LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

EURYTHMICS - PEACE (ALBUM)
Entry:43/1999 (Position 22)
Last week in charts:45/1999 (Position 32)
Peak:22 (1 weeks)
Weeks:3
Place on best of all time:6447 (40 points)
Year:1999
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 16
de  Peak: 2 / weeks: 20
at  Peak: 7 / weeks: 10
fr  Peak: 6 / weeks: 12
nl  Peak: 22 / weeks: 15
be  Peak: 9 / weeks: 6 (Vl)
  Peak: 9 / weeks: 11 (Wa)
se  Peak: 5 / weeks: 12
fi  Peak: 22 / weeks: 6
no  Peak: 22 / weeks: 3
it  Peak: 17 / weeks: 4
au  Peak: 8 / weeks: 4

CD
RCA 74321695622



CD
RCA 82876561212


TRACKS
1999-10-18
CD RCA 74321695622 (BMG) / EAN 0743216956227
1. 17 Again
4:55
2. I Saved The World Today
4:53
3. Power To The Meek
3:18
4. Beautiful Child
3:27
5. Anything But Strong
5:04
6. Peace Is Just A Word
5:51
7. I've Tried Everything
4:17
8. I Want It All
3:32
9. My True Love
4:45
10. Forever
4:08
11. Lifted
4:49
   
2005-11-14
Remastered - CD RCA 82876561212 (Sony BMG) / EAN 0828765612128
1. 17 Again
4:55
2. I Saved The World Today
4:53
3. Power To The Meek
3:31
4. Beautiful Child
3:27
5. Anything But Strong
5:04
6. Peace Is Just A Word
5:59
7. I've Tried Everything
4:17
8. I Want It All
3:32
9. My True Love
4:45
10. Forever
4:08
11. Lifted
4:49
Bonus Tracks
12. Beautiful Child (Acoustic Version)
3:18
13. 17 Again (Acoustic Version)
4:27
14. I Saved The World Today (Acoustic Version)
2:32
15. Something In The Air
3:46
   

43/1999: N 22.
44/1999: 29.
45/1999: 32.
MUSIC DIRECTORY
EurythmicsEurythmics: Discography / Become a fan
EURYTHMICS IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Here Comes The Rain Again07/1984101
Sexcrime (Nineteen Eighty-Four)05/198591
There Must Be An Angel (Playing With My Heart)31/198519
When Tomorrow Comes25/198659
Beethoven44/198764
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Touch52/1983817
Be Yourself Tonight20/1985227
Revenge28/1986135
Savage47/1987105
We Too Are One38/198937
Greatest Hits13/1991522
Peace43/1999223
Ultimate Collection04/2008401
SONGS BY EURYTHMICS
(My, My) Baby's Gonna Cry
.....This Is The House
17 Again
4/4 In Leather
A Little Of You
ABC (Freeform)
Adrian
All The Young (People Of Today)
Angel
Anything But Strong
Aqua
Baby's Gone Blue
Beautiful Child
Beethoven
Belinda
Better To Have Lost In Love (Than Never To Have Loved At All)
Brand New Day
Caveman Head
Come Together
Conditioned Soul
Cool Blue
Do You Want To Break Up?
Don't Ask Me Why
Doubleplusgood
Dr. Trash
English Summer
Fame
For The Love Of Big Brother
Forever
Greetings From A Dead Man
Grown Up Girls
Heartbeat, Heartbeat
Heaven
Hello I Love You
Here Comes That Sinking Feeling
Here Comes The Rain Again
Home Is Where The Heart Is
How Long?
I Could Give You (A Mirror)
I Did It Just The Same
I Love You Like A Ball And Chain
I Need A Man
I Need You
I Remember You
I Saved The World Today
I Want It All
In The Garden
In This Town
Invisible Hands
It's Alright (Baby's Coming Back)
I've Got A Life
I've Got A Lover (Back In Japan)
I've Got An Angel
I've Tried Everything
Jennifer
Julia
Last Night I Dreamt That Somebody Loved Me
Le Sinestre
Let's Go!
Let's Just Close Our Eyes
Lifted
Love Is A Stranger
Ministry Of Love
Missionary Man
Monkey, Monkey
My Guy
My True Love
Never Gonna Cry Again
No Fear, No Hate, No Pain (No Broken Hearts)
Paint A Rumour
Peace Is Just A Word
Plus Something Else
Power To The Meek
Precious
Put The Blame On Me
Regrets
Revenge
Revenge 2
Revival
Rich Girl
Right By Your Side
Room 101
Satellite Of Love
Savage
See No Evil
Sexcrime (Nineteen Eighty-Four)
Shame
She's Invisible Now
Sing-Sing
Sisters Are Doin' It For Themselves (Eurythmics and Aretha Franklin)
Somebody Told Me
Something In The Air
Step On The Beast
Sweet Dreams (Are Made Of This)
Sweet Dreams (Are Made Of This) [Steve Angello Remix]
Sweet Dreams (Are Made Of This) '91
Sylvia
Take Me To Your Heart
Take Your Pain Away
The First Cut
The King And Queen Of America
The Last Time
The Miracle Of Love
The Walk
There Must Be An Angel (Eurythmics / Luciano Pavarotti)
There Must Be An Angel (Playing With My Heart)
This City Never Sleeps
Thorn In My Side
Tous les garçons et les filles
Was It Just Another Love Affair
We Two Are One
When The Day Goes Down
When Tomorrow Comes
Who's That Girl?
Wide Eyed Girl
Winston's Diary
Winter Wonderland
Would I Lie To You?
Wrap It Up
You Have Placed A Chill In My Heart
You Hurt Me (And I Hate You)
You Take Some Lentils... And You Take Some Rice
Your Time Will Come
ALBUMS BY EURYTHMICS
1984 - For The Love Of Big Brother
Be Yourself Tonight
Boxed
Greatest Hits
In The Garden
Live 1983-1989
Peace
Revenge
Savage
Sweet Dreams (Are Made Of This)
Sweet Dreams / Be Yourself Tonight / Touch
Touch
Touch Dance
Ultimate Collection
We Too Are One
DVDS BY EURYTHMICS
Greatest Hits
Peacetour
 
REVIEWS
Average points: 4.53 (Reviews: 19)
*****
tolles Comeback
*****
Fand ich eigentlich auch, obwohl viele Kritiker da was Anderes behaupteten. Aber wenn ich mir so die CD anschaue, finde ich keine schlechten Song drauf, im Gegenteil. Songs wie "Power to the Meek", "Forever" oder auch die Single "I saved the world today" sind wirklich gut gelungen. Klare 5.
****
Naja, so ganz kann ich da in die Lobeshymne nicht einstimmen. Die Mehrzahl der Songs kommen bei mir nur aufgrund von Annies ausdrucksstarker Stimme über den schwachen Durchschnitt hinaus. 3-4 starke, aber auch nicht umwerfende Songs sind da eher das Salz an einer ansonsten recht dünnen Suppe.
*****
Das Comeback-Album "Peace" von 1999 kann einige gute Songs aufweisen. Z.B. "17 Again" oder das wunderbare "I Saved The World Today". Balladen beherrschen vor allem den grössten Teil der CD. Daneben gibt's noch den einen oder anderen Song, der nicht so überragt. Für eine knappe 5 reichts hier schon.
*****
...sehr gut...
****
Unnötiges und vor allem langweiliges Comeback. Die Instrumentierungen, die Arrangements - typisch biederes 08/15 Radiogedudel von heute...keine Innovation, keine avantgardistischen Züge, keine Differenzierungen mehr wie in den grossartigen 80ern. Zum Glück bliebs nur bei diesem einen Re-Union Werk. 4-
***
das unterbiete ich sogar noch. hab mich damals sehr gefreut, aber ausser i saved the world today ist hier nichts in dieser klasse zu finden. langweilig, wie wahr - da hätte eine reunionssingle wohl auch gereicht..auch wenn peace ein schönes wort ist, illusion wie im richtigen leben auf dieser erde.
****
gut
****
▓ Deze nette vrede's comebackalbum van het Brits synth pop-duo "Annie Lennox en Dave Stewart" uit begin oktober 1999 bevat hele mooie Songs !!! De ene net iets mooier dan de ander !!! Dit album hield het 14 weken lang vol in de NL Album Top 100 !!! Gemiddeld: 4 sterren !!!
****
Knappe 4.
"I Save The World..." ragt heraus.
*****
2 sehr schöne Singles und ein paar Albumperlen
****
Durchwachsenes Comeback .....
*****
Damit kamen sie 1999 fulminant zurück. Hört man immer wieder gern.

Highlights: 17 Again, I Saved The World Today, Anything But Strong, My True Love
Last edited: 30.07.2010 15:56
***
Kann man ruhig vernachlässigen. 3+
*****
Ein sehr angenehmes Album.
*****
Äusserst knappe 5!
Favoriten:
1. 17 Again
2. I Saved The World Today
3. Forever
4. Power To The Meek
5. Peace Is Just A Word
*****

Tolles und letztes Album von Annie und Dave ;-(.
*****
Gutes Album

nach fast 10 Jahren waren sie wieder da und landeten noch einmal einen Hit, den man heute noch oft im Radio hört

der Rest ist auch ganz gut.

Sie hatten ein sehr respektables Comeback. Deutschland 250,000 verkaufte Alben, in ihrer Heimat 100,000 und in den USA 500,000 Mal verkauft
******
Obwohl viele ganz anderer Meinung sind, ist es für mich das beste Eurythmics-Album! Warum? Es ist wie als wären Dave Stewart und Annie Lennox nach einer langen Reise wieder zusammengekommen und hätten all ihre Erfahrungen in das Werk gesteckt, um es reicher zu machen, als jedes ihrer Alben zuvor gewesen war. Klar, es klingt nicht mehr wirklich so wie das, was sie in den 80ern gemacht haben, aber zugegeben, dann wäre es wohl doch ein deutlich eingestaubteres, emotionsloseres Album, oder nicht?

Annie Lennox fand mit ihren Soloalben eine Art des Ausdrucks, den es auf keinem ihrer vorherigen Werke in dieser Form und Intensität gegeben hat - "Peace" wird damit zu einem hymnischen musikalischen Zeugnis in dem alles zwar rauer, aber echter, lebhafter klingt. Es geht um tiefste Emotion, die hier nach oben kommt. Es ist ein Album, das sich einem vielleicht nicht gleich beim ersten Durchhören erschließt - allerdings sind solche dann eben die, die eine viel länger anhaltende Wertigkeit und Wirkung haben können.

Songs wie "17 Again" und "Forever" sind so überschwänglich, dass sie fast schon zu viel sind, was aber gerade den Reiz eben dieser Lieder ausmacht. "I've Tried Everything" (mein persönlicher Favorit - in seiner ursprünglichen Fassung, vor der Remastered Version) bewegt mich zutiefst mit den eher zurückhaltenden Instrumental, in dem jeder verwaschene Streicher und jede Gitarre perfekt abgemischt ist so dass es klingt, als würden sie einem sanft das Gesicht streicheln. "I Saved The World Today" hat im Text zwar "blunt naivite", wodurch es aber doch sogar noch ehrlicher, echter wird. Die sanften Streicher sind hier ebenso magisch-melancholisch eingesetzt. "Peace Is Just A Word" setzt textlich auf ähnliches, wenngleich hier wieder das Orchester groß aufspielt. Fast schon psychedelisch und wild krachen "Power To The Meek" und "I Want It All" rein, während bei "My True Love und "Anything But Strong" wieder die sanfte Melancholie plätschert. Zum Schluss noch erwähnenswert ist "Lifted", das mit einem getragenen Soul das Finale macht.

Alles in allem hat "Peace" eine wundersame instrumentale Kulisse, die eine ganze Klangfarbe hervorbringt, die das Thema der Texte sehr gut unterstreicht. Annie Lennox Vocals haben hierbei den bestmöglichen Ausdruck, um es zu einem Gesamtkunstwerk zu vervollständigen.

Favourites:
"I've Tried Everything"
"Peace Is Just A Word"
"Forever"
"I Saved The World Today"

Last edited: 04.06.2017 16:27
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds