LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

MARY J BLIGE AND U2 - ONE (SONG)
Entry:17/2006 (Position 13)
Last week in charts:47/2006 (Position 16)
Peak:1 (6 weeks)
Weeks:30
Place on best of all time:31 (477 points)
Year:2005
Music/Lyrics:Larry Mullen
Adam Clayton
The Edge
Bono
Producer:Ron Fair
Cover version of:U2 - One
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 46
de  Peak: 6 / weeks: 26
at  Peak: 1 / weeks: 41
fr  Peak: 35 / weeks: 12
nl  Peak: 3 / weeks: 26
be  Peak: 6 / weeks: 22 (Vl)
  Peak: 10 / weeks: 20 (Wa)
se  Peak: 27 / weeks: 5
no  Peak: 1 / weeks: 30
dk  Peak: 7 / weeks: 22
it  Peak: 2 / weeks: 4

CD-Maxi
Geffen / 0602498562598



CD-Single
Geffen 602498 55927 7 (eu)


TRACKS
2006-04-07
CD-Maxi Geffen 06024 9856259 (UMG) / EAN 0602498562598
1. One
4:04
2. Mary J Blige - I'm Going Down (Live At The Cipriani Wall Street Concert Series, NYC, October 19, 2005)
3:24
3. Mary J Blige - My Life '05
6:24
Extras:
One (Video)
   
2006-04-07
CD-Single Geffen 602498 55927 7 (UMG) [eu] / EAN 0602498559277
1. One (Radio Edit)
4:04
2. Mary J Blige - Can't Hide From Luv (Live)
3:52
   

17/2006: N 13.
18/2006: 8.
19/2006: 3.
20/2006: 2.
21/2006: 1.
22/2006: 2.
23/2006: 2.
24/2006: 2.
25/2006: 2.
26/2006: 2.
27/2006: 2.
28/2006: 1.
29/2006: 2.
30/2006: 2.
31/2006: 2.
32/2006: 2.
33/2006: 1.
34/2006: 1.
35/2006: 1.
36/2006: 1.
37/2006: 2.
38/2006: 4.
39/2006: 5.
40/2006: 5.
41/2006: 8.
42/2006: 9.
43/2006: 20.
44/2006: 16.
46/2006: R 16.
47/2006: 16.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:21The BreakthroughGeffen
06024 9889345 6
Album
CD
2005-12-09
4:04OneGeffen
06024 9856259
Single
CD-Maxi
2006-04-07
Radio Edit4:04OneGeffen
602498 55927 7
Single
CD-Single
2006-04-07
4:20Reflections (A Retrospective)Geffen
171 788-1
Album
CD
2006-12-01
MUSIC DIRECTORY
Mary J BligeMary J Blige: Discography / Become a fan
Official Site
U2U2: Discography / Become a fan
Concert report Letzigrund 18.07.2005 (German)
Official Site
Fan Site
MARY J BLIGE IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
911 (Wyclef Jean feat. Mary J Blige)51/2000116
Family Affair37/2001812
One (Mary J Blige and U2)17/2006130
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Mary35/1999153
No More Drama36/20011911
Love & Life36/2003134
The Breakthrough18/20061819
Growing Pains07/2008381
SONGS BY MARY J BLIGE
(You Make Me Feel Like A) Natural Woman
2 U
25/8
911 (Wyclef Jean feat. Mary J Blige)
A Night To Remember
About You (Mary J Blige feat. will.i.am)
Ain't No Way (Patti LaBelle feat. Mary J Blige)
Ain't Nobody
Ain't Really Love
All Fun And Games
All I Need (Method Man feat. Mary J Blige)
All My Love
All Of Me (50 Cent feat. Mary J Blige)
All That I Can Say
Alone (Mary J Blige feat. Dave Young)
Any Way You Want It (Mary J. Blige, Constantine Maroulis And Julianne Hough)
As (George Michael & Mary J. Blige)
Baggage
Be Easy (Young Hot Rod feat. Mary J. Blige)
Be Happy
Be With You
Be Without You
Beautiful
Beautiful Day
Beautiful Ones
Being With You (Smokey Robinson & Mary J. Blige)
Betcha Wouldn't Hurt Me (Quincy Jones feat. Mary J. Blige, Q-Tip and Alfredo Rodriguez)
Better
Breathe (Angie Martinez feat. Mary J Blige & La India)
Can't Get Enough
Can't Get You Off My Mind (Mary J Blige feat. The Lox)
Can't Hide From Luv (Mary J Blige feat. Jay-Z)
Can't Knock The Hustle (Jay-Z feat. Mary J Blige)
Care (Kid Rock feat. Mary J. Blige & T.I.)
Cargo
Change (T-Pain feat. Akon, Diddy & Mary J Blige)
Changes I've Been Going Through
Children Of The Ghetto
City On Fire
Color
Come Close (Common feat. Mary J Blige)
Come To Me (Peace)
Coming From (DMX feat. Mary J Blige)
Crazy Games
Dance For Me (Mary J Blige feat. Common)
Decision (Busta Rhymes feat. Jamie Foxx, Mary J Blige, John Legend & Common)
Deep Inside
Destiny
Didn't Mean
Disrespectful (Chaka Khan feat. Mary J Blige)
Do You Hear What I Hear? (Mary J Blige with Jessie J)
Don't Go
Don't Mind
Don't Play This Song (Kid Cudi feat. Mary J. Blige)
Don't Stop Believin' (Julianne Hough, Diego Boneta, Tom Cruise, Alec Baldwin, Russell Brand and Mary J. Blige)
Don't Waste Your Time (Mary J Blige & Aretha Franklin)
Don't Worry (The Game feat. Mary J. Blige)
Each Tear (Mary J Blige feat. Rea Garvey)
Each Tear (Mary J Blige feat. Jay Sean)
Each Tear (Mary J Blige feat. Tiziano Ferro)
Empty Prayers
Enough Cryin (Mary J Blige feat. Brook)
Every Rose Has Its Thorn (Julianne Hough, Diego Boneta, Tom Cruise and Mary J. Blige)
Everyday People 2012 (Mary J Blige feat. Jermaine Dupri)
Everything
F For You (Disclosure feat. Mary J Blige)
Fade Away
Family Affair
Father In You
Favorite Flavor (LL Cool J feat. Mary J Blige)
Feel Inside (Mary J Blige feat. Nas)
Feel Like A Woman
Feel Like Makin Love
Finally Made
Flying Away
Forever No More (Poem)
Free
Friends
Get To Know You Better
Girlfriend
Give Me You
Gonna Breakthrough (Mary J Blige feat. Brook)
Good Love (Mary J Blige feat. T.I.)
Good Woman Down
Got To Be Real (Mary J Blige feat. Will Smith)
Grind Hard (Jadakiss feat. Mary J. Blige)
Grown Woman (Mary J Blige feat. Ludacris)
Hard Times Come Again No More
Harden My Heart (Julianne Hough and Mary J. Blige)
Have Yourself A Merry Little Christmas
He Think I Don't Know
Here I Go Again (Diego Boneta, Paul Giamatti, Julianne Hough, Mary J. Blige and Tom Cruise)
Hold On (Lil' Kim feat. Mary J. Blige)
Hurt Again
I Am
I Can Do Bad All By Myself
I Can Love You (Mary J Blige feat. Lil' Kim)
I Can See In Color
I Can't Wait (Mary J Blige feat. will.i.am)
I Don't Want To Do Anything (Mary J Blige feat. K-Ci Hailey)
I Don't Want To Do Anything
I Feel Good
I Found My Everything (Mary J Blige feat. Raphael Saadiq)
I Love U (Yes I Do)
I Love You
I Never Wanna Live Without You
I Try (Talib Kweli feat. Mary J Blige)
I Want You
If You Love Me?
IfULeave (Musiq Soulchild feat. Mary J. Blige)
I'll Be There For You-You're All I Need To Get By (Method Man feat. Mary J Blige)
I'm Goin' Down
I'm In Love
I'm The Only Woman
In The Meantime
In The Morning
Intro Talk
It All Goes By So Fast (Ray Charles with Mary J. Blige)
It's A Wrap (Mariah Carey feat. Mary J. Blige)
It's A Wrap
It's On (Mary J Blige feat. R. Kelly)
Just A Day Away
Just Fine
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Keep It Moving
Keep Your Head
King & Queen (Mary J Blige with John Legend)
Kiss And Make Up
Kitchen
Lean On Me (Kirk Franklin with Mary J Blige, R. Kelly, Bono, Crystal Lewis and The Family)
Leave A Message
Let Me Be The 1 (Mary J Blige feat. 50 Cent)
Let No Man Put Asunder
Little Drummer Boy
Living In Pain (The Notorious B.I.G. feat. 2 Pac, Mary J. Blige and Nas)
Love
Love & Life Intro (Mary J Blige feat. Jay-Z & P. Diddy)
Love @ 1st Sight (Mary J Blige feat. Method Man)
Love A Woman (Mary J Blige feat. Beyoncé)
Love Is All We Need
Love Is All We Need (Mary J Blige feat. Nas)
Love No Limit
Making It Hard (P. Diddy feat. Mary J Blige)
Mary & Andre
Mary Jane (All Night Long)
Mary, Did You Know
Mary's Joint
Memories
Message In Our Music
Midnight Drive (Mary J Blige feat. Brook Lynn)
Missing You
Misty Blue
MJB Da MVP
Moment Of Love
Mr. Wrong (Mary J Blige feat. Drake)
My Favorite Things
My Life (Fabolous feat. Mary J Blige)
My Life
My Life '05
My Life 06
My Love
My Man (Santana feat. Mary J. Blige & Big Boi)
My Struggles (Missy Elliott feat. Mary J Blige & Grand Puba)
Need Someone
Never Been
Never Gonna Break My Faith (Aretha Franklin with Mary J Blige feat. The Harlem Boys Choir)
Never Too Much
Next Level (Mary J Blige feat. Busta Rhymes)
No Condition
No Happy Holidays
No More Drama
No More Drama (Mary J Blige feat. P. Diddy)
No One Else
No One Will Do
Noche de paz (Silent Night) (Mary J Blige with Marc Anthony)
Not Gon' Cry
Not Lookin' (Mary J Blige & K-Ci Hailey)
Not Today (Mary J Blige feat. Eve)
One (Mary J Blige and U2)
One Life
Ooh!
Our Love
Outro [This Is Not A Test!] (Missy Elliott feat. Mary J. Blige)
Overjoyed
Petit papa Noël
PMS
Power Back
Press On
Propose
Rainy Dayz (Mary J Blige feat. Ja Rule)
Reach Out (Nas feat. Mary J. Blige)
Real Love
Reflections (I Remember)
Remember Me (T.I. feat. Mary J Blige)
Reminisce
Roses
Round And Round
Rudolph, The Red-Nosed Reindeer
Runaway Love (Ludacris feat. Mary J Blige)
Said And Done
Searching
See That Boy Again (Mary J Blige feat. Pharrell Williams)
Self Love
Seven Days (Mary J Blige feat. George Benson)
Seven Days
Sexy (Mary J Blige feat. Jadakiss)
Shadows Of The Night / Harden My Heart (Mary J. Blige and Julianne Hough)
Shake Down (Mary J Blige feat. Usher)
Share My World
Show Love
Slow Down
Smoke
So Lady (Mary J Blige feat. Raphael Saadiq)
Someday At Christmas
Someone To Love Me (Naked) (Mary J Blige feat. Diddy & Lil Wayne)
Something's Gotta Give (Big Boi feat. Mary J. Blige & DJ Drama)
Sorry Seems To Be The Hardest Word
Special Part Of Me
Stairway To Heaven
Stay Down
Stay With Me (Sam Smith feat. Mary J Blige)
Steal Away
Stronger
Suitcase
Sweet Thing
Take Another Piece Of My Heart
Take Me As I Am
Talk To Me
Tell Me Why (Will Smith feat. Mary J. Blige)
Testimony
The Christmas Song
The First Noel (Mary J Blige with The Clark Sisters)
The Living Proof
The Love I Never Had
The Message (Dr. Dre feat. Mary J. Blige & Rell)
The One (Mary J Blige feat. Drake)
The Way I Live (KRS-One & Buckshot feat. Mary J Blige)
There's Only One (Busta Rhymes feat. Mary J Blige)
These Worries (Kid Cudi feat. Mary J. Blige)
This Christmas
This Love Is For You
Till The Morning
Time
Titanium (David Guetta feat. Mary J Blige)
Tonight
Turn Off The Lights
Ultimate Relationship (A.M.)
Vegas Nights (Mary J Blige feat. The-Dream)
Wake Up Everybody (Babyface, Mary J Blige, Jadakiss & Wyclef Jean)
We Got Hood Love (Mary J Blige feat. Trey Songz)
We Ride (I See The Future)
We Three Kings (Rod Stewart with Mary J. Blige)
What About The Baby (Wyclef Jean feat. Mary J Blige)
What Child Is This (Andrea Bocelli with Mary J. Blige)
What Love Is
What's The 411?
When We
When You Wish Upon A Star (Mary J Blige with Barbra Streisand feat. Chris Botti)
Whenever I Say Your Name (Sting & Mary J Blige)
Where I've Been (Mary J Blige feat. Eve)
Who Your Around (Mek Mill feat. Mary J. Blige)
Whole Lotta Love
Why (Mary J Blige feat. Rick Ross)
Willing & Waiting
Wonderful
Work In Progress (Growing Pains)
Work That
Wrap
You Bring Me Joy
You Don't Have To Worry
You Gotta Believe
You Know
You Make Me Feel Brand New (Rod Stewart with Mary J. Blige)
You Remind Me
You Want This
Your Child
You're All Welcome (Jay-Z feat. Mary J Blige & Swizz Beatz)
ALBUMS BY MARY J BLIGE
2 For 1: No More Drama + Love & Life
A Mary Christmas
Ballads
Dance For Me
Growing Pains
Love & Life
Mary
My Life
My Life II... The Journey Continues (Act I)
No More Drama
Reflections (A Retrospective)
Share My World
Stronger With Each Tear
The Breakthrough
The Tour
Think Like A Man Too (Soundtrack / Mary J Blige)
What's The 411?
What's The 411? Remixes
 
U2 IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
New Year's Day10/198393
Pride (In The Name Of Love)38/198474
Desire40/198858
The Fly44/199118
Who's Gonna Ride Your Wild Horses02/1993101
Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me24/1995117
Miss Sarajevo (Passengers)52/1995108
Theme From Mission: Impossible (Adam Clayton & Larry Mullen)29/1996416
Discothèque07/199717
Staring At The Sun17/199794
Last Night On Earth37/1997201
Please40/1997151
Sweetest Thing44/199846
Beautiful Day42/200016
Stuck In A Moment You Can't Get Out Of06/200143
Elevation28/200156
Walk On48/2001172
Electrical Storm44/200244
Vertigo53/2003210
Take Me To The Clouds Above (LMC vs U2)15/2004184
Sometimes You Can't Make It On Your Own08/200564
All Because Of You43/2005131
One (Mary J Blige and U2)17/2006130
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)46/200616
Window In The Skies03/2007810
Get On Your Boots05/200952
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
War13/1983152
The Unforgettable Fire42/198464
Wide Awake In America40/1985163
The Joshua Tree12/1987440
Rattle And Hum42/1988125
Achtung Baby48/1991426
Zooropa28/1993313
Pop11/1997125
The Best Of 1980-199053/1997231
All That You Can't Leave Behind45/2000126
The Best Of 1990-200046/2002240
How To Dismantle An Atomic Bomb53/2003141
18 Singles48/2006511
No Line On The Horizon11/2009128
SONGS BY U2
"40" (How Long)
11 O'Clock Tick Tock
4th Of July
A Celebration
A Day Without Me
A Different Kind Of Blue (Passengers)
A Man And A Woman
A Room At The Heartbreak Hotel
A Sort Of Homecoming
Acrobat
Alex Descends Into Hell For A Bottle Of Milk/Korova
All Along The Watchtower
All Because Of You
All I Want Is You
Always
Always Forever Now (Passengers)
An Cat Dubh
Angel Of Harlem
Angels Too Tied To The Ground
Another Day
Another Time, Another Place
Are You Gonna Wait Forever?
Babyface
Bad
Bass Trap
Beach Sequence (Passengers)
Beat On The Brat
Beautiful Day
Beautiful Ghost/Introduction To Songs Of Experience
Big Girls Are Best
Blow Your House Down
Boomerang I
Boomerang II
Boy-Girl
Breathe
Bullet The Blue Sky
Can't Help Falling In Love
Cedars Of Lebanon
Christmas (Baby Please Come Home)
City Of Blinding Lights
Corpse (These Chains Are Way Too Long) (Passengers)
Crumbs From Your Table
Daddy's Gonna Pay For Your Crashed Car
Dancing Barefoot
Deep In The Heart
Desert Of Our Love
Desire
Dirty Day
Disappearing Act
Discothèque
Do You Feel Loved
Don't Say Goodbye
Don't Take Your Guns To Town
Drowning Man
Drunk Chicken/America
Electrical Storm
Elevation
Elvis Ate America (Passengers)
Elvis Presley And America
Endless Deep
Even Better Than The Real Thing
Even Better Than The Real Thing (Remix)
Everlasting Love
Exit
Fast Cars
Fez - Being Born
Fire
Flower Child
For The First Time
Fortunate Son
Freedom For My People
Get On Your Boots
Gloria
God Part II
Gone
Grace
Hallelujah Here She Comes
Happiness Is A Warm Gun
Happy X-Mas
Hawkmoon 269
Heartland
Helter Skelter
Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me
Holy Joe
I Fall Down
I Still Haven't Found What I'm Looking For
I Still Haven't Found What I'm Looking For (The Buena Vista Sound feat. Coco Freeman feat. U2)
I Threw A Brick Through A Window
I Will Follow
I Will Follow (Live)
If God Will Send His Angels
If You Wear That Velvet Dress
I'll Go Crazy If I Don't Go Crazy Tonight
I'm Not Your Baby (U2 & Sinéad O'Connor)
I'm Not Your Baby
In A Little While
In God's Country
Indian Summer Sky
Instant Karma
Into The Heart
Invisible
Is That All?
Ito Okashi (Passengers)
J. Swallo
Kite
Lady With The Spinning Head
Last Night On Earth
Lemon
Like A Song...
Love And Peace Or Else
Love Comes Tumbling
Love Is Blindness
Love Rescue Me
Love Rescue Me (U2 with Bob Dylan)
Love You Like Mad
Luminous Times (Hold On To Love)
Magnificent
Miami
Miracle Drug
Miss Sarajevo (Passengers)
MLK
Mofo
Moment Of Surrender
Mothers Of The Disappeared
Mysterious Ways
Neon Lights
New Year's Day
New Years Dub (Musique vs. U2)
New York
Night & Day
No Line On The Horizon
North And South Of The River
Numb
October
One (Mary J Blige and U2)
One
One Minute Warning (Passengers)
One Step Closer
One Tree Hill
Ordinary Love
Original Of The Species
Out Of Control
Paint It Black
Party Girl
Peace On Earth
Please
Please (Live From Rotterdam)
Pop Muzik
Pride (In The Name Of Love) (U2 vs. Tiësto)
Pride (In The Name Of Love)
Promenade
Race Against Time
Red Hill Mining Town
Red Light
Rejoice
Rise Up
Running To Stand Still
Salomé
Satellite Of Love
Saturday Night
Scarlet
Seconds
Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (Live 8, Hyde Park, London) (Paul McCartney / U2)
Shadows And Tall Trees
Silver And Gold
Sixty Seconds In Kingdom Come
Slow Dancing (U2 feat. Willie Nelson)
Slug (Passengers)
So Cruel
Some Days Are Better Than Others
Sometimes You Can't Make It On Your Own
Spanish Eyes
Speed Of Life
Stand Up Comedy
Staring At The Sun
Stateless
Stay (Faraway, So Close!)
Stories For Boys
Stranger In A Strange Land
Stuck In A Moment You Can't Get Out Of
Summer Rain
Sunday Bloody Sunday
Surrender
Sweetest Thing
Take Me To The Clouds Above (LMC vs U2)
The 7 Missing Tracks Plus The Singles
The Ballad Of Ronnie Drew (U2 / The Dubliners / Kila / A Band Of Bowsies)
The Best Of 1990 - 2000
The Electric Co.
The First Time
The Fly
The Ground Beneath Her Feet (U2 & Daniel Lanois)
The Hands That Built America
The Ocean
The Playboy Mansion
The Refugee
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)
The Star Spangled Banner
The Three Sunrises
The Unforgettable Fire
The Wanderer (U2 with Johnny Cash)
Theme From Mission: Impossible (Adam Clayton & Larry Mullen)
Things To Make And Do
Tomorrow
Touch
Tower Of Song (U2 And Leonard Cohen)
Trash, Trampoline And The Party Girl
Treasure (Whatever Happened To Pete The Chop?)
Trip Through Your Wires
Tryin' To Throw Your Arms Around The World
Twilight
Two Hearts Beat As One
Two Shots Of Happy, One Shot Of Sad
Ultra Violet (Light My Way)
Unchained Melody
Unknown Caller
Until The End Of The World
Van Diemen's Land
Vertigo
Wake Up Dead Man
Walk On
Walk To The Water
Wave Of Sorrow (Birdland)
When I Look At The World
When Love Comes To Town (U2 with B.B. King)
Where Did It All Go Wrong?
Where The Streets Have No Name
White As Snow
Who's Gonna Ride Your Wild Horses
Wild Honey
Window In The Skies
Wire
With A Shout
With Or Without You
Yahweh
Yoshino Blossom
Your Blue Room (Passengers)
Zoo Station
Zooropa
ALBUMS BY U2
18 Singles
7
Achtung Baby
Achtung Baby - 20th Anniversary Deluxe Edition
All That You Can't Leave Behind
Boy
Do It Again
How To Dismantle An Atomic Bomb
Live At Red Rocks "Under A Blood Red Sky"
Live From Paris
No Line On The Horizon
October
Original Soundtracks 1 (Passengers)
Pop
Rattle And Hum
The 7 Missing Tracks Plus The Singles
The Best Of 1980-1990
The Best Of 1980-2000
The Best Of 1990-2000
The Joshua Tree
The Lowdown
The Unforgettable Fire
The Unforgettable Fire (25th Anniversary Edition)
War
Wide Awake In America
Zooropa
DVDS BY U2
05 Vertigo - Live From Chicago
18 Singles
360° At The Rose Bowl
Elevation 2001 - Live From Boston
From The Sky Down
Go Home - Live From Slane Castle
Live At Red Rocks "Under A Blood Red Sky"
Popmart - Live From Mexico
Rattle & Hum
The Best Of 1990-2000
The Joshua Tree
Zoo TV - Live From Sydney
 
REVIEWS
Average points: 4.25 (Reviews: 228)
*****
sehr schöne interpretation, niveauvolles pendant zum original... das werk U2s mit dem soul marys stimme... tolle kombination und vor allem, tolle collaboration...
*****
gebe meinem Vorredner absolut recht
*****
Musste ja sehr gut werden, dito urban-style.
*****
U2- Bono mit Mary Huana... schön!
*****
Naja, wir mit der Zeit langwielig.
Last edited: 29.04.2006 20:41
******
Sehr geil
******
Absolut spitze, aber nicht wegen U2 sondern wegen Mary!
******
Passt...irgendwie, U2 und Mary J. Blidge - was ich anfangs nicht gedacht hätte! :-D
******
Ich bringe es nicht über das Herz, meinem Lieblings-U2 Song einen Punkt abzuziehen! Die Version ist echt ganz gut, kommt aber nicht an das Original ran. Trotzdem: Mal was anderes!
*****
Sehr gut!
****
Langweilig und schnulzig
Last edited: 01.08.2006 16:43
******
echt gut, bin überrascht über Mary J. Blige, sehr gut interpretiiert von Ihr
******
gail
******
sehr schön, besser wie das original und auch besser wie johnny cashs cover. sehr emotional und ergreifend, mary j. blige in topform!
*****
wunderbares remake!
******
mary j. bliges stimme passt zu dem titel wie die faust aufs auge!
*****
gut
******
sensationell!!
******
Ok, I admit I love this cover. Vocally is superb, but original is original ;)
******
das original bleibt (vor allem live) unerreicht aber trotzdem oder gerade weil es eine besonders gelungene coverversion ist 6 punkte
*****
▓ Prachtige coverduet van "One" door U2 & Mary J Blige !!! Afkomstig van Mary J Blige's CD: "The Breaktrough" uit november 2005 !!! En nu dan (eind maart 2006) eindelijk uitgebracht op CD-Single !!! Werkelijk een genot om Bono & Mary J samen te horen vlammen !!!
***
Mir gefällt das Original besser. Ist einfach kohärenter und authentischer.
Last edited: 29.04.2006 16:25
**
SCHRECKLICH!!
Last edited: 15.04.2006 20:13
****
naaaaaaja! gerade noch erreicht!
ich finde beide musiker toll......aber dieses collabo hätte es nich unbedingt gebraucht!
***
... schönes Lied...
allerdings habe ich diese Duetterei langsam satt ...
*****
Ja das ist so...... aber die beste R&B Künstlerin mit meiner Favorite Rock gruppe aus die 80er Jahren..... dan kann nichts false gehn !
***
Eigentlich eine gelungene Idee, die Soul-Lady mit den Pop-Monstern zu vereinen....Jedoch ist mir der Song einfach zu abgelutscht und vor allem auch zu wenig originell interpretiert....Richtig cool wärs geworden, wenn mehr RnB hineingeflossen wäre. Somit nur ne knappe 4 von mir.

Fängt mich langsam aber sicher immer mehr an zu nerven...
Last edited: 09.05.2006 16:06
*****
Guter Song, aber ich finde, der Refrain kommt zu wenig drin vor!
******
Hätte nie im Leben gedacht dass ich diesem Song 6* geben würde. Aber so ist es. Finde ich wirklich sehr schön, toller Song (wie das Original), fantastische Stimmen..geht unter die Haut. Und wird sicher ein Hit, #1 könnte ich mir schon vorstellen..

Riesenerfolg in Norwegen, seit 18 Wochen Top 3 (peak #1, 6 Wochen).
Last edited: 18.09.2006 14:46
*****
Ich mag Mary JB sonst nicht so, aber diese Version hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Beinahe gebe ich das Maximum. Das ist einfach den Originalinterpreten, Johnny Cash und Lighthouse Family vorenthalten...
...vielleicht aber doch mal eine 6. Wer weiss?
*****
gefällt mir ganz gut.
*****
Marys phantastische Stimme und einer der besten U2-Songs ever ergeben einen sicheren Hit, aber auch ein Musikerlebnis der besonderen Art.
*****
Die Komposition ist einfach schon sehr gut...mir gefällt aber das Original doch noch eine Spur besser, oder auch das Cover von Johnny Cash...gut, aber nicht aussergewöhnlich gut.
01.05.2006 00:58
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Ich mag Mary J Blige nicht und auch U2 sind für mich keine riesigen Helden, doch in diesem Song vereint sich von beiden Acts das Beste, und das Ergebnis hat mich sehr überrascht. Knapp keine 6*.
******
Mega schöön
***
Der Song ist nicht schlecht, aber ich kann die Frau echt überhupt nicht ab! Immer das geheule und gejammere, furchtbar.
Aber der Song ist schon gut...!
*****
Ein Jahrtausendsong und wow; die Version ist fast so gut wie das Original aus einem grandiosen Album. Achtung Baby; Mary J Gonna Ride Your Wild Horses Boys.
****
U2 nerven in diesem Song recht, doch Mary macht einen guten Eindruck. Und das Beste ist der Ausdruck des Drummers im Musikvideo! Ha! Da wollte wohl nicht jeder mit Blige spielen...
Last edited: 12.03.2007 16:36
******
Super!!!!!!!!!
*
ungeniessbar
Last edited: 23.05.2011 23:47
******
Eine wunderschöne Zusammenarbeit! Ich finde es super wie U2 und Mary J Blige so offen für Neues sind. Und wenn dabei noch so gute Songs rauskommen geb ich gerne die Höchstnote!
***
Nicht schlecht, diese Kollaboration; kann man sich anhören.

edit: Aaahhhh, sobald diese Kreischtante Blige ans Mikro tritt, ist Schluss mit lustig. Sehr schöner Song, Mary macht alles kaputt. Pff.
Last edited: 02.08.2006 22:03
***
Meine Güte... die einen :WOW! U2! Logisch is' das super!
Die anderen: Ui! Mary J. Blige! Das muss ja schön sein...
Beides aber ist es meiner Meinung nach nicht...
******
wow....wunderschöne coverversion!
****
okay - aber mehr nicht..
******
Echt geil !!!!
******
Ich würde sagen:

******PERFEKT******
****
ganz ok, das original hat mich schon nicht vom hocker gehauen.
****
ist in ordnung, so ganz grosse klasse find ichs aber nicht
*****
sehr gut
*****
Super! Mal wieder eine Coverversion die mich überzeugt.

Mary J hat einfach eine unglaubliche Stimme. Fantastisch wie sie in den Oktaven rumkurvt ;-)
***
Davon hab' ich mir mehr erhofft! Mary J. Bliges Stimme ist grandios, Bonos unverkennbar. Das Resultat ist dennoch lasch. Aber das Konzept ist klar: Man nimmt einen allseits beliebten Song und 2 Ausnahmeinterpreten und fertig ist der Mega-Hit! Da gibt es allerdings auf Marys aktuellem Album wesentlich Interessanteres!
Und richtig Rewer: Diese Duetterei... (Arrrgh! Siehe mein Review zur Neuauflage von Baila/Zucchero (Mana)...)
Last edited: 14.05.2006 12:18
*
Ich mag die Musik von MJB nicht, das Original von U2 ist ja ein Traum, aber dieses Ding ist nicht meins
musste editieren - das Lied nervt!
Last edited: 24.05.2006 12:06
***
*****
Ich habe erst durch dieses Duett, die richtigen Qualitätem des Songs erkannt und mich nun auch mit dieser absolut genialen Version abgefunden!
Für mich stärker als das Original, da mir Marys Stimme besser gefällt, als die von Bono:-)
Wirklich eine extrem starke Nummer, wenns nach mir ginge
*
scheisse
*****
sehr schön
******
Boah....echt ein toller song, Marys Stimme der Hammer
****
Schönes Cover, dezent neu eingespielt und mit der guten Idee, den alten Bono trotz neuer Sängerin auch noch ein paar Zeilen singen zu lassen ...
DJ BoBo hat mal in einem Radio-Interview gesagt, Mary's Interpretation sei das Beste, was er je gehört habe, und Bono nehme sich neben ihr natürlich zu Recht völlig zurück, weil er dagegen nur alt aussehen könne ...
Last edited: 11.09.2010 10:46
*****
gefiel mir anfangs nicht so, aber je mehr ich es höre desto mehr gefällt mir der song!
***
vielversprechende Zusammensetzung, aber hätte da neuen Sound erwartet - zudem ist One überhaupt nicht mein Favorit von U2
******
Eine sehr schöne Version von U2's Klassiker. Mary J. Blige und Bono harmonieren hier so gut, dass man vom Resultat so begeistert ist. Einer der besten Songs von diesem Jahr.
****
Schönes Re-Make eines Klassikers, dass mir ehrlich gesagt besser gefällt als das Original...dies kommt daher, da mir "Schwarze-Stimmen" besser gefallen, als weisse...Solide 4*
**
ich finde die 2 passen überhaupt nicht zusammen... bono singt hier total schlecht und mjb geschreie kann man sich auch kaum anhören.. und dan läuft sowas min. 3 mal am tag im radio
*****
ich finds sogar relativ gut!
Last edited: 15.06.2006 18:25
*****
Hans am Afang nöd guet gfundä, mittlerwilä find ichs aber ganz nett, aber scho zwei ziemlich unterschiedlichi Stimmä.
****
gut gesungen von Mary, aber nicht besser als das Original
*
ohne mary j. blige besser
****
Mit der Stimme von MJB wirkt der Song fast etwas überladen, deshalb im Original besser. Ist ja ohnehin kein Meisterwerk, und diese Version wäre nicht unbedingt zwingend gewesen.
******
A very good song.
*****
Starke Leistung! U2 und Mary J. Blige ergänzen sich sehr gut!
*****
...Gutes Re-Make und besser wie das Original...
***
Das Original gefällt mir wesentlich besser !
**
Um Längen schlechter als das Original. #2 in GB.
****
Is okay
*****
Ich finde es ein toller song, allerdings reicht es nicht für 6* (kann´s nur 2-3 mal hören, dann ist tutti). Oui oui so ist das.
*****
Klasse Song. Das Original ist natürlich nach wie vor toll! Schließlich wurde es damit ja nicht beschädigt!
Aber Bono singt es nun ganz anders, irgendwie sanfter und Mary J. Blige würzt den Song ganz neu! Alles in allem gut gelungen!
******
Das Original ist gut, aber mit Mary J. Blige ist der Song noch um Längen besser!
******
Wunderschön.. =) Super zusammenarbeit mit U2.. xD
Last edited: 03.10.2006 11:46
******
Eigentlich mag ich keine solche Musik,aber der Song ist spitze!
******
Dieses Duett passt von oben bis unten zusammen
******
super
****
Gut... aber eigentlich eher unnötig neu performt
*****
da haben sich 2 topstars gefunden :) 1000 mal besser als das original
******
wunderschöns lied!!!
am afang hani das lied nöd guet gfunde...aber mit jedem mal lose han ichs besser und besser gfunde...eifach super
******
Ich kannte diese Cover-Version vor dem Original und nachdem ich das Original gehört habe muss ich sagen, dass die Coverversion besser ist.
Mary's Stimme ist einfach der Hammer, da geht Bono ja richtig unter ;)
Find ich aber sehr schön
****
gut
****
Akzeptabler Song
*
Unglaublich nervig.
*****
Ist halt einfach ein Hit, egal wer singt
*****
SEHR GUT
*****
gut ganz gut...aber wie sie aus dem auto aussteigt..das gefällt mir nicht..so wichtig und arrogant PFUI !
*****
...hier passt Mary's Stimme hervorragend zum guten Song von U2...
******
Ist noch gut . eins von den guten Lieder dieses Jahres
Last edited: 25.07.2006 13:11
*****
schöner Song...hier passt alles zusammen!
***
Naja
Last edited: 01.09.2006 15:33
*****
Geile Song
****
der song von u2 ist sehr schön. dann kommt mary - und aus der 6 wird eine 4
*****
hab mich langsam daran gewöhnt... ;)
***
die mary geht mir auf die nerven, den song find ich auch nicht speziell. :(
*****
der song an sich ist suuuper, aber die mary übertreibts echt mit singen.. versaut den ganzen song... 1* für den u2 sänger... der singts gut :D
***
durchschnitt...
*****
Sehr schönes Cover!
****
Das Original gefällt mir viel besser. Mary hat eine tolle Stimme, aber es nervt, wenn sie unaufhörlich Tonleiter rauf und runter trällert.
******
super schöne nummer.
******
genial..
Last edited: 06.08.2011 10:36
**
absolut unnötig - verhunzt diesen traum u2 song!
***
keskmik
****
in Ordnung
*****
Mal ein bisschen Kraft in die U2 Songs zu legen, ist keine schlechte Idee, und das macht Mary J. Blige ganz toll, also Kritiker: Fresse halten und geniessen. Gerade ihre Gesangsparts sind wunderbar - zurücklehnen, Augen schliessen und geniessen. Charts mässig geht's zwar Woche für Woche 'runter, dies praktisch schon seit Mai, aber in so kleinen Schritten, dass dieser Song sicherlich das Jahr 2006 überleben wird. Und das ist auch gut so!
Last edited: 06.11.2006 19:49
**
Sorry Mary J. – du bist zweifellos eine tolle Sängerin, aber davon hättest du besser die Finger lassen sollen! Das muss jetzt einfach mal gesagt sein...
Last edited: 10.11.2006 10:42
****
besser als in der puren Version von U2
****
...des okinool iss mi libbee....
*
Total "verhunzte" Version des Originals!
*****
Fast besser als das Original.
******
Bin kein Fan von Mary J. Hier macht sie jedoch einen guten Song zu einem genialen Song.
****
Recht gut, aber die Version mit Johnny Cash gefällt mir besser.
******
mein lieblingssong von u2; und dann noch zusammen mit mary jane!
eindeutig 6 punkte
******
Genialer Song,gefällt mir noch besser als die Version ohne
Mary.Starke Stimme von ihr!
**
lieber das Original
*****
Toller Song, mochte ich gleich, als ich es das erste Mal gehört habe, war dann eine Zeitlang mein Lieblingslied.
*****
Ein genialer Song. Finde ich viel besser als das Original. Und ihre Stimme finde ich wirklich stark.
****
...Geht, ich mag sowohl MJB als auch U2, aber so richtig berührt hat er mich nicht, fiel mir auch nicht besonders auf...
*****
Sehr guter Song!
***
Besser als das Original aber dennoch nicht so mein Ding.
******
Perfekt inszeniert!
*
lächerlich,nur weil die ansehen haben tssss,des is echt lächerlich man
***
Ganz nett.
*
ICH HASSE DIESEN SONG SO SEHR!
***
Hm, kein Dreck, aber der Song nervt spätestens ab dem Mittelpart. Da ist mir zuviel Geschrei auf einem Haufen. War fast weltweit ein Riesenhit, hier ja auch.... 3+
Last edited: 20.04.2007 16:57
*****
sehr gut
Last edited: 05.06.2007 23:47
*
Grässlich! U2 alleine ok, aber DAS ist nicht mehr auszuhalten
****
gut
******
Es gibt zwar eine bessere Version, aber das geht auch noch in Ordnung ;-) 6-
Last edited: 18.04.2008 21:24
****
mir gefallen beide Versionen... Netter Einfall es nochmal mit Frauenstime aufzunehmen.
*
muss erneut korrigieren,einfach grässlich.falsch interpretiert find ich,nimmt irgedwie den ganzen zauber vom song.das solo fehlt,die grundstimmung ist meiner meinung nach zu hoch,hört sich mit zurückgestimmten instrumenten viel besser an
Last edited: 16.03.2009 00:02
******
wow sehr guter song
******
Super Song!
*****
sehr gutes duett
*****
super
*****
Super duo de 2006.
*****
gut!
****
nicht schlecht!
****
Die Stimmen harominieren wirklich gut, und Mary J. Blidge gibt dem Song noch einen ganz anderen Touch... ist ein wirklich schönes Cover geworden.
*****
Sehr schönes Duett...Dank an U2 !
**
Hat mir nie so wirklich gut gefallen.
*
Ich verstehe nicht, warum U2 selbst eines ihrer stärksten Lieder so kaputtmachen. Absolut unnötig.
******
omG das Lied isT atemberaubeNdd !!! xD einfacH KLassE !! :D

****** ein BeSSereS ft. kann ich mir nichT vorsTeLLen ... ;)
**
Unbrauchbar.
****
ziemlich gut. gefällt mir fast noch besser als das original.
******
Ganz stark, besonders ihr Solo gegen Ende des Songs, teilweise besser als die U2 Original Version...
*
An den Umstand, daß es schlechte Coverversionen guter Lieder gibt, musste ich mich zwangsläufig spätestens in den 90ern gewöhnen, aber daß die Originalinterpreten gelegentlich bei diesem Quatsch auch noch mitmachen, werde ich nie verstehen.

Coverversion ohne Sinn für die Stimmung des Originals, einfach unpassend runtergesungen. Tonne auf, rein damit, Tonne zu und draufsetzen, bis die Müllabfuhr kommt, damit es auch ganz sicher keiner mehr rausholt. Und Bono schämt sich derweil hoffentlich ein bißchen.
Last edited: 30.04.2008 22:50
******
Ongelooflijk goed
*****
Mary kann das.
***
Hat mir weniger gefallen.
*****
gut
Last edited: 06.08.2008 12:16
**
Braucht kein Schwein
******
Finde ich persönlich wesentlich besser als die Original-Version ohne Mary.
*****
Schlagt mich, aber ich findes es besser als die Orginalversion von U2 - die Mary hat in dem Song so eine Powerstimme, Woha!

Ganz knapp an 6 Punkten vorbei
**
Bono sollte besser bei seinem eigenen ONE bleiben.

Erst wenn MJB in die gaaanz hohen Töne kommt, dann hörts bei mir auf....dieser Gesagsstil ist nicht so mein Fall.
******
kein Gehör für gute Musik ... schlimm schlimm^

ich finds einfach fantastisch! Mary J Blige trifft wirklich JEDEN EINZELNEN Ton und gibt dem Song die nötige Würze. Wirklich sehr, sehr angenehm anzuhören, und hat mich erstaunlicherweise nie genervt.
Volle 6!
*****
Sehr gut
*****
Stark!
******
..sehr schoen..!
*****
Sehr stark!
****
Weder schwach noch stark!
Denn ich weiß, was die Leute daran so toll fanden/finden, aber ich find es irgendwie zu schwach... ZU schwach, nicht schwach... (4-)
*
In een woord: WAARDELOOS!!!!!!!!!
Het origineel van U2 zelf was vele malen beter en Bono leefde zich echt in dat nummer in, waardoor het nummer ook echt leefde en ergens voor stond, een echt klassieker!!!
Bij deze coverversie doet Bono zijn partijen nog eens dunnetjes over maar aan zeggingskracht heeft het nummer flink ingeboet. Als ik dit nummer hoor, moet ik meteen aan de heren van U2 denken die weer wat royalties kunnen ontvangen voor dit nummer. En dan die stem van Blige die zo flinkt kwaakt dat je spontaan zin hebt om de radio af te zetten.
Nee, dit is goedkope rommel en ik snap dan ook niet dat U2 zich voor zoiets laat lenen. BAGGER!!!!!!!
******
Prachtig!
***
Wieder mal Geschmackssache. Den Titel "One" gibt es ja nun in mehr als nur einer Coverversion. Mit gefällt U2 Live damit immer noch am besten.
******
...ich versteh nicht, wieso man hier vom "kaputtmachen" eines songs spricht?????!!

holà die waldfee, mary j. blige ist ne souldiva allererster güte........hat eine stimme, dass es nur noch so scheppert und sie hat "one" von u2 zusammen mit der band total hervorgeputzt....hab den song "one" immer scho geliebt aber jetzt höre ich mir nur noch die version inkl. mary an.....die von u2 wirkt jetzt so "trocken" auf mich...immer als ob was fehlen würde...eben MARY J. BLIGE :-) :-)
******
Splendide reprise qui vaut même mieux que l'originale.
Mary J Blige a fait de cette chanson un chef d'oeuvre!
******
super!
****
Hätt's jetzt nicht unbedingt gebraucht, aber tut auch
niemandem gross weh.....
*****
gut!!
*****
Eine 5. Finde das Original aber viel besser. Klingt zu neu. One muss traditionell 90er-mäßig klingen.
******
Großartig
******
das Remake eines Klassikers - wird durch Mary J noch stärker!
**
Gefällt mir nicht, da ist die ältere Version besser!!!.
****
Ach, deze single is best wel te pruimen hoor. Maar destijds werd deze cover van Mary J Blige mét U2 zo vaak gedraait dat ik vaak gillend wegliep. Na een stormend begin, verliet de plaat dan ook al snel mijn persoonlijke lijst. (#3 / 12 weken).
****
Vrij goed eigenlijk! Dat komt door Mary natuurlijk!
****
akzeptabel
***
eher nur mittelprächtig
****
Great but prefer the U2 version. This is still powerful though. U2's 28th UK top 10. UK#2 and Ireland#2.
Last edited: 24.03.2012 15:41
*****
Muy buena.
****
ansprechende Neuauflage des U2-Hits - 4+...
***
Nicht schlecht - 3+
**
Het origineel is geniaal, deze versie heeft weinig te bieden op de stem van Mary J Blige na en of die nu zo de moeite is...
****
kommt bei weitem nicht an das Original heran
*
They have butchered a classic!
*
i really did not like this one!

EDIT: even the glee version is better
Last edited: 23.04.2011 07:49
**
Original is a classic. This however is not!
*****
Schöne Zusammenarbeit der beiden.
***
Ich brauch für diesen Titel keine R&B-Stimme.
*****
ansprechendes arrangement des klassikers, wenn auch sehr am original gehalten.
*****
ik vind het een goede cover
**
Ik vind dit bijzonder overbodig.

S.
****
geht so
***
Average cover.
**
Ik geef de voorkeur aan de versie van alleen U2.
*****
Ganz grosser Pop-Song!

5*
***
Average!
***
Really not that good, she makes it sound awful.
*****
yeyeyey
******
Sehr starke Nummer, unabhängig von der Teilnahme von Mary J. Blige. - 6*
***
The original is way better.
****
Oui, cette reprise tient la route. 4+
*
was denkt sich bloss diese unglaublich dreiste person !

schade, dass u2 gutmenschen sind und ein herz für minderheiten haben


und deswegen konnten sie ihr wohl den wunsch nicht abschlagen, einen der besten songs der 90er jahre zu ruinieren
**
U2 is good, Mary J Blige is not.
**
Mary butchers a classic U2 song. U2 should be ashamed that they were involved in this rendition.
**
Langeweile pur.
****
mit einer guten Stimme klingt sogar U2 ganz vernünftig, aber der Song ist kein Überstrahler
******
ich finde die Version sogar besser als das Original!
Last edited: 10.10.2012 20:48
***
mittelmäßig
*****
amazing song
*****
In my opinion they hardly butchered it; its actually a very nice cover, though i admit Mary J Blige's woahs before her verse gets a little annoying. The original is the original and is an absolute classic.
Last edited: 01.01.2013 13:47
*****
I do like the original, but this is right up there with it! I'm a sucker for some Mary J!
**
die überarbeitete version von der Lighthouse Family gefällt mir viel viel besser.
*
Het origineel is 6 sterren waard. Deze versie is vreselijk. Mary J Blige schreeuwt er doorheen alsof ze in de achtbaan zit. Niet om aan te horen.
****
Buena
*****
ben fatta
***
It's alright for me, but the vocal gymnastics make the song seem a lot cheesier than it actually is
******
Adore this, I actually prefer it to the original. The last minute is very powerful and it climaxes perfectly.
***
Da bevorzuge ich doch eher das Original.

CDN: -
USA: #86, 2006
******
U2 meets Mary J Blige, traumhaft schönes Duett 🎶 🎶 🎶
******
Such a good combo of voices!
****
ordentliches Remake des U2-Hits, 4.25 Punkte!
*
Pourquoi enlaidir encore une chanson avec si peu de potentiel ?
******
amazing duet from a great artist and a great band
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.92 seconds