LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

SANDRA - (I'LL NEVER BE) MARIA MAGDALENA (SONG)
Entry:29/1985 (Position 6)
Last week in charts:44/1985 (Position 10)
Peak:1 (4 weeks)
Weeks:16
Place on best of all time:427 (272 points)
Year:1985
Music/Lyrics:Michael Cretu
Hubert Kemmler
Richard W. Palmer-James
Markus Löhr
Producer:Michael Cretu
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 14
de  Peak: 1 / weeks: 22
at  Peak: 1 / weeks: 18
fr  Peak: 5 / weeks: 23
nl  Peak: 2 / weeks: 13
be  Peak: 3 / weeks: 16 (Vl)
se  Peak: 1 / weeks: 9
no  Peak: 1 / weeks: 16

7" Single
Virgin 107 250



12" Maxi
Virgin 601 755 (de)


TRACKS
1985-07-15
7" Single Virgin 107 250
1. (I'll Never Be) Maria Magdalena
3:58
2. Party Games (Instrumental)
3:25
   
1985-07-15
12" Maxi Virgin 601 755 [de]
1. (I'll Never Be) Maria Magdalena (Extended Version)
7:13
2. Party Games (Instrumental)
3:25
   

29/1985: N 6.
30/1985: 5.
31/1985: 1.
32/1985: 1.
33/1985: 1.
34/1985: 1.
35/1985: 4.
36/1985: 3.
37/1985: 4.
38/1985: 3.
39/1985: 2.
40/1985: 2.
41/1985: 4.
42/1985: 8.
43/1985: 9.
44/1985: 10.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:58(I'll Never Be) Maria MagdalenaVirgin
107 250
Single
7" Single
1985-07-15
Extended Version7:13(I'll Never Be) Maria MagdalenaVirgin
601 755
Single
12" Maxi
1985-07-15
Instrumental3:25(I'll Never Be) Maria MagdalenaVirgin
601 755
Single
12" Maxi
1985-07-15
Instrumental3:25(I'll Never Be) Maria MagdalenaVirgin
107 250
Single
7" Single
1985-07-15
5:55The Long PlayVirgin
610 627-225
Album
CD
1985-11-11
7:13Maxi TopsDino
DLP 1021
Compilation
LP
1985
3:58Hits 85 - Das internationale Doppelalbum - Original 30 Super-HitsAriola
302 594
Compilation
LP
1985
3:41Disco-Summer-NightAriola
207 079-620
Compilation
LP
1985
3:58Musikladen Eurotops [1985]Polystar
827 601-1
Compilation
LP
1985
3:58Spitzen HitsEMI
088-260 7561
Compilation
LP
1985
12" Version7:13Dino Maxi Tops - 16 Original Maxi-Hits auf 2 LP's zum SuperpreisDino
DLP 1021
Compilation
LP
1985
3:58Super Hit-Sensation [1985]Ariola
207 101
Compilation
LP
1985
3:56Klingendes Schlageralbum '85S*R
42 816 9
Compilation
LP
1985
3:58Toute la musique que j'aime Vol. 3EMI Pathé Marconi
2608711
Compilation
LP
1985
3:40The Greatest Pop Stars Number 3NSB
30 870
Compilation
LP
1985
3:58Hits 3CBS / WEA
240 820-1
Compilation
LP
1985
3:58Disco DanceRCA
NL 70897
Compilation
LP
1985
3:55For fuld musik 15EMI
FMLP 115
Compilation
LP
1985
3:58Rock Pop Music Hall ('85/1)Ariola
207 070
Compilation
LP
1985
3:57Dino Pop TopsDino
1001
Compilation
LP
1985
3:58Ten On One (The Singles)Virgin
258530-222
Album
CD
1987-10-05
3:57Everlasting LoveVirgin
1-91268
Album
LP
1988-12
3:56Everlasting LoveVEB / Amiga
5 56 178
Single
7" Single
1988
3:58Peter's Pop-Show [1988]Ariola
303 344
Compilation
LP
1988
3:56Das Goldene Schlager-Archiv - 1985S*R
15 585 3
Compilation
LP
1989
3:58Die 80er - Das Hit-JahrzehntAriola
303 773
Compilation
LP
1990
3:5818 Greatest HitsVirgin
263 153
Album
CD
1992-10-12
3:57The Best Of 1980-1990 Vol. 8Electrola
8275292
Compilation
CD
1993
3:58Fetenkult - Disco 80Ariola
74321 58776 2
Compilation
CD
1998-06-08
3:55The 80s (Media Markt)Polymedia
565 655-2
Compilation
CD
1998-06-22
3:58Modern 80's - The Best Of DiscopopPolystar
565 473-2
Compilation
CD
1998-08-28
3:55De Pré Historie 1985 Vol. 2EVA
74321 56645 2
Compilation
CD
1998-10-26
3:59Greatest Hits Of The 80's (8 CD-Box)Disky
HR 853222
Compilation
CD
1998-10-26
19993:59My FavouritesVirgin
847 271 2
Album
CD
1999-06-07
7:13Fetenhits - The Rare Maxi Classics [Limited Edition]Polystar
545 278-2
Compilation
CD
1999-11-08
3:56History Of Pop 1985Brunswick
069 892-2
Compilation
CD
2002-11-18
3:58The EssentialVirgin
5814332
Album
CD
2003-03-24
4:00Die ultimative Chart ShowEMI
5901082
Compilation
CD
2003-05-19
3:57Foute CD van Deckers en Ornelis Vol. 3ARS
740840-2
Compilation
CD
2004-05-28
3:58Disco Fox Party ClassicsZYX
817402
Compilation
CD
2005-08-08
3:57One Shot 1985Universal
983 764-9
Compilation
CD
2006-03-24
5:55Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Sängerinnen Made In GermanyUniversal
06024 984291-4
Compilation
CD
2006-09-08
20063:56ReflectionsVirgin
3763962
Album
CD
2006-09-29
3:57Nostalgie Classiques 80 volume 2U.L.M.
530 252-8
Compilation
CD
2007-11-23
3:57Die Hit-Giganten - Die besten Hits der 80erAriola
88697 170812
Compilation
CD
2008-08-08
5:56Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Dancefloor Hits aller ZeitenPolystar
06007 5316674
Compilation
CD
2009-02-27
Single Version3:56The Platinum CollectionVirgin
4573462
Album
CD
2009-10-30
Extended Version7:02So80s (SoEighties)Soundcolours
SC 0308
Album
CD
2009-10-30
Extended Version7:07The Platinum CollectionVirgin
4573462
Album
CD
2009-10-30
5:57Classic Albums: The Long Play / Paintings In YellowVirgin
0975272
Album
CD
2011-05-20
3:55I Love The 80's Vol. 2ARS
5331098
Compilation
CD
2011-09-30
3:55I Love The 80's - Limited Edition [6CD]ARS
2784146
Compilation
CD
2011-12-02
Extended Version7:11So80s Presents Sandra [Curated by Blank & Jones]Soundcolours
4408502
Album
CD
2012-04-27
Instrumental3:24So80s Presents Sandra [Curated by Blank & Jones]Soundcolours
4408502
Album
CD
2012-04-27
7:03I Love Tecno Pop - Volumen 2Blanco Y Negro
MXCD 1203
Compilation
CD
2012-06-29
3:57WWF Club - Das Beste aus der WDR-KultshowSony
88725406952
Compilation
CD
2012-08-03
3:57Methods Of Dance - Electronica & Leftfield '73-'87Virgin
CDV 4004
Compilation
CD
2013-11-04
3:56Fetenhits - Discofox [2014]Polystar
06007 5355270
Compilation
CD
2014-10-31
3:57RTL - I Like The 80'sSony
88875 08996 2
Compilation
CD
2015-05-22
3:58The Very Best Of SandraPolydor
4790113
Album
CD
2016-06-03
3:58The Very Best Of Sandra [Deluxe Edition Digipack]Polydor
4790173
Album
CD
2016-06-03
3:55Joe Top 2000 Volume 8Universal
5372073
Compilation
CD
2016-09-30
3:56Le meilleur de NostalgieUniversal
5374760
Compilation
CD
2016-11-18
3:56Top 50 - Le Best OfMCA
5373977
Compilation
CD
2016-12-09
3:5680's Hits 2Universal
5378120
Compilation
CD
2017-06-02
MUSIC DIRECTORY
SandraSandra: Discography / Become a fan
Official Site
SANDRA IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
(I'll Never Be) Maria Magdalena29/1985116
Innocent Love26/198663
Don't Be Aggressive04/199274
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Long Play48/1985822
Mirrors44/1986143
Into A Secret Land47/1988182
Close To Seven10/1992202
My Favourites28/1999155
SONGS BY SANDRA
(I'll Never Be) Maria Magdalena
(Life May Be) A Big Insanity
All You Zombies
Always On My Mind
Andy mein Freund (Sandra Ann)
Angels In My Head
Around My Heart
Around My Heart 2006
Behind Those Words
Between Me & The Moon
Casino Royale
Celebrate Your Life
Change Your Mind
Children Of England
Crazy Juliet
Dear God... If You Exist
Don't Be Aggressive
Don't Cry (The Breakup Of The World)
Echo Of My Heart
Everlasting Love
Fading Shades
First Lullaby
Footprints
Forever
Forgive Me
Free Love
Heart Of Wax
Heartbeat (That's Emotion)
Heaven Can Wait
Hi! Hi! Hi!
Hiroshima
I Close My Eyes
I Need Love
I Need Love '95
I Want You
Ich bin noch ein Kind (Sandra Ann)
In A Heartbeat
In The Heat Of The Night
In The Heat Of The Night (Tropical Future Remix 2016 By masQraider)
Infinite Kiss
Innocent Love
Invisible Shelter
Japan ist weit
Johnny Wanna Live
Just Like Breathing
Just Like Diamonds
Kings & Queens
Kiss My
La vista de luna
Les qu'est-ce que c'est
Little Girl
Logical Love
Loreen
Love Is The Price (Sandra & DJ BoBo)
Love Starts With A Smile
Love Turns To Pain
Lovelight In Your Eyes
Maria Magdalena '93
Maybe Tonight
Midnight Man
Mirror Of Love
Mirrored In Your Eyes
Moscow Nights
Motivation
Never Before
Nights In White Satin
No Taboo
Now!
On The Tray (Seven Years)
Once In A Lifetime
Once Upon A Time
One More Night
Paintings In Yellow
Perfect Touch
Put Some 80ies In It
Put Your Arms Around Me
R U Feeling Me
Redis-moi
Russian Eyes
Sand Heart
Say Love
Seal It Forever
Secret Land
Secret Land '99
Secrets Of Love (DJ BoBo & Sandra)
Sekunden
Shadow Of Power
Shadows
Silence Beside Me
Silencio a mi lado
Silent Running
Sisters And Brothers
Sleep
Son Of A Time Machine
Stay In Touch
Steady Me
Stop For A Minute
Such A Shame
Sun In Disguise
Tell Me More
Tête à tête
The Art Of Love
The Journey
The Night Is Still Young
The Night Is Still Young (Sandra feat. Thomas Anders)
The Skin I'm In
The Way I Am
The Wheel Of Time
These Moments
Two Lovers Tonight
We'll Be Together
What D'Ya Think Of Me
What If
What Is It About Me
What's Left To Say
When The Rain Doesn't Come
Who I Am
Will You Whisper
Won't Run Away
You And I
You Are So Beautiful
You'll Be Mine
Your Way To India
ALBUMS BY SANDRA
18 Greatest Hits
4 Albums
Back To Life
Classic Albums: Mirrors / Into A Secret Land
Classic Albums: The Long Play / Paintings In Yellow
Close To Seven
Everlasting Love
Fading Shades
Into A Secret Land
Mirrors
My Favourites
Paintings In Yellow
Reflections
So80s Presents Sandra
Stay In Touch
Ten On One (The Singles)
The Art Of Love
The Essential
The Long Play
The Platinum Collection
The Very Best Of Sandra
The Wheel Of Time
DVDS BY SANDRA
19 Greatest Hits
Ten On One (The Videos)
The Complete History
 
REVIEWS
Average points: 4.97 (Reviews: 272)
******
Ein Mega-Hit der 80er, den man auch heute noch hören kann.
*****
ziemlich kultig!
***
that voice hurts my eardrums
******
Starker Song. Der Start einer erfolgreichen Solokarriere.
******
starke Debut-Single von der Frau mit den süssesten Löchern in den Bäckchen. Mann, die sieht ja heute noch genau gleich stark aus wie damals!
Last edited: 08.01.2005 16:11
*****
ein guter hit, den jedes kind kennt
******
Sandras erster Streich
****
...gut...
******
sehr gut. lief immer im Autoradio als ich klein war
*****
Au ja, der gefällt mir gut!
******
eigentlich finde ich sandra ziemlich peinlich, aber dieser song ist einfach unwiederstehlich gut
******
...supa!!!
Last edited: 08.07.2004 17:25
*****
Gelungener Erstling der Herzdame von Michael Cretu; gut!
*****
Hätte dem Song eigentlich eine bessere Bewertung zugetraut, denn es gibt meiner Meinung nach nicht wirklich viel, was gegen diesen Kult-Hit, gegen diesen Hammer spricht, obwohl mir ein wenig für eine 6 fehlt. Trotzdem: ein echter Klassiker, ein toller Song.
******
Das Feeling der 80-er perfekt eingefangen. Der Song hat es verdient auf Platz 1 gestanden zu sein ( und das kann schliesslich nicht jeder Song von sich behaupten)
*****
Guter 80er Jahre Sound.
*****
gut
****
Hit des Jahres von 1985 in Holland..... nein..... am rang 19.
Für mich ist es nichts besonders......
****
In seiner Zeit ok, hat höchstens Erinnerungswert.
*****
War auch in meiner "Voexischen Hitparade".

"You Are The Creature Of The Night" wurde von "Self Control" - RAFF gesampelt.
Last edited: 03.04.2004 12:50
******
Ihr bester Song - sollte an keiner "Remember the 80's" Party fehlen :-)
******
Erster Hit von Sandra, wie alle Nachfolger produziert im unvergleichlichen Stil ihres späteren Ehemanns, dem Topproduzenten Michael Cretu.
80er-Pop vom Allerfeinsten!
****
nett, aber nicht überragend
******
Sandra was one of the best singers during the 80's.
Her first No'1 in Israel.
No'17 in 1986's year end chart.
Last edited: 08.07.2014 01:28
*****
Für mich noch besser als Nenas "99 Luftballons", als ich das Lied letztes Jahr endlich wiederentdeckt hatte, lief es tagelang.
edit: -1
Last edited: 21.10.2006 11:32
******
Cool, wirklich sehr cool ! Perfekter 80er Song; läuft immer noch ziemlich häufig bei mir, obwohl ich den schon wirklich oft gehört habe ;-)
******
fantastisch! Strahlt irgendwie power aus
*****
Dieser Song bringt jede 80ier Party zum kochen, dieser Song lief jeweils auf der Autobahn an der Kilbi,
******
oh jaaaa! ein genuss!
******
Oh ja, das war wohl ganz grosse Klasse (Eurodisco vom feinsten)! Da spritzen die Drums & Synthesizerklänge nur vor sich hin. Besonders die Maxi-Version mit dem genialen Finish ist hammermässig. Michael Cretu & Hubert Kah seien Dank! SPITZE!!!
******
toll
*****
Klassenfeten Knaller.....

auf dem Dachstock..:-))))
****
Durchschnittlicher Tanz-Pop.
******
Noch ein Top Hit von Sandra!
*****
Mischt sicher noch jede 80s-Party auf, höre ich aber ansonsten eher weniger. Trotzdem ein guter markanter Pop-Song.

Auf den schwulen 80s-Party ein echter Evergreen, immer wieder gewünscht. Und es wird dazu wie irre getanzt. ;-) Ihre Stimme wurde hier auch einigermaßen gut abgemischt.
Last edited: 24.09.2008 16:35
****
4 punkte die sehr verdient sind
******
Ist immer für eine kleine Nostalgie-Party gut
Last edited: 27.07.2007 20:11
******
Favoriten
******
In Europe a number 1 hit, and ofcourse a beautiful song!
******
...find ich sehr gut...
*****
Gut
*****
***
Ein Riiiiesenhit damals, klar. Aber Sandras Gesangskunst war erschreckend schwach. Im Studio 96-mal durch die Spuren gezogen und dennoch hört man die Intonationsschwächen.
***
08/15er Hit aus den 80ern, dünne Stimme, unbeeindruckend.
******
och, mich hat die schon beeindruckt. toller song.
***
immer wieder hörbar
Last edited: 11.02.2005 00:34
******
Geniös! Kann nie mehr vergessen werden.
*****
the best of Sandra
*****
Typischer 80er Jahre Pop gut verpackt und dargestellt.
******
80IGER POP HYMNE HAMMER !!!!!
******
Kann mich nicht entscheiden ob mir Maria Magdalena oder Everlasting love besser gefällt... beides echt genial
*****
Trotz dem dünnen Stimmchen von Sandra eine Riesennummer.
*****
Ein damals grosser Hit von Sandra! Wurde von ihrem späteren Ehemann Michael Cretu produziert.
*****
ich staune...durchs band gute reviews...okay, ich fand sandra damals auch ultimativ...heute finde ich die songs zwar noch okay, die stimme hat jedoch auch ihre defizite. aber ich bin halt ein hoffnungsloser nostalgiker und kann nicht schlecht bewerten...es folgte aber auf jeden fall noch der eine oder andere song, der es durchaus mit der guten maria magdalena aufnehmen konnte.
******
In the Heat of the Night und dieser Song einfach great -
****
na ja, geht gerade noch durch.
****
noch recht gut.... halt so ein popliedchen...
Last edited: 01.05.2005 21:34
******
great!!

das sind die 80er!!
******
Toller Song!!!
****
..,,
***
naja
****
'Komm gerade von Michael Cretus "Samurai"-Bewertung. Schnell wie Ihr seid, ist seine "Maria Magdalena" Produktion natürlich auch schon bestens bewertet. Es war damals DER Knaller und blieb (und bleibt) in den Gehörgängen hängen.
****
das war die erste frau, die ich irgendwie anziehend fand (wenn man in diesem alter von so etwas sprechen kann). Dieser Song war das erste, was ich von ihr hörte bzw. sah. Heute nicht mehr so der Hammer :-)
******
Hammersong
**
die Stimme ist einfach zu dünn
*****
gut
*****
sehr guter Song!
****
Eigentlich liebe ich Sandra und Ihre Musik und wahrscheinlich habe ich dieses Lied so oft gehört, das es mich merklich nervt ;-)
Sandra hat bessere Songs
****
Dieses Lied hier und "Everlasting Love" war das Beste von Sandra.
Dieses hier nicht wegen Sandras (piepsiger) Stimme, sondern wegen dem Chor-Gesang!
Ich weiss nicht (mehr), ob das Hubert Kah war! Jedenfalls passte d i e s e Stimme toll zum Song!
*****
Popwunder mit dünner Stimme und unverkennbarem Cretu-Sound. Nun, der riesige Erfolg gab Sandra nicht nur im Falle ihres Debüts Recht.
Last edited: 01.08.2014 15:27
*****
sehr gut
****
*yoouuu take myyyy love*sing* ;) cooler song, nicht einer meiner favourites, aber ganz nett mal zu hören! :)
*****
schöner Debut wenn ich das so nennen darf.
*****
Nebst Enigma Michael Cretus grösster Erfolg, v.a. dank einem guten Beat und einem starken Refrain. Schon damals wurde Sandras Stimme dermassen mit Echos versehen, dass auch ein Musikbanause das fehlende Stimmpotenzial sofort erkannte. Aber sie sah gut aus und passte voll in die Italo-Disco-Welle. Das half meiner Meinung nach wesentlich mit. Alles in allem ein schöner Klassiker.
******
absoluter Achtziger Klassiker von der aus Saarbrücken stammenden Dame
******
Mega-Hit!!!
******
brauch man wohl nicht viel dazu zu sagen
******
find ich sehr cool!
******
Sandra war einer der wenigen Highlights der späten Achtziger. Vor allem die Maxi-Versionen waren durchaus gelungen. Dies hier ist eines ihrer besten Lieder.
Last edited: 05.02.2010 23:03
******
Genial. Finde diesen Track absolut geil
******
80er Klassiker
*****
gut
*****
I`ll Never Beeee - Maria Magdalena.
Keine Angst Frau Lauer-Cretu, mit der werden sie bestimmt nicht verwechselt, da ist ihr Hausfrauenappeal zu hoch - wenn es auch ein sehr exotischer Hausfrauenappeal ist.
Mit ihrem Aussehen konnte ich noch nie was anfangen (Pamela Ewing mit Schlitzaugen), dagegen fand ich ihre oft kritisierte Stimme immer sexy - so muss eine Frau klingen.
Nr. 1 in Schweden (2 Wochen) und Deutschland (4 Wochen). Mancher ihrer Nachfolgehits war besser, aber dieser Song hat eines der geilsten Intros die ich kenne, was die 5 rechtfertigt.
******
einer der besten 80ern überhaupt
****
erträglich
**
Blah....not my kind
****
nicht wirklich guter Song von cretu...aber Erinnerungsbonus
*****

Last edited: 06.07.2017 21:02
******
(I'll Always Be) A Fan Of Sandra!
******
Klassiker der 80-er! 80-ies Revival Kult Song! Es stehen zwei neue Sandra Alben an, Reflections und Art Of Love!!!
******
Sehr gut produziert und arrangiert. Sehr gute Arbeit von Cretu
Last edited: 23.06.2017 09:54
******
stark!! -> war n. 1 als ich geboren bin. Top!!!
Last edited: 23.03.2009 12:51
*****
Schön!
****
ein quirliges discogirl sorgte 1985 für schlagzeilen als diese nummer ein internationaler hit wurde..dabei war sandra keine ganz unbekannte, war sie doch mitglied von arabesque, die nie diesen erfolg hatten den sandra die nächsten 5 jahre haben sollte...
******
Absolutes Highlight der 80'er und Sandras größter Hit. Durchaus eine 6 wert.
*****
Eigentlich recht billige 80er Jahre Musik, mit der ich nicht ganz Freund werde.
Aber dieser Song hat für mich Kultstatus, da mein jugoslawischer Kollege so drauf abgefahren ist und ihn mindestens 3 Mal am Abend hören musste!
Last edited: 24.12.2014 08:56
******
Höre ich sehr gerne, auch heute noch und es ist mir auch nicht peinlich.
******
Kraftvoll, verleitet zum Mitsingen, einfach schön!
*
....Wieder ein Hit
bei dem ich mich heute noch nach dem "warum"
frage.
***
passt in die 80er und sollte auch dort bleiben - aber durch die rosarote brille und in anbetracht des älterwerdens (damals konnte man noch ohne kreuzschmerzen dazu tanzen ;))kann man die hohen bewertungen schon durchgehen lassen.
da ich zu jener zeit noch in den windeln gelegen bin, vergebe ich mal ***.
*****
mit enorm viel Nachdruck vorgetragen, kommt auch sehr gut
Last edited: 24.09.2010 21:47
**
Nein danke
******
Super Klassiker von Sandra!Top!
******
Sehr schön!
******
Sandra forever..

mit dem Song fing alles erst so richtig an:-)
*
Hasslied Nr.1
****
Ein Song, der bei mir mit vielen Erinnerungen verbunden ist. Als er neu war, waren wir gerade im Klassenlager im Jura. Gehörte aber nie zu meinen absoluten Favoriten, denn aus dem sehr guten Jahr 1985 gibt's noch einige Popsongs, die mir besser gefallen.
*****
Typischer 80er-Sound. Überdurchschnittlich.
edit: 4* -> 5*.
Last edited: 07.06.2010 22:57
******
Ein absolutes Highlight des Jahres 1985! Ein ganz starker (erster) Auftritt...
******
die maxiversion ist der wahnsinn.

ich finde man erkennt sofort am schlagzeug, dass das von cretu ist..
******
darf an keiner Ü35-Party fehlen. Bleibt noch heute unwiderruflich im Gehörgang sitzen
*****
La meilleure production dance-pop allemande des années 80.
*****
Sandra's Karriere hat mich schon immer fasziniert.
Diese Frau knödelt, als läge sie in den Presswehen!
Ihr Gequitsche kommt stellenweise einer rostigen Federkernmatratze gleich.

Optisch paßt sie in das Klischee der Nagelstudiobesitzerin oder Sonnenbankdesinfizierungstrulla!

In einem Interview sagte sie vor vielen Jahren mal, ihr Hobby sei shoppen........das paßt!

Dennoch zolle ich ihr gehörigen Respekt!
Kaum eine stimmlosere Sängerin schaffte soviele Hits wie sie.
Und ganz gegen meine persönliche Aversion bezüglich Sandra, finde ich viele Sachen von ihr richtig gut.

Dieser Song ist schlichtweg ein Reißer, daß Intro beispiellos und der Refrain so eindringlich, dass man kapituliert.

*****
nicht schlecht...
******
Bereits mit Arabesque vorher kleinere Erfolge verbucht, schlug Sandra mit diesem Song vollstens ein und ergatterte sich somit einen Eintrag in die Ruhmeshalle der Popmusik.
****
Naja, der erste Solo-Hit von Sandra. Da erinnere ich mich auch noch ganz gerne dran, auch wenns nix besonderes war.
*****
sehr gut
*****
deutscher synh-dance pop klassiker. früher eine 5. heute eher 4. klassiker bonus - status.
Last edited: 25.06.2007 21:11
*****
Teilweise peinliche Anmutung, aber schon sehr eingängig.
*****
Ein grosser Hit aus den 80er. Wirklich gut
*****
sehr gutes Liedchen aus den 80ern!
Last edited: 14.11.2007 01:11
***
gute 3
******
Good song...
*****
Knackige Nummer!
*****
jupp
*****
Guter Song!
******
5-6
******
Dieses Lied hörte ich immer und immer wieder in voller Lautstärke, sehr zum Leidwesen meiner Eltern.

Absolut geniales Stück aus der Mitte der Achtziger Jahre. Ein fetziger Ohrwurm, den ich immer wieder hören kann. Yes, I love it!
******
▓ Met deze plaat maakte "Sandra" met haar opwindende stem ook haar debuut in Holland, eind september 1985 !!! Ook in 2007 nog een hele mooie plaat gebleven !!! Vandaar de 6 sterren voor haar !!! (NL Top 40: 13 wk / # 1) !!!
******
H-A-M-M-E-R-!-!-!
*****
gefällt mir
Last edited: 22.02.2008 22:53
****
Gut, aber aus heutiger Sicht wirklich etwas lau...
******
wow, 80s höhepunkt!!
****
Überzeugt mich auch nicht wirklich, ist aber im Gegensatz zu "Everlasting Love" noch auf ihren eigenen Mist gewachsen.
Ein für mich schlicht durchschnittlicher, ja wenn nicht sogar noch unter dem Durchschnitt liegender, Titel.
Angeblich soll ja Atze Schröder als Drummer mit Sandra auf Tour gewesen sein^^
Knappe Vier.
Last edited: 24.11.2007 13:31
**
Heute seit Jahren wieder einmal gehört, hatte ich bereits gänzlich verdrängt, hoffentlich dauert es zum nächsten Mal wieder einige Jahre...
Last edited: 26.11.2007 02:19
**
dünnes Stimmchen, lauer Song
*****
Der Song hat bei mir natürlich mächtig E-Bonus! Kann ich kaum objektiv bewerten.
Last edited: 03.01.2008 20:36
*****
cool
*****
Ihr Hit halt...
*
Dilletantischst produziert und laienhaft gekreischt, vom Singen kann man bei Sandra ohnehin nie sprechen. Müll.
**
eine schwache 2 kann ich verantworten
*****
Guter Sound
******
super 80er-song.
******
Keine Frage....6+
*****
Ihr erster von insgesamt acht Top 10 Hits in Deutschland.
**
Mehr ist nicht drin - als Enigmaprojekt mit ihrem späteren Ehemann Cretu war sie mir lieber
******
ah, when I was still young...
******
hammer
******
1985 war ein gutes Jahr für M. Cretu
*****
Klarer 80er-Klassiker
***
nicht hundertprozentig mein geschmack, aber immerhin annehmbar. in den 80ern gabs aber sicher besseres.
******
Un clásico de los ochentas. Lo máximo.
******
Superhit kann man heute auch noch hören. War damals mein Lieblingslied.
*****
5++
*****
Was soll man zu diesem Lied noch viel schreiben? Toller und verdienter Eurodisco-Evergreen.
******
ah geiel das kam doch glaub ich auch in der bayern3-schlachthof-show vor wo sie platten rückwärts zwecks satanischer botschaften (...) abgespielt haben. bei queen another one bites the dust kam doch raus start to smoke marihuana und bei real life send me an angel war's i am in the valley of the snake oder so und hier war auch irgendwas problematisches drin hab aber leider keine aktive erinnerung mehr...
*****
Schöner Klassiker aus den 80ern.
****
Kann man noch anhören.
*****
Sehr nett, mag man zwar etwas billig oder trashig finden, aber mit Mühe produziert und das Ergebnis konnte sich m.E. hören lassen
*****
Nachdem sich Protagonisten der Kulturszene wie Andrew Lloyd Webber, Luise Rinser und später auch Marianne Fredriksson (nicht zu verwechseln mit Marie Fredriksson) umfänglich mit dem Maria aus Magdala-Mythos auseinandergesetzt hatten, reihte sich auch Michael Cretu, mittels seiner späteren Gemahlin Sandra Lauer, in die Analystenliste ein. Die aus dieser Aktion resultierenden Mittachtzigertöne – in eigener Sache Assoziationen an die Rekrutenschule auslösend – vermögen auch heute noch zu erfreuen.
****
von der stimmlage her gerade noch zu ertragen.
das it ja sowas von hoch :-D
aber ist schon ein guter song
******
Super!
Last edited: 01.03.2009 19:28
******
netter bass, für damalige verhältnisse.
******
Ich gebs ja zu ... ich war riesengroßer Sandra-Fan und die Single habe ich damals zigmal hintereinander gehört - so gut fand ich es - auch heute noch gut hörbar und tanzbar
******
Ein Lied, das mich immer wieder begeistert!
****
schwächerer song von sandra, aber die maxi hab ich immer noch daheim im regal stehen
****
Finde ebenfalls, dass der Song zwar in Ordnung ist, aber definitiv zu den schwächeren Titel von Sandra gehört - No.1 Platzierung hin oder her.
***
Finde dagegen vor allem EVERLASTING LOVE um Welten besser!
*****
Hummelkönig hat das oben sehr gut anaylisiert. Aber auch bei mir blieb das als Ohrwurm haften.
******
mega song
******
cool cool * *
*
Trotz der wirklich amuesanten Bosheiten von Hummelkoenig - ist das fuer mich typischer 80er Synth-Ramsch mit einer elektronisch verzerrten Stimme, die wie unter Helium klingt.
Facit: Nagelstudio-Mickymouse-Musik.
******
...für eine ehemalige Nummer 1 schon ein bisschen schwach/enttäuschend..., trotzdem gut... (4)
-----------------------------------------------------------------------
Jajaja... Ist gar nicht mal so schlecht... jz gefällt's mir schon viel besser... sehr gut.... (5)
-----------------------------------------------------------------------
Habe vorher nicht ganz editiert... Ist mir nicht unbedingt aufgefallen... jz gebe ich mal eine recht dünne Höchstnote... (6)
Last edited: 01.04.2009 16:32
*****
War schon sehr ok, damals...
*****
Gute Popmusik aus Deutschland, vor allem wegen der schönen Synthesizerklänge und dem satten Synthesizerbass.

Moti Special anyone? :)
******
Eine Hymne, die für mich bestimmt ist. Na ok, zugegeben, kann den Song nicht ganz ernst nehmen. Er amüsiert mich sehr u. drum kriegt er dafür 6*.

Wie sie das Maria Magdalena singt...so hysterisch...köstlich :-)
******
Kult! Sandra wird man auf ewig mit MM in Verbindung bringen. Dieses Lied kenne ich schon 26 Jahre und kann ich auch heute noch problemlos hören. Ein großartiger Start für eine tolle Frau und Sängerin.
Last edited: 06.08.2011 12:08
******
Finde den Song echt sehr geil!
****
80er halt...trotzdem nett.
******
1e hit voor Sandra (waarmee in 1985 de BAND Sandra werd bedoeld, niet alleen de zangeres). Klinkt ook nu na meer dan 23 jaar prima!!!!
****
So fing es also an. Ich kann mich nur schwer entscheiden. Auf der einen Seite totaler Kult, andererseits gab's bessere Singles von ihr. 4 Punkte kann ich verantworten.
******
We all agree Maria Magdalena is one of the best. And maybe In the heat of the night was better but ... this started everything so 6 + for I'll Never Be Maria Magdalena
*****
nette Nummer aus den 80er...dasselbe Lied wurde später ziemlich oft gecovert (auch vor kurzem noch) - 4.75...Song, welcher schon zwei Jahrzehnte überlebt hat, ohne alt und schimmlig geworden zu sein...
**
Wer will das schon sein? ^^
***
Sie hatte bessere (weniger nervende)....

******
einfach spitze!!!
****
Joar, ganz okay.
*****
Cooler 80er Dancetrack.
******
Toll
******
Bin voll abgefahren auf diesen Song in dieser Zeit und höre ihn auch heute noch gerne. Und nett anzusehen war die Cretu-Freundin außerdem :-)
******
Sehr gut
*****
... S U P E R...
*****
Ne Süße Stimme hat Sie
******
Best song ever from Sandra (and Cretu company)!
******
Der Hammer 1985 schlechthin.
******
Ich weiß auch nicht warum, aber die besten Stellen in dem Stück sind die, wo Sandra die Klappe hält und der Cretu singt! ;)
***
Gefiel mir damals gut, aber naja, der Zahn der Zeit hat doch ganz schön dran genagt. Trotzdem noch einer der erträglicheren Sandra-Hits.
******
Wunderbarer 80er, die beste Eurodisco-Ballade.
****
Die Stimme war mir immer schon zu quietschig, aber da kommen Kindheitserinnerungen auf. 80ies Synthiepop wie es sich gehört.
***
Niet écht specatculair te noemen, niet voor mij!!
******
Nach wie vor einer meiner Lieblingssongs überhaupt! Auch wenn ich erst ab "Secret land" (1988) zu den Sandra-Fans zählte, ist "(I'll never be) Maria Magdalena" eins meiner meisgespieltesten Lieder, bis heute. Die Extended Version ist noch besser!

JEDER, der hier weniger als 4 Sterne vergibt, sollte in der Hölle schmoren!
Last edited: 24.08.2012 04:30
****
gut, aber ich kann nicht nachvollziehen was diesen song so besonders machen soll..
******
Maria Magdalena war anno 1985 DER Disco-Kracher in Deutschland und lief damals bei uns im Schullandheim rauf und runter, aber das Lied war auch international unglaublich erfolgreich - und das völlig zurecht.
Wenn ich mich entscheiden müsste, wer denn DIE deutsche Pop-Ikone der 80er ist, dann wäre das für mich ganz klar Sandra.
*****
Ein sehr guter Klassiker der 80's, der von Sandra hervorragend gesungen wurde.
******
Einfach nur schlicht und ergreifend hervorragend.
******
I'm not a big fan of the 80s, however this song is brilliant
****
Witzig, mehr nicht.
****
gut
*****
Heel sterk nummer van Sandra uit 1985, één van de beste platen van dat jaar!
*
Grote hit, maar niet mijn muziek. Goedkoop en erg commercieel.
******
****** !
******
ausgezeichnet
*****
Der Erstling von Sandra, passend zum Zeitgeist komponiert und herrlich schrill von ihr intoniert. Gibt eine 5.
******
Einer meiner ersten Maxis.

DUCS 4/1985
Last edited: 01.05.2017 20:08
*****
Klassiker der 80er, perfekt arrangiert
******
Ihre einzige Nr.1. Weil ihr erster Hit?
*****
Gut.
*****
Natürlich ein ganz starker Titel. Aber ein wirklich grosser Sandra und Michael Cretu Fan wurde ich erst wegen die vielen tollen Nachfolge-Hits der beiden.
*****
1985, gut
******
Sehr athmosphärische und starke 80er-Nummer, knappe 6*.
*****
für mich klar ihr bester Titel, der tolle Refrain zieht das Stück verdächtig nahe zur Höchstnote hin - aber vom Drumherum reicht es doch nicht ganz - 5.5*
****
... guter Popsong ...
******
Classic
*****
Sie war damals eine bezaubernde Dame, der Song ist ein Klassiker deutscher 80er-Popmusik.
***
...dünnes Stimmchen, ohne grossen Effekt...
****
Buena
*****
Das war schon ein richtiger Knaller! 5+
*****
Culte.
*****
Zeer aardig.
Last edited: 03.05.2012 11:40
******
Dit blijft een toffe plaat.
******
Woran erinnert mich der Song bloß? Ich komme einfach nicht drauf...
Abgesehen davon, super Dance-Pop aus den 80ern!
*****
Eine zeitlang nervte mich der Song. Da ich ihn eine zeitlang nicht mehr gehört habe, macht mir insbesondere die Extended derzeit wieder Freude. Habe die 12'' damals erworben, bevor es ein Riesenhit wurde und war stolz drauf. Ist heute nur noch eine Randnotiz. Kaum einen anderen Song habe ich in meinem Leben häufiger gehört als diesen.
****
Guter 80er Jahre Sound.
*****
So good
******
Ihr größter Hit ist natürlich ein toller Song, für mich nicht ganz ihr bester. Trotzdem: sehr, sehr, sehr gut!
Last edited: 08.11.2012 17:31
*****
das war ein echter Welthit und wenn ich welthit sage, meine ich auch welthit


meine Familie, ursprünglich aus Kabul/Afghanistan berichtete mir, dass der song oft im afghanischen Fernseher lief


einer der wenigen europäischen Songs ..
******
... boaaah, was lese ich denn hier so alles??? Dünne Stimme, Gequitsche usw. .... Ihr müsst was anderes gehört haben! ...
****
En fyra.
*****
Schönes Lied aus den Mitte 80ern
*****
wunderschön aber nicht mein Lieblingslied von Sandra
******
Une grande chanson.
*****
So super war es qualitativ schon nicht, aber es erinnert mich stark an eine meiner besseren Zeiten.
Last edited: 09.03.2013 18:05
******
Awesome first hit.
******
this can be called one of the pop-anthems of 80's/
still love it so much!
*****
Gut. 5-
******
Mega!
*****
sehr, sehr guter 80er
****
Netter 80s-Recycle-Pop.
*****
goede plaat, al vond ik de opvolger 'In the heat of the night' vele malen beter.
******
Hammer Hammer Hammer! Will love this forever!

In 21 Countries at #1 !!!
The first Country where she gets the Pole Position was Greece!
End of Year Charts :
# 4 Germany (4 Weeks #1)
#10 Switzerland (5 Weeks #1)
#10 Austria (2 Weeks #1)

Das Lied erinnert mich immer an meinen Norwegen Urlaub 1985 : Damals fragte ich ein Mädchen, was denn grad bei denen auf Platz 1 in den Charts ist, und sie meinte das wäre "Maria Magdalena" von Sandra. Als ich ihr sagte das ich das nicht kenne, meinte sie ganz erstaunt :"Wie bitte? aber die kommt doch aus Deutschland!!!". Als ich wieder daheim war, wars dann soweit ich mich erinnere kurze Zeit später auch bei uns auf 1. Also muss das in Norwegen schon paar Wochen eher auf #1 gewesen sein als bei uns!

Erinnere mich auch noch an den Formel Eins Auftritt : Sie wurde gefragt, was sie denn mit dem Song sagen/ausdrücken will und sie meinte nur :"Ganz einfach. Das ich nicht so sein will wie Maria Magdalena!" Ach neeeee??? Ob sie überhaupt wusste, was bzw von wem sie da sang? :)
Last edited: 01.01.2015 12:27
***
Der Song war noch o.k., aber nicht die Interpretation.
***
Schriller und wuchtig arrangierter 80s-"Evergreen" - mir aber zu chaotisch und stellenweise zu schrill - spätere Sachen von ihr aus der Zeit 1988/89 mochte ich lieber.
Last edited: 21.09.2014 23:31
******
Ich fühle mich so jung wie vor 30 Jahren, wenn ich dieses Lied höre;-)
******
Manche Kommentare sind wirklich gemein... mir gefällt ihr Gesang jedenfalls! Eine besondere Stimme.
Es ist für mich einfach DAS Lied der 80er und fest in meiner Kindheit verankert.
Ich war erstaunt als ich die Tage rausfand das Hubert Kah hier mitwirkte!
******
Blijft nog steeds haar beste single
****
ich mag Sandra!
****
lekkere song van Sandra
****
Ihr internationaler Einstand als Solokünstlerin und kommerziell ihr erfolgreichster Song - aber nicht ihr bester
******
Wahnsinnssong!
Super!
****
4 sterren
*****
Dass Sandra durch ihre Grübchen einen Ton rausgekriegt hat, verwundert einen dann doch. Allerdings sind die Songs im Nachhinein nicht so schlecht, wie die erste Erinnerung daran.
*****
auch heute noch ein sehr gern gehörter Popsong
*****

Ein Kindheit-Erinnerung-Bonus von mir.
*****
Klassiker!
*****
Aufgerundete 5.
******
guter Ohrwurm, immer gern gehört
***
Altijd een gek plaatje gevonden. Net geen voldoende.
****
Aangenaam liedje van deze Sandra.
******
Het begin van de hitfabriek Sandra (zeker in Duitsland), die hierna nog een hoop gelijkluidende nummers zou uitbrengen. Maar deze was dan ook heel tof
******
Sehr gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.
*****
Ihr größter Hit. Ging mir damals ziemlich auf die Nerven - finde ich heute tatsächlich sehr schön.
****
Gebe gerne zu diesen Song damals überhaupt nicht gemocht zu haben. Die Saarländerin hatte ab Jul 85 in D damit einen Superhit gelandet, der wochenlang auf dem Spitzenplatz der Charts stand und mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Wie ihr Songschreiber/Produzent/Ehemann Michael Cretu kürzlich bei Markus Lanz berichtete, war dies seine erste Produktion für die er einen 1-Million-DM Tantiemen-Scheck erhalten hatte.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds