LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened


 
HOMEFORUMCONTACT

RAMMSTEIN - ADIEU (SONG)
Year:2022

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:38ZeitUniversal
060244508500
Album
CD
2022-04-29
MUSIC DIRECTORY
RammsteinRammstein: Discography / Become a fan
Official Site
RAMMSTEIN IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Mein Teil37/2004114
Amerika44/2004134
Benzin42/2005152
Pussy40/2009161
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Live aus Berlin36/1999293
Mutter15/2001127
Reise, Reise41/200448
Rosenrot45/200544
Völkerball48/2006241
Liebe ist für alle da44/200948
Made In Germany49/2011413
Paris21/2017151
Rammstein21/2019134
Zeit18/202214
SONGS BY RAMMSTEIN
5/4
Adieu
Adios
Alter Mann
Amerika
Amour
Angel
Angst
Armee der Tristen
Asche zu Asche
Ausländer
B********
Benzin
Bestrafe mich
Bück dich
Dalai Lama
Das alte Leid
Das Modell
Der Meister
Deutschland
Diamant
Dicke Titten
Donaukinder
Du hast
Du riechst so gut
Du riechst so gut '98
Eifersucht
Ein Lied
Eisenmann
Engel
Feuer frei!
Feuer und Wasser
Feuerräder
Frühling in Paris
Führe mich
Gib mir deine Augen
Giftig
Haifisch
Halleluja
Hallomann
Halt
Heirate mich
Herzeleid
Hilf mir
Ich tu dir weh
Ich will
Ich will (Live)
Ich will (Westbam Remix)
Keine Lust
Klavier
Kokain
Küss mich (Fellfrosch)
Laichzeit
Liebe ist für alle da
Liese
Links 2 3 4 (Rammstein vs. WestBam)
Links 2-3-4
Los
Lügen
Mann gegen Mann
Mehr
Mein Herz brennt
Mein Herz brennt [2012]
Mein Land
Mein Teil
Meine Tränen
Morgenstern
Moskau
Mutter
My Name Is... (Rammstein & Eminem)
Nebel
Ohne dich
OK
Pet Sematary (Live) (Rammstein with Clawfinger)
Puppe
Pussy
Radio
Rammlied
Rammstein
Rein raus
Reise, Reise
Rosenrot
Roter Sand
Schwarz
Schwarzes Glas
Seemann
Sehnsucht
Sex
Sonne
Spiel mit mir
Spieluhr
Spring
Stein um Stein
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do (Rammstein feat. Sharleen Spiteri)
Stripped
Tattoo
Te quiero puta!
Tier
Vergiss uns nicht
Waidmanns Heil
Was ich liebe
Weisses Fleisch
Weit weg
Wiener Blut
Wilder Wein
Wo bist du
Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
You Hate
Zeig dich
Zeit
Zerstören
Zick zack
Zwitter
ALBUMS BY RAMMSTEIN
5/4 B-Sides
Herzeleid
Liebe ist für alle da
Live aus Berlin
Made In Germany
Mutter
Paris
Piano Instrumental
Rammstein
Reise, Reise
Rosenrot
Sehnsucht
Single 2
Völkerball
XXI - Klavier
XXl - The Vinyl Box Set
Zeit
DVDS BY RAMMSTEIN
In Amerika
Lichtspielhaus
Live aus Berlin
Paris
Tanz Metal
Videos 1995 - 2012
Völkerball
 
REVIEWS
Average points: 4.79 (Reviews: 14)
******
Echt wel een bijzonder straffe afsluiter van album Zeit.
******
Starker Albumtrack, neben "Angst" mein Favorit auf "Zeit"
Last edited: 30.04.2022 14:19
*****
Die melancholische Seite Rammsteins. Der Sensenmann lässt grüßen.
****
Puh, mit dem Rausschmeißer aus "Zeit" habe ich so meine Schwierigkeiten, muss ich ehrlich sagen. Nicht nur, dass man hier (vermutlich nicht ganz unbewusst) auch mit einem Ende der Band-Geschichte kokettiert, sondern der Song erinnert mich in all seinem musikalischen Pathos streckenweise an Songs von Santiano und Unheilig. Klar, damit tue ich Rammstein Unrecht, insbesondere bei Betrachtung des eher deprimierenden Textes, aber dass ich diese Band überhaupt mal mit dem Seemannsgarn von Santiano in Verbindung bringe... gefällt mir einfach nicht.<br><br>Objektiv kein schlechter Closer, der sich musikalisch und inhaltlich auch gut in den Grundton von "Zeit" einfügt, aber das ist leider einer dieser Titel auf dem Album, bei dem die Band auf mich auch ein wenig verbraucht und schlageresk wirkt.
******
Auf dem neuen Album mag ich alle 11 Songs. Wenn ich denn einen Favoriten auswählen müsste, würde meine Auswahl vielleicht sogar auf "Adieu" treffen. Ich weiss nicht, dieser Song berührt mich einfach irgendwie. Wie Rammstein auch hier heavy rock mit schönen Melodien kombinieren ist einfach nur klasse. Also der Hauptriff ist richtig gut, würde ich nicht direkt mit Black Sabbath vergleichen, aber es geht irgendwie in so eine Richtung. Aber dann sind eben noch diese wundervollen Melodien, besonders ab 03:25. Also wirklich ganz stark. Handelt ja vom Abschied aus dem Leben, fast schon ein Beerdigungssong. Rammstein spielen hier auch bewusst ein ganz wenig mit ihrem eigenen (Band)ende. Jedoch schlussendlich doch wieder nicht so krass und direkt, wie es einige Medien beschrieben haben. Kann sein, dass dies der letzte grosse Wurf war, muss aber nicht. Wir werden sehen.
*****
gelungen
*****
super
**
Da wird einem der Abschied leicht gemacht und die (trügerische) Hoffnung auf den finalen Rammstein-Schuss kommt kurzzeitig auf.
******
Great track!
*****
Stimmiger Abschluss dieses Albums. Sehr gut!
**
.....ein letzte Mal, so singen wir.......wäre ja wunderbar, wenn es so wäre.
*****
Starker Schlusstrack.
*****
Tatsächlich ein bombastisches Ende von Zeit und auch für mich ein klares Highlight... hätte man für mich sogar noch um ein, sogar zwei Minuten weiter ausbauen können. Kam beim Konzert auch echt toll rüber, es bleibt hier aber bei einer guten 5*
*****
Starker Closer des Albums... und auch von Rammstein?
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.75 seconds