LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

ALAN WALKER - THE SPECTRE (SONG)
Entry:38/2017 (Position 8)
Last week in charts:03/2018 (Position 39)
Peak:5 (2 weeks)
Weeks:15
Place on best of all time:2521 (75 points)
Year:2017
Music/Lyrics:Thomas La Verdi
Anders Froen
Alan Walker
Jesper Borgen
Gunnar Greve
Lars Kristian Rosness
Marcus Arnbekk
Producer:Anders Froen
Alan Walker
Gunnar Greve
Fredrik Borch Olsen
Lars Kristian Rosness
Marcus Arnbekk
Cover version of:Alan Walker - Spectre
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 20
de  Peak: 50 / weeks: 8
at  Peak: 14 / weeks: 13
be  Tip (Wa)
se  Peak: 22 / weeks: 10
no  Peak: 5 / weeks: 15

Digital
MER Musikk 886446723532


TRACKS
2017-09-15
Digital MER Musikk 886446723532 (Sony) / EAN 0886446723532
1. The Spectre
3:13
   

38/2017: N 8.
39/2017: 6.
40/2017: 5.
41/2017: 5.
42/2017: 6.
43/2017: 7.
44/2017: 8.
45/2017: 10.
46/2017: 13.
47/2017: 12.
48/2017: 16.
49/2017: 32.
50/2017: 40.
01/2018: N 30.
02/2018: 33.
03/2018: 39.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:13The SpectreMER Musikk
886446723532
Single
Digital
2017-09-15
3:08Future Trance 82Polystar
0600753806432
Compilation
CD
2017-11-24
MUSIC DIRECTORY
Alan WalkerAlan Walker: Discography / Become a fan
ALAN WALKER IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Faded50/2015164
Sing Me To Sleep23/2016123
Alone49/2016121
Tired (Alan Walker feat. Gavin James)21/2017516
The Spectre38/2017515
All Falls Down (Alan Walker feat. Noah Cyrus & Digital Farm Animals)44/2017124
Ignite (K-391 feat. Alan Walker, Julie Bergan & SeungRi)20/2018127
Darkside (Alan Walker feat. Au/Ra & Tomine Harket)31/2018116
Diamond Heart (Alan Walker & Sophia Somajo)40/201819
SONGS BY ALAN WALKER
All Falls Down (Alan Walker feat. Noah Cyrus & Digital Farm Animals)
Alone
Darkside (Alan Walker feat. Au/Ra & Tomine Harket)
Darkside (Alan Walker, Au/Ra & Tomine Harket)
Diamond Heart (Alan Walker & Sophia Somajo)
Different World (Alan Walker, K-391, Sofia Carson feat. Corsak)
Do It All For You
Fade
Faded
Golden Alley
I Don't Wanna Go (Alan Walker & Julie Bergan)
Ignite (K-391 feat. Alan Walker, Julie Bergan & SeungRi)
Lily (Alan Walker, K-391 & Emelie Hollow)
Lonely (Alan Walker, Steve Aoki feat. ISÁK & Omar Noir)
Lost Control (Alan Walker & Sorana)
Sing Me To Sleep
Sky (Alan Walker & Alex Skrindo)
Spectre
The Spectre
Tired (Alan Walker feat. Gavin James)
ALBUMS BY ALAN WALKER
Different World
 
REVIEWS
Average points: 3.91 (Reviews: 33)
*****
Nachdem "Tired" zuletzt nicht mehr ganz an die großen Erfolge der ersten drei Alan-Walker-Titel anknüpfen konnte, versucht sich der Norweger hier mit großem Lichtspektakel. Kommt für mich auch nicht an "Tired" oder "Sing Me To Sleep" heran, setzt aber immerhin nicht seinen qualitativen Abwärtstrend fort und klingt zwar sehr oberflächlich, aber auch nicht ganz reizlos.

Knappe bis solide 4.

Edit: Nein, da muss ich mich korrigieren. Die Vocals in den Strophen sind zwar nicht der Knaller, aber der elektronische Refrain haut dann umso mächtiger rein. Für mich definitiv stärker als seine letzten beiden Singles - ist auch ganz schwer aus dem Kopf raus zu bekommen, wenn er sich dort erst einmal eingenistet hat.

Hoch auf eine knappe bis solide 5.
Last edited: 24.09.2017 02:13
*****
Für eingefleischte Fans ist "Spectre" ein Begriff - nun kommt auch dieser Song mit Lyrics daher und ist immerhin schon auf #15 in iTunes...wird aber kaum an "Alone" oder gar "Faded" herankommen, zumindest was die Charts betrifft.

Wohl dann doch zu elektronisch...mir gefällts. Gute 5*.
****
Da hat er es sich aber einfach gemacht.
****
Zeker geen verkeerd nummertje van Alan Walker.
*****
▒ Lekker, swingend instrumentaal dansplaatje uit begin september 2017 door de 20 jarige in Engeland geboren Noorse DJ en producer: "Alan Olav Walker", alias: "DJ Walkzz" !!! Nog net 5 sterren ☺!!!
***
Valt in herhaling vind ik
******
Sehr coole Nummer!
*****
Sehr guter Titel. Mir gefällt allerdings die Vorlage etwas besser, hier stören mich die Vocals (im Gegensatz zu Faded) eher.
*****
Kein Halfbeat! Endlich wieder was, wo man nicht das Gefühl hat, es wurde das Tempo gedrosselt. Es wird wieder Zeit für Songs voll auf die 12!
****
Aanstekelijke remix!
****
...extrem elektronisch, und trotzdem hat der Song was spezielles an sich...
*****
Sehr schöner Song. Nicht so gut wie Faded und Alone, aber viel besser als das langweilige Tired. 5*
***
So inovativ wie Zahnfleischbluten. Gehört hiermit aber schon zum besten was der Norweger zu bieten hat.
***
Da finde ich die Instrumentalversion von 2015 besser.
****
...nichts Neues auf dem "Plattenteller" - stört nicht, aber hinterlässt auch keine bedeutenden Spuren - die Gesangsstimme ist nett...
****
Da bin ich zunächst mal bei Vier Sternchen.
***
Not so interesting.
***
Alan Walker ist zurück, in der CH stieg er sogar noch einen Platz besser ein.
Aber, seit seinem ersten Hit kam einfach nichts mehr nach was mich anspricht. Leider auch hier.
*****
Ach, der Junge hat's schon drauf.
**
wird ja immer schlimmer mit dem.
**
tut doch nur noch weh...haben diese electro dj's alle nen hörschaden?!
kann doch nicht an mir liegen....
*****
aufgerundete 5 von mir
**
Klingt für mich alles gleich bei alan Walker. Nicht meins.
******
von mir verdiente 6 Punkte, stärker als alle Songs nach Faded.
*****
Gefällt mir!
****
...gut...
****
Eine gewöhnungsbedürftige Single, wieder mal im gleichen Style... (Wie immer). Ein bisschen mehr Gesang wäre okay und ausserdem ist die Lautstärke der Stimme äussert gering. Die Gewöhnungsbedürftigkeit macht eine Note Abzug. Ich erwarte von ihm eine Kollaboration mit Selena Gomez, Ariana Grande oder so wer grosses...
****
Fand ich nach dem ersten Hören stark, aber mittlerweile nervt diese Flöte schon leicht. Dennoch insgesamt der beste Song von Alan Walker, für mich auch besser als "Faded". Knapp keine 5.
******
Sterk nummer de nieuwe van Alan Walker. Echt een tof nummer.
***
Guter Track von Alan
***
Das Lied ist eigentlich gar nicht schlecht, meiner Ansicht sogar ein bisschen besser als Faded, halt mit deutlich mehr Energie und Pepp!

Edit: Runter auf 3 Sterne, da nun zu oft gehört und mir gefällt das jetzt nicht mehr so gut wie anfangs, Faded überzeugt mich da doch etwas mehr...ganz okay, aber nicht überragend!
Last edited: 08.03.2018 17:29
**
Das klingt nicht gut.
*
wieder so ein künstlicher Elektro song - ätzend
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds