LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

JENNIFFER KAE - DO YOU LOVE ME? (SONG)
Year:2008
Music/Lyrics:Vincent
Tobias Jimson
Mack [SE]
Producer:Peter Hoffmann
Martin Meyer
Steve Chrisanthou
World wide:
de  Peak: 42 / weeks: 7

Cover

TRACKS
2008-10-24
CD-Maxi Starwatch 505186514562 (Warner) / EAN 5051865145622
1. Do You Love Me?
3:32
2. OK (CM-Mix)
3:19
3. All I Need To Know (Hebden Bridge Mix)
3:39
4. Do You Love Me? (Acoustic Version)
2:27
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
FaithfullyStarwatch
5051865-1697-2-7
Album
CD
2008-05-16
3:32Do You Love Me?Starwatch
505186514562
Single
CD-Maxi
2008-10-24
Acoustic Version2:27Do You Love Me?Starwatch
505186514562
Single
CD-Maxi
2008-10-24
3:33Megahits 2009 - Die ErstePolystar
06007 53145418
Compilation
CD
2008-12-19
3:32RTL Winter Dreams 2009Sony
88697 37441 2
Compilation
CD
2009-01-16
3:31Liebe ist... Vol. 6Polystar
06007 5315937 (8)
Compilation
CD
2009-02-06
3:32Best Of 2009 - Die ErsteEMI
6967572
Compilation
CD
2009-03-27
3:32Love Ballads - Die 40 schönsten Love SongsWarner
505249840322
Compilation
CD
2011-01-28
MUSIC DIRECTORY
Jenniffer KaeJenniffer Kae: Discography / Become a fan
SONGS BY JENNIFFER KAE
1000 Miles Per Hour
All I Need To Know
Am Ende des Tages (Matthias Schweighöfer feat. Jenniffer Kae)
Coffee Cup
Do You Love Me?
Dreams Are Made In Heaven (Jenniffer [Star Search])
Ebb And Flow
Education
Girl Back On Earth
Hero (Jenniffer [Star Search])
If This Ain't Love
Inside Out (Jenniffer [Star Search])
Little White Lies
Love Is A Lonely Game
Mother (Daniel feat. Senta-Sofia, Jenniffer & Oliver)
No 2nd Chances
Ok
Show A Little Faith
Trouble
Wonderful To Me (Myron with Jenniffer Kae)
You
ALBUMS BY JENNIFFER KAE
Faithfully
 
REVIEWS
Average points: 3.46 (Reviews: 39)
****
Sehr netter Song, mit diesem ist sie auch bei der Einslive Krone als beste Newcomerin nominiert. Hätte ich nie gedacht, dass Jenniffer aus Deutschland kommt...
**
2+
******
Sehr sehr geiler Song!
Für mich ist sie die unterbewerteste Sängerin Deutschlands!
Mit einer der besten Stimmen aus DE momentan...
Super geiler Song, wie auch schon 'Little White Lies'
Weiß echt nich warum sie so erfolglos ist (bis jetzt...)
*
daily dose of dreck
**
WAS soll daran wirklich GUT sein??? Ist einfach bloss langweilig. 2++
****
neither good nor bad, just unimportant
Last edited: 02.09.2009 21:14
***
Coverversion des Amanda Jenssen-Songs. Nicht wirklich schlecht, aber irgendwie seelenlos. Ist etwas besser als der Vorgänger und geht in Ordnung fürs Radio, mehr nicht.
***
I agree with aschlietuna
******
Spitze!!!
****
Als Radiomusik gut geeignet.
******
Nicht nur als Musik für's Radio sehr ordentlich, sondern auch so. Gefällt mir sehr gut, obwohl ich eigentlich diese Art von Musik eher ignoriere. Dieses Lied hier ist erstklassig!
*
Eruptives Eruktieren
*****
Schöner Radiosong der eine schöne Stimmung verbreitet. Ein richtiger Sonnnenschein Song!! Edit: Der jetzt langsam aber sicher auf die Nerven geht! 5-->4
Last edited: 08.02.2009 12:33
****
toller song, mir hat die erste nämlich nicht so richtig gefallen. leider ist es nur eine coverversion und auch hier höre ich etwas den 60er-retro-beat raus, den gerade so viele ausprobieren.
***
Recht belangloser Mainstream.
*
die tägliche Dose Dreck jep...einfach nur SCHRECKLICH!!!
****
4-5
****
Nun, wenn der Dreck gut singt und sich nicht ständig auf die Sonnenbank legen muss... wieso nicht?
***
...befriedigend...
***
springt irgendwie auf diesen "Retro-Zug" auf, haut mich (noch nicht) vom Hocker
*****
Nicht ganz mein Sound aber tolle Stimme
*****
Sehr tolle Stimme!
**
Ziemlich anstrengend...
*
grauenhaft...die perfekte Einschlafnummer...

Edit: selbstverständlich mag ich weder deinen Kacksong noch dich, langweilige Schlaftablette!
Last edited: 08.01.2009 19:11
*
Glattgebügelter und stromlinienförmiger Mainstreampopscheiß, schnell noch eine angemessene Wertung reindrücken bevor ich es morgen wieder vergesse. :P
****
ok
****
Fast 5 Sterne, denn ihre Stimme besteht gut in der Riege von Duffy, Amy Winehouse und Konsorten. Auch der Song reiht sich da gut ein. Diese junge Frau hat Zukunft!
***
seichtes Geplänkel
*
▒ Vervelende en doodsaaie plaat van "Jenniffer Kae" uit oktober 2008 !!! In de kliko ermee ☺!!!
******
Auch ihr zweites Werk vermag den Liebhaber der gepflegten Popmusik zu erfreuen. Leicht, aber nie seicht. Wer dies schafft, holt verdientermassen die Höchstnote ab.
****
Annehmbarer Radio-R&B...
*****
...guter Track der Deutsch-Filipina Jennifer Kae (20)....
*****
Guter Nachfolger zu "Little White Lies".
***
langweilig.
****
ja, warum soll Retro auch immer aus Großbritannien oder den Staaten kommen, gut!
**
Eher langweilig
***
geht so
***
wenig überragend...
*****
Cover des gleichnamigen Songs von Amanda Jenssen. Ist sogar noch im selben Jahr für den deutschen Markt veröffentlicht wurden.

Das Arrangement wurde nicht verändert und kann immer noch voll überzeugen. Ich finde aber die Stimme von Amanda Jenssen stärker als die von Jennifer Kae. Von daher ist das hier die minimal schwächere Version.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.38 seconds