LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

DIDRIK SOLLI-TANGEN - MY HEART IS YOURS (SONG)
Entry:04/2010 (Position 12)
Last week in charts:22/2010 (Position 8)
Peak:2 (2 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:2044 (104 points)
Year:2010
Music/Lyrics:Fredrik Kempe
Hanne Sørvaag
World wide:
no  Peak: 2 / weeks: 7

Cover


Cover

TRACKS
2010-01-20
Digital Class A -
1. My Heart Is Yours
3:05
   

04/2010: N 12.
05/2010: 3.
06/2010: 2.
07/2010: 2.
08/2010: 5.
09/2010: 11.
22/2010: R 8.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:05My Heart Is YoursClass A
-
Single
Digital
2010-01-20
3:05Melodi Grand Prix 2010USM
2727942
Compilation
CD
2010-02-01
3:07Eurovision Song Contest - Oslo 2010CMC
6417172
Compilation
CD
2010-05-14
7h Radio Remix2:55Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
2012-04-20
MUSIC DIRECTORY
Didrik Solli-TangenDidrik Solli-Tangen: Discography / Become a fan
DIDRIK SOLLI-TANGEN IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
My Heart Is Yours04/201027
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Guilty Pleasures45/2010282
SONGS BY DIDRIK SOLLI-TANGEN
Best Kept Secret
My Heart Is Yours
ALBUMS BY DIDRIK SOLLI-TANGEN
Guilty Pleasures
 
REVIEWS
Average points: 3.63 (Reviews: 79)
**
PROVISORISCHE WERTUNG:

Beitrag von Norwegen am ESC 2010- als Vorjahressieger direkt im Finale...überaus schwache und trostlose Nummer, man könnte wirklich meinen der Typ würde am Mikrofon einpennen - so etwas will ich beim ESC garantiert nicht sehen!...strunzdummer Text überdies - 1.75...Prognose: räume dieser Schnarchnummer keine grossen Chancen auf einen vorderen Platz ein - vor allem bei den osteuropäischen Ländern wird das hier nicht gross punkten können...
Last edited: 14.02.2010 18:28
******
Eurovision Songcontest 2010 / Norwegen.

Wie gut das die Geschmäcker verschieden sind.
Mir gefällt diese fette Schnulze, alle Hymnen dieser Welt in einen Topf und dann kräftig umgerührt.
Und was den "strunzdummen" Text angeht - da habe ich aber schon wesentlich schlimmeres gehört.
...und sowas möchte ich beim ESC haben.


Last edited: 18.09.2012 23:23
*****
....gar nicht schlecht, dieser Slow-Song aus Norwegen...die Stimme überzeugt und das Ganze ist gut hörbar....allerdings ist die Anlehnung an bereits Existentes doch ziemlich aufdringlich....knappe 5

PS. so ein Song hat am ESC keine Chance...dazu fehlt ihm der Charme woraus Gewinner gemacht werden....
******
Ich bin mir ziemlich sicher, das der Contest 2011 ein weiters mal in Oslo stattfinden kann - die Nummer ist saustark, die Stimme grandios und der Song triffts "auf den Punkt".

Wie gesagt, es würde mich nicht wundern wenns zum "ESC 2011 Norway" käme...
Last edited: 13.03.2010 16:00
*
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz....
****
Dieser Titel wird Norwegen am ESC 2010 in Oslo vertreten

Auch Norwegen schliesst sich ein wenig der Retro-Schiene an und schickt ein eher weihnachtlich stimmende Ballade ohne grosse musikalische Instrumentalisierung ins Rennen..vorallem die ersten Töne finde ich nicht so sehr gelungen, aber dann im Verlauf des Tracks, wenn der hübsche Jüngling, wie Josh Groban dann langsam auf Touren kommt und in seiner Tonlage singen darf, überzeugt der Song Klangfarblich und man schmelzt einfach dahin wenn der Didrik, der wie ein Eiskunstläufer bei Nacht ausssieht, seine Stirne in Falten legt und man sich fragt, solli oder solli nicht einfach den Ton ausschalten um nicht gänzlich dahinzuschmelzen und vergessen zu atmen
Last edited: 22.02.2010 20:50
****
Da hat Hanne Sorvaag eine schöne Hymne geschrieben.

Gehört zu den Favoriten.
Last edited: 10.02.2010 03:03
*****
Sieg schon sicher? Der Song ist langweilig, der Typ aussem Katalog ABER das Finish - die letzten 30sec. sind sackstark, da taut der Kerl richtig auf und seine Tenorstimme geht mit dem letzten Ton brutal ab. Podest-Kandidat!
******
Geweldig nummer van een fantastische zanger
******
ESC 2010 / Norwegen

...da wird es m. E. nicht viele Punkte geben...

Schade, dass Norwegen dieses Lied gewählt hat, beim MGP 2010 waren einige sehr gute Titel dabei!
*****
▒ De 22 jarige operazanger "Didrik Solli-Tangen" vertegenwoordigt gastland Noorwegen op het ESC 2010 in Oslo !!! "Didrik" won de finale van Melodi Grand Prix 2010 met dit mooi liedje dat geschreven werd door "Fredrik Kempe", die vorig jaar ook de Zweedse inzending schreef ☺!!!
**
watt? 4.6 und sieneke 2.8? ich glaub mein schwein tanzt walzer-.-

stinklangweilig, ungefähr so schwach als wie der vorjahresbeitrag.
*****
5*
Ich finde den Song an sich Klasse, nur was mich bisschen stört, ist, dass gerade bei diesem Song hört man doch einiges raus, was man schon gehört hat (Brian Kennedy, Thorstein Södal/MGP 07, Disney Soundtrack usw.). Ich gebe im keine Siegchancen, aber Top 10 liegt ein weiteres Mal drin für Norwegen.
*
boring song!
******
Topper
**
ein sicherer Top-10 Kandidat, aber ich find's überhaupt nicht spannend
Last edited: 17.05.2010 17:42
**
I'm not impressed with Norway's song for the 2010 Eurovision Song Contest. It seems like they don't want to win two years in a row... Just another boring ballad!
***
Unaufregende Oper-Nummer, hoffentlich wird dieser Titel nicht sonderlich viele Punkte machen. Ich fürchte aber leider schon.
**
...nicht ganz so schwach wie der Beitrag von UR...
****
Das ist musikalisch sehr gelungen. Mit seiner sehr starke Stimme und gutes Aussehen wird er bestimmt punkten können. TOP 10.
****
Song ist nicht so mein Fall, ist aber ziemlich perfekt für den ESC. Und der Typ kann singen, woah! Gut möglich, dass Norwegen in der Top 5 (im schlimmsten Fall Top 10) zu finden sein wird.
****
Geht i.O.
****
Schön aber gewinnen wird er nicht.
*****
een mooi liedje maar geen winnaar
****
Nicht schlecht für einen Song, aber ich glaube der Song wird nur Zweiter hinter Israel.
******
OMG, Gänsehaut-Effekt schon beim ersten Mal hören! RAUF AUFS PODEST!!! :D
*****
Cliché, maar het werkt. Prima zanger.
***
nicht gut
Last edited: 30.05.2010 17:08
**
ganz schrecklich und die töne trifft er live nur selten
übelster schmachtschlager!
***
An allen Ecken und Enden bös zusammengeklaut.
*****
Schön. Doch gewinnen werden sie damit sicher nicht wieder.
Gute Stimme. Aber der Song ist etwas lau.
*
Ik vind dit helemaal geen prima zanger en bij een '22-jarige operazanger' (!) kan ik me ook helemaal niets voorstellen.
Weinig verrassende ballad, begint allemaal wat slow met de onvermijdelijke opbouw naar een uithaal na 3 minuten. En dan gaat het goed fout, want die klinkt vooral op het woord 'again' behoorlijk vals. Ik hoor niets van enige techniek. Kortom, dit is helemaal geen winnaar.
*****
blüht richtig auf
******
Wat een prachtig nummer zeg!! Het zou vreemd zijn moest "Noorwegen" 2 jaar op rij zou winnen, maar van mij mag het zeker!! Echt een liedje naar mijn smaak.
****
Nicht übel,schätze mal so im Mittelfeld.
***
Substanzlose Weihnachtsballade.
**
Peinlich kitschiger Halb-Bombast. Das Arrangement und die Stimme des Sängers sind in meinen Ohren vollkommen uninteressant.
*
dumm
****
hmm, etwas gar schwere Kost, aber recht gelungen. Denke zwar nicht, das der Song grosse Chancen auf einen der vorderen Plätze habe wird.
*
und ich schlafe ein
******
Nochmals eine Ballade der ersten Güteklasse! Viel besser jedenfalls als der letztjährige Siegertitel aus Norge. Gelingt damit etwa die Titelverteidigung?
*****
knappe 5
***
Auch so 'ne Nummer, wo der Live-Auftritt alle Karten aufdecken wird.
****
Buena.
*****
Schni-Schna-Schnulz, die ganz großen Gefühle. Tolle gesungen, sieht auch super aus der Typ. Nicht so schön wie Irland, aber verdiente 5 Punkte.
***
sicherlich eine gute Stimme, aber vom Song bin ich noch nicht so richtig überzeugt (wirkt etwas träge). Vorerst abgerundete 3*, mal schauen wie er sich heute Abend schlägt.
*****
5,5* .
Sehr schön.
Hätte ich eher Irland zugeordnet.
Ich denke, er wird sehr weit vorne landen (hatte ich zwar bei Brian Kennedy auch gedacht vor ein paar Jahren).


***
Kann er noch mit 60 auf Hochzeiten singen.
***
Ordentlicher Stimme, schwacher Song.
****
Recht schnulzige Nummer, steigert sich aber immerhin schön, was ganz ganz knapp 4* einbringt.
*****
joa besonders der Schluss überzeugt!
*
Bohlen goes Norway?! Diese farblose Schnulze war der mit Abstand schlimmste Titel der Veranstaltung.
****
gut, aber nicht überragend.
****
deze ballad klinkt weliswaar erg cliche, maar toch heeft het wel wat!!!
***
Ich schlief bei dieser Nummer fast ein...war ziemlich langweilig. Aber ich hatte schon damit gerechnet dass Norwegen nach dem letztjährigen Sieg in diesem Jahr mit diesem Song weit hinten landen wird. Vielleicht mussten sie zuviel Geld ausgeben und wollten mit Absicht nicht gewinnen? Wer weiss...

3*
****
Geen geweldig nummer, maar fantastisch gezongen. Respect voor deze man, hij verdiende een veel hogere plaats.
****
Der Titel kommt zu spät auf Touren; gesanglich top.
***
Etwas Käse.
**
...pfff...
**
"You Raise Me up" part 2...thanx, but no thanx :P
*****
Fredrik Kempe, der Kreator von "Hero" und "La voix", steht hinter dieser kraftvollen Bombastballade, welche - ähnlich wie die ähnlich konzipierte irische Nummer - einen unverdient brutalen Finalabsturz erlebte. Wenn's in meiner zusammenfassenden Schlusswertung nicht ganz zur Bestnote reicht, dann einzig aufgrund der ein bisschen arg ins Operettenhafte abdriftenden Performance. Ansonsten ein wahrlich bemerkenswertes Stück.
****
Ein bisschen "Amazing Grace", ein Schuss Westlife, dargeboten vom netten Versicherungsmakler von nebenan; fertig ist der norwegische Heimbeitrag am diesjährigen Eurovision Song Contest. Trotz hymnischer Eleganz im letzten Songdrittel - bei dieser Nummer dauert's zu lange, bis sie auf Touren kommt, weshalb die solide 4 meines Erachtens vollkommen ausreicht. Etwas fad!
****
leicht überdurchschnittliche Ballade 'irischen' Strickmusters
*
Slaap kindje, slaap... ZZZZ
****
Joli morceau interprété par le ténor norvégien.
****
Nice song, but his voice was not strong enough during the Eurovison final, and you can notice some flaws in the studio version too.
***
War einer der Favouriten. Der Gesang plätschert teilweise gähnend dahin. Zum Schluss hin recht schön.
*
boring as anything and he didn't sing really well
*
Kitsch hoch zehn...
***
Cover sieht ja noch vielversprechend aus... aber was dann kommt ist eher ein laues Lüftchen. Nach 2009 ziemlich enttäuschender Beitrag der Norweger.

-3*
*****
saaaaai
****
Anständige Opernnummer. 4*
*****
Kann man sich anhören. Zumindest kommt zum Ende hin etwas Leben in den Song.
***
good voice for me to booring
*****
Immerhin keine Kopie des Siegertitels aus dem Vorjahr.

Eine angenehme Ballade, die zum Schluss Gott sei Dank noch etwas Tempo drauflegt. Durchaus hörbar.
*
Saai en slecht gezongen
**
Grausam kitschig, was haben sich die Titelverteidiger dabei gedacht?
****
gut
******
Wahnsinns geiler Song, tolle Stimme. Und der Club Mix ist fast noch besser.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.42 seconds