LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
sřlv, gull og platina: certifications
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication


 
HOMEFORUMCONTACT

HOZIER - EAT YOUR YOUNG (SONG)
Year:2023
Music/Lyrics:Stuart Johnson
Daniel Tannenbaum
Craig Balmoris
Andrew Hozier-Byrne
Sergiu Gherman
Tyler Mehlenbacher
Daniel Kreiger
Peter Gonzales
World wide:
ch  Peak: 73 / weeks: 2
at  Peak: 45 / weeks: 1
nl  Peak: 94 / weeks: 1
nz  Peak: 38 / weeks: 1

Digital
Rubyworks / Island 23UMGIM17628


TRACKS
2023-03-17
Digital Rubyworks / Island 23UMGIM17628 (UMG)
1. Eat Your Young
4:02
2. All Things End
3:33
3. Through Me (The Flood)
3:47
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:02Eat Your YoungRubyworks / Island
23UMGIM17628
Single
Digital
2023-03-17
4:02Bravo Hits 121Polystar
0600753981375
Compilation
CD
2023-04-28
4:02Now That's What I Call Music! 115Now
CDNOW115
Compilation
CD
2023-07-28
4:04Unreal UnearthRubyworks / Island
5523798
Album
CD
2023-08-18
MUSIC DIRECTORY
HozierHozier: Discography / Become a fan
HOZIER IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Take Me To Church46/2014235
Too Sweet14/2024112
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Hozier46/20141146
Unreal Unearth34/2023261
SONGS BY HOZIER
Abstract (Psychopomp)
All Things End
Almost (Sweet Music)
Angel Of Small Death & The Codeine Scene
Anything But
Arsonist's Lullabye
As It Was
Be
Better Love
Blood Upon The Snow (Hozier and Bear McCreary)
Blood Upon the Snow
Butchered Tongue
Cherry Wine
Cherry Wine [Live]
Damage Gets Done (Hozier feat. Brandi Carlile)
De Selby (Part 1)
De Selby (Part 2)
Dinner & Diatribes
Eat Your Young
Empire Now
Fare Well
First Light
First Time
Foreigner's God
Francesca
From Eden
I, Carrion (Icarian)
In A Week (Hozier feat. Karen Cowley)
In The Woods Somewhere
It Will Come Back
Jackie And Wilson
Like Real People Do
Moment's Silence (Common Tongue)
Movement
My Love Will Never Die
NFWMB
Nina Cried Power (Hozier feat. Mavis Staples)
No Plan
Nobody
Northern Attitude (Noah Kahan & Hozier)
Run
Say My Name
Sedated
Shrike
Someone New
Son Of Nyx
Sunlight
Swan Upon Leda
Take Me To Church
Talk
Tell It To My Heart (Meduza feat. Hozier)
The Bones (Maren Morris & Hozier)
The Parting Glass
Through Me (The Flood)
To Be Alone
To Noise Making (Sing)
To Someone From A Warm Climate (Uiscefhuaraithe)
Too Sweet
Unknown / Nth
Wasteland, Baby!
Who We Are
Why Would You Be Loved
Wildflower And Barley (Hozier, Allison Russell)
Work Song
Would That I
ALBUMS BY HOZIER
De Selby (Part 2)
Hozier
Unheard
Unreal Unearth
Wasteland, Baby!
 
REVIEWS
Average points: 3.89 (Reviews: 18)
*****
<br>Sehr gut, der neue Song von Andrew John Hozier-Byrne.
*****
Hozier is precies nog eens in vorm. En dat is een goede zaak want dan kunnen wij muziek als dit hier krijgen.
*
nee hoor
****
Geht gerade noch so durch.
****
Ich weiß nicht, ob ich jemals einen neuen Hozier-Song ohne den Hintergedanken "vielleicht wird DAS ja jetzt endlich das neue 'Take Me To Church'" werde hören können - nur um danach natürlich wieder mit der Tatsache enttäuscht zurückgelassen zu werden, dass er natürlich wieder nicht an diesen Übersong heranreicht. Ist schon manchmal bitter, wenn ein Künstler so grandios seine Karriere startet und danach nichts Grandioses mehr nachzulegen weiß.<br><br>Naja, zum Song: Der ist gut. Sehr ordentlicher Indie-Rock mit einem vielleicht etwas zu langen aktivitätsarmen Outtro, aber die drei Minuten davor gehen gut ins Ohr.<br><br>Gute 4.
****
Ich bin auch enttäuscht von diesem Mahl das uns Hozier hier auftischt, bin beinahe versucht, 3* zu geben. Es ist nicht der Sound, den ich von ihnen erwarte und auch die Stimme war schon besser eingesetzt zu hören. Karge Kost.
*****
Hozier brengt een tegenlijk nummer uit en dat ik zeker weet te appreciëren en een voldoende is er nu.
****
viel zu viele brave männer aktuell in der mzusik branche.<br>was die charts angeht.<br>wo sind denn mal die lkerle die wieder mdraufhauen?<br>das klingt stimmlich alles so flach.<br><br>so selbst ist gut...
****
Kaum vorstellbar, dass das der gleiche Interpret sein soll, der mit "Take Me To Church" internationale Erfolge feierte. Trotz grossem stimmlichen Unterschied ein durchaus hörbarer Song, wenn auch leicht gewöhnungsbedürftig. Leicht abgerundete 4.
***
take me to church bleibt wohl der einzige knaller. schade
****
Grosszügig aufgerundete vier.
****
Frisst sich noch durch.
****
gut gelungen
****
Ein durchaus überraschender Chartsentry, aber immer wieder mal cool, wenn "One Hit Wonders" plötzlich wieder zurück kommen. Gute 4*
****
Ein ganz guter Song, absolut hörbar.
****
Warum wurde gerade DAS als Auskopplung gewählt?
***
Gehört und ziemlich schnell wieder veregssen. UK#22.
****
goed
Add a review

Copyright © 2024 Hung Medien. Design © 2003-2024 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.86 seconds