LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened


 
HOMEFORUMCONTACT

MÅNESKIN - THE LONELIEST (SONG)
Entry:41/2022 (Position 37)
Last week in charts:41/2022 (Position 37)
Peak:37 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:6076 (-16 points)
Year:2022
Music/Lyrics:Rami Yacoub
Sarah Hudson
James Abrahart
Jason Evigan
Damiano David
Ethan Torchio
Victoria De Angelis
Thomas Raggi
Producer:Fabrizio Ferraguzzo
Måneskin
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 8
de  Peak: 82 / weeks: 1
at  Peak: 24 / weeks: 3
fr  Peak: 143 / weeks: 3
nl  Peak: 33 / weeks: 8
be  Peak: 17 / weeks: 8 (Vl)
  Peak: 7 / weeks: 7 (Wa)
se  Peak: 48 / weeks: 2
no  Peak: 37 / weeks: 1
it  Peak: 1 / weeks: 6

Digital
RCA 19658946186


TRACKS
2022-10-07
Digital RCA 19658946186 (Sony) / EAN 0196589461865
1. The Loneliest
4:07
   

41/2022: N 37.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:07The LoneliestRCA
19658946186
Single
Digital
2022-10-07
MUSIC DIRECTORY
MåneskinMåneskin: Discography / Become a fan
MÅNESKIN IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Zitti e buoni21/2021212
I Wanna Be Your Slave22/2021217
Beggin'25/2021213
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Il ballo della vita21/2021203
Teatro d'ira - Vol. I21/2021223
Chosen22/20211111
SONGS BY MÅNESKIN
Are You Ready?
Beggin'
Chosen
Close To The Top
Coraline
Fear For Nobody
For Your Love
I Wanna Be Your Slave
I Wanna Be Your Slave (Måneskin & Iggy Pop)
If I Can Dream
Immortale (Måneskin feat. Vegas Jones)
In nome del padre
La paura del buio
L'altra dimensione
Lasciami stare
Le parole lontane
Let's Get It Started
Lividi sui gomiti
Mammamia
Morirò da re
New Song
Niente da dire
Recovery
Sh*t Blvd
Somebody Told Me
Stato di natura (Francesca Michielin & Måneskin)
Supermodel
The Loneliest
Torna a casa
Vengo dalla luna
Vent'anni
You Need Me, I Don't Need You
Zitti e buoni
ALBUMS BY MÅNESKIN
Chosen
Il ballo della vita
Teatro d'ira - Vol. I
 
REVIEWS
Average points: 4.24 (Reviews: 29)
***
Gefällt mir weniger.
*****
Oh - wow - Måneskin recht besinnlich. Ich hätte nie gedacht, dass ich ihnen einmal 5* geben könnte. Mir gefallen sie mit diesem eher langsamen Titel. Da überhöre ich geflissentlich das leicht wirre Instrumental gegen den Schluss hin.
*****
Die letzten Maneskin-Singles "Supermodel" und "Mammamia" hatten mich nicht mehr wirklich überzeugt und vermittelten den Eindruck, dass sie bereits jetzt anfangen, sich deutlich zu wiederholen bzw. sich auf recht simple musikalische Strukturen einzulassen, um möglichst radiotauglich und gefällig daherzukommen. Da gefällt mir diese kraftvolle Ballade schon deutlich besser, die zwar hintenraus ein wenig repetitiv daherkommt, aber Damiano Davids Stimme gut zur Geltung kommen lässt und auch wieder etwas Tiefgang besitzt. Ich mag zwar "Torna a casa" und "Coraline" im Balladen-Segment von ihnen lieber und finde es nach wie vor schade, dass sie immer häufiger auf Englisch singen, aber sonst sicher einer der stärksten Neuveröffentlichungen der letzten Wochen, die auch Chancen auf einen Charterfolg haben.<br><br>Knappe 5.
****
Ich mag es rockiger, aber das haben Sie gut hingekriegt.
****
Wollen wohl auch einen Platz in der Radioplaylist haben. Ist zwar besser als OneRepublic und co., aber eigentlich rechtfertigt nur der Gitarrenpart meine Bewertung.
****
Gut, wird mir mit der Zeit vielleicht noch besser gefallen. Das Gitarrensolo finde ich gut eingebracht. Mir gefällts aber doch besser, wenn es in Richtung "Supermodel" geht.
****
Geht noch in Ordnung.
*****
Im Refrain dann ganz stark. Ansonsten ist mir die Stimme mittlerweile sehr vertraut.
*****
Heute habe ich dieses Lied (und die Band!!) zum ersten Mal bewusst gehört und bin recht begeistert. Das Video allerdings ist schwer zu ertragen und viel zu schwülstig, also nur eine knappe 5 als Ganzes.
*
Ich gewöhne mich an den Gedanken, dass diese Gruppe sich mit der Lärmherstellung beschäftigt!
*****
Recht starke Rockballade. Hier zeigen sie, dass sie auch in der Lage sind gefühlslastigere Musik zu schreiben. Das mag für manche den Kitschgrad überschreiten und für mich kommt dieser Song auch nicht an die großen Balladen z.B. die von Aerosmith oder Foreigner heran, aber eins kann ich den Ausnahme-Italienern bestätigen: Sie sind auf einem guten Weg.<br>5(-)
*****
Der erste Song der mir gefällt.
**
De laatste tijd ben ik precies wat minder gecharmeerd aan het geraken door wat Måneskin laat horen als pakweg een jaartje geleden. Ook deze is niet direct zo'n topper in mijn ogen.
*****
Mal ein richtig guten Song von ihnen. Tolle Ballade!
****
gut
*****
<br>Top Song.
*****
Überraschend starke Rock-Ballade der für mich oft überschätzten Italiener.
*****
Während die Band bei ihren bisherigen Chartssongs hierzulande meistens wie eine leicht überforderte Ex-Schul-Band daherkam, weiss diese Rockballade, inklusive überzeugendem Gitarren-Solo, in der Tat vollauf zu überzeugen. Stark, abgerundete 5.
**
zu viel rockgitarre....<br>viel bleibt dann auch nicht zu bewerten.
*****
Gut gelungener Song, insbesondere der Gesang ist sehr stark. Das Gitarrensolo lässt zu wünschen übrig.
****
Geht in Ordnung.
****
solide
****
Best erg mooie rockballad van de Italiaanse rockers.
*****
Mooie track hoor past bij het jaargetijde!
*****
Bin positiv überrascht - sehr gelungen
****
Ich find's ganz gut, aber mehr dann auch wieder nicht. Finde die Band eh zu gehypt, so richtig hat mich noch nie ein Song von denen gepackt!
*****
Oh krass. Ich finde es überraschend gut. Ich habe es ein paar Mal im Radio gehört und war ganz verwundert, wer das singt. 😉
****
Ça change de leur registre habituel.
*****
Gefällt mir gut
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.06 seconds