LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

TRAVIS - CLOSER (SONG)
Entry:19/2007 (Position 10)
Last week in charts:25/2007 (Position 14)
Peak:8 (1 weeks)
Weeks:4
Place on best of all time:3396 (33 points)
Year:2007
Music/Lyrics:Francis Healy
Sally Herbert
Producer:Mike Hedges
Steve Orchard
Matthieu Clouard
Nigel Godrich
George Tanderø
World wide:
ch  Peak: 32 / weeks: 8
de  Peak: 69 / weeks: 7
be  Tip (Vl)
no  Peak: 8 / weeks: 4

CD-Single
Independiente 88697097062



Cover

TRACKS
2007-04-27
CD-Single Independiente 88697097062 (Sony BMG) / EAN 0886970970624
1. Closer
4:03
2. The Day To Day
2:49
   

19/2007: N 10.
20/2007: 8.
22/2007: R 19.
25/2007: R 14.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:03CloserIndependiente
88697097062
Single
CD-Single
2007-04-27
4:00The Boy With No NameIndependiente
88697 079622
Album
CD
2007-05-04
3:58Festivalbar blu 2007Columbia
88697114002
Compilation
CD
2007-06-15
4:00RTL Winter Dreams 2008Sony BMG
886971 17014 2
Compilation
CD
2007-12-28
4:01Festival Summer 2008Universal
06007 5309797
Compilation
CD
2008-06-13
MUSIC DIRECTORY
TravisTravis: Discography / Become a fan
Interview with Dougie Payne (Bass-Player of Travis, German)
Official Site
TRAVIS IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sing23/200148
Re-Offender41/2003122
Closer19/200784
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Man Who11/2000185
The Invisible Band25/2001145
12 Memories43/200347
Singles46/2004613
The Boy With No Name20/2007215
Ode To J. Smith41/2008271
Where You Stand35/2013162
SONGS BY TRAVIS
3 Miles High
3 Times And You Lose
A Different Room
A Little Bit Of Soul
Afterglow
All I Want To Do Is Rock
All Of The Places
Ancient Train
Animals
Anniversary
Another Guy
As You Are
Battleships
Before You Were Young
Big Chair
Blue Flashing Light
Boxes
Broken Mirror
Chances
Chinese Blues
Closer
Colder
Coming Around
Dear Diary
Definition Of Wrong
Driftwood
Enemy
Everything At Once
Eyes Wide Open
Falling Down
Flowers In The Window
Follow The Light
Friends
Funny Thing
Get Up
Good Day To Die
Good Feeling
Happy
Happy To Hang Around
Here Comes The Sun
How Many Hearts
I Forget My Name
I Love You Anyways
Idlewild (Travis feat. Josephine Oniyama)
Indefinitely
J. Smith
Killer Queen
Last Train
Last Words
Life And Soul Of Party
Lola
Long Way Down
Love Will Come Through
Luv
Magnificent Time
Mid-Life Krysis
Midsummer Nights Dreamin'
More Than Us
Mother
Moving
My Eyes
My Last Chance
New Amsterdam
New Shoes
On My Wall
One Night
Out In Space
Paperclips
Parallel Lines
Paralysed
Peace The Fuck Out
Perfect Heaven Space
Pipe Dreams
Quicksand
Quite Free
Radio Song
Reminder
Re-Offender
Ring Out The Bell
River
Safe
Sailing Away
Sarah
Selfish Jean
She's So Strange
Side
Sing
Slide Show
Some Sad Song
Something Anything
Somewhere Else
Song To Self
Strangers On A Train
The Ballad Of J. Smith
The Beautiful Occupation
The Big Screen
The Cage
The Connection
The Day To Day
The Distance
The Fear
The Humpty Dumpty Love Song
The Last Laugh Of The Laughter
The Line Is Fine
The Urge For Going
The Weight
Tied To The 90's
Turn
U16 Girls
Under The Moonlight
Village Man
Walking Down The Hill
Walking In The Sun
Warning Sign
We Are Monkeys
What Will Come
Where You Stand
Why Does It Always Rain On Me?
Writing To Reach You
You Don't Know What I'm Like
You're A Big Girl Now
ALBUMS BY TRAVIS
12 Memories
At The Palace - Sight & Sound
Everything At Once
Good Feeling
Ode To J. Smith
Singles
The Boy With No Name
The Invisible Band
The Man Who
Where You Stand
 
REVIEWS
Average points: 4.61 (Reviews: 74)
*****
Heute auf DRS 3 gehört. Für Travis-Verhältnisse knapp über dem Durchschnitt....

Inzwischen mag ich den Song richtig, erhöhe daher!
Last edited: 14.06.2008 14:09
*****
travis leben! und sie habens nicht verlernt. nach etwa drei jahren melden sie sich mit der vorabsingle "closer" zurück. verändert hat sich ihr sound nicht gross, zumindest auf diesem song. muss er auch nicht. die leicht bedrückte stimmung gefällt mir natürlich wieder besonders gut, wäre ja auch komisch, wenn nicht. das album "the boy with no name" (der name soll sich anscheinend auf healys sohn beziehen) erscheint anfangs mai. five stars, probably this one needs to get even more 'closer'.

****
bis jetzt höre ich nicht mehr als eine 4 raus
****
ich auch nicht...
*****
gut
**
nach diesem song kann man ja gar nicht mehr aufhören zu gähnen...
allein die melodie des refrains ist gut geraten, da hätte man auch noch ordentlich was raus machen können.
*****
sehr schön! Da sind sie ihrem Stil treu geblieben. Zwar kein Ohrwurm à la "Sing", aber doch ein schöner und verträumter Popsong.
******
Tolles Werk der Briten. Damit knüpfen sie an ihre besten Hits (Why Does It Alway Rain On Me?, Sing, Walking In The Sun) an. Perfekte Radio-Hymne.

Kann man mittlerweile ruhig auf die Sechs erhöhen...
Last edited: 28.03.2008 19:04
*****
warum denn etwas ändern, was erfolgreich ist...nun Travis haben Ihren bewährten Sound einfach ein wenig verfeinert, vorallem gesangstechnisch, tolle neue Single, macht Freude aufs neue Album
****
Eben, Radiokost, die man durchaus hören kann. Warum aber sollte man sich diese Single kaufen?
*****
Schöne Nummer!
*****
ganz schön!
***
Radiokost, und zwar sehr seichte, in der praktisch nichs passiert. Dazu der Gesang, der mich dezent an Coldplay erinnert, und das mag ich nicht besonders. Darum höchstens 3*.
*****
gefält mir ganz gut
*****
...
*****
Dieser Song könnte zwar genauso gut von Coldplay sein, aber er gefällt mir recht gut. Typischer Radiosong!
*****
...sehr schöner Song von TRAVIS...da macht man unwillkürlich das Volume höher, wenn dieser Song im Radio kommt...sehr schön gemacht, originelles Layout und auch gut gesungen...5 plus
******
sehr gut! brit-pop ist immer gut!
****
Knapp über Radiolangeweile. 4-/=
***
ganz nett, aber auch nicht mehr...
*****
Vorläufig eine klare 4, gibt sicher bald mehr *****!
Ja, wer sagts denn... knappe 5 jetzt.
Last edited: 10.11.2007 12:21
****
Geht gerade noch.
*****
Sie sie einfach super schön und sehr gut!
****
Es hätte für die erste Single sicher besseres gegeben. Trotzdem, in gewisser Weise hat es Ohrwurm-Charakter und gegen den meisten Mist in den Charts ist das wirklich gut.
Last edited: 25.04.2013 19:28
****
Es geht ... irgendwie gemütlich
13.05.2007 15:48
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Gefällt mir auch sehr gut, bis es soweit kam musste ich den Song jedoch ziemlich häufig hören. Aber es hat sich gelohnt ;)
*****
Schöner Song..
*****
Geht mir wie Schwizerin! Jetzt mag ich den Song allerdings sehr! Sehr typisch Travis eigentlich, obschon ich zuerst dachte, es sei eine neue Single von Embrace!
****
Zwischen 4 und 5 Sternen, vorerst gibt es mal die 4... Nicht schlecht, aber ein wenig schlapp!
*
Übel
*****
schöne, harmonische nummer mit einem tollen video!
****
ja nicht schlecht, irgendwie aber zu jämmerlich.... zu heulsusig
******
Dieser Song ist definitiv ein Grower. Da hört man mal wieder, bei wem Coldplay und Keane immer klauen :-)
******
Premier single de l'album "The Boy With No Name". Très beau !
*****
Hääää! Coldplay klauen bei Travis. Ich habe gerade mein Kaffee ausgespuckt.
Ein super Song aber der Kommentar war unintelligent.
Ziemlich soft das Lied darum mag ich es.
Musik muss nicht immer nur laut und kräftig sein.
Travis ist auch nicht schwul, welch ein dämlicher Kommentar! 5++
Last edited: 19.10.2016 16:19
******
Wunderschön
***
Brave Radiokost - hör ich gerne dort und s'bleibt dabei. Der Song hier kommt nicht ganz an frühere Hymnen wie "Why Does It Always Rain On Me?" oder "Side" ran.
***
...weniger...
****
Guter Song!
******
gefellt mir immer noch wie am anfang. schöööööööön
Last edited: 08.02.2008 12:34
******
ein Superhit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
*****
Wer sagts cool und angenehm.!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
Ganz niedliche Comebacksingle der Schotten, um einiges eingängiger als das Material davor.
****
Ja. Kann man sagen. Nett. Großzügige 4*.
***
nichts besonderes, höchstens für romantische .... zu zweit!
****
Good
******
staaaaaaaaaaaark
*****
Guter und angenehmer Song von Travis. Zusammen mit "Under the moonlight" der beste Titel auf "Under the moonlight". Kann aber trotzdem nicht an die grossen Hits der Jungs anknüpfen.
****
Guter Song, sehr gefühlvoll verbreitet er eine träumerische Stimmung. Dadurch auch ein klein wenig monoton...
****
▒ Mooie en goede plaat van "Travis" uit april 2007 !!! Ook terug te vinden op het album "The Boy With No Name" !!! Ruim 4 sterren ☺!!!
****
Netter Popsong - minimalistisch
*****
Sehr schöner Britpopsong mit Tiefgang und hohem Wiedererkennungswert.
*****
Prachtig nummer van de Britse band Travis. Jammer genoeg krijgen ze geen voet aan wal in Nederland.
***
Banale Radio-Musik - mag mich nicht begeistern.
******
Beautiful song
******
dieser song ist einfach nur schoen
******
Träumerisch, luftig, leicht...
Wenn ich ein Luftballon wäre, wäre dieser Song das Helium.

****
ganz nett
*****
Sehr Fein
Last edited: 01.02.2017 21:14
******
Tolle Ballade.
****
Knappe 4*
*****
passt, aber sie haben viel Bessere.
*****
Ijzersterk.
*****
ein typischer travis song

aber deutlich schwächer als SING SIDE usw.

Im Video ist übrigens BEN STILLER als der schlimme Boss zu sehen.

Als jugendlicher war ich durch KING OF QUEENS und ZOOLANDER usw. großer Fan der Stiller-Familie.
Ich habe Jerry Stiller und Ben Stiller vergöttert. Und irgendwann 2005 las ich in einer Zeitschrift, dass Ben stiller Interesse daran gezeigt hat, an einem Travis album mitzuwirken.

Leider ist daraus nichts geworden. Der gute ist dennoch immer noch ein Fan der Band und deshalb auch im video zu sehen.

Er ist sogar ohne Gage hier aufgetreten
Last edited: 22.02.2015 14:32
*****
Einfach schön.
***
überaus langweiliges Radiostückchen, das auch von Coldplay stammen könnte – knappe 3*...

#10 im Mai 2007 in UK...
*****
...mir gefällt die feine zarte Ballade...
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
*****
war bei mir liebe auf den ersten blick / lauscher! :D
*****
Sehr gut, die Strophen sind echt klasse. Schade, dass es kein Hit war...
*****
Höre ich ganz gerne, die Band macht sowieso meistens gutes handwerk!
****
...gut...
****
...durchschnittliche vier...
****
Ein schöner Song, aber als Leadsingle sehe ich dieses Werk nicht. Da hat "The Boy With No Name" andere Vorzüge.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds