LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened


 
HOMEFORUMCONTACT

DEF LEPPARD - LET'S GET ROCKED (SONG)
Entry:14/1992 (Position 4)
Last week in charts:20/1992 (Position 6)
Peak:2 (3 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:2506 (264 points)
Year:1992
Music/Lyrics:Robert John "Mutt" Lange
Phil Collen
Joe Elliott
Rick Savage
Producer:Mike Shipley
Def Leppard
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 16
de  Peak: 22 / weeks: 15
at  Peak: 19 / weeks: 12
fr  Peak: 23 / weeks: 14
nl  Peak: 19 / weeks: 12
be  Peak: 30 / weeks: 3 (Vl)
se  Peak: 18 / weeks: 5
no  Peak: 2 / weeks: 7
au  Peak: 6 / weeks: 11
nz  Peak: 7 / weeks: 15

CD-Maxi
Bludgeon Riffola 866 591-2



7" Single
Bludgeon Riffola 866 586-7 (de)


TRACKS
1992-03-01
7" Single Bludgeon Riffola 866 586-7 (Phonag) [de] / EAN 0042286658674
1. Let's Get Rocked
4:56
2. Only After Dark
4:02
   
1992-03-22
Cardboard Sleeve - CD-Maxi Bludgeon Riffola 866 591-2 (Phonag) / EAN 0042286659121
1. Let's Get Rocked
4:57
2. Only After Dark
4:02
3. Women (Live)
6:33
Extras:
'Women' recorded live at McNichols Arena in Denver, Colorado on February 12th 1988.
   

14/1992: N 4.
15/1992: 3.
16/1992: 2.
17/1992: 2.
18/1992: 2.
19/1992: 4.
20/1992: 6.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:56Let's Get RockedBludgeon Riffola
866 586-7
Single
7" Single
1992-03-01
4:57Let's Get Rocked [Cardboard Sleeve]Bludgeon Riffola
866 591-2
Single
CD-Maxi
1992-03-22
4:56AdrenalizePhonogram
510 978-2
Album
CD
1992-03-31
Live5:48Stand Up (Kick Love Into Motion) [Limited Edition Digipak]Bludgeon Riffola
862 027-2
Single
CD-Maxi
1993-04-04
Rock Therapy - 16 Classic Rock TracksPro
516 861-4
Compilation
MC
1994-06-17
4:55Vault - Greatest Hits 1980–1995Mercury
314 528 718-2
Album
CD
1995-10-31
4:55Vault - Greatest Hits 1980–1995 [Limited Edition]Mercury
528 657-2
Album
CD
1995-10-31
Live5:00Vault - Greatest Hits 1980–1995 [Limited Edition]Mercury
528 657-2
Album
CD
1995-10-31
4:56Best Of [Deluxe Edition]Mercury
986 851-1
Album
CD
2004-11-29
4:56Rock Of Ages: Definitive CollectionMercury
9829356
Album
CD
2005-05-17
4:56Adrenalize [Deluxe Remastered]Mercury
060075319171
Album
CD
2009-12-06
Live5:46Adrenalize [Deluxe Remastered]Mercury
060075319171
Album
CD
2009-12-06
Live6:11Mirror Ball - Live & MoreFrontiers
FRCDVD523
Album
CD
2011-06-17
Live 20164:47And There Will Be A Next Time... Live From DetroitEagle Vision
EAGDV078
Album
CD
2017-02-10
4:55Vault - Greatest Hits 1980–1995Mercury
6738662
Album
LP
2018-06-15
4:56The Story So Far - The Best OfMercury
6791032
Album
CD
2018-11-30
Live4:41Hysteria At The O2Eagle
0854760
Album
CD
2020-05-29
Live4:41London To VegasEagle Rock
0854777
Album
CD
2020-05-29
Live4:41London To VegasEagle Rock
0854777
Album
CD
2020-05-29
MUSIC DIRECTORY
Def LeppardDef Leppard: Discography / Become a fan
Official Site
DEF LEPPARD IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Let's Get Rocked14/199227
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Hysteria33/1987125
Adrenalize15/1992216
Vault - Greatest Hits 1980–199544/1995714
Slang21/1996254
Euphoria25/1999302
X33/2002192
Best Of53/200477
Songs From The Sparkle Lounge19/2008154
Def Leppard45/2015152
SONGS BY DEF LEPPARD
10 X Bigger Than Love
10538 Overture
20th Century Boy
21st Century Sha La La La Girl
Action
Action! Not Words
All I Want Is Everything
All Night
All Time High
American Girl
Animal
Another Hit And Run
Answer To The Master
Armageddon It
Back In Your Face
Bad Actress
Battle Of My Own
Billy's Got A Gun
Blind Faith
Blood Runs Cold
Breathe A Sigh
Bringin' On The Heartbreak
Broke 'N' Brokenhearted
Burnout
Cause We Ended As Lovers
C'mon C'mon
Come Undone
Comin' Under Fire
Cruise Control
Cry
Dangerous
Day After Day
Dear Friends
Deliver Me
Demolition Man
Desert Song
Die Hard The Hunter
Disintegrate
Don't Believe A Word
Don't Shoot Shotgun
Drive-In Saturday
Energized
Everyday
Excitable
Foolin'
Forever Young
Four Letter Word
Fractured Love
From The Inside
From The Inside (The Hippies From Hell)
Getcha Rocks Off
Gift Of Flesh
Gimme A Job
Girl Like You
Go
Gods Of War
Good Morning Freedom
Goodbye
Gotta Let It Go
Gravity
Guilty
Hallucinate
Hanging On The Telephone
Have You Ever Needed Someone So Bad
Heartbeat
Heaven Is
Helen Wheels
Hell Raiser
Hello America
He's Gonna Step On You Again
High 'N' Dry (Saturday Night)
How Does It Feel
Hysteria
I Wanna Be Your Hero
I Wanna Touch U
Immortal
Invincible
It Could Be You
It Don't Matter
It's All About Believin'
It's Only Love
Kick
Kings Of Oblivion
Kings Of The World
Kiss The Day
Lady Strange
Last Dance
Led Boots
Let It Go
Let Me Be The One
Let's Get Rocked
Let's Go
Little Bit Of Love
Little Wing (The Hippies From Hell)
Little Wing
Long Long Way To Go
Love
Love And Affection
Love Bites
Love Don't Lie
Make Love Like A Man
Man Enough
Me & My Wine
Mirror Mirror (Look Into My Eyes)
Miss You In A Heartbeat
Nine Lives
Nine Lives (Def Leppard feat. Tim McGraw)
No Matter What
No No No
Now
On Through The Night
Only After Dark
Only The Good Die Young
Paper Sun
Pearl Of Euphoria
Personal Jesus
Personal Property
Photograph
Pour Some Sugar On Me
Promises
Pyromania
Rebel Rebel
Release Me (Stumpus Maximus And The Good Old Boys)
Ride Into The Sun
Ring Of Fire
Rock Brigade
Rock Of Ages
Rock On
Rock Rock (Till You Drop)
Rocket
Run Riot
Satellite
Scar
Sea Of Love
Search And Dostroy
She's Too Tough
Slang
Sorrow Is A Woman
Space Oddity
Stagefright
Stand Up (Kick Love Into Motion)
Stay With Me
Street Life
Switch 625
Tear It Down
The Golden Age Of Rock 'N' Roll
The Overture
To Be Alive
Tomorrow
Tonight
Too Late For Love
Torn To Shreds
Truth?
Turn To Dust
Two Steps Behind
Unbelievable
Undefeated
Under My Wheels
Wasted
Waterloo Sunset
We All Need Christmas
We Belong
When I'm Dead And Gone
When Love & Hate Collide
When The Walls Came Tumbling Down
Where Does Love Go When It Dies
White Lightning
Who Do You Love?
Wings Of An Angel
Winter Song
Women
Work It Out
Worlds Collide
You Can't Always Get What You Want
You Can't Always Get What You Want (The Hippies From Hell)
You Got Me Runnin'
You're So Beautiful
ALBUMS BY DEF LEPPARD
Adrenalize
And There Will Be A Next Time... Live From Detroit
Best Of
Box Set Volume Three - X, Yeah! & Songs From The Sparkle Lounge - Rarities From The Vault
CD Collection Volume 1
CD Collection Volume 3
Def Leppard
Diamond Star Halos
Euphoria
High 'N' Dry
Hits Vegas - Live At Planet Hollywood
Hysteria
Hysteria - Live
Hysteria - The Singles
Hysteria + Adrenalize
Hysteria At The O2
In The 80's
London To Vegas
Mirror Ball - Live & More
On Through The Night
Pyromania
Retro Active
Rock Of Ages: Definitive Collection
Slang
Songs From The Sparkle Lounge
The Box Set: Volume One
The Collection - Volume Two
The Early Years
The Story So Far - The Best Of
Vault - Greatest Hits 1980–1995
Viva! Hysteria - Live At The Joint, Las Vegas
X
Yeah!
DVDS BY DEF LEPPARD
And There Will Be A Next Time... Live From Detroit
Hysteria
Viva! Hysteria
 
REVIEWS
Average points: 4.34 (Reviews: 95)
******
Great song, and cool video too. Joe Elliot rocks!
******
Def Leppard bleibt Def Leppard, einfach geil!
*****
...gut...
Last edited: 16.04.2006 23:21
******
Eigentlich unglaublich, wenn ich die Statistik anschaue, dass die Burschen nicht mehr Songs in den Charts platzieren konnten. Eine wirklich gute Truppe mit guten Pop- Rock Song die mit Let's get rocked einen weiteren Uebersong aus dem Aermel zauberten
******
absolut top
*****
gefällt mir
******
Super....der geht ab!
*****
Da gibts eine abgerundete 5 von mir. Finde das ihr bester Rocksong. War damals hin und weg als der rauskam, denn er klang irgendwie modern rockig, fast leicht danceartig (die Fans verzeihen). Echt starker Song mit gutem Video, auch heute noch gut hörbar.
******
Geiler Song!!!
***
schwach und eintönig
**
Würd ich also auch sagen; Luschisong für taube Schwiegermütter!! Da ist überhaupt nichts cool dran, sogar den Videoclip fand ich scheisse. Nee... Wenn ich die erwische, doo!!
29.04.2004 09:55
LarkCGN
germancharts.com
*****
Also ich fand das echt stark, lief damals auf Partys rauf und runter und erweckt daher gute Erinnerungen bei mir. :) War nicht umsonst auch in D ein sehr grosser Hit. Wo habe ich bloss die Single?
*****
Guter Song von Def Leppard, aber nicht ihr Bester...
****
Guter bis passabler Song, ohne mich richtig zu überzeugen.
****
Durchschnitt... sie habe bessern gemacht... war auch nicht so einer gross erfolg in NL>>> # 16 in Mai 1992.
*****
toller Partykracher
***
geht so eine 3+
****
Auch gut...sie haben aber bessere. Abgerundete 4*.
******
Einer ihrer besten Rock-Songs! Def Leppard geben hier mächtig Gas. Als Single sehr erfolgreich bei uns gewesen. Joe Elliott zeigt hier was er kann.
**
Unerträgliche John"Mutt"Lange-Produktion! (Der ist auch für viele ShaniaTwain-Verbrechen verantwortlich und gehört meiner Meinung nach hinter Schloss und Riegel)
***
Bei Shania Twain ist's aber schlimmer...trotzdem nicht gerade ein Wunderwerk...Fand ich als 16-Jähriger übrigens sau cool.
Last edited: 11.11.2009 22:52
****
GUT
******
besser als gut!
***
Geht so.
******
super
****
▓ Een ø plaat van de Britse Hard Rock formatie “Def Leppard” uit april 1992 !!! Was geen grote “Hit” voor ze in Nederland !!! “Let’s Get Rocked” stond maar 6 weken (# 18) lang in de Nederlandse Top 40 van mei / juni 1992 !!! Echt geen slechte plaat, maar ook geen meesterwerk !!! Afgerond: 4 sterren !!!
****
find ich eigentlich nicht! wie am cover vermerkt ist "turn it loud!" passender, stampfender mitgröhl powerrock, gut genug für die beginnenden 90er...
******
...jawohl...
*****
Fand ich damals unglaublich toll und genial. Aus heutiger Sicht einfach ein wirklich guter Rocksong und mit Abstand das Beste, was Def Leppard je gemacht haben.
****
Sehe ich nicht ganz so. Bei diesem Titel würde man ja einen schnellen Rocksong erwarten, aber das ist er ganz und gar nicht. Das hier ist eher Pop mit Gitarren. Es gibt Vieles von Def Leppard, das mir besser gefällt, selbst aus dieser Phase. Reicht gerade für 4*.
*****
Song mit viel Power dahinter!!Rockt voll ab.
****
geht noch
***
...weniger...
******
Genial!
*****
Mit der Band und dem Songwriter (Robert John "Mutt" Lange) kann man mich normalerweise jagen, aber das hier ist überraschenderweise sehr gut.
Last edited: 24.09.2007 17:59
*****
Kommerziell ausgerichteter und melodiöser Hard Rock mit einer gehörigen Portion Weichspüler war das Markenzeichen dieser Jungs. Kam so ganz gut an.
*****
Doch, doch.. der rockt schon anständig.
*
.
******
Kommentarlose 6 Sterne.
*****
Dieser Def Leppard Song ist für mich nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. 4+<br>Edit: 5
Last edited: 03.03.2022 14:51
***
Plätscherig, angehört und schnell vergessen.
*****
Fetzig
***
Die haben bessere Lieder.
***
Muss man nicht unbedingt mögen...
***
Ø
******
Keine Frage: 6 Sterne<br>Hammer-Song.<br>Das Video ist absolut cool.
*****
Stark
***
Ein eher mässig gelungener Versuch die guten alten 80er<br>wieder auferstehen zu lassen....<br><br>3 +
*****
gut <br><br>CDN: #3, 1992<br>USA: #15, 1992
Last edited: 17.06.2019 20:12
**
schwach
*****
Muy buena.
****
Big sounding rock track. UK#2 and Ireland#4. US#15.
Last edited: 06.09.2010 23:39
******
Geniale Hymne, wunderbar, unübertroffen !!
****
ordentliche Rocknummer aus 1992 - natürlich hatten sie bessere Songs, aber immer noch besser als anderer gehypter Möchtegern-Rock von der Insel (z. B. Keane) - 4*...
Last edited: 24.04.2010 13:55
****
1e single van ''Adrenalize'', prima rocknummer
*****
sehr guter Party-Rock-Klassiker, wenn auch etwas "simpel".
*****
Starker Opener.
****
Cool song.
****
Überraschenderweise hatten die Briten mit der ersten Single aus "Adrenalize" zu Hause mal mehr Erfolg als in den Staaten. Solider Stadionrock.
**
No thanks.
*****
Awesome track!
***
Passabler Durchschnitts-Rocksong aus dem Jahr 1992, den ich heute mal wieder im Radio hören konnte. Hatte ich bis dato fast vergessen, weil es ein recht profilarmer Titel ist, aber man kann's allemale hören!
******
Great power rock song. Love the drums and the big chorus.
***
ok but its not there best
**
Svag låt som inte hade platsat på Hysteria. Stor hit dock..
******
One of their more epic songs!
*****
Quite nice one
*****
Let's go all the way, do it night & day, come on let's get let's get let's get let's get rocked!
*****
Def Leppard waren Ende 80er/Anfang 90er führend im Poserrock.
*****
>> Rette sich wer kann << Hier rockt die Bude. Hier fliegt die Kuh.
****
Ordentlicher, mainstreamtauglicher Rocksound, zu dem ich mir super vorstellen kann, wie die Teenies der frühen 90er abgegangen sind.
*****
Sehr gut
**
Inget speciellt.
******
...sehr geiler Rock Song...
**
weniger radau als ich erwartet habe.
***
Akzeptabler Party-Rocksong, jedoch meiner in meinen Augen etwas überbewertet. *3+
*****
Prima werk.
******
Hammerlied!!!.
***
Finde ich echt nichts besonderes, der Refrain ist ja wohl mal sehr banal, klingt wie eine Mischung aus Bryan Adams und Bon Jovi! Finde das der Song in den Charts absolut overrated war, für mich klingt das eher wie ein Song um die Position 40!
*****
Great catchy rock track but not quite epic enough for a 6.
******
Als Jugendlicher nahm ich diesen und einige andere Songs der Hitparade auf Kassette auf, um sie in den bevorstehenden Sommerferien am Meer zu hören. Anfangs störte ich mich am repetitiven "let's get, let's get, let's get, let's get," doch schon bald begann ich die verschiedenen Passagen des Songs zu lieben, z.B. die Bridge, der Übergang zum Refrain, während der sich eine immer stärkere Spannung aufbaut. Ich liebte diesen Song und liebe ihn immer noch; er verleidet mir nie und ist untrennbar mit dieser schönen Jugenderinnerung verknüpft, eine der schönsten Zeiten meines Lebens. Nicht nur eine 6, sondern 100 von 100 Punkten.
Last edited: 22.07.2017 17:01
****
<br>Typischer Def Leppard Sound.
*****
Wirklich guter Rocksong. Von 4,5 aufgerundet.
***
Gefällt mir nicht.
****
Ganz okay.
****
Solide
****
Die Band ist normalerweise nicht mein Ding, aber dieses Stück ist wirklich flott. Was positiv auffällt ist, dass der Sythie - im Gegensatz zu anderen Rock-Songs zu der Zeit - angenehm zurückhaltend-, aber trotzdem auffällig ist.
****
Gehört für mich zu den schwächeren Stücken von Def Leppard, aber Partystimmung bringt es
****
Das rockt nur so teilweise.
***
ja, sehr durchschnittlich.
******
cool
***
Die Art Hardrock, die ich nicht so mag. Gott, gib mir bitte Deep Purple. Knapp 3*.
*
Over produced poodle rock
*****
Superhammer mit hohem Erkennungswert.
*****
lekker
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.08 seconds