LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...


 
HOMEFORUMCONTACT

DUA LIPA - FUTURE NOSTALGIA (ALBUM)
Year:2020

Digital
Warner 190295286118


TRACKS
2020-03-27
CD Warner 0190295286101 (Warner) / EAN 0190295286101
2020-03-27
Digital Warner 190295286118 (Warner) / EAN 0190295286118
2020-03-31
CD Urban 0060250872418 (UMG) / EAN 0602508724183
1. Future Nostalgia
3:04
2. Don't Start Now
3:03
3. Cool
3:29
4. Physical
3:13
5. Levitating
3:23
6. Pretty Please
3:14
7. Hallucinate
3:28
8. Love Again
4:18
9. Break My Heart
3:41
10. Good In Bed
3:38
11. Boys Will Be Boys
2:46
   
2020-03-31
LP Urban 060250872419 (UMG) / EAN 0602508724190
   

MUSIC DIRECTORY
Dua LipaDua Lipa: Discography / Become a fan
DUA LIPA IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)05/2017218
New Rules32/2017519
IDGAF04/2018516
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)15/2018518
Don't Start Now45/2019521
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Dua Lipa31/2017835
SONGS BY DUA LIPA
Bad Together
Bang Bang
Be The One
Begging
Blow Your Mind (Mwah)
Boys Will Be Boys
Break My Heart
Cool
Don't Start Now
Dreams
Electricity (Silk City & Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson)
Future Nostalgia
Garden
Genesis
Golden Slumbers
Good In Bed
Hallucinate
High (Whethan & Dua Lipa)
Homesick
Hotter Than Hell
IDGAF
If Only (Andrea Bocelli feat. Dua Lipa)
Kiss And Make Up (Dua Lipa & Blackpink)
Last Dance
Levitating
Lost In Your Light (Dua Lipa feat. Miguel)
Love Again
My Love (Wale feat. Major Lazer, WizKid & Dua Lipa)
New Love
New Rules
No Goodbyes
No Lie (Sean Paul feat. Dua Lipa)
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Physical
Pretty Please
Room For 2
Running
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)
Swan Song
Thinking 'Bout You
Want To
ALBUMS BY DUA LIPA
Dua Lipa
Future Nostalgia
 
REVIEWS
Average points: 5.5 (Reviews: 8)
******
Dua Lipa die neue Pop-Queen? Mit "Future Nostalgia" ist sie auf dem besten Weg dahin. Irgendwo zwischen Studio 54, campy 80's-Aerobic und dem genialen 00er Pop von Sophie Ellis-Bextor, Kylie, Sugababes & co. liefert sie die funkelnste, tanzbarste Musik seit Ewigkeiten ab. Gerade jetzt in eher düsteren Zeiten genau das richtige!
*****
Fast jeden Song vom Album könnte man auskoppeln und jeder würde ein Hit werden. In den aktuellen "Pop-schwachen Jahren" sticht die Sängerin sehr positiv heraus. Future Nostalgia ist sauber produziert, hier sind 80er, 90er und sogar 2000er Beats zu hören, was insgesamt deutlich Abwechslung verspricht. Sie wird mit diesem Album ihren Erfolg weiter festigen und in den nächsten Jahren wahrscheinlich zu Recht DIE Pop-Künstlerin unserer Zeit werden. Vielleicht ist sie es sogar bereits? Es sei ihr auf jeden Fall gegönnt. Dieses Album ist (wie das starke Debüt) der Beweis dafür. 5*
*****
4-5
******
Future Nostalgia: *** **<br>Don't Start Now: *** *** <br>Cool *** ***<br>Physical *** *** <br>Levitating *** ***<br>Pretty Please *** ***<br>Hallucinate *** ***<br>Love Again *** **<br>Break Your Heart *** ***<br>Good In Bed *** **<br>Boys Will Be Boys *** *<br><br>--> *** ***<br><br>Wie gerne würde ich zu "Future Nostalgia" in den Clubs abtanzen...Das wird wohl nix, dafür versüsst uns Dua mit ihrem knalligen Disco & Dance-Pop Album die Selbst-Isolation. Bis auf den soundtechnisch unpassenden Closer reiht sich ein Banger nach dem anderen und "Don't Start Now" nach zu urteilen werden die Songs auch nach einem halben Jahr frischer klingen als je zuvor. Highlights sind schwer auszumachen, aber neben den Singles gefallen mir "Cool" und "Levitating" momentan am meisten.
*****
Dieses Album von Dua Lipa hat das Potenzial zum Popalbum des Jahres 2020. Echte Schwachstellen habe ich hier keine gefunden. Die Songs sind sowohl radio- als auch clubtauglich. Gesanglich befindet sich das Album, wie von Dua gewohnt, auf hohem Niveau. Die Kompositionen überzeugen auch und sind durchaus abwechslungsreich.
Last edited: 30.03.2020 03:07
******
Als "Don't Start Now" rauskam, dachte ich mir schon 'Ok, cooler Sound!'.<br>Mit "Physical" hat es mich dann schließlich ganz gepackt. Dieser Retro 80s Sound den ich so mag, der trotzdem in ein frisches Gewandt gepackt ist.<br>Als ich dann noch sah das das kommende Album den Titel "Future Nostalgia" trägt, war meine Erwartung sehr hoch!<br>Zum Glück wurde diese nicht enttäuscht, was leider viel zu oft der Fall ist, wenn ich gespannt auf ein Album warte.<br>Der Retro Sound der 70er, 80er, 90er und 2000er zieht sich durch das komplette Album.<br>Alles Songs sehr gut produziert, hier und da einige bekannte Sounds der Vergangenheit oder die zumindest an bestimmte Songs und Künstler erinnern, aber keinesfalls kopiert klingen, sondern viel mehr gut recycelt!<br>Dua Lipa hatte ich bislang eher weniger auf dem Schirm, auch wenn ich natürlich einige Songs von ihr schon kannte.<br>Mit diesem Album ist jetzt klar mein Interesse geweckt und ich bin gespannt was da weiterhin noch auf uns zu kommt.<br>"Future Nostalgia" wird es auf jeden Fall in meine Top Liste der Alben 2020 schaffen, wenn nicht sogar gute Chancen zum 'Album of the Year' haben!<br><br>Future Nostalgia 5*<br>Don't Start Now 6*<br>Cool 6*<br>Physical 6*<br>Levitating 6*<br>Pretty Please 6*<br>Hallucinate 6*<br>Love Again 5*<br>Break My Heart 6*<br>Good In Bed 4*<br>Boys Will Be Boys 6*<br><br>Durchschnitt: 5.63 ~ 6*
Last edited: 03.04.2020 11:14
******
Vroege kanshebber voor album van het jaar
*****
It's a pretty Good album which needs A lot of attention. Dua Lipa Deserves that. Hope she's going to keep doing her best. :)
Add a review

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.98 seconds