LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

MARIA MENA - I WAS MADE FOR LOVIN' YOU (SONG)
Year:2008
Music/Lyrics:Desmond Child
Paul Stanley
Vincent Poncia jr.
Producer:Martin Sjølie
Cover version of:KISS - I Was Made For Lovin' You
World wide:
ch  Peak: 20 / weeks: 14
de  Peak: 91 / weeks: 1
at  Peak: 44 / weeks: 1

CD-Single
Columbia 88697 563622


TRACKS
2009-09-25
CD-Single Columbia 88697 563622 (Sony) / EAN 0886975636228
1. I Was Made For Lovin' You (Radio Edit (without steelguitar))
3:38
2. I Was Made For Lovin' You (Radio Edit (with steelguitar))
3:38
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:34Cause And EffectColumbia
88697 361592
Album
CD
2008-10-03
4:34Cause And Effect [iTunes]Columbia
-
Album
Digital
2008-10-10
Radio Edit (without steelguitar)3:38I Was Made For Lovin' YouColumbia
88697 563622
Single
CD-Single
2009-09-25
Radio Edit (with steelguitar)3:38I Was Made For Lovin' YouColumbia
88697 563622
Single
CD-Single
2009-09-25
MUSIC DIRECTORY
Maria MenaMaria Mena: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Maria Mena (2008, German)
Interview with Maria Mena (2011, German)
Official Site (German)
MARIA MENA IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
My Lullaby08/200259
You're The Only One09/200485
Just Hold Me07/2006210
Belly Up30/2008411
All This Time (Pick-Me-Up Song)39/2008717
Home For Christmas46/2010141
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Another Phase18/2002620
Mellow11/2004711
Apparently Unaffected47/2005623
Cause And Effect39/2008418
Viktoria39/2011218
Weapon In Mind40/2013113
Growing Pains50/2015610
SONGS BY MARIA MENA
A Few Small Bruises
A Stranger To Me
All The Love
All This Time (Pick-Me-Up Song)
Am I Supposed To Apologize?
Belly Up
Bend Till I Break
Better Than Nothing
Blame It On Me
Boytoy Baby
Bye Bye
Calm Under The Waves
Caught Off Guard, Floored By Love
Cause And Effect
Come In Over Me
Confess!
Crowded Train
Dear...
Eyesore
F*** You
Fragile {Free}
Free
Good And Bad
Good God
Growing Pains
Habits
He's Hurting Me
Home For Christmas
Homeless
I Always Liked That
I Don't Wanna See You With Her
I Love You Too
I Was Made For Lovin' You
If You'll Stay In My Past
I'm In Love
I'm On Your Side
I'm Only Human
Interesting
Internal Dialogue
It Must Have Been Love
It Took Me By Surprise
Just A Little Bit
Just Hold Me
Leaving You
Long Time Coming
Lose Control
Lover Let Me In
Madness
Miss You Love
Mitt lille land
Monday Morning
Money
My Heart Still Beats
My Lullaby
Nevermind Me
No
Not Sober
Our Battles
Pale People
Patience
Power Trip Ballad
Secrets
Self-Fulfilling Prophecy
Shadow
Sleep To Dream
So Sweet (Maria Mena with Thomas Dybdahl)
Sorry
Take You With Me
Takes One To Know One
The Art Of Forgiveness
The Baby
The End
These Shoes
They Smoke A Lot
This Bottle Of Wine
This Too Shall Pass
Those Who Caved In
Ugly
Viktoria
What's Another Day
When It Rains
Where I Come From
Where Were You
Wide Awake (Sasha feat. Maria Mena)
You Deserve Better
You Hurt The Ones You Love (I Don't Believe That)
You Make Me Feel Good
Your Glasses
You're All Telling Stories
You're Scaring Me
You're The Only One
ALBUMS BY MARIA MENA
Another Phase
Apparently Unaffected
Cause And Effect
Growing Pains
Mellow
Viktoria
Weapon In Mind
White Turns Blue
 
REVIEWS
Average points: 3.39 (Reviews: 80)
****
Auch nicht schlecht, Cover des Kiss-Smash-Hits, Kiss gefallen mir aber doch besser.
******
sehr gut
Last edited: 06.10.2008 22:13
*****
Der KISS-Disco-Rock-Classic wurde hier ins Countrygewand verpackt..
Mittlerweile habe ich ihr den auch verziehen..und öfter gehört als ich ursprünglich wollte ;-)

Mittlerweile in den Top-5 ihrer Best-of.
Last edited: 13.04.2015 18:37
******
Tja,die Prinzessin zeigt wie man es besser macht . Da haben KISS ihren Meister gefunden.Übrigens LIVE klingt das noch einen Tick besser!
*****
Ein Kiss-Klassiker mal anders,aber gelungen finde ich.
*****
Cool! 5+
****
Gar nicht mal üble Coverversion, kann sich durchaus hören lassen. Das Album wäre ohne den Song jedoch auch nicht wesentlich ärmer gewesen.
******
Ein Kiss-Song, welcher sogar ich kenne, obwohl ich die Band mehr oder weniger unbewusst ignoriert habe.
Kann mir vorstellen, dass diese Interpretation vielen Kiss-Fans gegen den Strich gehen könnte. Aus einem funkigen Rockpiece hat die Frau Mena doch tatsächlich eine sanfte Liebesballade geschaffen.
Diese Version ist erfrischend anders. Verdient durch aus die 6*. Nicht zuletzt wegen dem schönen Solo in der Mitte. Haach...
**
Schrecklicher Song. Ich ertappe mich immer wieder, wie ich bei dem Song in der Nacht erwache, nachdem ich friedlich eingeschlafen war bei den anderen songs und ziemlich genervt abstellen muss und somit den letzten Song verpasse.
*
Sakrileg. Das gibt einen Nagel!
****
Ich mag Maria Mena eigentlich überhaupt nicht. Ich mag auch Kiss nicht besonders, erst recht aber nicht diesen Song von ihnen.
In der Version von Maria Mena aber kann ich alles zusammen gut ertragen - und zum Glück hält sich der Country-Touch ja auch in Grenzen. Jedenfalls eine spannende Neuauflage.
***
...der song passt wirklich nicht zu ihr...aber soo schlecht tönt es auch nicht, aber an das original kommt sie ganz klar ohne zu zögern nicht heran...
**
Reicht für die 2
****
Maria macht aus dem KISS-Klassiker eine Art Countrypop-Ballade. Wird nicht jedermanns Sache sein.
****
Mutiges Vorgehen, sich derart an diesen Hit zu wagen. Bleibt aber leider sehr sehr fad.
*
ohjeee, ist ja noch schlimmer als Plüsch LOL
*
...mega schwach...
***
▒ Grappige Country Cover van "Kiss" door de 23 jarige Noorse zangeres "Maria Viktoria (Maria) Mena" !!! Terug te vinden op haar album "Cause And Effect" uit begin oktober 2008 !!! Leuk voor een keertje, maar persoonlijk ga ik toch liever voor het origineel uit 1979 !!! Net géén 4 sterren ☺!!!
***
könnte also wirklich schlimmer sein!
*
ultraschwach...eine Beleidigung für KISS - Nagel für diesen saft- und kraftlosen Müll!...

edit: kann mir jemand einmal erklären, was dieser Song mit dem Original von KISS gemeinsam hat?...Cover ja, aber dann muss man den Original-Song auch 100 % im Griff haben und nicht wie hier total überfordert sein...
Last edited: 27.07.2009 22:24
******
toll gesungen!
*****
gefällt mir super dieses cover.
*****
Also mir gefällt diese Version ungemein gut. Natürlich tanze ich gerne zur Kiss-Platte, aber hier kommt die Melodie bestens zur Geltung. Fast eine 6!
****
Herrlich, wie sich hier manche echauffieren ... 4 plus.
****
Gemütlich ...
**
Hat toll angefangen, wollte bereits eine 4 geben... aber dann kommt der Refrain; und der ist schrecklich! Hör ich mir halt wieder das Original an...
***
Es gibt doch soviele Tracks die Madame Mena hätte covern können, die zu ihr besser gepasst hätte, warum gerade dieser Track und vorallem in dieser Version...
*
ein verdienter Nagel für eine abscheuliche Gräueltat
****
Finde ich echt nicht schlimm, gab schon weitaus schlimmere Cover dieses Jahr. Musik zum "Durchatmen".
******
Eines der schönsten und berührendsten Lieder, die ich je gehört habe! Ihre Stimme geht wirklich unter die Haut..

6*
**
...ein Cover, das verboten gehört...
*
Ab in die Klappsmühle mit Dir, Maria 'Jammertante' Mena.
*
fettes dito an Vancouver - warum nur diesen Song auswählen? Es passt einfach nicht... schade!
****
gut
*
ARGH! NAAAGEEEL!
*****
süss
******
...sehr schön...
**
"I Was Made For Lovin' You" zum Schunkeln geht gar nicht!
**
Oh nein, diese Säuselversion hätte wirklich nicht sein müssen.
*
Noch ein verdienter Nagel für eine abscheuliche Gräueltat !

Ich grinse, da passt ja gar nichts zusammen..klingt lediglich ultrabescheuert.
******
Absoluter hammersong, das erste mal tat's noch weh, die nächsten hundert waren fantastisch....grosses original, gewaltiges cover.....
***
Mal wieder ein sehr nettes bekanntes Liedchen von ihr - eigentlich im gleichen Stil wie immer - wenigstens läßt sie diesmal ihren manierten Englischausdruck sein - das ging mir bei ihr schon immer auf den Keks.
***
Lahme Coverversion des Kiss-Klassikers
****
gefällt mir
*
halp.....

zum vergessen diese cover
******
...sehr subtiles Cover...gefällt mir mindestens so gut wie das Original....sehr schöne, einfühlsame Stimme von MM
*
Oh no....!

Schlaflied!
Last edited: 21.09.2009 20:50
*
You make my crazy, Maria
*
so was tut mann nicht! nicht gegen cover aber das ist so was von arggggggghhhhhhh
***
Unnötiges, aber im Prinzip ganz nett gemachtes Kiss-Cover. Es klingt Maria-Mena-typisch sanft.
*****
das ist doch mal eine innovative coverversion. super.
*
von Kiss sehr annehmbar - hier von Mena schrecklich verhunzt - stimmlich grottig............ 2-
**
Äußerst schwache, kraftlose und langweilige Version des KISS-Klassikers.
***
Naja, geht so.
**
Sie schafft es wohl nie, ein wirklich interessanted Lied aufzunehmen. Jetzt macht sie auch noch einen absoluten Klassiker kaputt.
****
so schlecht ist dass gar nicht. ausser die country guitar einlagen ab der 2. hälfte. da wäre mehr wave rock a billy besser!
***
Ganz knapper unterer Durchschnitt, nicht mein Ding. Dann lieber Kiss und die Boxen voll aufgedreht! ;)
**
mir hat der song schon im original nie gefallen, das hier ist wie heisses wasser mit tee- geschmack...
*
"Subtil, sanft, einfühlsam, nett, interessant, ..."
Nein. Nichts von alledem. Bloss dünn, seicht und sehr billig.

Würde der Mena gerne mal gehörig mit dem Megaphon mitten ins Gesicht brüllen.
****
sorry, aber ich find diese cover-version echt nich übel :)
******
Sehr guttes cover
****
dafür kann man ihr doch nicht wirklich böse sein? 4*
***
noch halbwegs im Rahmen des Zumutbaren imo (3--)
******
Unbeschreiblich schön... !!!!!!

6*
****
Interessante und mutige Cover-Version, wobei ich das Original wohl schon zu gut finde, um dem mehr als eine 4 zu geben, auch wenn ich sonst die Sängerin doch recht schätze. Gut.
***
Nicht mein fall.....schlecht ist es nicht...original gemacht ist es schon !
*
überflüssig
***
...gecovert aber eher nicht so nach meinem Geschmack...
***
Das Original hat PEP. Das hier ist schwach.
****
...gut...
****
Eine ganz gute Version.
***
pretty okay
***
Ich brech zusammen. Nur weil es mal kein Discostampf-cover ist, ist es trotzdem schrecklich. *3-
*
hätte nicht sein müssen
******
Ich liebe diese Version!
*****
gefällt mir sehr gut!
******
Nachdem Kiss ihre Pluderhosen ausgezogen und ihre Discopants übergestülpt hatten: warum sollte da eine skandinavische Elfe nicht auch aus der Disconummer eine famose Ballade machen? Die mir im übrigen besser gefällt als das Original.
******
Liebvoll cover-version.
****
Gut! Jedoch gefällt mir das powervolle Original von Kiss deutlich besser!
*****
amourös gestaltet.
durchaus gut gemacht.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds