LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

SANTOGOLD - L.E.S. ARTISTES (SONG)
Year:2008
Music/Lyrics:John Hill
Santi White
Producer:John Hill
Santi White
Jonnie "Most" Davis
World wide:
be  Tip (Vl)

Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:25SantogoldLizard King
LIZARD111
Album
CD
2008-05-16
3:24FM4 Soundselection: 18Columbia
88697 299422
Compilation
CD
2008-05-23
3:24Life Is Music 2008Universal
882.388-0
Compilation
CD
2008-11-07
3:23Humo's Top 2008Capitol
2434502
Compilation
CD
2008-12-05
3:23Triple J Hottest 100 - Volume 16ABC
5315969
Compilation
CD
2009-03-09
3:2517 AgainDecca
478 1833
Album
CD
2009-04-20
3:23Studio Brusselle - Wife Is MusicEMI
9798592
Compilation
CD
2012-10-26
MUSIC DIRECTORY
SantigoldSantigold: Discography / Become a fan
SONGS BY SANTIGOLD
After Party (The Lonely Island feat. Santigold)
Anne (Santogold)
Big Mouth
Brooklyn Go Hard (Jay-Z feat. Santogold)
Car Song (Spank Rock feat. Santigold)
Creator (Santogold)
Désolé (Santogold)
Disparate Youth
Don't Play No Game That I Can't Win (Beastie Boys feat. Santigold)
Dougou Badia (Amadou & Mariam feat. Santigold)
Fame
Find A Way (Santogold)
Freak Like Me
Get It Up (Santogold feat. M.I.A. & Gorilla Zoe)
Gifted (N.A.S.A. feat. Kanye West, Santogold & Lykke Li)
Girls
Go! (Santigold feat. Karen O)
God From The Machine
Guns Of Brooklyn (Santogold)
Hell (A$AP Rocky feat. Santigold)
Hold The Line (Major Lazer feat. Mr. Lex & Santigold)
Hometown Glory (Santogold)
I'm A Lady (Santogold)
Kicking Down Doors
L.E.S. Artistes (Santogold)
Lights Out (Santogold)
Look At These Hoes
My Drive Thru (N.E.R.D. feat. Santogold & Julian Casablancas)
My Superman (Santogold)
Pirate In The Water
Please Don't (David Byrne & Fatboy Slim feat. Santigold)
Pretty Green (Mark Ronson feat. Santogold)
Saga (Basement Jaxx feat. Santigold)
Say Aha (Santogold)
Shooting Arrows At The Sky
Shove It (Santogold)
Soldier (N.E.R.D. feat. Santigold)
Starstruck (Santogold)
The Creator (Santogold)
The Keepers
The Riot's Gone
This Isn't Our Parade
Unstoppable (Santogold)
Whachadoin? (N.A.S.A. feat. M.I.A., Spank Rock, Santigold & Nick Zinner)
You'll Find A Way (Santogold)
Your Voice (Santogold)
You're No Good (Major Lazer feat. Santigold, Vybz Kartel, Danielle Haim & Yasmin)
ALBUMS BY SANTIGOLD
Master Of My Make-Believe
Santogold (Santogold)
 
REVIEWS
Average points: 4.81 (Reviews: 26)
*****
Etwas Neues aus dem Dunstkreis von M.I.A. versprechen Santogold aus Brooklyn. Produziert von Dave Taylor alias Switch, gesungen von Santi White alias Santogold ist der Song dann auch eine Mischung aus sehr gezügelter M.I.A. mit Indie-Touch - auf jeden Fall songorientiert und sehr ANHÖRBAR.

www.myspace.com/santogold

Dazu passend: das Video mit dem Fake-Zombie Touch ...

http://streamos.warnermusic.com/wmedia/wmiuk/santogold/lesartistesv_hi.asx
Last edited: 22.04.2008 23:21
****
Als ich ein Bild von ihr sah, dachte ich: RnB. Aber nix da: der Song ist Indie angehaucht. Ungewöhnlich.
****
...eigentlich ganz guter Song...auch gut gemacht...der Gesang ist Geschmacksache....aber eine gute 4 liegt drin....
*****
Gefiel mir erst beim dritten Hinhören, hat mich jetzt aber sehr überzeugt...coole Nummer!
*****
ganz klar ziemlich cool... wobei ich schon fast wieder genug habe.

*****
...cool...
******
Überzeugt! Der blanke Wahnsinn.. ich liebe es inzwischen!
Last edited: 21.10.2010 03:43
*****
auf der suche nach "m.i.a. ähnlichem sound" fand ich santogold.
hab somit genau das gefunden, wonach ich gesucht habe :-)
*****
Hat seine Zeit gebraucht - heute weiß ich nicht genau, wie mich der Wunder-Pop von "L.E.S. Artistes" irgendwann mal nicht fassen konnte.
****
Sehr eingängig, auch wenn ihre Stimme ziemlich gewöhnungsbedürftig bleibt! 4++
*****
Naja einmal angehört: gemocht (wäre 5+)
Nochmal angehört: nicht mehr so gemocht (wäre 3-)
..und nach einigen Malen: gut, aber nicht mehr so gut (wäre 4)
Und jz find ich es gleich wie am Anfang, nur das Plus fällt weg... Wieso? Pfm... (5)

*****
De leadsingle van haar selftitled album is het meest toegankelijke nummer van haar toch wel aparte repertoire. Het is een mix tussen pop en electronic en Santogolds pakkende stem drukt een stempel op de muziek. Even wennen, maar erg goed!

S.
******
WHUT??????????? Noch nicht bewertet?

Ist einer meiner absoluten Lieblingssongs der letzten Jahre! Da passt einfach alles: Die Stimme, der Beat, der Bass, der Refrain, die Strophen, die Lyrcis, die Bridge! Ich muss sagen dass dieses Jahrzehnt wirklich noch ein sehr geiles für die Musikgeschichte werden kann wenn weiter so was Innovatives herauskommt.
******
grosse Musik
***
Scheinen ja viele zu mögen, ich finds nicht besonders toll.
******
Hab ich öfters im Radio gehört, fand ich immer super!
Ich gehe rauf auf 6, der Refrain ist einfach zu gut!
Last edited: 26.08.2009 10:42
****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
*****
Hat zwar ein bisschen bei mir gebraucht, mittlerweile finde ich die Nummer aber richtig gut. Interessante Sängerin, origineller Pop. Aufgerundete 5 Punkte!
****
Solid debut. Pretty cool film clip as well.
***
Kann mich nicht begeistern...
******
Had gerust een grotere hit mogen worden. Klasse!
****
ansprechender Indie-Electro-Pop – 4+...

#27 im Mai 2008 in UK...
*****
Great track.
*****
Absolut cooles Teil, #988 in der Liste der 1001 Songs you must hear before you die.
******
ganz geile Musik macht diese Frau
****
classic santi white
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.55 seconds