LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

POLARKREIS 18 - ALLEIN ALLEIN (SONG)
Year:2008
Music/Lyrics:Felix Räuber
Bernhard Silvester Wenzel
Philipp Makolies
Christian Grochau
Uwe Pasora
Producer:Mario Thaler
Jochen Naaf
Polarkreis 18
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 36
de  Peak: 1 / weeks: 49
at  Peak: 2 / weeks: 34
nl  Peak: 61 / weeks: 8
be  Peak: 5 / weeks: 17 (Vl)
  Peak: 28 / weeks: 8 (Wa)

CD-Single
Universal 0 602517 894266



CD-Maxi
Universal 0 6025 1782491



CD-Single
Universal 006025 17894280


TRACKS
2008-10-03
CD-Maxi Universal 0 6025 1782491 (UMG)
   
2008-10-03
CD-Single Universal 0 602517 894266 (UMG) / EAN 0602517894266
1. Allein allein
4:04
2. Allein allein (reworked by Nephew)
5:02
   
2008-10-10
CD-Single Universal 006025 17894280 (UMG) / EAN 0602517894280
1. Allein allein
4:03
Extras:
Bonusvideo (Melt Festival 2007)
   
2008-12-08
CD-Maxi Vertigo 1792854 (UMG) / EAN 0602517928541
1. Allein allein
4:03
2. Operation Sun
4:29
3. Allein allein (Allein alene - reworked by Heller & Nephew)
5:03
4. Allein allein (Bodi Bill RMX)
5:09
5. Allein allein (Zypx RMX)
4:32
   
2009-02-09
CD-Single Vertigo 1799545 (UMG) / EAN 0602517995451
1. Allein allein
3:39
2. Allein allein ($olal + Müller Remix)
5:35
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:04Allein alleinUniversal
0 602517 894266
Single
CD-Single
2008-10-03
reworked by Nephew5:02Allein alleinUniversal
0 602517 894266
Single
CD-Single
2008-10-03
4:03Allein alleinUniversal
006025 17894280
Single
CD-Single
2008-10-10
4:00The Colour Of SnowMotor
06025 1785360
Album
CD
2008-10-17
4:02Bravo - The Hits 2008 [Swiss Edition]Polystar
06007 5314287
Compilation
CD
2008-11-21
4:04Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2008Polystar
06007 5313490
Compilation
CD
2008-11-28
4:04The Dome Vol. 48Polystar
06007 5314377
Compilation
CD
2008-12-05
Zpyz Remix4:34Future Trance Vol. 46Polydor
06007 5314253
Compilation
CD
2008-12-05
4:03Allein alleinVertigo
1792854
Single
CD-Maxi
2008-12-08
Allein alene - reworked by Heller & Nephew5:03Allein alleinVertigo
1792854
Single
CD-Maxi
2008-12-08
Bodi Bill RMX5:09Allein alleinVertigo
1792854
Single
CD-Maxi
2008-12-08
Zypx RMX4:32Allein alleinVertigo
1792854
Single
CD-Maxi
2008-12-08
4:04Megahits 2009 - Die ErstePolystar
06007 53145418
Compilation
CD
2008-12-19
4:02Ö3 Greatest Hits Vol. 44Universal
06007 5314277
Compilation
CD
2008-12-29
3:39Allein alleinVertigo
1799545
Single
CD-Single
2009-02-09
$olal + Müller Remix5:35Allein alleinVertigo
1799545
Single
CD-Single
2009-02-09
Alex C. Remix4:27Dance Hits 2009.01ARS
5316355
Compilation
CD
2009-02-13
4:03VIVA Comet 2009EMI
50999 9 64545 2 7
Compilation
CD
2009-02-15
4:00The Colour Of SnowVertigo
1790247
Album
CD
2009-03-02
4:02Maximum Hit Music 01 2009Universal
5316871
Compilation
CD
2009-03-02
4:02Hitbox 01 2009Universal
5316782
Compilation
CD
2009-03-06
4:03MNM Big Hits 2009.1EMI
6977162
Compilation
CD
2009-03-27
original version4:04The Colour Of SnowVertigo
1799088
Single
CD-Single
2009-04-06
4:03Kids Top 20 - Best Of 2009ARS
5323431
Compilation
CD
2009-11-13
4:02Maximum Hit Music - Best Of 2009Universal
532.391-4
Compilation
CD
2009-11-20
4:02MNM Big Hits - Best Of 2009EMI
4560592
Compilation
CD
2009-12-04
4:03Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 - 2000-2009Universal
5324501
Compilation
CD
2009-12-21
4:04Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits des neuen Jahrtausends (2000-2009)Polystar
06007 5330890
Compilation
CD
2010-10-22
4:04Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Synthie Pop Hits aller ZeitenPolystar
06007 5332839
Compilation
CD
2011-03-04
3:4120 Jahre Intro - Die Hits der Leser und die Lieblingslieder der RedaktionEmbassy
5053105160723
Compilation
CD
2012-03-02
4:03SWR3 - Made In GermanySony
88691 92152 2
Compilation
CD
2012-10-26
4:03Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten SinglesPolystar
06007 5343469
Compilation
CD
2013-06-14
4:03Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Singles [3CD Edition]Polystar
06007 5343472
Compilation
CD
2013-06-14
4:04Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten DauerbrennerPolystar
06007 5343644
Compilation
CD
2014-03-07
4:02Q-music - Het beste uit de Top 500 van de zeroesUniversal
5357238
Compilation
CD
2014-11-28
4:03Fetenhits - Die Deutsche - Best OfPolystar
0600753598443
Compilation
CD
2015-04-17
4:03Formel Eins - Die 2000er!Sony
88985 37096 2
Compilation
CD
2016-11-18
4:03RTL - I Like die 2000erSony
88985 43407 2
Compilation
CD
2017-05-12
4:03Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten deutschsprachigen SinglesPolystar
0600753806890
Compilation
CD
2017-12-15
MUSIC DIRECTORY
Polarkreis 18Polarkreis 18: Discography / Become a fan
SONGS BY POLARKREIS 18
130/70
After All, He Was Sad
All That I Love
Allein allein
Allein, alene (Polarkreis 18 vs. Nephew)
Chiropody
Comes Around
Crystal Lake
Dark And Grey
Deine Liebe
Dreamdancer
Elegie
Evergreen
Frei
Happy Go Lucky
Letting Go
Look
Mother Sky
Name On My ID
Operation Sun
Prisoner
Rainhouse
River Loves The Ocean
Sleep Rocket
Small Space Between
Somedays, Sundays
Stellaris
The Colour Of Snow
The Information
Tourist
Under This Big Moon
Unendliche Sinfonie
Untitled Picture
Ursa Major
ALBUMS BY POLARKREIS 18
Frei
Polarkreis 18
The Colour Of Snow
 
REVIEWS
Average points: 4.12 (Reviews: 263)
*****
Auf dem Song bin ich zu hören!!!!11!1eins!11hundertelf1!1
Zur Erklärung: Den Chor haben Polarkreis 18 am 25. Dezember 2007 bei einem Konzert im Dresdner Alten Schlachthof aufgenommen, wo ich auch anwesend war. Und heute wird der Song sogar für eine VIVA-Werbung verbraten. Traurig ...
Bis jetzt sagt mir "Allein allein" noch nicht so furchtbar zu. Ihr Debütalbum fand ich ziemlich klasse, und auch die neuen Songs, die sie bisher live gespielt haben, können sich absolut hören lassen. Diese Single hier ist sehr elektronisch und poppig geraten, nicht unbedingt nach meinem Geschmack. Knallhart gebe ich sogar erst mal nur eine 4*, mit Sicherheit wirds aber noch mehr.

Oh Gott. Ich höre eine Band, deren Musik pupsi gefällt. Dass ich das noch erleben muss *schnief*

edit 16/10/08: Habe PK18 gestern endlich wieder live gesehen und zwischen den ganzen Songs fiel richtiggehend auf, wie billig "Allein allein" doch ist *g* Aber zu behaupten, der Song würde (live) keinen Spaß machen, wäre gelogen. Deswegen runde ich jetzt mal gnädig auf.

edit 25/02/10: Liegt so im Mittelfeld des Albums, knappe 5*.
Last edited: 25.02.2010 12:39
*****
erfrischend.
******
pottengayes indie-electronix-uptempo-geballer. kannste echt mit crazy loop mixen... weiß garnicht mehr, wo ich das das erste mal gehört habe. ich glaube auf nachtschicht um 3:18 allein allein übers handyradio. da bin ich meistens für so schmand offen...
Last edited: 10.10.2008 21:19
******
Na ob der Song in die Charts finden wird, mag ich bezweifeln... d.h. in den Campuscharts der Uni Augsburg isser ja schon vertreten...
*****
Nichts besonderes aber doch irgendwie erfrischend auch der Videoclip ist nicht schlecht!!! Knapp an der 5 vorbeigeschrämpt. Edit: Wird nach mehrmaligem hören ziemlich nervig eben gibt es nur noch eine 3!! Aber ich muss schon zugeben was es heute so alles im Radio und in den Charts gibt ist dieser Song garnicht mal so schlecht und eben erhöhe ich auf eine 4! Edit: Wieder eine 5 die grosse Airplay Welle ist über!
Last edited: 08.01.2009 19:52
******
Genau mein Ding!
Hat was von Propaganda, falls die noch jemand kennt...
****
Heute Morgen um 6 Uhr auf MTV gesehen, und ich fands eigentlich noch ganz okay, auch wenn es durch die 0Chöre etwas zusammengeflickt tönt... Knappe 4*.
*****
Sehr interessanter Song, irgendwie recht anti-mainstreamig.
*****
kann bis jetzt noch nichts mit diesen song anfangen. das gibt sich aber noch, schätz ich

Richtig geschätzt. je öfter ich es hör, desto besser gefällt mi dieser synthie pop song
Last edited: 31.10.2008 21:33
*****
wirklich gut
******
Einfach nur genialer Sound. Mal wieder etwas Anderes. Bekommt von mir 6 Sterne!!! Top Hit in Dänemark, verdient!
****
in ordnung
******
Endlich mal ein Song, der es weit in die deutschsprachigen Charts schaffen wird. Soviel Gefühl und Emotion habe ich schon lange nicht mehr gehört. Der Song erinnert mich ein wenig an "Perfect harmony" von Lohen & Lomax. Kennt den Song noch einer von Euch? Genial ist übrigens der Nephew remix, auch gut 1 Minute länger als das Original. Polarkreis 18, den Namen muss man sich merken. Grüße in die Schweiz von einem Fan aus Rietberg/Westfalen/Deutschland
*****
Voraussichtliche Halbwertzeit mal aussen vor gelassen klingt das schon nicht übel. Mela-Sound ist optimal, die Stimme kann man sich ok hören. Saugend lediglich die Fussballfans (danach klingt das Chörchen zumindest). Kann man wohlgesonnen aufrunden
*****
Naaa, endlich mal was neues. Frische Abwechslung.
***
Edit: Müll.
Last edited: 24.05.2009 19:17
**
gefällt mir garnicht. und diese depri-songs passen eher in die 80er. ich bin nicht allein.
******
Hammer. Da kann man nicht viel zu sagen.
Für mich passt da einfach alles zusammen.
******
endlich mal wieder eine gute nummer in den top ten. das wurde auch zeit. hoffentlich kommt da noch mehr gutes
****
nett
*
Ich finde das total schrecklich.
*****
Mit der Zeit wirkt es etwas komisch, finde es aber trotzdem geil!
Last edited: 27.02.2009 22:29
******
COOL! ^.^
*****
Gut!

Last edited: 19.01.2009 23:43
****
nett, auch wenn ich die Entsthungsgeschichte des Songs noch nicht wirklich kapiert habe... das Alter halt...;-)
Last edited: 19.10.2008 16:47
*****
Fand ich anfangs noch den Refrain "grottig", entwickelte sich diese tolle Nummer völlig zu Recht zu einen Tophit des Jahres.
Ein Klassiker des letzten Jahrzehnts.
Last edited: 03.03.2016 21:49
******
great
**
nervig
******
Das klingt gut. Endlich mal wieder was anderes in Sachen Pop.
******
Oh wie geil ist denn das?! Eine Hymne! Ein Traum!
****
Sicher nicht schlecht, aber auch sicher kein Übersong!
******
wow absoluter geiler Sound für den Herbst....wir sind doch alle irgendwie alleine
****
Die alten Zeiten kommen wieder (hier die 80er). Vorläufig eine wohlwollende 4 für den doch sehr banal daherkommenden Song.
****
Eigentlich schön, wäre da nicht die "Stadion-Atmosphäre."
*****
Frische aus dem Osten *mitgröhlentu*
*****
ja genau ein klasse Song, da kann ich mich allen 5ern + nur anschiessen
*
War klar, dass so'n Schrott aus deutschen Landen kommt...
*****
Ohrwurmnummer? Eindeutig! Nur kein Langzeithörspaß und die Hymne wird dann am Ende zu nervig und das einzig wahre was bleibt ist das Orchester. Besser als die Stimme ist wohl alles im Lied.
Aber der Ohrwurmeffekt ist hervorragend. Und Depressionen haben noch nie so harmonisch geklungen. Toller Hit , auch wenn es Minuspunkte gibt, was man im ersten Moment nicht so für möglich hält. Der Langzeithörspaß hält sich wegen der unkreativen Melodie in Grenzen. Und nun zur Wahrheit: Wir sind alle allein. Der der neben uns steht, geht nämlich auch seinen eigenen Weg.
****
Dachte zuerst da singt 'ne Frau. Aber im Videoclip ist es wohl doch ein Mann.
Der Refrain nervt schon beim ersten Mal hören, obwohl der sphärische Beginn eigentlich vielversprechend ist.

Erhöhe auf 4*. Hat doch irgendwas magisches.
Last edited: 18.10.2009 11:20
*****
Blog-Zitat: ".. die Nominierung für den ultimativen Queer-Pop geht indes an Polarkreis 18. Nachdem die Dresdner Leisetreter jahrelang nur Indie-Fame einstreichen konnten, wurden sie schlagartig deutschlandweit bekannt, als Stefan Raab vom 10-Meter-Brett sprang. So funktioniert das hier. Und Polarkreis 18 machen das natürlich auch hübsch mit. Würde ich auch. In der Szene suhlen kann man sich auch feierabends. Und mit "Indie" hatte ein Song wie "Allein Allein" ja eh schon lange nix mehr am Hut (wenn Polarkreis 18 - ehemals Jacks Of All Trades - das überhaupt jemals hatten) - das war (und ist) heillos überzuckerter, mit Chor, (künstlichen) Strings und allem Schnickschnack ausgestatteter Synth-Pop Marke mittlere Depeche Mode oder Propaganda - sagenhaft kitschig, sagenhaft uncool. Und sagenhaft schön! Nur nichts für Menschen mit Homophobie - aber die haben ja sowieso nichts zu sagen."
Last edited: 31.01.2009 13:39
******
Eher ungewöhnlich gefällt mir aber umso besser.
Die neue Nr.1 in DE!
*****
Dank Dauerbeschallung im Radio und zahlreichen Club's, hat sich die Nummer auch bei mir mittlerweile zu einem echten Ohrwurm entwickelt. Der hymnische Refrain ist klasse!
******
Hamma, hört sich garnit deutsch an
******
sehr sehr gut - erinnert stark an die 80er - etwa Propaganda... auch das habe ich geliebt
*****
genau, propaganda kam mir da auch zuerst in den sinn
****
...solide vier...
*****
GEIL!
******
Number One in Germany - ich glaub ich spinn.... aber so geil!!!
****
Halte ich für überbewertet.- Glatte 4* kann ich aber spendieren.
*****
Ich finde den Song klasse. Wird bestimmt in den Charts noch steigen, in DE ist er ja schon Nr. 1. Bin gespannt, ob er top wird bei uns.
*
Das ist doch nur gestörts Gejammer! Was soll daran wirklich so gut sein? Die Band oder was das auch immer sein soll hätte sich nicht einmal einen Top 40 Platz verdient: 3
-----------------------------------------------------------------------
Mittlerweile nervt mich das Lied schon total... Das ist wirklich nicht zum Aushalten. Und manche mögen sowas auch noch: 2
-----------------------------------------------------------------------
Ach du liebe Schande...Diese "moderne" Schnulze hält man doch nicht mehr aus! Einfach ein Graus... (he das reimt sich)... Das Hirn leidet sogar viel mehr als das Ohr: 1
-----------------------------------------------------------------------
Das ist wirklich einer der peinlichsten Schnulzen, die es je gegeben hat... Und wenn nicht das grauenhafteste "Lied" des Jahrzehntes... Aber Kelly Clarkson, Tokio Hotel, BeFour, Akon und der ganze Technokram sind sehr starke Konkurrenten.. Diesmal bleib' ich zwar bei meiner Note, doch ich hasse dieses "Lied" NOCH MEHR... ABARTIG ist ja da gar kein Schimpfwort mehr... wirklich: 1
Last edited: 30.01.2009 17:30
*****
Recht gut
******
Mehr schlecht als recht...

"Allein allein" ... nervig
--------------

Edit: Hab meine Meinung geändert. Super Song!


Last edited: 11.06.2009 21:15
******
Eine gefühlsvolle Nummer. Simple gestrickt mit schönen Elementen.

Der Song ist zu vergleichen mit diesem erfrischenden Kaugummi... :-)
Last edited: 08.06.2013 12:28
****
Würde ich niemals kaufen - jedoch durchaus mal anhören. Aber immer wieder abstrus, was sich die Deutschen so reinziehen.
Last edited: 02.11.2008 00:30
******
richtig cool und sogar aus Dresden ;-)
geiler Song
*****
Ist ganz okay. 4!
Ist toll. 5!
Last edited: 08.11.2008 22:47
******
supra geil - ist noch ne Steigerung von super geil *insider*
*
das verursacht ohrenbluten...
*
...ich kann nicht mehr...
***
Nicht meine Sache.
***
Muss man ja sagen: Das Stück geht sofort ins Ohr und hängt in den D-Charts ganz oben, trotz Dürftigkeit im Text und in der Melodie. Aber: Allein allein zählt der Erfolg - und der ist da
***
Ist gut,aber auch schlecht...
******
hat etwas magisches und hypnotisches an sich

... irre gut ...
Last edited: 13.11.2008 23:13
***
Ich weiß nicht wirklich was ich davon halten soll
******
Sehr Gut ...
****
noch recht schönes lied
------------------
editiere schnell zur 6!
-------------------
...es nervt!...nur noch eine 4!...
Last edited: 08.03.2009 09:43
*****
Ziemlich undeutsch und ziemlich gut (da gibts wohl n Zusammenhang ;-])

@Time_Q: Hey, dann bist du auch im Musikexpress, wo standest du den ungefähr? ;-)
*****
Mittlerweile gefällt es mir bestens, aber nur dann, wenn ich den Clip nicht sehen muss
Last edited: 02.06.2009 18:08
****
Musikalisch sehr interessant, wäre sicher noch die option auf 5 sterne, aber verdammt, da sind teils Sachsen dabei !
***
Seltsames Gebräu aus Elektro, Pop und verquerten Lyrics. Anziehend und verwirrend zugleich. Aber dafür immerhin irre erfolgreich.
***
Schön arrangiert, aber der Chor geht mit der Zeit etwas auf den Wecker, die Sounds klingen irgendwie so altbacken (nicht retro, sonder altbacken) und mit dem Sänger kann ich auch nicht sonderlich viel anfangen. Bisher eine 3.5
****
Okaye Popmusik. Nachträglich im grünen Bereich angesiedelt.
Last edited: 14.01.2011 02:55
***
Nah ja,nicht wirklich gut.
******
wird noch in die top 10 kommen. in der ch gehts immer ein wenig länger,
siehe september oder lady gaga....

wetten?
******
Sehr gut und erfrischend! Gut, dass es solchen Sound immer noch gibt. Steigt noch höher.
****
gut, aber so besonders auch nicht.
***
Schwach!
****
Klingt schon ganz gut aber könnte besser sein...
****
hört sich anders an als die üblichen deutschen Song...interessant
****
Steckt ne Menge Potenzial drin!!

Im Refrain hört sich das an wie DIDO, erstaunlich..
**
ziemlich bineugierig...
*****
mittlerweile hat sich das ding schon in meinem gehörgang eingefräßt ;-). geile nummer
****
Ziemlich gute Ohrenfräse im Refrain
****
Top-Melodie, aber nur ab promill mit mitgröhl faktor
*****
"fiir sind alein"
die aussprache ist so lustig ;-)
der titel ist sehr catchy
******
Für die heutigen Verhältnisse ein sehr guter Song! Nummer eins in Deutschland! War ja klar, dass sich dieser tolle Song nicht in Österreich durchsetzen konnte... Hierzulande kauft man ja lieber die Musik im Plastikladen... Schade schade...
*****
Klinkt verrassend goed voor een Duitse plaat. Kom maar op met die hit!
******
Ich finde das gut.
*****
▒ Leuke plaat van vijf jongens uit het Duitse Dresden, "Polarkreis 18" genaamd, uit september 2008 !!! Met deze debuutsingle hadden de haren meteen hun eerst # 1 hit in eigen land te pakken !!! De muziek zelf heeft wel wat weg van "Coldplay" & "The Frames" vind ik persoonlijk !!! Nu, begin december 2008, maken ze zelfs kans op een hitje in de Nederlandse hitlijsten !!! Van mij mag het hoor ☺!!!
******
Am Anfang fand ich es schrecklich, nun hat es sich zum Ohrwurm gemausert.
******
Genial...und voll der Ohrwurm
***
Nicht gerade der Renner, aber eine 3 liegt noch drin.
***
Ein Ohrwurm, aber nicht einer von mein geschmack !..... auch erfolgreich in NL !
*
Da kriegt man richtig fürchterliches Kopfweh und zugleich übelsten Schüttelfrost - pfui Teufel!
Tja, was Polarkreis 18 in den deutschen Charts ist, ist der Jodlerclub Wiesenberg/Jordi in der CH - beides absolut unerträgliche Scheisse von der übelsten Sorte!
****
Ganz passabel,aber irgendwie doch monton mit der Dauer.
*****
Eingentlich ein recht cooler Song, wird aber durch die vielen Wiederholungen schnell langweilig.
*****
Sehr gutes Stück, gefällt mir. In 11/2008 D #1
*****
ist sonen song der mich noch nicht nevt im radio, im gegenteil, ein leises gefühl der freude macht sich breit wenn die ersten töne erklingen.
**
Der grösste Schrott,knappe 2
Last edited: 30.05.2010 20:39
***
nichts tragisches
**
Das ist die Art von deutscher Musik, die ich einfach nicht hören kann und will!
*
Und das ist alles nur geklaut...
***
der Sound alleine wär ja noch geil, aber die Stimme selber ist einfach nur abstossend...und der Chor klingt dazu einfach nur cheesy
******
Fantastisch! Ist zuerst an mir vorbeigegangen, aber jetzt haut es mich umso mehr um. Ein ganz tolles Synthi-Stück mit Hymnenrefrain. Ganz, ganz stark!!!
*
Absolut Ätzender Mist!Und die kommen noch aus Dresden,einer Kulturstadt
******
Super! Eine Kombination aus Englisch und Deutsch!
******
stark
******
Geiler Song, aber werd mir sicher die ganze CD nicht holen (habs sie mal live gesehen, da waren sie nicht so stark)
******
Als ich gelesen habe, dass Polarkreis 18 in D auf #1 gestiegen sind, dachte ich zunächst, dass das bestimmt wieder so eine billige Castingband a'la Room 2012 oder eine Pseudo-Rock-Teenie Band a'la Killerpilze ist...so kann man sich täuschen!!

"Allein, Allein" ist für mich definitiv einer der besten deutschen Songs, die 2008 auf den Markt gekommen sind!
Last edited: 28.12.2008 03:20
*
ich weiß nicht was alle an dem so toll finden. er ist nichtssagend, vorallem der refrain (" wir sind allein! allein allein, allein allein. allein allein, allein allein, ....") das so ein song gleich überall auf platz 1 kommt ist eher traurig als toll. richtig furchtbar, zwar ein ohrwurm aber furchtbar!
******
Stark!
*
Dit is toch geen muziek, weet nog een plekje te scoren bij de slechtste platen van afgelopen jaar!!
****
toll!!!
*****
Wir sind nicht allein ;-)
Last edited: 04.02.2009 20:50
*****
Irgendwie tönt der zweite Teil der Strophe verdächtig nach der Strophe vom 1979er "A Walk In The Park". Noch jemand dieser Meinung?

Song sonst sehr gelungen.
*****

nice
******
mir gefällts!
*****
Erfrischend
****
Goed nummer! Mag van mij ook in NL wel een hitje worden. Het lijkt wel een beetje op Tokio Hotel.
**
...nervt...
**
was daran erfrischend und gut sein soll kann ich nicht verstehen. grauenhaft langweilig
*
Nee,geht gar nicht...
****
4,25
******
Wat een heerlijk nummer !!
Hopelijk wordt dit een topper in België..
Allein Allein auf nummer ein !!
******
Wir sind allein! Dit is echte volwaardige POPMUZIEK! Prachtig vind ik dat het mixen van talen. It's typical that "Wir sind allein" more emotion triggers than "We are alone".
**
Langweilig und ziemlich nervig!
*
schnell vergessen
*****
Sehr guter, atmosphärischer Synthiepop, gefällt auch von der Melodie her. 5*=.
*****
Dit gaat zwaar scoren. Aanstekelijk refrein!
******
Echt goe liedje, kunt ge makkelijk meezingen..
*****
...sehr gut...
*****
einzig allein für den beat gibt es eine ganz knappe 4...erinnert mich sehr an die 80-er...mittlerweile kann ich mich der 5 nicht mehr verwehren, erinnert mich ausserdem an den sound von Dr. Mabuse aus den 80-ern, mit dem deutsch-englisch
Last edited: 29.01.2009 20:14
****
Eine überraschend gute Nummer für Anno 2008.
******
ohrwurm. und cooler stil :)
***
also einen "eigenen stil" haben sie schon, das muss ma ihnen lassen (zuminderst verglichen mit dem anderen Zeug in den Charts)

aber wein wenig primitiv ist das schon... überhaupt die lyrics
******
es wurde ein spezielles aber tolles Lied.
****
Vooral een zeer leuk refrein! Hier zit een hit in!
******
Dit wordt een van dé hits van 2009. Zeer mooi nummer me een aanstekelijk refrein!!
****
Jenseits von Gut und Böse.
****
Een tamelijk goede plaat van Polarkreis 18!! Ik vind hém niet slecht, maar hij is gewoon platgedraaid op de radio.. Dat vind ik een minpunt, hij staat nog niet in de Ultratop50, maar wel al afgezaagd, daarom net geen 5 sterren..
******
riesiger song!
****
Ohrwurm. Gefiel mir anfangs ganz und gar nicht, mittlerweile jedoch ganz nett ;D

4*
**
Auch wenn ich mich freue, dass mal wieder eine Band aus meiner Heimat so erfolgreich ist, der Song geht mir tierisch auf den Sack.
*****
Schon ein toller Song! Mitreissend und vor allem einprägend!
****
gar nicht mal so übel
******
zalig nummer
mag van mij gerust nummer 1 worde in de ultratop
*****
Für mich der Überraschungshit des letzten Jahres. Tolle Komposition, spricht offenbar vielen Leuten aus der Seele!
*****
...finde ich recht gut, aber für ein Videoclip hätte ich bessere Ideen gehabt.
*****
Guter Popsong.
*****
Begleitet mich schon lange, erinnert mich an den Winter in Deutschland... Schöner Songs, kleine Hymne!
***
Weder gut noch schlecht
*
Nervenzehrendes Kastratengejaule, das weder durch die halbherzige Zweisprachigkeit noch den gegröhlten Bierzeltrefrain zu interessieren vermag. Natürlich ein Superhit.
******
meine schöne entdeckung der letzten tage
*****
gefällt mir gut
**
Heute wieder ein paar Mal im Radio gehört (Radio = purer akustischer Terror aufgrund repetitiver Playlisten mit belanglosen Songs wie diesem). Ich sehnte mich sofort an die Zeiten zurück, als die Mehrheit der neuen Songs im Radio einfach gut klangen - warum muss ich mir heutzutage in diesen Breitengraden immer diese Depri-Musik im Radio anhören?
*****
Leuk nummer word er vrolijk van
******
Ein Lied bei welchem man, wenn in richtiger Stimmung, richtig gut abdriften kann.
Zudem ist das Video meiner Meinung nach sehr gelungen. Einmal gesehen, sieht man beim Hören des Stücks immer wieder jene Bilder vor sich.
***
Germ-Pop, oder was ist das? Grundgütige 3*!
Last edited: 12.02.2009 20:53
*****
...sehr gut...
******
gefällt mir sehr gut. vom titel her tönt das lied nicht gerade gut, doch wenn man das ganze lied hört, sehr gut
***
nervt langsam....
***

...Es nervt garantiert nicht.
Zumindest solange sie nur
am Polarkreis spielen,
wo der nächste Zuhörer
ein paar Kilometer entfernt ist...


Mittelmäßiger Klang,
sinnloser Text, langweiliges Video


**
langweiliges video und nervig
***
in tegenstelling tot de meeste mensen vind ik het niet zon goed nummer. nogal melig en de clip mag je er zeker ook ni bij zien.
een magere 3 sterren van mij.

****
*
Nervt!
*
Es geht total auf die Nerfen !!!!!
****
Eigentlich noch gut
***
naja
****
Synthpop blijft het toch goed doen, dat geldt ook voor de door de jaren '80 geïnspireerde Polarkreis 18. Allein Allein is een prentieuze single, maar wanneer je daar doorheen kijkt hoor je de solide pianorock. Goed!

S.
*****
Leuk nummer, aanstekelijk refrein: een aangename verademing in de top-50!
***
Kann ich nicht viel anfangen mit.
**
ganz nervtötend
wieder so eine band die sich als kunstobjekt sieht und in 3 jahren niemanden mehr intressiert
******
Hab' mal "Human" von The Killers reingemischt.

Wen's interessiert:

http://www.mashupscene.com/-download-6daefa9a.htm
*
Unglaublich diese Musik heutzutage. Höre mich gerade durch die Charts. Soviel Mist habe ich schon lange nicht mehr gehört.
******
Finde ich absolut stark, auch wenn sich der Song ideal zum Mitgrölen eignet... Wird wohl an jeder Après-Ski-Party und im Sommer auf Mallorca gespielt, leider...
****
Schwache vier.
Last edited: 11.12.2009 22:00
*
so ein scheiß lied das soviel erfolg hat hab ich schon lange nicht gehört..
aber was solls es gibt so viele manschen die im winter allein sind;)))

****
Besser als - sagen wir - 75% des heutigen Chartsmülls und somit 4* wert.
*****
Ich hatte zu Beginn auch meine Zweifel, mittlerweile hat es sich bei mir zu einem richtig fiesen Ohrwurm entwickelt. In den Charts auf alle Fälle angenehmer als dieses stumpfe Hip-Hop-Gehacke.
*****
hätte vor ein paar Wochen nicht gedacht, dass mir das Lied wirklich mal so gut gefällt... aber es ist ein richtiger Ohrwurm. Toll, simpel und nicht so langweilig wie es auf das erste Hinhören anhört.
*
Übel, einfach nur übel!
Da ist eigentlich die unterste Schublade noch zu hoch.
******
sag mal sind die 80er/90er wieder zurück? das ist ja total meine musikrichtung. da steh ich ja voll drauf und sowas in den charts zu sehen im jahre 2009. wahnsinn!!!

"Allein, Allein" hat diesen klassischen 80er-Beat ist modernisierter electronic-Form. Der Party-Hit schlecht hin.
Und im Auto: VOLLAUFDREHEN!!!
****
Après Tokio Hotel... Voici Polarkreis 18 !
***
Matig nummer, maar kom, ik wil ze nog niet buizen.
*****
Sehr gut. ;-) 5*
*
Scheiße, langweilig und einfallslos.
****
Es hat eine Weile gebraucht, bis ich darauf gekommen bin, dass Polarkreis 18 ihren Durchbruch hier mit dem Credits-Soundtrack von Krabat gelandet hat. Ich weiß zwar nicht genau, wie es zu dieser Wahl kam, aber bitte...
"Wir sind allein" genau.

Ich muss mich vielen Usern hier anschließen. Meine erste Reaktion war eisige Ablehnung - nicht noch mehr Grölschwachsinn, habe ich mir gedacht. Aber dann ist der Ohrwurm doch gesickert, und mittlerweile mag ich diesen trashigen, dancigen, doch recht pompösen Retro-synthie mit der schrägen Mischung aus Melancholie, Synthie, Orchester und Bierzeltrefrain.

Man möge es mir verzeihen.
***
geht so
******
cool!!!!
***
passabel
****
knapp überdurchschnittlich
*****
Muy buena.
******
Ohrwurm, der nicht nervt!

Daher 6*!
*
schrecklich
*
Ekelhaft
*
auch voll nicht mein geschmack :/
*
Nervt bis zum Geht-nicht-mehr!
******
ein wahnsinn, dass ich das noch nicht bewertet habe, spitzensong
*****
Nach 5maligem Anhören find ichs ziemlich gut.
Last edited: 27.06.2009 19:52
****
genügend
****
mit einer 4 macht man hier nicht viel verkehrt
*
Grottenschlecht
**
Einiges geklaut von "Nick Straker Band - A Walk In The Park"
*****
Durch das ständige Airplay im Radio find ich den Song so langsam aber sicher sehr gut.
*****
Toll
****
ohne Singsang wärs ne 5!
****
Song ist in Ordnung, nur der Gesang überzeugt mich weniger. 4*
***
...guter Song mit grauenhaftem Gesang...
******
Richtiger Ohrwurm, der vom Refrain lebt.
Aber auch der Sound ist schön sphärisch.
****
in ordnung
*
einer der songs auf die die welt getrost verzichten kann
*****
hat was
http://www.youtube.com/watch?v=vNifroXSbRs&feature=related
Last edited: 25.12.2010 22:47
*
Was ist das bitte?
****
gute 4,5
*
katastrophal
*****
Richtig gut
****
Duits eendagsvliegje maar gelukkig wel leuk nummertje. Eat this Tokio Hotel
****
noch im grünen Bereich!
******
anfänglich als grauenhaft empfunden, mittlerweile von der musikalischen atmosphäre des songs begeistert!!
******
Een hoog staaltje kunst uit de Duitse electronicamuziekwereld. Dikke hit in eigen land, ook een grote hit in België, alleen viel het in Nederland weer tegen.
******
Nach langer Zeit steter Beschallung, gefällt es mittlerweile doch recht gut. - 6+
Last edited: 26.07.2011 18:53
*****
Klare 5*
***
Mir reichts, wenn ich das ab und an im Radio höre.
******
Hat was Düsteres. Gefällt mir sehr gut.
******
Find ich sehr stark. Der Schiller Remix ist schöner Trance zum Entspannen. *6-
*
Totaler Mist... Wer hat denn das fünf Wochen lang auf Platz eins gekauft???
*
Irgendwie unbefriedigend. Gefiel mir schon im Herbst 2008 während der großen Erfolgszeit überhaupt nicht. Die Atmosphäre finde ich unsympathisch.
******
Immer noch grandios
******
wunderbare Instrumentaluntermalung, schon beim ersten Hören einer meiner Favoriten
****
Naja. Begeistert mich nicht. Kann man aber dennoch mal hören.
****
Nicht schlecht!
******
superguet
***
Nichts weltbewegendes...

3+*
*****
nach drei- bis viermaligem Hören prägt sich der Refrain stark ein, diese eigenartige Atmosphäre gefällt mir immer noch sehr gut...
****
gut
**
möchtegern depeche mode für arme made in germany

ein echter one oder 2 hit wonder
*****
stupid, aber gut!
****
schöne Atmosphäre , das ständige Wiederholn des Refrain macht aber vieles kapputt.
****
... schon noch knapp gut ...
*
oh gott..

ich hasse dieses lied
*****
mochte das Lied schon immer
4.75
*****
Mir gefiel das Lied auch schon immer. Die späteren Singles waren jedoch noch besser.
Last edited: 05.07.2013 00:32
****
Auf dauer gefällt mir das stück nicht mehr so gut
*****
Super ! Pour le remix d'Alex C. en particulier.
*****
Vraiment pas mal comme chanson...
*
Pour moi c'est pas terrible.
*****
Wurde totgedudelt. Ändert aber nichts daran, dass es eigentlich ein grandioser Song ist. Auch das atmosphärische Video sollte man mal gesehen haben.
****
Von dem Lied blieb damals keiner verschont...heute aber fast schon vergessen.
Last edited: 20.03.2014 18:07
******
gefällt mir richtig gut, wenns im Radio läuft wird ordentlich aufgedreht
**
klassisches One-Hit Wonder aus 2008, nerviges Gesülze...
******
Der Jahres 2008-Hit.
******
die jungs brachten eine enorm hohe qualität mit...
und dann auch noch in den charts erfolgreich gewesen.
wirklich toll...

ich hoffe da kommt bald wieder was.
*****
Die Kommerz Hymne der Polarkreisler... aber ich liebe sie noch heute.
Schade das Felix Räuber aufgrund seiner Kleidung und seines Gesangsstils damals ein wenig angefeindet wurde.
*
Drecksjahr, Drecksmusik... Wobei der Rest ihres Materials ganz gut ist.
****
...hat eine angenehme Melodie - die Synthgeigen wirken - allein? ..... und dann ein Chor, der es lauthals repetiert! -...+3.5
*****
Sehr gute Nummer mit Ohrwurm Charakter.
****

Ganz ok.
**
Allein allein bla bla... Nervt!
*
War für mich schon immer Körperverletzung. Obwohl es nicht viele englischsprachige Songs mit deutschem Refrain gibt (umgekehrt schon eher)
***
Okay..
*
Pures Grauen mit Ohrenkrebspotential oder mit anderen Worten: schäbige Ballermann-Kacke!
Last edited: 18.01.2018 01:25
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds