LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

MGMT - FUTURE REFLECTIONS (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:58Oracular SpectacularColumbia
88697 195122
Album
CD
2008-05-02
MUSIC DIRECTORY
MGMTMGMT: Discography / Become a fan
MGMT IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Kids37/200811
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Congratulations16/2010204
SONGS BY MGMT
4th Dimensional Transition
A Good Sadness
Alien Days
All We Ever Wanted Was Everything
An Orphan Of Fortune
Astro-Mancy
Boogie Down
Brian Eno
Congratulations
Cool Song No. 2
Destrokk
Electric Feel
Flash Delirium
Future Games
Future Reflections
I Found A Whistle
I Love You Too, Death
Indie Rokkers
Introspection
It's Working
Kids
Lady Dada's Nightmare
Love Always Remains
Metanoia
Mystery Disease
Of Moons, Birds & Monsters
Only A Shadow
Pieces Of What
Plenty Of Girls In The Sea
Pursuit Of Happiness (Kid Cudi feat. MGMT & Ratatat)
Siberian Breaks
Someone's Missing
Song For Dan Treacy
The Handshake
The Youth
Time To Pretend
Weekend Wars
Worm Mountain (The Flaming Lips feat. MGMT)
Your Life Is A Lie
ALBUMS BY MGMT
Congratulations
LateNightTales
MGMT
Oracular Spectacular
Time To Pretend EP
 
REVIEWS
Average points: 4.05 (Reviews: 21)
****
Schon in Ordnung, haut mich aber nicht vom Hocker!
***
Ähnlich gemacht wie der Song davor, überzeugt mich aber nicht so sehr. Vor allem der Beginn ist hier viel langweiliger. 3.5-
***
...weniger...
****
Gute 4* noch für den Abschluss ihres beinahe genialen Debüts.
***
Tut mir leid, aber das schrammt sogar an der 4 vorbei - hier wurde krampfhaft versucht, alle Facetten eines sehr guten bis genialen Debütalbums in 4 Minuten zu pressen, vielleicht um noch mal einen abschließenden Überblick zu verschaffen, den es gar nicht gebraucht hätte (weil man es ja sowieso gleich noch mal anhören mag!); was dabei herauskommt ist aber nur Wirrwarr und Langeweile. Schade.
****
geht gerade noch...
****
...gut...
*****
Ich gebe hier jetzt aber nicht wirklich die erste Note über 4, oder? Ein gelungener und würdiger Abschluss eines mehr als gelungenen Albums.
******
Dieses Stück ist mehr eine Kulisse als ein 'Song' in dem Sinne.
Wenn ich müsste, würde ich ihn den schwächsten auf dem Album nennen.
Aber nur wenn ich müsste...
****
Gut!
***
ungenügend
***
der Closer von "Oracular spectacular" kann mich leider auch nicht richtig überzeugen. Schwächster Song eines sonst guten Albums. Abgerundete 3*
***
sehe ich genauso wie mein Vorgänger - ist der schwächste Song auf dem Album, irgendwie bleibt vom Song nichts hängen - schade - 3+...
*****
Na dann wirds mal wieder Zeit für eine höhere Note (keine Sorge, die hätte es auch ohne die bisherigen gegeben) - aber auch für mich ist "Future Reflections" der schwächste Titel des Albums, knapp hinter "Electric Feel". Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Der Song fällt schon eindeutig weniger innovativ und interessant aus als die anderen, und auch eine übermäßig schöne Melodie vermisst man leider, aber absolut gesehen ist das trotzdem sehr, sehr stark. Knappe 5* für den Abschluss eines wunderbaren Quasi-Debütalbums.
****
Ende gut.
****
Cool track.
*****
Odd, but I love it.
****
Cool song.
****
Nicht schlimm, aber halt schon ein bisschen ein (musikalisches)
"Chrüsimüsi", der gelungene Refrain rettet die Sache aber
dann doch noch einigermassen....

Wie gesagt, für mich klar noch der beste der 2. Album-
hälfte....

4 +
Last edited: 21.05.2011 00:45
******
Sehr starke Nummmer, klare 6*.
****
ordentlicher Abschluss von "Oracular Spectacular"
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.27 seconds