LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

SANDRA - STAY IN TOUCH (ALBUM)
Year:2012
World wide:
ch  Peak: 51 / weeks: 1
de  Peak: 20 / weeks: 2
fr  Peak: 119 / weeks: 1
be  Peak: 174 / weeks: 1 (Wa)

CD
Virgin 0159742


TRACKS
2012-10-26
CD Virgin 0159732 (EMI) / EAN 5099901597325
1. Stay In Touch
3:51
2. Infinite Kiss
2:53
3. Between Me & The Moon
3:24
4. Maybe Tonight
3:07
5. Moscow Nights
3:43
6. Heart Of Wax
4:17
7. Kings & Queens
3:18
8. Angels In My Head
2:57
9. Sand Heart
3:50
10. Love Starts With A Smile
3:28
11. Sun In Disguise
4:23
   
2012-10-26
Deluxe Edition - CD Virgin 0159742 (EMI) / EAN 5099901597424
CD 1:
1. Stay In Touch
3:48
2. Infinite Kiss
2:51
3. Between Me & The Moon
3:22
4. Maybe Tonight
3:05
5. Moscow Nights
3:41
6. Heart Of Wax
4:15
7. Kings & Queens
3:16
8. Angels In My Head
2:55
9. Sand Heart
3:47
10. Love Starts With A Smile
3:26
11. Sun In Disguise
4:23
CD 2:
1. Moscow Nights (Extended Version)
5:12
2. Kings & Queens (Extended Version)
6:30
3. Love Starts With A Smile (Extended Version)
5:46
4. Angels In My Head (Extended Version)
5:35
5. Stay In Touch (Extended Version)
5:48
6. Between Me & The Moon (Extended Version)
5:27
7. Sun In Disguise (Extended Version)
5:57
8. Maybe Tonight (Extended Version)
4:58
9. Infinite Kiss (Extended Version)
5:17
10. Sand Heart (Extended Version)
6:20
11. Heart Of Wax (Extended Version)
7:12
   

MUSIC DIRECTORY
SandraSandra: Discography / Become a fan
Official Site
SANDRA IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
(I'll Never Be) Maria Magdalena29/1985116
Innocent Love26/198663
Don't Be Aggressive04/199274
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Long Play48/1985822
Mirrors44/1986143
Into A Secret Land47/1988182
Close To Seven10/1992202
My Favourites28/1999155
SONGS BY SANDRA
(I'll Never Be) Maria Magdalena
(Life May Be) A Big Insanity
All You Zombies
Always On My Mind
Andy mein Freund (Sandra Ann)
Angels In My Head
Around My Heart
Around My Heart 2006
Behind Those Words
Between Me & The Moon
Casino Royale
Celebrate Your Life
Change Your Mind
Children Of England
Crazy Juliet
Dear God... If You Exist
Don't Be Aggressive
Don't Cry (The Breakup Of The World)
Echo Of My Heart
Everlasting Love
Fading Shades
First Lullaby
Footprints
Forever
Forgive Me
Free Love
Heart Of Wax
Heartbeat (That's Emotion)
Heaven Can Wait
Hi! Hi! Hi!
Hiroshima
I Close My Eyes
I Need Love
I Need Love '95
I Want You
Ich bin noch ein Kind (Sandra Ann)
In A Heartbeat
In The Heat Of The Night
In The Heat Of The Night (Tropical Future Remix 2016 By masQraider)
Infinite Kiss
Innocent Love
Invisible Shelter
Japan ist weit
Johnny Wanna Live
Just Like Breathing
Just Like Diamonds
Kings & Queens
Kiss My
La vista de luna
Les qu'est-ce que c'est
Little Girl
Logical Love
Loreen
Love Is The Price (Sandra & DJ BoBo)
Love Starts With A Smile
Love Turns To Pain
Lovelight In Your Eyes
Maria Magdalena '93
Maybe Tonight
Midnight Man
Mirror Of Love
Mirrored In Your Eyes
Moscow Nights
Motivation
Never Before
Nights In White Satin
No Taboo
Now!
On The Tray (Seven Years)
Once In A Lifetime
Once Upon A Time
One More Night
Paintings In Yellow
Perfect Touch
Put Some 80ies In It
Put Your Arms Around Me
R U Feeling Me
Redis-moi
Russian Eyes
Sand Heart
Say Love
Seal It Forever
Secret Land
Secret Land '99
Secrets Of Love (DJ BoBo & Sandra)
Sekunden
Shadow Of Power
Shadows
Silence Beside Me
Silencio a mi lado
Silent Running
Sisters And Brothers
Sleep
Son Of A Time Machine
Stay In Touch
Steady Me
Stop For A Minute
Such A Shame
Sun In Disguise
Tell Me More
Tête à tête
The Art Of Love
The Journey
The Night Is Still Young
The Night Is Still Young (Sandra feat. Thomas Anders)
The Skin I'm In
The Way I Am
The Wheel Of Time
These Moments
Two Lovers Tonight
We'll Be Together
What D'Ya Think Of Me
What If
What Is It About Me
What's Left To Say
When The Rain Doesn't Come
Who I Am
Will You Whisper
Won't Run Away
You And I
You Are So Beautiful
You'll Be Mine
Your Way To India
ALBUMS BY SANDRA
18 Greatest Hits
4 Albums
Back To Life
Classic Albums: Mirrors / Into A Secret Land
Classic Albums: The Long Play / Paintings In Yellow
Close To Seven
Everlasting Love
Fading Shades
Into A Secret Land
Mirrors
My Favourites
Paintings In Yellow
Reflections
So80s Presents Sandra
Stay In Touch
Ten On One (The Singles)
The Art Of Love
The Essential
The Long Play
The Platinum Collection
The Very Best Of Sandra
The Wheel Of Time
DVDS BY SANDRA
19 Greatest Hits
Ten On One (The Videos)
The Complete History
 
REVIEWS
Average points: 4.85 (Reviews: 26)
******
Ich bin vollkommen begeistert von diesem Album. Wirklich jeder Song ist ein absoluter Volltreffer. Sandra hat wieder alles richtig gemacht, denn die Musik von gestern ist der Sound von heute. Blank & Jones haben das verstanden und für Sandra das beste Album geschaffen seit....ja seit vielen, vielen Jahren. Es wurde nichts dem Zufall überlassen. Das Album ist wie eine Zeitreise. Also, ich bin begeistert und gebe aus Überzeugung sechs Sterne. Barvo Sandra und weiter so!
*****
Gefälliges Pop Album von Sandra, das sich im Sound klar an den 80ern orientiert. Bin mal gespannt, wie es sich in den Charts schlägt
*****
Sie wollte den Charme ihres ersten Albums von 1985 wieder aufleben lassen..... Und sie hat's geschafft!!! Tolles Album, in unserer Zeit des Hirnlosem Gedudels, was alles gleich tönt! Entweder man mag Sandra oder nicht. Ich Finds klasse! Weiter so....:-)
******
super album tres 80 et 2012 en meme temps, un album intemporel , deja un classique de la belle sandra, a ecouter et faire ecouter sans moderation et ce pour tout le monde
******
1. Stay In Touch: *** ***
2. Infinite Kiss: *** ***
3. Between Me & The Moon: *** **
4. Maybe Tonight: *** ***
5. Moscow Nights: *** **
6. Heart Of Wax: *** **
7. Kings & Queens: *** **
8. Angels In My Head: *** **
9. Sand Heart: *** ***
10. Love Starts With A Smile: *** **
11. Sun In Disguise: *** ***

Durchschnitt: 5,45

Ich hätte niemals in dieses Album reingehört, wenn ich nicht einen Verriss bei cdstarts.de gelesen hätte, wo das Album nur mit 1 von 10 möglichen Punkten bewertet wurde, was dort eine wahre Seltenheit ist. Neugierig geworden, hörte ich in das Album rein, fand Gefallen daran, habe es gekauft und höre es nun schon zum mindestens zehnten Mal durch. Ich habe ja die Achziger nicht miterlebt, aber hier kommt es mir so vor, als fände ich mich plötzlich in einer Zeit vor meiner wieder.

Zwar musste ich mich erst einmal an Sandras Stimme gewöhnen (ich habe bisher nichts von ihr gehört), doch die schönen Synthie-Sounds ziehen mich mehr und mehr in ihren Bann und inzwischen mag ich sogar ihre "Stimme".

Jeder der 11 Songs ist angenehm zu hören, sodass ich sagen muss: Danke, cdstarts, für euren Verriss!

edit: Inzwischen bin ich noch begeisterter von diesem Album, ich bin absolut geflasht. Würde ich hier keine 6 vergeben, müsste ich sämtliche in diesem Jahr vergebene 6er von mir heruntersetzen!
Last edited: 09.11.2012 02:20
*****
Starkes Reloaded-Schaffen von Blank & Jones / Kaufhold / Gad. Ein Album im perfekten Space-Synth-Retro-80's-Sound. Geiles Ding für jedes Kind der 80er, das diese Mucke so sehr liebt. Ein Geschenk an uns Fans der alten Stunde. Nur für die Balladen gibt es Abzug. 5= Respekt und merci!

Favos: Stay In Touch / Infinite Kiss / Maybe Tonight / Kings & Queens / Love Starts With A Smile
*****
Bei mir liegt das Album ca. bei 4,50. Gutes Niveau auf der Scheibe, die Jungs von Blank & Jones haben sich Mühe gegeben. Deluxe Version anschaffen, mit allen Extendeds, das wäre mein Tip. Für Sandra runde ich gerne auf.

Alle Tracks im 4 bis 5-Bereich, gefällt mir bis auf den letzten Song "Sun in disguise" durchgehend. Schöne Reminiszenz an die 80er. Well done.

@ remember: Nein, bei Sandra klingt nicht alles gleich, empfinde das Album als abwechslungsreich. Die Songs klingen sehr unterschiedlich. Vielleicht hast du recht, was die Stimme anbelangt, höchstwahrscheinlich sogar. Macht nichts, mit der Bearbeitung klingt sie annähernd so wie früher.
Last edited: 09.11.2012 20:18
***
Ach und bei Sandra klingt nicht fast alles gleich? Ihre "Stimme" wurde gut von Computerspielerein überarbeitet, den wer sie mal in den letzten Jahren live gehört hat, weiss, dass sie überhaupt nicht mehr singen kann.
Ich hab sie von '85-89 sehr gerne gemocht, zuletzt hatte sie 2007 ein gutes Produkt vorgelegt.
Hier schafft sie den einen oder anderen guten Retro, aber auch einiges an Füllern.
******
super Sandra Album. Das beste seit Secret Land denke ich.......und bin stolz dass du wieder in der Schweiz in die Charts gekommen bist...auch wegen mit..hehe..
******
Top Album. Ganz retro und dennoch zeitgemäss. Seit 1999 die beste Chartplatzierung! #51 BRAVO!
******
total cooles album von der erfolgreichsten deutschen künstlerin. TOP
******
Sie ist wieder da!! Sandra, die absolute Lieblingssängerin meiner Jugend! Das Album hätte auch zwischen 1985 und 1989 erschienen sein können. Sandra in Hochform! Besonders hervorzuheben sind die Songs "Stay in Touch", "Infinite Kiss", Maybe tonight" und "Sand Heart", die gehen sofort ins Ohr!! (u.a. geschrieben von Hubert Kah, er ist auch bei jedem Song als Background-Sänger vertreten:-))) Der Song "Kings and Queens" hat fast das gleiche Arrangement wie "Maria Magdalena", sozusagen MM reloaded. Die anderen Songs zünden erst, nachdem man sie ein paar Mal gehört hat. Ein gelungenes Comeback, Blank & Jones sei Dank, die den Sound meiner Jugend zurückgebracht haben!!
****
gut
**
80-ies sound im 2012 gewand. vorallem die backing vocals von hubert kah holen die 2 punkte. sandra kann überhaupt nicht mehr singen und die songs sind auch nicht gerade das gelbe vom ei.


Last edited: 29.05.2014 02:38
******
So wie man Sandra kennt (aus den 80ern). Eingängige Musik, viel Effekte. Popmusik vom feinsten!
******
Dieses Album macht total gute Laune. Wie ist es möglich nach all den Jahren ein Album zu machen das wieder so unter die Haut geht wie damals... und dies trotzdem Zeitgemäss: Sandra ist eine Künstlerin die unterschätzt wird und hier ihr können wieder mal richtig zeigt.
******
Dank einer hervorragenden Produktion aller beteiligten Musiker, allen voran Hubert Kemmler alias Hubert Kah, der auch bei einigen Songs als Backgroundsänger zu hören ist, bringt dieses Album jede Menge Power mit.
Mit vielen Elementen aus Sandra's erfolgreichen Zeit (1985 - 1989), versetzt "Stay In Touch" die Fans in eben diese Zeit zurück. Mit "Kings & Queens" erreicht das Album seinen Glanzpunkt. Die Abwandlung von "Maria Magdalena" erinnert
an Sandra's ersten europaweiten Erfolg. Vielleicht ein Bonbon für den Fan. (Jede andere Produktion hätte wahrscheinlich das Original einfach nochmal auf CD gebracht). "Maybe Tonight" schneidet wegen Eingriffs in Sandra's Stimme nicht so gut ab. Klingt eher "gequetscht".

Fazit: Alles irgendwie bekannt und doch alles neu.
Last edited: 04.12.2012 10:40
******
Sehr gutes Album, Highlights auf jeden Fall "Stay in touch", "Love starts with a smile".
****
Leider ist für die Kompositionen wieder einmal Jens Gad verantwortlich. Und der hat einfach keine Hände fur gute Melodien. Blank & Jones machen aus dem mässigen Material aber noch einiges. 4-
****
Sandra's best album since 2002's Wheel Of Time.

Stay In Touch ****
Infinite Kiss ***
Between Me & The Moon ***
Maybe Tonight ***
Moscow Nights **
Heart Of Wax *****
Kings & Queens ****
Angels In My Head **
Sand Heart *****
Love Starts With A Smile ****** (should've been a single!)
Sun In Disguise ******
**
Ganz schlimmes Verbrechen an die Ohren!
Verstehe nicht warum das Album so gute Wertungen hat.
Sandra's Stimme wurde richtig schön durch den Computerfleischwolf gedreht. Was für ein unerträgliches Gequieke und Gehauche, früher klang das besser.
Die Musik ist an und für sich nicht verkehrt, finde es toll das hier wirklich konsequent alte 80er Elemente eingebaut wurden.
Leider haben sie Huberts Stimmchen auch so verunstaltet, da ich es aber rührend finde das er mitgewirkt hat gebe ich noch gut gemeinte 2 Sterne..
Last edited: 02.08.2015 19:00
****
Es ist gewiss nicht alles Gold, was glänzt, und man kann die 80er-Jahre auch nicht wieder auferstehen lassen, indem solche Alben produziert werden wie dieses hier. Da jedoch mancher nette Song hier zu hören ist und ich Fairness für wichtig halte, gebe ich eine objektive Vier her. Ihre früheren Alben waren wohl besser als dieses hier von 2012, aber das ist immer noch anhörbare gehobene Mittelklasse; Musik wie ein Opel Vectra von 2004.
*****
Eigentlich ein sehr rückständiges, rückwärts gerichtetes Album. Hätte auch irgendwann in den 80ern rauskommen können. Aber was soll's, ich tauche gerne wieder in diese Zeit ein.
**
Mit dieser Kleinkind-Lolita-Stimme konnte sie als junge Frau vielleicht entzücken. Als 50jähre sollte sie ihre Stimme entweder zwischenzeitlich ausgebildet oder mit dem Singen aufgehört haben.
*****
Ich bin kein Mega-Sandra-Fan.Ihre größte und beste Zeit die 80er liegen bekanntlich auch schon ein gutes Weilchen zurück.Die Sandra der Neuzeit gefiel mir überhaupt nicht.Unfassbar schwache Stimme und noch schlechtere Alben,die überhaupt nicht an die frühereren Alben von damals anknüpfen konnten.Stay In Touch entdeckte ich nur durch Zufall.Als ich hörte,dass man hiermit den alten 80er Sound der früheren Sandra,wiedererwecken wollte wurde ich neugierig.Und was soll ich sagen?Absolut grandios was man hier zustandebrachte!!!Geniale 80s-Retro-Platte die direkt aus den 80ern stammen könnte.Sehr viele Ohrwürmer,tolle Retrosounds und Melodien.Ich war hin und weg beim Hören dieser Scheibe.Die Stimme ist immer noch schwach,aber mit ganz viel Studiotechnik drüber gelegt,ist es nicht weiter wild.Für mich ist diese Platte ein wahrer Geheimtipp.Im Leben hätte ich nicht gedacht dass die gute Sandra nochmal so ein Album aus dem Hut zaubert.Wirklich gelungenes und starkes Retro-Kino.Empfehlenswert!
Last edited: 24.12.2016 01:08
*****
Besser als die vorangegangenen Album (bei denen Sandra unbedingt modern klingen wollte) Sehr angelehnt an den Cretu-Sound aus Sandras erfolgreichster Zeit. Besonders erfreulich die Mitwirkung von Hubert Kemmler. Da kommen nostalgische Gefühle auf.

Sandras Stimme sehr stark computermäßig bearbeitet.

Normalerweise würde das Album von mir vier Sterne bekommen. Mit Nostalgiebonus runde ich auf 5 auf
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds