LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
Norway Year End Charts
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

KELLY CLARKSON - ALL I EVER WANTED (SONG)

Digital
RCA -


TRACKS
2010-03-09
Digital RCA -
1. All I Ever Wanted
3:59
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:59All I Ever WantedRCA
88697 476772
Album
CD
2009-03-06
3:59All I Ever Wanted [Deluxe Edition]RCA
88697 476792
Album
CD
2009-03-06
3:59All I Ever WantedRCA
-
Single
Digital
2010-03-09
MUSIC DIRECTORY
Kelly ClarksonKelly Clarkson: Discography / Become a fan

Official Site
KELLY CLARKSON IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Since U Been Gone25/2005914
Because Of You09/2006514
Stronger (What Doesn't Kill You)11/2012176
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Thankful02/2004125
Breakaway01/2006819
SONGS BY KELLY CLARKSON
(You Make Me Feel Like) A Natural Woman
4 Carats
A Moment Like This
Addicted
All I Ever Wanted
Alone
Already Gone
Anytime
Baby, It's Cold Outside (Kelly Clarkson feat. Ronnie Dunn)
Be Still
Beautiful Disaster
Because Of You
Because Of You (Reba McEntire & Kelly Clarkson)
Before Your Love
Behind These Hazel Eyes
Blue Christmas
Breakaway
Breaking Your Own Heart
Can I Have A Kiss
Can We Go Back
Catch My Breath
Chivas
Cry
Cryin
Dark Side
Dirty Little Secret
Don't Be A Girl About It
Don't Let Me Stop You
Don't Rush (Kelly Clarkson feat. Vince Gill)
Don't Waste Your Time
Don't You Wanna Stay (Jason Aldean feat. Kelly Clarkson)
Einstein
Every Christmas
Fading
Foolish Games (Jewel feat. Kelly Clarkson)
Get Up (A Cowboys Anthem)
Go
Gone
Grown-Up Christmas List
Haunted
Have Yourself A Merry Little Christmas
Hear Me
Hello
Hole
Honestly
How I Feel
I Can't Make You Love Me
I Do Not Hook Up
I Forgive You
I Hate Myself For Losing You
I Want You
If I Can't Have You
If No One Will Listen
I'll Be Home For Christmas
Impossible
In The Basement (Martina McBride feat. Kelly Clarkson)
Irvine
Judas
Just For Now
Just Missed The Train
Let Me Down
Little Green Apples (Robbie Williams feat. Kelly Clarkson)
Long Shot
Low
Maybe
Miss Independent
Mr. Know It All
My Favorite Things
My Grown Up Christmas List
My Life Would Suck Without You
Never Again
Not Today
Oh Come, Oh Come Emmanuel
One Minute
People Like Us
Please Come Home For Christmas (Bells Will Be Ringing)
Ready
Respect
Run Run Rudolph
Save You
Silent Night (Kelly Clarkson feat. Reba and Trisha Yearwood)
Since U Been Gone
Sober
Some Kind Of Miracle
Standing In Front Of You
Stronger (What Doesn't Kill You)
Thankful
The Day We Fell Apart
The Sun Will Rise (Kelly Clarkson feat. Kara DioGuardi)
The Trouble With Love Is
The War Is Over
Tie It Up
Tip Of My Tongue
Underneath The Tree
Up To The Mountain
Walk Away
Walk On By
What's Up Lonely
Where Are You Now?
Where Is Your Heart
White Christmas
Why Don't You Try
Whyyawannabringmedown
Winter Dreams (Brandon's Song)
Wrapped In Red
Yeah
You Can't Win
You Found Me
You Love Me
You Thought Wrong (Kelly Clarkson feat. Tamyra Gray)
ALBUMS BY KELLY CLARKSON
All I Ever Wanted
Breakaway
Greatest Hits - Chapter One
My December
Stronger
Thankful
The Smoakstack Sessions (EP)
Wrapped In Red
 
REVIEWS
Average points: 4.24 (Reviews: 34)
******
Wunderschön
****
eher enttäuschender Titeltrack, knappe 4 noch
*****
Muy buena.
****
der erste gute Song aufem gleichnamigen Album. doch der überzeugt mich mal, leider viel zu selten sowas
*****
Ziemlich guter Gitarrenrock-Song!
******
Best Dong ever!^^ <3
****
Guter Song!!
****
sehr schöner titeltrack
***
Überzeugt wirklich nicht
****
okey
****
Etwas eigenartiger Refrain, aber nicht schlecht
***
nicht schlecht 3++
****
Titeltrack zum Album: Strophen sehr gut, Refrain eher weniger, deshalb 4.
***
Na ja.....
***
Überzeugt mich jetzt nicht so sehr... aber für ihre Stimme 3 Sterne.
****
Gut. Den Text finde ich allerdings überhaupt nicht gelungen (er ist inhaltlich auch nicht sehr sinnvoll).

Der Refrain kommt mir sehr bekannt vor... ich komm aber gerade beim besten Willen nicht darauf, welches Lied es ist. Irgendwas mit "another lover.... just a little younger".
Last edited: 14.10.2009 22:12
****
Mittelmäßiger Highschoolpoprock, dem ich aber noch die 4 gerne gebe.
****
Stimmt, als Titelsong ist der Song doch eher enttäuschend. Kein Vergleich zum Beispiel zu "Breakaway" - dort sind Album UND Titelsong klasse.
****
Unter den besseren Werken dieses Albums.
****
Ist auch okay, die Bridge finde ich ganz geil - aber sonst ist mir der Song zu konzeptlos - weiss nicht richtig wo er hin will. 4-5 abgerundet.
Last edited: 08.08.2011 11:04
****
*Achselzuck* Aus dem Hause Clarkson nichts Neues...
*****
Hat mich zuerst an Pink erinnert aber ganz netter Song von Kelly!
*****
Tiptop Poprock-Ohrwurm, in den USA als vierte Single leider ein Flop. Hätte sie vielleicht mal als zweite Auskopplung raushauen sollen.
****
Neue US-Single der Dame. Ist im Prinzip der gleiche Quark wie die ersten beiden Auskopplungen. Gewöhnlicher Pop-Rock, der durch dieses Geschrei ziemlich schnell nerven dürfte. Allerdings alles in allem durchaus passabel für den Moment. - 3.64*
****
passable Poprock-Nummer - ohne irgendwelche Überraschungen, in den Billboard Hot 100 ein gewaltiger Flop: 5 Wochen dabei, Peak #96(!) - 3.5 (knapp aufgerundet auf 4*)...
***
It was ok from Kelly but nothing new.
*****
awesome
******
Brilliant
******
Dieser Titeltrack ist klar ein Highlight des Albums, daran besteht kein Zweifel.

Nicht ganz so stark geschrien und nicht ganz so lärmig und überbordernd, sondern genau richtig gesungen und produziert.
Der Refrain habt sich angenehm ab, durch den Melodiewechsel.
*****
Could've been a big radio hit with it's epic chorus. Fun to sing along with.
****
Highschool-Poprock, das trifft's. Hätte auch Ashley Tisdale in ihrer Rock-Phase *Haha* auf ihrem Album präsentieren können. Nur halt mit dem Unterschied, dass Kelly nunmal über eine bedeutend stärkere Stimme verfügt. Der Refrain ist ziemlich nervig, aber der Song mausert sich durchaus noch zu einem Ohrwurm, deswegen ist die 4 auch noch vertretbar.
****
Einmal mehr solide Kost von Miss Clarkson, die mir damals bei Erscheinen noch besser gefallen hat. Für eine 4+ reicht es auch heut noch locker.
****
Netter Pop-Rock-Song, als Titelsong ganz okay. 4*
***
Einer der wenigen guten Songs auf dem Album!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 3.88 seconds