LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

THE TORNADOS - TELSTAR (SONG)
Entry:42/1962 (Position 6)
Last week in charts:47/1962 (Position 9)
Peak:3 (1 weeks)
Weeks:6
Place on best of all time:2113 (92 points)
Year:1962
Music/Lyrics:Joe Meek
Producer:Joe Meek
World wide:
de  Peak: 6 / weeks: 5
nl  Peak: 3 / weeks: 10
be  Peak: 1 / weeks: 20 (Vl)
no  Peak: 3 / weeks: 6

Decca F 11 494



7" Single
Decca DL 25 537



7" EP
Decca DFE 8511



Decca 454.088



Mooncrest CDMOON 1012



7" EP
Decca A-149



Cover


Cover

TRACKS
1962
7" Single Decca F 11 494
1. Telstar
3:13
2. Jungle Fever
2:12
   
1962
7" EP Decca DFE 8511
1962
7" EP Decca 454.088
1993
CD-Maxi Mooncrest CDMOON 1012
1. Telstar
3:19
2. Popeye Twist
2:27
3. Love And Fury
2:43
4. Jungle Fever
2:10
   
1963
7" EP Decca A-149
1. Telstar
3:20
2. Jungle Fever
2:12
3. Locomotion With Me
2:08
4. Globetrotter
2:40
   
1972
Oldies But Goldies - 7" Single Decca DL 25 537
1. Telstar
3:20
2. Love And Fury
2:45
   

42/1962: N 6.
43/1962: 6.
44/1962: 5.
45/1962: 3.
46/1962: 5.
47/1962: 9.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:13TelstarDecca
F 11 494
Single
7" Single
1962
3:19TelstarDecca
DFE 8511
Single
7" EP
1962
3:14The Original Telstar - The Sounds Of The TornadoesLondon
LL 3279
Album
LP
1962
3:20TelstarDecca
A-149
Single
7" EP
1963
3:20Telstar [Oldies But Goldies]Decca
DL 25 537
Single
7" Single
1972
3:1240 Super Oldies - The Story Of PopDecca
6.28301
Compilation
LP
1974
3:13British Rock ClassicsSire
R 234021
Compilation
LP
1979
3:1340 Super-HitsSire
BK/HC-1980
Compilation
LP
1980
3:16Wipeout - 20 Instrumental GreatsImpression
LPIMP 5
Compilation
LP
1984
This Is Rock 'n' RollInnovative
IMP 0100
Compilation
LP
1984
3:16Musicbox - Cadillac & Petticoat - 32 Superhits der wilden 50erDino
1111
Compilation
LP
1986
30 Years Of Number Ones Vol. 3Connoisseur Collection
TYNO CD 102
Compilation
CD
1989
3:1620th Century Hits For A New Millennium (1960-1964)Disky
852 782
Compilation
CD
1998
3:17Hit Eintagsfliegen - One Hit WondersUniverse Gold
3389, 3390, 3391, 3392
Compilation
CD
1999
3:15Simply The Best Of The 60'sBMG
74321 82267 2
Compilation
CD
2001-07-20
3:20Greatest Hits Of The 60's (8 CD-Box)Disky
DB 905538
Compilation
CD
2003-05-19
3:171962 - Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)Süddeutsche Zeitung
4018492239897
Compilation
CD
2006-01-27
3:22Science FictionDreamcatch
DRCCRIDE80
Album
CD
2007-08-10
3:15Testament van de SixtiesUSM
984 812-8
Compilation
CD
2007-09-14
3:17100 instrumentale klassiekersARS
531.182-3
Compilation
CD
2008-10-31
3:19Salut les copains vol. 2: 1959-1969 - Les années radioUMSM
532 6730
Compilation
CD
2010-05-28
3:12De Pré Historie 60 - 4CD BoxARS
533.157-7
Compilation
CD
2010-12-03
3:15Jukebox Souvenirs - Unforgettable Memories From The Vinyl DaysARS
533.932-3
Compilation
CD
2012-07-27
3:18Salut les copains: 1959-1968 - Best ofUMSM
5343193
Compilation
CD
2013-06-07
3:15Ultratop - 1001 HitsUniversal
5354229
Compilation
CD
2014-08-18
The Singles - Original Single Compilation Of The Year 1962 Vol. 1ARC
6201
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
The TornadosThe Tornados: Discography / Become a fan
THE TORNADOS IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Telstar42/196236
SONGS BY THE TORNADOS
2001
Barbarella
Blackpool Rock
Blue Moon Of Kentucky
Blue, Blue, Blue Beat
Bustin' Surfboards
Chasing Moonbeams
Chattannoga Choo Choo
Close Entcounters Of The Third Kind
Costa Monger
Do You Come Here Often?
Dr. Who
Dragon Fly
Dreaming On A Cloud
Dreams To Come True
Early Bird
Earthy
Exodus
Fireball XL5
Flycatcher
Generation X
Globetrotter
Hot Pot
Hymn For Teenagers
Indian Brave
Joy Stick
Jungle Fever
Life On Venus
Locomotion With Me
Logan's Run
Lonely Paradise
Long Tall Sally
Love And Fury
Lullaby For Guilla
Monte Carlo
My Babe
Night Rider
Nights In White Satin
Popeye Twist
Ready Teddy
Red Dwarf
Red Roses And A Sky Of Blue
Riding The Wind
Rip It Up
Robot
Space Odity
Star Trek
Star Wars
Starman
Stompin' Through The Rye
Swinging Beefeater
Telstar
The Breeze And I
The Ice Cream Man
Theme From A Summer Place
Theme From' The Scales Of Justice'
Time Machine
Trip To Pluto
Tunderbirds
ALBUMS BY THE TORNADOS
Away From It All
Science Fiction
The Original Telstar - The Sounds Of The Tornadoes
 
REVIEWS
Average points: 4.79 (Reviews: 62)
*****
Sehr schönes Instrumental, benannt nach dem ersten Kommunikationssatelliten, # 1 in GB im Herbst 1962.
****
...gut...
***
nich übel
******
super.
Last edited: 16.10.2007 23:51
****
Oh ja, ganz toll. Ist bei mir ein bisschen in vergessenheit geraten.
******
Sehr schöner Instrumentaltitel aus den frühen 60er Jahren, den man schon nach dem ersten Anhören mühelos mitsummen kann.
****
ganz netter Titel der aus heutiger Sicht ein wenig an Mike Oldfield erinnert.
*****
Aus der Zeit, in der Instrumentals besonders erfolgreich waren. Wenn man's mal gehört hat, vergisst man es nicht wieder.- Auf welche Titel trifft das heute eigentlich zu??
*****
# 1994 in Top 2000 2005 in NL.
*****
nach 44 Jahren ein Evergreen geblieben
******
Sehr gut
****
Intro - toll : Der Rest - geht so.
******
Klassiker
****
Schöne Melodie, die nach heutigen Maßstäben aber deutlich besser vertont werden könnte. Wann kommt der Remix? Oder gibt es gar schon einen oder mehrere?
****
Höre ich immer mal wieder gerne.
***
bei diesen instrumentalen tralala fragt man sich warum dies ein hit war..weil ich schon oft von "warenhausmusik" gelesen hab: das passt bis jetzt am ehesten zu diesem langeweiler..
*****
Naja, schon um 1962 so abspacen... Aber wirklich eine gute britische Antwort auf Gagarins Raumflug.
Last edited: 27.01.2007 14:35
******
Ziemlich abgespact für seine gut 48 Jahre, die das Teil auf dem Buckel hat. Allerdings auch ein sehr starker Ohrwurm, durch die eingängige Melodie. Zu Sacreds Meinung sag ich besser nix. Im Gegenteil, das haben die damals OHNE Synthesizer hingekriegt, und klingt trotzdem deutlich jünger als der Track eigentlich ist. 6*, da das wirklich Respekt verdient hat.
Last edited: 08.01.2011 19:52
******
das erste Lied das bei einer transatlantischen Übertragung gespielt wurde deshalb historisch wichtig
*****
kenne ich schon ewig, bin aber erst vor einem Jahr draufgestossen, wer das spielt. Klingt auch von der Abmischung richtig "spacy". War übrigens nicht nur in GB die No1, sondern auch in den USA (Dez.62) und in Frankreich.
In Deutschland No 6.
*****
super
****
Eine ganz nette Oldie-Nummer...
******
Absolut genial
******
Ein enormer Uptempo-Ohrwurm, der mit seinem bizarren Intro und dem dezent schepprigen Arrangement zurecht in der Instrumentalsphäre Kultstatus erlangen konnte. Im Hinblick auf das spätere Schaffen Alan Parsons oder Mike Oldfields sicherlich Avantgarde darstellend und - wie weiter oben zu vernehmen ist - auch in zeitgeschichtlicher Hinsicht bemerkenswert. Six points!
******
Soundmäßig der Zeit um ein paar Jahre voraus! Top!
***
Klingt wie so ein Song aus den japanischen Anime-Serien der 70er (à la Goldrake zum Beispiel). Also wäre das Ding in den 70ern / 80ern mit Synthesizern so entstanden, gäbe es glaub satte 5 oder 6 Punkte meinerseits...aber eben, diese gruselig verstaubtproduzierte WC-Spülmucke aussen 60ern suckt mich einfach brutal an.
******
Das ist vertonte Science-Fiction. Genial!
****
▓ Lekkere instrumentale klassieker van de Engelse formatie "The Tornados" uit december 1962 (Holland) !!! De titel is genoemd naar de sateliet "Telstar" en geschreven door "Joe Meek" !!! Ook in Holland werd de plaat een Top 10 hit !!! Maar na 9 weken (# 3) was de sateliet spoorloos verdwenen uit de Hollandse hitlijsten !!!
***
Aus heutiger Sicht ziemlich dilettantische Jubel-Nummer, Melodie scheint zudem reichlich abgekupfert von der 1954 enstandenen Eurovisionshymne.
******
Weltraumfieber mit Sputnik & Telstar - Anfang der 60er Jahre - Kult-Klassiker
*****
Ein Top Instrumental aus den 60's.
Last edited: 31.12.2007 16:52
*****
hört man immer wieder gern
******
Klassiker!!
******
Seiner Zeit eindeutig voraus. Hätte locker in die 70er gepasst. Sehr schönes, melodiöses Instrumental.
Last edited: 25.02.2008 15:41
****
Jaja, historisch wichtig ist z.B. DJ Ötzi auch. :-/
Also meine Begeisterung hält sich auch in Grenzen bei diesem galaktischen Galopp-Gedudel. Aber ich kann seines Alters wegen schon mal ein Auge zudrücken. 3.5+
****
Für mich ist dieser Titel natürlich deshalb interessant, weil es der größte Hit jener Band ist, in der George Bellamy spielte - Vater von Matthew Bellamy, seines Zeichens Sänger von Muse. Und tatsächlich, ein kleeeiin wenig "Knights of Cydonia" hört man hier schon raus. Beziehungsweise andersrum. Die Melodie ist jetzt nicht so das Wahre, aber nett anzuhören ists allemal.
****
Unterschreibe bei Time_Q und hoffe, dass ich ihm keine Tantiemen zahlen muss.
Last edited: 25.09.2008 13:17
******
Kann man nur den Hut ziehen.
**
Peaking at #2 in Australia in 1962.
******
unsterblicher Instrumental-Klassiker
******
Aus meinem Geburtsjahr; waaas, so alt ist der schon. Gefiel mir aber schon immer sehr gut!
*****
für die 60er sicherlich ein überaus revolutionärer, verspielter Instrumental-Track - sehr stark - 5+...
Last edited: 08.12.2011 22:52
****
Netter Oldie.

CDN: #1 (2 weeks) (CHUM), 1962
USA: #1 (3 weeks), 1962
Last edited: 23.06.2013 14:11
******
Zu seiner Zeit ein absoluter Burner.
Hat über die Jahre nichts von seiner Originalität eingebüßt. Hoher Wiedererkennungsfaktor
****
Cool instrumental track.
****
ganz nett
***
Joe Meek, de producer, op zijn best. Deze producer haalde de meest bizarre capriolen uit om zijn "sound" te krijgen.
***
guter Durchschnitt
****
pretty cool song, suitable for a movie soundtrack
*****
ein ganz nettes Instrumental, das man sich von Zeit zu Zeit gerne mal anhört

edit: ich geh mal auf 5 Punkte rauf...! - 4.75*
Last edited: 25.10.2012 22:29
******
Finde dieses Instrumental ganz stark.
******
Schön spacy. Wenn ich mich fast 50 Jahre zurückbeame, ist es sehr seiner Zeit voraus. Da ist es auch nicht der Toiletten-Sound -wie einige meinen- nicht schlimm.
******
In den Hitlisten '62 und '63 wieder zu finden. Zurecht
******
Great
***
Naja.
******
....tolles Instrumentalstück...oft gecovert aber kaum erreicht...
****
Ach so, das kenne ich ja schon ewig, ohne gewusst zu haben, von wem das ist! Ich hatte es bisher einer der 60er/70er-Jahre-Serien zugeordnet...
Last edited: 11.10.2012 18:05
*****
... sehr gutes Instrumental ...
**
2 stars
******
Einer der besten Instrumentalstücke aller Zeiten
unfassbar exzellentes Klangerlebnis.

Mit diesem One-Hit-Wonder schrieben The Tornados wirklich Geschichte.
Es war nämlich die allererste Nummer 1 Single in den Us-Hot 100 von einer britischen Band.

US#1
UK#1

Dass der Vater von Matt Bellamy von MUSE in dieser Band gespielt hat, ist für mich der Hammer.

Der talentierte und erfolgreiche Apfel fällt wohl nicht weit vom Stamm.
****
4+ der MUSE-Link ist mir auch relativ neu. Da kann man schon ein wenig baff sein. Das die Spotnicks den Song gecovert haben, wundert mich dagegen wieder weniger ;)

******
Tijdloze topplaat
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.25 seconds