song noch vollenden und ihn in die Geschichte eingehen lassen.
Vieleicht sollte es noch eine Unpluggedversion oder irgendwann mal ein Cover geben. :P Was meint ihr?!
******
hammer song...am afang hät er mir nonig so gfalle... aber jezt gfallt er miir meeeeeeeeega!
*****
sehr gut...
******
super
******
super
**
hmm nö... trifft's nid so... wird trotzdem die neue Single nach FOF

Ganz anders das Video zu dem Song ... ist sehr nett! Ein eigens produziertes Tatu Anime von IMOVE :cool:

Bilder davon findet man zB in der Google Bildersuche... Tatu + Anime eingeben.
******
Hammer-Song! Einfach gemacht, überzeugende Stimme, schöner Text...Wunderschön...Da gebe ich gerne eine 6

Gomen Nasai heisst 'I am sorry' auf japanisch. Kommt eigentlich von Gozaimasu Nasai, daraus wurde in der Umgangssprache dann Gomen Nasai. Die russischen Texter Valery Polienko and Sergei Galoyan (nicht Kierszenbaum, wie auf dem Impressum steht) haben daraus dann Gomenasai gemacht.

Sehr schöne String-Arrangements von Richard Carpenter.

Yulia wollte diesen Song zuerst nicht singen. Der Text war ihr zu seicht und passte für sie nicht zum TATU Image. Zum Glück konnte sie dann von den Produzenten 'überredet' werden (ihr Promoter ist ja von Beruf Psychiater (!!!)), diese Aufnahme dennoch einzuspielen.

Ist in Japan - wie vorhersehbar - ein Riesenhit. Der Titel 'I am sorry' wurde ja nicht zuletzt gewählt, weil TATU in Japan ja ziemlich negative Schlagzeilen hinterliessen, nach ihren letzten Konzerten dort...
Last edited: 26.03.2006 05:15
**
...viel weniger...
Last edited: 15.03.2007 19:52
*****
Auch sehr gut von Ta.t.u und vorallem mal was anderes!!!
Ich bin am Überlegen ob ich diese oder die Verion mit Flypside besser find!
Edit 31.05:Ich finde diese Version eindeutig besser:)
Mir ist aufgefallen das wir Deutschen n anderen Clip ham wir ham
Last edited: 31.05.2006 23:00
*****
find beide Versionen gut

Last edited: 16.05.2008 19:07
*****
schöner Song!
******
Geiles Lied, irgendwie besser als Happy Birthday!

Den richtigen clip kann man sich übrigens ansehen unter: http://globals.universal-music.de/media_generator.php?genre_id=1&genre_intro=2&filetype=1&location=1&length=1&filename=tatu/v/tatu_gomenasai

Last edited: 22.04.2006 13:35
****
4+. Kenne von den beiden Cuties nichts besseres; feine Streicherpassagen.
*
So ne entschuldigungs-scheiße kann wohl überhaupt niemand gebrauchen
Last edited: 26.07.2006 10:44
******
Hot
*****
Endlich bringen t.A.T.u das Original raus! Haben ja Flipsyde in die Charts geholfen, könnte ein Hit werden...
******
super gut!

@richieus5: Du hast wohl nix als Luft im Kopf - logisch hört sich das wie Happy Birthday an, Flipsyde hat's doch auch gesampelt!
****
An easy tune for t.A.T.u....ok
*****
is sehr schön, aber auch a bissl langweilig, zusammen mit flypside gefällts mir besser! der hat von mir 6* bekommen... wär aber ohne tatu auch nur 5* wert... die mischung machts ;)
*****
Gut!
*
A stupid song
***
original - 3.5
****
Nettes Lied, auch wenn ich die beiden Ätztussen mit den nicht vorhandenen Stimmen nach wie vor total daneben finde. Nur die Produzenten holen was raus.
****
Schöne neue Single...
****
doch find ich noch ganz toll: 4.5
*****
Wunderschön
****
gut
******
Einfach ein schönes Lied...
*****
Überraschend gut (produziert). Gefällt mir.
******
Hat mich positiv überrascht.
Last edited: 03.12.2006 18:45
***
klingt nicht gerade nach tatu... ganz anders...
**
billig... und außerdem is es nicht grad inteligent gewesen diesen song nach dem riesenerfolg von happy birthday auszukoppeln... kauft doch keiner
******
"Gomenasai till the end
I never needed a friend - like I do now"

Wunderbare Komposition, vielleicht das beste Stück auf dem Album, hat Ewigkeitswert.
War im Mai 2006 auf #17 meiner Charts, ist zur Zeit noch in den Top40; (seit 13 Wochen). Performte sonst vor allem in osteuropäischen Ländern sehr gut: #2 in Litauen, #6 in Estland und Polen. In Deutschland #30.
Herzzerreissende und einfache Klimpermelodie, angereichert mit dramatischen Violine-Elementen und den dünnen, klaren Stimmen der Damen, logisch, dass ich sowas mag.
Im Gegensatz zu den Erwartungen und der Promotion war die Auskopplung dann doch leider ein ziemlicher Flop - in Deutschland wurde gar die Tournee abgesagt.
In Russland dagegen immer noch hoch im Kurs, wurden sie für den Orden der Freundschaft (höchste russische Auszeichnung) vorgeschlagen.
Dieser Song ist tATu mal anders - und überraschenderweise nicht schlechter!
*****
..hätte ich den Mädels gar nicht zugetraut, echt ne tolle Ballade
31.07.2006 15:36
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
ziemlich wunderschön.
******
beautiful...
****
Amazin' - gefällt mir very very good
******
Wunderschön!
***
...weniger...
******
wunderschöne ballade.

Einfach zum Träumen.

Schade das sie kaum im Fernsehen/Radio gespielt wird.

Greetings

sebir
******
voll cool
******
Ein wunderschönes Lied, das sehr traurig ist. Ah ja und an einen bestimmten leicht hörgeschädigten bei den Kommentaren, ich versuche das ''Handygepiepe'' verzweifelt zu finden, aber ich finde es nicht. Meinst du vielleicht das Klavier, oder den Bass? Ich weiß ja nicht, aber ein Handygepiepe höre ich nicht, ich höre sogar noch eine Geige raus. Aber na ja, jedem das seine. Von mir klare 6 Sternchen.
****
Gelungene Ballade, die vor allem durch ihr Arrangement sehr stark rüberkommt....
*****
Nette Ballade von t.A.T.u.! An diesem Song ist aber auch nur der Titel Japanisch, sonst ist alles in Englisch. Gomenasai ist zudem die höfliche Version für "Entschuldigung", unter Kollegen wäre das nur "Gome". Die hatten wohl wirklich wieder etwas gut zu machen in Japan. Aber ich bin nicht überrascht, dass der Song dort so eingeschlagen hat, klingt ähnlich wie viele J-POP Balladen.
***
nette ballade kommt aber an Flypside nicht ran
******
sehr schöne ballade
*****
süss & schön
*****
wunderbar
******
jö..:]
****
Eine wirklich schöne Ballade von Tatu,aber an der Version von Flipside kommt es nicht ran!3,6 Punkte für die wirklich gute Ballade!
******
Wunderschön!
*****
Flipside hat den Song gecovert-einziger Erfolg für den Typen! Jetzt hört man nicht`s mehr von dem...Pech gehabt!
t.A.T.u. dagegen sind immer noch present! Kompliment! :-P
******
sehr gut
*****


*****
Ein schöner Song
****
Eine sehr langsame Ballade, die aber zu gefallen weiß. Die Melodie ist es vorallem, die einen überzeugt. Die Stimmen ja weniger.

Irgendwas hat diese Ballade, was sie so hervorhebt. 4*.
Last edited: 14.06.2013 12:28
***
ist an mir vorübergeangen, kein wunder, 3 gähner wert, hier ist nichts mehr wie früher; keine Power, kein Stil, kein Sex-appeal..
*****
Muy bonita balada.
*****
...sehr nett...
*****
...........
*****
n1!
***
ganz nett
****
ganz schöne Ballade, die sich hören lassen kann. Klare 4*
******
Klar die beste Ballade der Band, und ein Song den ich wohl ein Leben lang hören werde, da er einfach etwas ganz besonderes ist.
Ich finde es nur nervig wenn sich Leute nicht vorher informieren, vor dem schreiben, und sich dann der lächerlichkeit preis geben! Flipside ist kein Rapper, Flipside sind eine Band, die schon lange vor der Kollabo in den USA große Erfolge hatten, und auch heute noch, jetzt mit Sängerin, Erfolg haben.
Klar ist Happy Birthday, in dem Gomenasai verwendet wird, der beste Song der Band, auch das liegt 50% an der Melodie, und die anderen 50% macht ganz klar der Text aus.
***
Was vielversprechend beginnt, wird danach leider zu einer
veritablen Schlaftablette....

3 +
**
Zegt mij niet echt veel.
****
liebevoll vorgetragene Pianoballade aus Mitte der Nullerjahre – 4*...
****
Schöne Ballade... nun auch schon einige Jahre her, leider...

4*
*****
heartfelt ballad, cute song
****
Zo slecht is deze plaat niet.
****
▒ Nee inderdaad deze plaat van "Martin Kierszenbaum" uit de lente van 2005 door het damesduo "t.A.T.u.", is echt schoon en zekers goed voor de 4 sterren ☺!!!
******
Wie immer so eine melancholische Melodie... und so wunderbar arrangiert... ich könnte weinen. Neben "Not Gonna Get Us" meine Lieblingssingle von ihnen.
*****
Echt klasse
****
... gut ... 4+ ...
******
Wurde ja glaub ich ursprünglich nur als Sample für einen Rapsong verwurstet.

Gut, dass dann jemand erkannt hat, dass der Song dafür viel zu schade ist. Es war schön, mal was ruhiges von T.A.T.U zu hören, denn das können sie ausgezeichnet. Tolles Arrangement und gut gesungen von den beiden Damen, sehr emotional. Gefällt mir ausgesprochen gut.
*****
...sehr gefühlvoll gesungene, feine Ballade - die Zwei könnens auch ruhig -...
*
Nun sind sie also an diesem Punkt der Musik angekommen. Nun will sie aber niemand mehr hören - welch Ironie das doch ist!
****
gut
*****
Sehr schöner Titel von Tatu, der ohne den großen Pomp auskommt, der ihre Hits ja so geprägt hat. Mit steigendem musikalischen Niveau geht natürlich direkt ein schlechteres Abschneiden in den Charts einher.

Knappe 5.
**
Mochte ich damals. Verstehe einer, warum....
*****
Sehr schöner Song
****
irgendie ganz nett
****
Gar nicht so üble Sache

wo haben die sich bloss da bedient ?
Das Video wurde von HYPE WILLIAMS gedreht, der in den 90er Jahren für High Budget Videos bekannt war

******
Oh wie habe ich das gemocht
6 Sternchen
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds