LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...


 
HOMEFORUMCONTACT

DIE DEUTSCHE FUßBALLNATIONALMANNSCHAFT & VILLAGE PEOPLE - FAR AWAY IN AMERICA (SONG)
Year:1994
Music/Lyrics:Ralph Siegel
Bernd Meinunger
Producer:Ralph Siegel
World wide:
de  Peak: 44 / weeks: 5

CD-Single
Ariola 74321 19945 2


TRACKS
1994
CD-Single Ariola 74321 19945 2
1. Far Away In America
3:40
2. United We'll Go
4:39
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:40Far Away In AmericaAriola
74321 19417 2
Compilation
CD
1994
3:40Far Away In AmericaAriola
74321 19945 2
Single
CD-Single
1994
3:40Glanzparade - Die Fußball-KlassikerAriola
74321 9305 2
Compilation
CD
2002-05-20
3:36Die ultimativen FußballsongsAriola
0828767461625
Compilation
CD
2006-03-31
3:35Die Hit-Giganten - FussballsongsSampler.de
82876 81014 2
Compilation
CD
2006-05-05
3:33Fetenkult - Fussballparty 2008Sony BMG
88697 17084 2
Compilation
CD
2008-05-23
3:36Ralph Siegel - Lebenswerk eines Komponisten (Teil 1)Jupiter
88697 781672 7
Compilation
CD
2010-09-24
3:37Ralph Siegel - Die AutodiscografieJupiter
88875 13642 2
Compilation
CD
2015-09-18
MUSIC DIRECTORY
Village PeopleVillage People: Discography / Become a fan
Die Deutsche Fußball-NationalmannschaftDie Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Discography / Become a fan
Official Site
VILLAGE PEOPLE IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Y.M.C.A.04/1979219
In The Navy14/1979218
Sleazy42/197992
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Cruisin'51/1978526
Go West14/1979422
Live And Sleazy42/1979135
Can't Stop The Music (Soundtrack / Village People)24/1980179
SONGS BY VILLAGE PEOPLE
5 O'Clock In The Morning
Action Man
Big Mac
Can't Stop The Music
Citizens Of The World
Diet
Do You Wanna Spend The Night
Everybody Loves The Funk
Far Away In America (Die Deutsche Fußballnationalmannschaft & Village People)
Fire Island
Fireman
Food Fight
Fox On The Box
Get Away Holiday
Go West
Hot Cop
I Ain't Got Nobody
I Am What I Am
I Love You To Death
I Wanna Shake Your Hand
I Won't Take No For Answer
I'm A Cruiser
In Hollywood (Everybody Is A Star)
In The Navy
In The Navy '94
In The Street
Jungle City
Just A Gigolo
Just Give Me What I Want
Key West
Liberation
Lonely Lady
Macho Man
Magic Night
Manhattan Woman
Medley 1985 (In The Navy / Macho Man / Y.M.C.A.)
Megamix
Megamix-Medley
Megamix-Medley 2
Milkshake
My My Roommate
New York City
Play Bach
Power Of The Night
Radio Freak
Ready For The 80's
Rock And Roll Is Back Again
San Francisco
San Francisco '89 Remix
Save Me
Sensual
Sex Over The Phone
Sexual Education
Sleazy
Sodom And Gomorrah
Spaced Out
Success
The Women
United We'll Go (Die Deutsche Fußballnationalmannschaft & Village People)
Ups And Downs
Village People
We Want You
Y.M.C.A.
Y.M.C.A. '93 Remix
YMCA (Village People vs. Dub J.)
ALBUMS BY VILLAGE PEOPLE
100% Village People
Can't Stop The Music (Soundtrack / Village People)
Cruisin'
Fox On The Box
Go West
Go West - The Very Best Of Village People
Gold
Greatest Hits
Greatest Hits - The '89 Remixes
Icon
Le meilleur de Village People et Boney M. (Village People / Boney M.)
Live And Sleazy
Macho Man
Renaissance
Sex Over The Phone
The Album Collection 1977-1985
The Best Of Village People
The Best Of Village People: 20th Century Masters - The Millennium Collection
Village People
We Want You - The Very Best Of Village People
 
SONGS BY DIE DEUTSCHE FUßBALL-NATIONALMANNSCHAFT
...und in der Heimat
Aber bitte mit Sahne (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Adios España (Die Fußball-Nationalmannschaft)
Alle Wege führ'n nach Rom (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Auf der ganzen Welt sind wir zu Haus
Auf und nach vorn (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Avanti, Avanti (Lena Valaitis und die Fussball-Nationalmannschaft)
Baja California (Peter Alexander & Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Blau blüht der Enzian
Buda gegen Pest (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Buenos dias Argentina (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Ciao, amici ciao (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Das Fußball-Ballet (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Das hatten wir schon mal besser (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Das Spiel ist aus (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Denk' an mich, kleines Mädchen (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Der Fußball-Rap (Peter Alexander & Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Der Mann mit der Mütze (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Der Teufel hat den Schnaps gemacht (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Der Teufel hat den Straps gemacht (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Die Angst des Schützen vor'm Elfmeter (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Doswidana Moskau (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Ein Fußballstar kennt keinen Schmerz (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Elfmeter (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Er hält den Ball (sie hält den Daumen) (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Es darf gelacht werden (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Everybody's Goin' To The USA (4 Reeves & Die Deutsche Fußballnationalmannschaft)
Far Away In America (Die Deutsche Fußballnationalmannschaft & Village People)
Football Forever (Die Fußball-Nationalmannschaft)
Frohsinnn und Gemütlichkeit
Fussball ist unser Leben
Fussball ist unser Leben - Remix 2006! (Weltmeister-Elf '74)
Fußballwalzer (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Guten Morgen, Morgenland (Lena Valaitis und die Fussball-Nationalmannschaft)
Hasta Manana Mexico (Peter Alexander und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Highland Oh Highland (Lena Valaitis und die Fußball-Nationalmannschaft)
Ich bleibe am Ball (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Ich bring dir heut' ein Ständchen
Ich fang für euch den Sonnenschein
It's Just A Game (Nicole & die deutsche Fussballnationalmannschaft)
Kinder, Kinder, Kinder (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Komm, gib mir deine Hand
Mexico mi amor (Peter Alexander und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Mexico, Mexico
Mohikana Shalali (Instrumental)
No Pain No Gain (Scorpions & Die Deutsche Fußballnationalmannschaft)
Nur ein Spiel für Millionen (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Olala l'amour
Old England (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Olé España (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Peru (Lena Valaitis und die Fußball-Nationalmannschaft)
Rasnici und Slivoviz (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Samba do Futbol (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Schöne Maid
Tamara (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Tango Argentino (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Trainer lügen nicht (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
United We'll Go (Die Deutsche Fußballnationalmannschaft & Village People)
Vamos Amigos
Wenn es kracht, Signorina (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Wer hat das Tor so klein gemacht? (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Wer hat schon solche Beine? (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Wer spricht schon vom Verlierer (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Wir seh'n uns wieder Amigos (Ay, Ay,Ay) (Peter Alexander & Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Zeig mir den Platz an der Sonne (Instrumental)
ALBUMS BY DIE DEUTSCHE FUßBALL-NATIONALMANNSCHAFT
Fußball - Stimmung - Tooor! (Die schönsten Stimmungsschlager zum Mitsingen)
Fussball ist unser Leben (Die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft)
Mexico mi amor (Peter Alexander und Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft)
Olé España (Michael Schanze und die Fußball-Nationalmannschaft WM '82)
Sempre Roma (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
 
REVIEWS
Average points: 2.73 (Reviews: 44)
**
So viele schöne Männer auf einer Platte, ich krieg 'n Lachkrampf ... Weit weg in Amerika zeigte dann Herr Effenberg seinen berühmten Finger und machten die Herren Stoichkov und Letchkov dem Spuk ein Ende.
****
uiii ralph siegel schreibt für die village people....<br>gefällt mir aber !!!
Last edited: 28.11.2005 14:03
*
Ein ganz schlimmes Stück Musikgeschichte. Da wundert's wenig, daß später nie wieder ein Lied mit der deutschen Nationalmannschaft aufgenommen wurde. So ein Schmerz und so hölzerne Fußballer. Die desaströse Bilanz der deutschen Kicker bei der WM 94, ist bei dem was sie zuvor durchlitten mußten, verständlich. Böseste Einflußnahme von schlechter Musik.
*
was für ein Duett...
**
...bitte weit weg mit diesem Titel
**
Auch dieser Fussball-Song der deutschen Nationalelf von 1994 kann mich nicht so begeistern. Ralph Siegel hätte lieber die Finger davon gelassen. Für die Top-50 der Deutschen Singlecharts hat's wenigstens gereicht.
***
Gott, wer ist damals nur auf diese Idee gekommen. Unfreiwillig komisch, dafür ein Bonus-Punkt! Ansonsten ... unglaublich schlecht.
*
HUAHUAHUAAA! haben sie gestern im TV gezeigt!!! Das ist ja oberhammer schlecht!
*
Übel!
**
Sehe ich genau wie LarkCGN! 1 Stern für das Lied und 1 Bonus-Stern für die unfreiwillige Komik...
*
da kan man wirklich nur die 1 geben
*
Dann also lieber noch "Böörti, Böörti Vooogts..."
*****
gut
*****
siegel meets village people .... irgendwie komisch , aber trashig
******
klasse Song gewesen,leider die WM dafür nicht aus deutscher Sicht...
******
Ihr Banausen! Da kann ich nur 6 Sterne aus Protest geben! Klar, die Village People sind ziemliche Arschtypen und haben bis auf einen Auftritt bei Al Bundy wirklich nichts sinnvolles auf die Reihe gekriegt, aber dies ist der letzte Song dieser Art gewesen und vorher war es Tradition, dass die deutsche Nationalmannschaft ein derartiges Lied vor einem WM Turnier einsingt. Udo Jürgens oder Peter Alexander machen da zwar wohl mehr Sinn als die Village People, aber man wollte sich wohl den Gastgebern, den USA, anpassen. Schade dass es danach nicht mehr so ein Lied gab, aber unsere heutigen Spieler hätten wohl entweder Probleme damit die Wörter richtig auszusprechen oder wären sich einfach zu fein dafür, der Anzug könnte ja dreckig werden. Bei diesem Lied haben noch mordsmäßig töfte Kerle mitgewirkt: Thomas Häßler, Andreas Brehme, Mario Basler (lol), Andreas Köpke, Rudi Völler, Matthias Sammer, Jürgen Klinsmann....ach, das waren noch Zeiten, trotz beschissenem Abschneiden beim Turnier.
***
Ziemlich durchwachsen<br>
*****
ist ok!
*
Ohje. Dazu hätte es nie kommen dürfen. :-/
*
Musikalische Kreisliga C.
**
Brrr, mich schaudert's..
*
war peinlich, wie das frühe ausscheiden
*****
Absolut kultig und genial... Sicherlich nichts für große Musikkritiker, aber kommt nach drei Bier auf jeder Party gut...
**
omg...
**
Lasst es mich tun - LÖÖÖL!
****
Passables Lied zur WM 1994, aber so ein Reißer wie die vorigen deutschen WM-Schlager war's nicht mehr.
**
Nur für beinharte Fans.
******
Absoluter Topsong
*
Unglaublich lächerlich, noch schlimmer als in den 70ern mit Udo Jürgens.<br>Nagel des Tages, hochverdient.
**
Fahne hoch - Abseits!
*****
Ich geb's zu: Süffig-choral inszenierte Ohrwurmkracher sagen mir zu. Auch wenn die Kombination "Nationalmannschaftskicker / Kult-Gay-Truppe / Siegel-Meinunger" speziell ist: Auf die neutrale Klangkomponente reduziert, passt's. Für mich eine glasklare Fünf.
*
Das war noch weniger als gar nichts. Das schönste an dieser (un-)freiwillig komischen Paarung war, daß Jürgen Klinsmann zu dem Song mordsmäßig abgegangen ist....<br><br>http://www.youtube.com/watch?v=nDEfaonoQvg
*
Da ist selbst noch ein Flitzer auf dem Spielfeld angenehmer…
*****
LOVE IT!!
***
schon längst in Vergessenheit geraten
***
Das waren wirklich noch Zeiten, als keine Fußball WM ohne WM Song der Nationalmannschaft stattfinden konnte. Finde ich jetzt gar nicht mal so schlecht und war auch ein kleiner Erfolg in den deutschen Charts. Dennoch hat man diese Tradition der singenden deutschen Fußballnationalmannschaften danach zu den Akten gelegt.
***
Mein Vorgänger hat alles gesagt, das darf man nicht mit normalen Maßstäben messen.<br><br>10.06.18: Bleiben wir realistisch. 5 => 3.
Last edited: 10.06.2018 19:03
*****
diese zusammenarbeit & dieses lied muss wohl der grund dafür sein, weshalb klinsmann nun zu den amis konvertierte ;-)
*
Den Song vergisst man besser schnell wieder...
*
Hat sich die Zusammenarbeit der deutschen Fußballnationalmannschaft mit den Village People negativ auf ihr Leistungsvermögen ausgewirkt, so daß sie während des Turniers 1994 völlig saft- und kraftlos aufgetreten sind? Wenigstens war "Far Away In America" der bislang letzte musikalische Erguß einer deutschen Nationalmannschaft.
*
Wegen Fussball, wegen dem ganzen Fifa, Uefa, DFB und sonstigem Übel: einen Punkt.<br><br>Fußballer sollten weder reden noch singen. Die sollten einfach nur das tun, für das sie (über)bezahlt werden.<br><br>Übrigens Voyager: Die zweideutige Bemerkung mit dem letzten Erguss ist amüsant. Ich bin mir sicher, dass die verkniffenden Fussballer mit dem Hintern zur Wand im Studio standen.
***
Klingt wie ein End 70er Song von Village People! Naja, der Song war irgendwie nix und die Leistung unsrer Fussballer ja dann auch nix!<br><br>Na na na, ihr 2 da über mir, was sind denn das für Andeutungen? :))
Last edited: 01.02.2018 21:37
****
aufgrund des eingängigen Refrain gibts 4 Punkte
****
... wie schon Zwobot gesagt hat: die heutigen Typen singen weder ein Lied zur WM, geschweige denn die Nationalhymne, ... was Wunder, wenn sogar unsere Anführerin die ihr gereichte deutsche Flagge in den Müllkorb wirft, ... tja und gewisse Spieler wandern lieber nach Mekka, ... 4 + ...
Add a review

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.42 seconds