LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

STELLA GETZ - FRIENDS (SONG)
Entry:49/1993 (Position 8)
Last week in charts:05/1994 (Position 7)
Peak:5 (4 weeks)
Weeks:10
Place on best of all time:1473 (145 points)
Year:1994
Music/Lyrics:Lars E. Ludvigsen
Mikkel S. Eriksen
Stella Getz
World wide:
de  Peak: 32 / weeks: 16
no  Peak: 5 / weeks: 10

Cover


49/1993: N 8.
50/1993: 5.
51/1993: 5.
52/1993: 8.
53/1993: 8.
01/1994: 8.
02/1994: 5.
03/1994: 6.
04/1994: 5.
05/1994: 7.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
7" Version3:12Megahits 94 - 1/2Polystar
525 000-2
Compilation
CD
1994-08-22
3:12Top 13 (94) 18 Top Hits brandheiss aus den Charts 4/94Gema
30 013 7
Compilation
CD
1994
12" Version7:14Maxi Power Vol. 3Polystar
516 717-2
Compilation
CD
1994
7" Version3:12Formel Eins - 36 Turn Around Hits!Polystar
516 764-2
Compilation
CD
1994
3:12Bravo Girl! UnlimitedEastWest
9548-32786-2
Compilation
CD
1994
MUSIC DIRECTORY
Stella GetzStella Getz: Discography / Become a fan
STELLA GETZ IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Friends49/1993510
SONGS BY STELLA GETZ
All In All
Dr. Love
Forbidden Dreams
Friends
Ta-di-di-boom
Yeah Yeah
ALBUMS BY STELLA GETZ
Forbidden Dreams
 
REVIEWS
Average points: 3.75 (Reviews: 28)
*****
cooler Technohit
*****
Toller Hit aus Norwegen ... hiermit editiert und danke für den Hinweis ... ;-))

# 32 in Deutschland, immerhin.
Last edited: 10.10.2010 18:35
**
...weniger...
*****
gut
****
fand ich damals noch witzig...heute ist er gerade nich genügend...teenie sound halt..
Last edited: 18.09.2005 05:47
****
Hm ich liebe Eurodance über alles. Der hier klingt aus heutiger Sicht irgendwie lächerlich. Da finde ich 'Dr. Love' von ihr viel besser. Aufgerundete 4 für 'Friends' dank Nostalgiebonus.
****
Heute besser als damals!
***
Geht so
****
Ganz gut, Stella Getz kommt aber nicht aus Dänemark sondern aus Norwegen soweit ich weiß.
****
Schliesse mich Sacred an. Uptempo Beats, sehr groovig, guter Durchschnitt.
*****
gut, besser als "Dr. Love"
***
geht gerade noch
**
...schwach...
******
Sehr Gut!
***
Fand ich damals für Eurodance-Verhältnisse recht originell und gut. Brauche ich aber heute nicht mehr.
**
Hatte ich lange nicht mehr gehört und hatte es ziemlich schrecklich in Erinnerung, aber irgendwie die Vorahnung gehabt "wenn du es jetzt mal wieder hörst, findest du es bestimmt ganz ansprechend". Fand ich aber nicht...sondern eher ziemlich kacke. Da könnte der Groove auch sonst so nett sein, dieses gequälte Gequarke von Gesang ist ja wohl pervers!
**
Gefällt mir nicht so.
*****
Schmissige Eurodance-Nummer mit rotzigen Vocals, mag ich sehr!
***
in maart 1994 kwam deze dame vaak voorbij op MTV. de single werd in Nederland geen hit. een aardige europlaat maar beslist geen hoogvlieger
****
auf witzige Art und Weise vorgetragene Eurodance-Nummer der Norwegerin aus 1993 – netter Videoclip – so viele Leute auf einmal müsste ich nicht in meiner Wohnung haben – 4*…
**
Noch schlechter als Dr. LOve, keine Harmonie, nichtmal der Refrain ist brauchbar..Viva stand damals auf den Song, Dauerrepeat!
****
Auch nicht schlecht, auch wenn ich Dr. Love ein wenig besser finde.
*****
gefällt mir sehr gut - die verqueren Vocals kommen schon stark!
****
A huge hit in Israel, peaking @ No'7.
****
Etwas verrückt, aber gut.
****
Ihre Rapstimme klingt bissle nach Betty Boo, letzere mochte ich aber zig mal lieber! Der Song war eigentlich noch ziemlich ok, einen gewissen Spassfaktor kann man der Nummer auf jeden Fall nicht abschreiben!
***
Dr. Love und Yeah Yeah gefielen mir besser.
****
Sehr speziell und ich hatte das gänzlich vergessen

der Song und das Video sind aber dann doch typisch skandinavisch obwohl die süsse Sängerin schwarz ist
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds