LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened


 
HOMEFORUMCONTACT

VANESSA MAI / ART - MELATONIN (SONG)

Digital
Ariola 88644989807


TRACKS
2022-02-18
Digital Ariola 88644989807 (Sony) / EAN 0886449898077
1. Melatonin
2:19
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:19MelatoninAriola
88644989807
Single
Digital
2022-02-18
2:19The Dome Vol. 101Nitron
19439988662
Compilation
CD
2022-03-18
Vanessa Mai x Art2:19No Hard FeelingsAriola
19658921224
Single
Digital
2022-06-10
2:19MetamorphoseAriola
19439941982
Album
CD
2022-08-12
MUSIC DIRECTORY
Vanessa MaiVanessa Mai: Discography / Become a fan
Official Site
Art [DE]Art [DE]: Discography / Become a fan
SONGS BY VANESSA MAI
1000 Lieder
747
Als ob du mich liebst (Mike Singer / Vanessa Mai)
Auf anderen Wegen
Augenblick
Aus & vorbei
Beste Version
Bitte geh nicht
Blue
Der Eine
Der Himmel reißt auf (Joel Brandenstein & Vanessa Mai)
Dieser eine Augenblick
Du bist mein Highlight (No puedo estar sin ti) (Vanessa Mai / Lérica)
Du und ich
Echo
Ein letztes Mal
Eine Sekunde
Everlasting Love
Fallschirm
Feuer und Eis
Forever
Fort von hier
Für Dich
Gib nie auf
Glücksbringer
Happy End (Vanessa Mai / Sido)
Hast Du jemals (Vanessa Mai & Xavier Naidoo)
Herz an Herz
Highlight
Highlight - Ti si moja snaga
Ich hätte niemals gedacht
Ich hör auf mein Herz
Ich kann heut Nacht nicht schlafen
Ich liebe dich
Ich seh' den Engel in Dir (Raphaela & Vanessa Mai)
Ich sterb für dich
Ich vermiss dich so
Ich wollt dich nur für eine Nacht
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Ja bei Nacht da leuchten all die Sterne
Ja nein vielleicht (Stereoact feat. Vanessa Mai)
Kann's nicht glauben
Landebahn (Vanessa Mai x Ardian Bujupi)
Leichter
Letzte Weihnacht
Liebe fragt nicht
Love Song
Mai Tai
Maisterwerk
Megamix
Meilenweit
Mein Herz schlägt Schlager (Vanessa Mai - Wolkenfrei)
Mein Herz schlägt Schlager 2.0
Mein Sommer
Meine grösste Schwäche
Melatonin (Vanessa Mai / Art)
Mit dem Herz durch die Wand
Mitternacht (Vanessa Mai x Fourty)
Morgenlicht
Nachts an meinem Fenster
Nie wieder
Niemals
No Hard Feelings
Ohne dich
Phänomenal
Regenbogen
Ruf nicht mehr an
Safe Du
Schönster Moment
Schwarze Herzen (Vanessa Mai x Civo)
Solange es dich gibt
Sommerwind
Spiegel Spiegel
Spiegel, Spiegel (Vanessa Mai mit Axel Prahl)
Stadtbezirk
Stärker
Sternenmeer
Stille Nacht, heilige Nacht
Süchtig
Summer Nights
Unbekannter Engel
Und wenn ich träum
Unendlich (Andrea Berg x Vanessa Mai)
Unser Lied
Venedig (Love Is In The Air)
Verdammter Engel
Vergessen dich zu vergessen
Vibe
Wenn das wirklich Liebe ist
Wie ein Blitz
Wie es einmal war
Wiedersehen
Willst du oder nicht
Wir 2 immer 1 (Vanessa Mai feat. Olexesh)
Wir sind heut schwindelfrei
Wo du bist
Wolke
Wunder gibt's nicht nur im Himmel
Zehenspitzen
Zuhause (Christmas Time)
Zusammen mit Dir
ALBUMS BY VANESSA MAI
Für Dich
Für Dich - Akustik Best Of
Für Dich live aus Berlin
Für immer
Mai Tai
Metamorphose
Regenbogen
Schlager
DVDS BY VANESSA MAI
Für Dich live aus Berlin
Regenbogen - Karaoke Party
 
SONGS BY ART [DE]
Belgisches Viertel
Bester Fehler
Bubblegum
Cabriodach
Jalousien (Art x Madeline Juno)
Melatonin (Vanessa Mai / Art)
Nebel
Pradahemd (Miksu / Macloud / Art / Morpheuz)
Quit (Capital Bra, Mvna & Art)
Rubinroter Wein
Stilles Wasser
Summertime Sadness (Art x Juh-Dee)
Tagtraum
Winterjacke
 
REVIEWS
Average points: 2.6 (Reviews: 20)
***
Obwohl auf dieser Plattform für Vanessa Mai das Karriereende schon lange prophezeit wird, <br>war Happy End (mit Sido) ihr mit Abstand größter Singlehit.<br>Melatonin kommt zwar nicht in meine Playlist,<br>aber für das Genre ist es Ok.
***
Erneut ein Mai Song, der mir zwar nicht grossartig gefällt, mich aber auch nicht stört, wenn er dann mal irgendwo gespielt wird.<br><br>
***
Unsympathisch.
***
Der Art-Part müsste nicht sein...
*
mutig, VM lehnt sich etwas weit raus… unsympathisch, geringe Erfolgsaussichten. Denke, sie hat die Schnauze voll vom Schlager.
***
Besser als mit Bohlen ist es, aber ganz schnell auch wieder vergessen.
***
Clubbiger Sound der nicht direkt störenden, aber dafür langweiligen Art. So was habe ich schon zuhauf woanders gehört. Ich denke auch, dass hier eine eigentlich seit geraumer Zeit vor sich hin dümpelnde (Schlager-)Karriere mehr oder weniger künstlich und gewollt in die Länge gezogen wird. Für mehr als drei Sterne ist mir der Song zu sämig, wenngleich das hätte schlechter sein können. Bin aber mit 68 Jahren auch ganz knapp nicht die Zielgruppe.
***
Ihre Musik ist irgendwie nicht so ganz greifbar für mich. Als Schlagersängerin wirkt sich nicht ganz authentisch und dass sie sich im Rapgenre versucht nehme ich ihr auch nicht ganz ab.
***
nicht vollkommen verkehrt, aber anfangen kann ich damit nichts. weder rap noch gesang überzeugen. knappe 3 punkte.
***
Da schere ich tatsächlich nicht aus, dafür ist es einfach zu mittelmässig.<br>Und was ihren Karriereverlauf unter Berücksichtigung des kürzlichen Sido-Features betrifft: Ich dachte, heute zählen vor allem Klicks, und da hatten bei YT viele ältere Sachen (deutlich) mehr. Bei Spotify siehts besser aus, zweiterfolgreichster Mai-Song. In den deutschen Charts aber, trotz Streams, nur #12. Dort geht sogar eine KrasadingsBums auf Eins (bislang 3x).
Last edited: 23.02.2022 17:54
**
braucht man echt nicht
**
... und Tschüss.
****
Fast noch schwächer und enttäuschender wie Happy End. Bis Mai Tai mochte ich eigentlich immer alles von Vanessa Mai recht gut, umso schade finde ich es, dass nun auch Melatonin ein kleiner Erfolg zu sein scheint (#31 in DE, ihre zweitbeste Platzierung nur hinter Happy End). Aber ist ja leider oft so, dass Künstler erst mit sinkender Qualität an Erfolg gewinnen, -3*<br><br>edit: Ok, auch hier eine knapp solide 4*, die Melodie vom Chorus bleibt schon irgendwie hängen und es gibt durchaus schlechteres. Ich war anfangs einfach nur aus Prinzip etwas enttäuscht.
Last edited: 29.08.2022 19:30
*
Schlager singt sie schon lange nicht mehr ! Der Erfolg ist schon lange nicht mehr da , aber mit Firlefanz kommt dieser nicht wieder . Freunde haben mir auch berichtet , dass sie auch bereits öfter ausgepfiffen wurde .
**
Ich fand sie als Person immer schon egal, musikalisch gefiel mir glaube ich bis dato noch nie irgendetwas von ihr - vornehmlich, weil ich schon immer das Gefühl hatte, dass sie nicht wirklich was zu sagen hat und so ziemlich alles runtersingen würde, was ihr Aussicht auf einen kommerziellen Erfolg gibt. Irgendwie blutleer.
***
Die Musik von ihr fand ich auch immer total langweilig, das ändert sich, auch wenn ich schon schlechteres von ihr gehört habe, mit diesem Song auch nicht!
*
Muss man da eigentlich was zu schreiben?
**
Der IQ-unter-50-Rap des mir zurecht unbekannten "Rappers" Art turnt mich sofort ab.<br>Auch davon abgesehen kein großer Wurf; eher im Gegenteil.
***
Öde Kollab mit Nuschel-Rap. Dann lieber Bohlen.
****
4--
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.16 seconds