LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Source of charts
Help find the song
Norway Year End Charts
Date of Publication
Forum opened


 
HOMEFORUMCONTACT

ADELE - LOVE IS A GAME (SONG)
Year:2021
Music/Lyrics:Adele Adkins
Dean Josiah Cover
Producer:Inflo
World wide:
fr  Peak: 188 / weeks: 1
se  Peak: 57 / weeks: 1

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
6:4330Melted Stone / Columbia
19439937972
Album
CD
2021-11-19
6:4330Melted Stone / Columbia
19439937971
Album
LP
2021-11-19
MUSIC DIRECTORY
AdeleAdele: Discography / Become a fan
ADELE IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Chasing Pavements10/2008111
Rolling In The Deep04/2011836
Someone Like You16/2011527
Set Fire To The Rain30/2011433
Skyfall42/201277
Hello44/2015125
When We Were Young07/20162312
Easy On Me42/2021122
Oh My God47/202163
Can I Get It47/2021191
I Drink Wine47/2021181
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
1911/2008717
2105/20111216
2548/20151110
3047/2021137
SONGS BY ADELE
All I Ask
All Night Parking
Best For Last
Can I Get It
Can't Let Go
Chasing Pavements
Cold Shoulder
Crazy For You
Cry Your Heart Out
Daydreamer
Don't You Remember
Easy On Me
First Love
He Won't Go
Hello
Hiding My Heart
Hold On
Hometown Glory
I Can't Make You Love Me
I Drink Wine
I Found A Boy
I Miss You
If It Hadn't Been For Love
I'll Be Waiting
Last Nite
Lay Me Down
Love In The Dark
Love Is A Game
Lovesong
Make You Feel My Love
Many Shades Of Black (The Raconteurs feat. Adele)
Melt My Heart To Stone
Million Years Ago
My Little Love
My Same
Now And Then
Oh My God
One And Only
Painting Pictures
Remedy
Right As Rain
River Lea
Rolling In The Deep
Rumour Has It
Send My Love (To Your New Lover)
Set Fire To The Rain
Skyfall
Someone Like You
Strangers By Nature
Sweetest Devotion
Take It All
That's It, I Quit, I'm Moving On
Tired
To Be Loved
Turning Tables
Water And A Flame (Daniel Merriweather feat. Adele)
Water Under The Bridge
When We Were Young
Why Do You Love Me
Woman Like Me
ALBUMS BY ADELE
19
21
23 - Her Story
25
30
iTunes Festival London 2011
Live At The Royal Albert Hall
DVDS BY ADELE
Live At The Royal Albert Hall
Voice Of An Angel
 
REVIEWS
Average points: 4.55 (Reviews: 20)
*****
<br>Ein Album-Highlight. 5+
****
Um mal mit dem Closer von 30 zu beginnen:<br>Adele packt den Phillysound aus, schön = 5*<br>Ihr stark betonter Gesang ist mir nur 3* wert<br>Der Song ist viel zu lang und kann durch die Trägheit langweilen = 3* <br>Somit runde ich auf.
******
In mijn ogen ook echt nog wel een geweldig nummertje van Adele.
*****
Tatsächlich noch ein versöhnlicher Abschluss. Schöne zeitlose getragene Nummer mit gutem Backing Track (das Orchester passt perfekt). Da gehen sich tatsächlich nochmal gaaanz knapp 5* aus.
****
Steigert sich mit der Zeit, ich komme aber nicht so sehr an wie bei anderen Songs von ihr.<br>4*-
******
Und am Schluss präsentiert uns Adele noch einen Himmel voller Geigen. Tolle Nummer die auch super zu Dusty Springfield gepasst hätte.
*****
originell
****
Kann man noch hören.
****
Gewohnt solide Kost von Adele, auch der 30-Closer kann mich nicht vollends überzeugen, wird aber natürlich wie immer sehr sauber präsentiert. 4*
****
Motown-Bombast zum Schluss des Albums: "Love is a game for fools to play". Großartig gesungen, mag sein, großes Kino, mag sein, aber ich mag den Film einfach nicht...
*****
Tolles Arrangement einmal mehr, der Sound passt gut zu ihrer Stimme. Insgesamt ein erfreulicher Titel, könnte eine kommende Single-Auskopplung sein.
****
.
****
Versöhnlich, ohne wirklich hängen zu bleiben.
****
Edle Big-Band-Nummer, die einer Adele natürlich gut steht.<br>Es sind das nicht die musikalischen Gefielde, in denen ich mich<br>persönlich am wohlsten fühle, aber ich erkenne die Klasse des<br>Songs freilich an. 4+
****
Beginnt wiederum fad, steigert sich aber locker zur vier.
***
Fast eine 1:1 Kopie des Openers. Zweimal brauche ich das wirklich nicht.
*****
Der Schlusssong von 30 überzeugt nochmal richtig, wie eine alte Soulnummer aus den 60s.
*****
Als ich vor paar Monaten das "One Night Only" TV Konzert gesehen habe hat mir der Song von ihrem neueren Material gleich mit am besten gefallen! Der Refrain ist total schön und klingt so schön 70er Jahre mässig, wie ein Song von den Three Degrees oder so!
******
So beendet man sein Album, bin begeistert
****
Adele beginnt ihr Album mit einer Reihe von Songs die von ihrem Kummer und ihrer Schuld über die Scheidung von Simon Konecki erzählen.<br>Ihre Geschichten erzählen später davon, wie sie sich langsam wieder anderen Männern öffnet.Bei "Love Is A Game" kommt sie letzendlich zu dem Schluß, dass Liebe ein Spiel für Narren ist. Während des ganzen Songs über klagt sie über diese grausame Sache "Liebe". Im Outro gibt sie jedoch zu, dass sie trotz des Kummers alles tun wird, um sich erneut verlieben zu können. Das ist ihr ja mit Rich Paul geglückt.<br>Paul lernte sie schon vor Jahren auf einer Geburtstagsparty kennen. Aber erst 2021 ging Paul auf Adele zu, und beide verbrachten alleine einen gemeinsamen Abend. Paul ist Agent für Sportler und sie beschreibt ihn als extrem lustig.<br><br>Während der Aufnahme lief stumm auf dem Fernseher der Film mit Audrey Hepburn "Frühstück bei Tiffany". Gemeinsam mit dem produzenten Inflo kam sie zu den Beschluss, dass sie den Song so schreiben wollten, als sei für einen Soundtrack bestimmt.<br><br>Adele weiß nicht, ob sie je in der Lage sein wird mit ihrem Sohn über die Geschnisse reden zu können. Wenn er aber alt genug ist, kann er sich die "30" Platte anhören, um zu erkennen, wie seine Mutter sich damals gefühlt hatte...<br><br>"Love is a Game" ist ein von Motown angehauchtes Melodram, dass sich tatsächlich wie gewollt anfühlt, als wäre es aus den 1960ern<br><br>
Add a review

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.73 seconds