LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Top 20 charts around the world of ma...
Norway Year End Charts
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

KE$HA - TIK TOK (SONG)
Entry:44/2009 (Position 11)
Last week in charts:11/2010 (Position 19)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:21
Place on best of all time:353 (291 points)
Year:2009
Music/Lyrics:Lukasz "Dr. Luke" Gottwald
Benjamin Levin
Ke$ha
Producer:Dr. Luke
Benny Blanco
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 40
de  Peak: 1 / weeks: 49
at  Peak: 1 / weeks: 33
fr  Peak: 1 / weeks: 41
nl  Peak: 6 / weeks: 22
be  Peak: 4 / weeks: 31 (Vl)
  Peak: 1 / weeks: 27 (Wa)
se  Peak: 3 / weeks: 31
fi  Peak: 2 / weeks: 21
no  Peak: 1 / weeks: 21
dk  Peak: 3 / weeks: 26
it  Peak: 2 / weeks: 19
es  Peak: 5 / weeks: 36
au  Peak: 1 / weeks: 35
nz  Peak: 1 / weeks: 28

CD-Single
RCA 88697619042 (eu)
CD-Single
Jive / Columbia - (uk)
CD-Single
Jive / Columbia - (uk)



CD-Maxi
Jive / Columbia - (uk)



CD-Single
RCA - (us)



12" Picture Maxi
Picture PICT 7 (fr)



12" Picture Maxi
Picture PICT 7 (fr)



12" Picture Maxi
Picture KE$HA001 (uk,eu)



CD-Maxi
Sony Music - (se)



CD-Single
RCA - (se)


TRACKS
2009-11-05
Promo - CD-Maxi Jive / Columbia - (Sony) [uk]
1. TiK ToK (Fred Falke Remix)
6:42
2. TiK ToK (Tom Nevilles Crunk & Med Vocal Mix)
6:55
3. TiK ToK (Tom Nevilles Crunk & Med Instrumental)
6:54
4. TiK ToK (Chuck Buckett Mix)
4:55
5. TiK ToK (Cooly G Mix)
3:50
6. TiK ToK (Fred Falke Edit)
3:56
7. TiK ToK (Radio Edit)
3:22
   
2009-12-28
12" Picture Maxi Picture KE$HA001 [uk,eu]
1. TiK ToK (Original Version)
3:24
2. TiK ToK (Cooly G Mono Mix)
3:50
3. TiK ToK (Chuck Bucket Mix)
4:55
4. TiK ToK (Fred Falke Club Remix)
6:42
5. TiK ToK (Fred Falke Remix Radio)
3:55
6. TiK ToK (Tom Nevilles Crunk And Med Vocal Mix)
6:54
7. TiK ToK (Untold Dub Remix)
4:59
8. TiK ToK (Untold Remix)
5:00
   
2009
Promo - CD-Single RCA - (Sony) [se]
2009
Promo - CD-Single Jive / Columbia - (Sony) [uk]
1. TiK ToK
3:22
   
2009
Promo Club $ampler - CD-Single RCA - (Sony) [us]
1. TiK ToK (Main)
3:20
2. TiK ToK (Wolfedelic Radio)
3:54
3. TiK ToK (Fred Falke Radio)
3:53
4. TiK ToK (Wolfedelic Club)
6:16
5. TiK ToK (Fred Falke Club Mix)
6:40
6. TiK ToK (Tom Neville Crunk & Med Remix)
6:53
7. TiK ToK (Cooly G Remix)
3:48
8. TiK ToK (Chuck Buckett's Veruca Salt Remix)
4:53
9. TiK ToK (Joe Bermudez Club Remix)
5:12
   
2009
Promo - CD-Maxi Sony - (Sony) [se]
1. TiK ToK (Original Version)
3:24
2. TiK ToK (Tom Nevilles Crunk & Med Vocal Mix)
6:54
3. TiK ToK (Chuck Bucket Mix)
4:55
4. TiK ToK (Fred Falke Remix Club)
6:42
5. TiK ToK (Fred Falke Remix Radio)
3:55
6. TiK ToK (Cooly G Mix Mono)
3:50
7. TiK ToK (Untold Remix Dub)
4:59
8. TiK ToK (Untold Remix)
5:00
   
2009
Promo - CD-Single Jive / Columbia - (Sony) [uk]
1. TiK ToK (Radio Edit)
3:22
2. TiK ToK (Fred Falke Remix)
6:42
3. TiK ToK (Fred Falke Edit)
3:56
   
2010-01-08
CD-Single RCA 88697619042 (Sony) [eu] / EAN 0886976190422
1. TiK ToK (Album Version)
3:20
2. TiK ToK (Tom Neville's Crunk & Med Mix)
6:54
   
2010-01-28
Limited Edition - 12" Picture Maxi Picture PICT 7 [fr]
1. TiK ToK (Extended Original Remix)
5:29
2. TiK ToK (Tom Neville Crunk & Med Vocal Mix)
6:55
3. TiK ToK (Fred Falke Remix)
6:42
4. TiK ToK (Chuck Buckett Remix)
4:55
   

44/2009: N 11.
45/2009: 4.
46/2009: 4.
47/2009: 4.
48/2009: 5.
49/2009: 3.
50/2009: 5.
51/2009: 5.
52/2009: 7.
53/2009: 3.
01/2010: 1.
02/2010: 3.
03/2010: 3.
04/2010: 5.
05/2010: 6.
06/2010: 10.
07/2010: 13.
08/2010: 10.
09/2010: 12.
10/2010: 17.
11/2010: 19.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Fred Falke Remix6:42TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Tom Nevilles Crunk & Med Vocal Mix6:55TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Tom Nevilles Crunk & Med Instrumental6:54TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Chuck Buckett Mix4:55TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Cooly G Mix3:50TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Fred Falke Edit3:56TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
Radio Edit3:22TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Maxi
2009-11-05
3:24So Fresh: The Hits Of Summer 2010 + The Best Of 2009Sony BMG
5313961
Compilation
CD
2009-11-20
Original Version3:24TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Cooly G Mono Mix3:50TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Chuck Bucket Mix4:55TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Fred Falke Club Remix6:42TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Fred Falke Remix Radio3:55TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Tom Nevilles Crunk And Med Vocal Mix6:54TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Untold Dub Remix4:59TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Untold Remix5:00TiK ToKPicture
KE$HA001
Single
12" Picture Maxi
2009-12-28
Original Version3:24TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Radio Edit3:22TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Single
2009
3:22TiK ToK [Promo]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Main3:20TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Wolfedelic Radio3:54TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Fred Falke Remix6:42TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Single
2009
Tom Nevilles Crunk & Med Vocal Mix6:54TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Chuck Bucket Mix4:55TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Fred Falke Edit3:56TiK ToK [Promo]Jive / Columbia
-
Single
CD-Single
2009
Fred Falke Radio3:53TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Wolfedelic Club6:16TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Fred Falke Remix Club6:42TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Fred Falke Remix Radio3:55TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Fred Falke Club Mix6:40TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Tom Neville Crunk & Med Remix6:53TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Cooly G Mix Mono3:50TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Untold Remix Dub4:59TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Cooly G Remix3:48TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Chuck Buckett's Veruca Salt Remix4:53TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
Untold Remix5:00TiK ToK [Promo]Sony
-
Single
CD-Maxi
2009
Joe Bermudez Club Remix5:12TiK ToK [Promo Club $ampler]RCA
-
Single
CD-Single
2009
3:20AnimalRCA / Kemosabe
88697-49209-2
Album
CD
2010-01-05
Album Version3:20TiK ToKRCA
88697619042
Single
CD-Single
2010-01-08
Tom Neville's Crunk & Med Mix6:54TiK ToKRCA
88697619042
Single
CD-Single
2010-01-08
3:19AnimalRCA / Kemosabe
88697-64649-2
Album
CD
2010-01-22
Extended Original Remix5:29TiK ToK [Limited Edition]Picture
PICT 7
Single
12" Picture Maxi
2010-01-28
Tom Neville Crunk & Med Vocal Mix6:55TiK ToK [Limited Edition]Picture
PICT 7
Single
12" Picture Maxi
2010-01-28
Fred Falke Remix6:42TiK ToK [Limited Edition]Picture
PICT 7
Single
12" Picture Maxi
2010-01-28
Chuck Buckett Remix4:55TiK ToK [Limited Edition]Picture
PICT 7
Single
12" Picture Maxi
2010-01-28
3:21Hitzone 52USM
5324735
Compilation
CD
2010-01-29
3:20AnimalRCA
88697640462
Album
CD
2010-02-01
3:21Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
2010-02-12
3:20Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
2010-02-12
3:20So Fresh: A Decade Of Hits 2000-2009Sony
88697654052
Compilation
CD
2010-02-19
3:20NRJ 200% Hits 2010UMSM
532 50 18
Compilation
CD
2010-02-26
3:20Hitbox 01 2010Universal
5325743
Compilation
CD
2010-02-26
3:20Maximum Hit Music 01 2010Universal
5325742
Compilation
CD
2010-02-26
3:21RTL Frühlings Hits 2010Ariola
88697 642262
Compilation
CD
2010-03-05
3:20Toggo Music 24Polystar
06007 5325794
Compilation
CD
2010-03-05
3:05NRJ Extravadance 20541 / N.E.W.S.
N01.3466.020
Compilation
CD
2010-03-08
3:20Rap RnB 2010EMI
6287402
Compilation
CD
2010-03-08
3:20Ö3 Greatest Hits Vol. 49Warner
8658438 2
Compilation
CD
2010-03-12
3:18De Maxx - Long Player 17541 / N.E.W.S.
N01.3526.023
Compilation
CD
2010-03-29
3:20Now That's What I Call Music! 75Virgin
CDNOW75 / 6288612
Compilation
CD
2010-03-29
3:20MNM Big Hits 2010.1Sony
88697680172
Compilation
CD
2010-03-29
3:21Bravo Black Hits Vol. 22Polystar
06007 5326646(5)
Compilation
CD
2010-04-02
3:20NRJ Hit Music Only! 2010Warner
505186588282
Compilation
CD
2010-04-02
Fred Falke Remix3:53Dream Dance 55Ariola
88697 633092
Compilation
CD
2010-04-09
3:21Hit Connection 2010.1Sony
88697717582
Compilation
CD
2010-04-19
Joe Bermudez Club Mix5:12Blah Blah BlahRCA
88697 659702
Single
CD-Single
2010-04-23
3:19NRJ Hit List 2010UMSM
532 67 36
Compilation
CD
2010-04-26
3:20Good GirlsUniversal
5327785
Compilation
CD
2010-04-30
3:202010 Vol. 2WEA
505186595362
Compilation
CD
2010-05-21
3:20Black Summer Party - Best Of - Vol. 7Polystar
06007 5328129
Compilation
CD
2010-06-18
3:19Ketnet PartyKids 2010.1EMI
6472672
Compilation
CD
2010-06-25
3:20Just Dance Vol. 2Polystar
06007 5329876
Compilation
CD
2010-08-27
3:20www.elementgirls.deEMM
9071202
Compilation
CD
2010-09-10
3:19vtmKzoom - Best Of 2010ARS
5331190
Compilation
CD
2010-11-05
3:20Best Of Black '10Sony
88697 63317 2
Compilation
CD
2010-11-12
3:20Animal + Cannibal [Special Deluxe Edition]RCA
88697 80559 2
Album
CD
2010-11-19
3:22Bravo - The Hits 2010Polystar
06007 5331883
Compilation
CD
2010-11-19
3:19Maximum Hit Music - Best Of 2010EMI
9182882
Compilation
CD
2010-11-26
3:19Hitbox - Best Of 2010EMI
9182922
Compilation
CD
2010-11-26
3:20Die Hit-Giganten - Die Hits 2000-2010Ariola
88697785432
Compilation
CD
2010-11-26
3:20Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
2010-11-26
3:21Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
2010-12-03
3:20Ultratop - 15 ansARS
5331292
Compilation
CD
2010-12-03
3:19Skyrock 2011EMI
0701412
Compilation
CD
2010-12-06
3:19Animal [Promo]RCA
SICP-2689
Album
CD
2010
Wolfadelic Club Mix6:17Animal [Promo]RCA
SICP-2689
Album
CD
2010
Fred Falke Club Remix5:43Animal [Promo]RCA
SICP-2689
Album
CD
2010
3:21Plus de hits pour 2011Sony
88697843612
Compilation
CD
2011-01-24
Untold Remix5:00I Am The Dance Commander + I Command You To Dance: The Remix AlbumRCA
88697865082
Album
CD
2011-03-18
Chuck Buckett's Veruca Salt Remix4:53I Am The Dance Commander + I Command You To Dance: The Remix AlbumRCA
88697865082
Album
CD
2011-03-18
3:18Spring Break 2011ARS
5333940
Compilation
CD
2011-04-29
3:20vtmKzoom presenteert: De leukste party hits vol. 1ARS
5334913
Compilation
CD
2011-06-24
3:20R&B The Collection - Summer 2011Universal
5334704
Compilation
CD
2011-07-15
3:19Het beste uit de MNM 1000 [Limited Edition 2011]Universal
5336585
Compilation
CD
2011-11-04
3:21Pure... PartySony
88691946512
Compilation
CD
2012-03-26
3:19Smaakvolle muziek voor de hobbykokEMI
6234372
Compilation
CD
2012-05-25
3:19Best Of Hits 2012Smart
88725417422
Compilation
CD
2012-06-18
3:21Het beste uit de Q Music Top 500 van deze eeuw - Editie 2012Sony
88725445152
Compilation
CD
2012-08-27
3:21Pure... Pop Sony
88725449962
Compilation
CD
2012-09-07
3:20Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten FetenhitsPolystar
060075341500
Compilation
CD
2012-12-21
3:21Pure... DancefloorSony
88765473122
Compilation
CD
2013-03-15
3:22Pure... FitnessSony
88765473372
Compilation
CD
2013-03-15
3:21Het beste uit 2500 x Top 40Sony
88883740062
Compilation
CD
2013-06-10
3:21Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sängerinnen des neuen JahrtausendsPolystar
06007 5344442
Compilation
CD
2013-08-16
3:21Het beste uit de Q Music Top 500 van de 00'sSony
88883741872
Compilation
CD
2013-09-09
3:20Kidz RTLUniversal
5345802
Compilation
CD
2013-09-20
3:22Köln 50667 - Party ForeverSony
88843 03327 2
Compilation
CD
2014-01-31
3:21Pure... WomanSony
88843039812
Compilation
CD
2014-03-21
3:1930 Stars - PopColumbia
88843050892
Compilation
CD
2014-04-04
MUSIC DIRECTORY
Ke$haKe$ha: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Ke$ha (2010, German)
KE$HA IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)09/2009218
TiK ToK44/2009121
We R Who We R44/2010134
Die Young45/2012813
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)43/2013128
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Animal02/2010361
SONGS BY KE$HA
2012 (The Flaming Lips feat. Ke$ha)
All That Matters (The Beautiful Life)
Animal
Backstabber
Beautiful Life
Blackout (Pixie Lott feat. Ke$ha)
Blah Blah Blah (Ke$ha feat. 3OH!3)
Blind
Blow
Boots & Boys
Bootycall
Boys
C U Next Tuesday
Cannibal
Chain Reaction
C'mon
Crazy Beautiful Life
Crazy Kids
Crazy Kids (Ke$ha feat. will.i.am)
Cunx Tuesday
D.I.N.O.$.A.U.R.
Dancing With Tears In My Eyes
Die Young
Dirty Love (Ke$ha feat. Iggy Pop)
Dirty Picture (Taio Cruz feat. Ke$ha)
Disgusting
Don't Think Twice, It's All Right
F**k Him He's A DJ
Frenzy
Get In Line
Gold Trans Am
Grow A Pear
Hungover
I Wrote It Down
Kiss N Tell
Last Goodbye
Lost Weekend
Love Into The Light
Lover
Mr. Watson
My First Kiss (3OH!3 feat. Ke$ha)
Only Wanna Dance With You
Out Alive
Party At A Rich Dude's House
Past Lives
Princess Ke$ha
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)
Shots On The Hood Of My Car
Sleazy
Sleazy Remix 2.0 - Get Sleazier (Ke$ha feat. Lil Wayne, Wiz Khalifa, T.I. & André 3000)
Stephen
Styrofoam
Supernatural
Take It Off
Tease Me
The Harold Song
The Sleazy Remix (Ke$ha feat. Andre 3000)
Thinking Of You
TiK ToK
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)
True Love (Ke$ha feat. Katy Perry)
U Better Know
VIP
Warrior
We R Who We R
Wherever You Are
Wonderland
Your Love Is My Drug
You're Freaking Me Out
ALBUMS BY KE$HA
Animal
Animal + Cannibal
Cannibal
I Am The Dance Commander + I Command You To Dance: The Remix Album
Warrior
 
REVIEWS
Average points: 3.42 (Reviews: 319)
****
Mit der neongrellen Disconummer will es Ke$ha nun selbst schaffen die Clubs u. Charts zu erobern.

"Tik Tok" heißt das eingängige Teil welches sich dem Electro-Dance-Pop anpasst u. ihr computerverfremdeter Gesang lässt gleich wieder an "Right Round" (mit Flo Rida) erinnern. Hat wohl keine besonders gute Stimme die Frau, darum muss die Technik aushelfen.

Hier hat es geholfen. Für die Partybombe rund um das Uhrgeticke gibt es **** meinerseits!
Last edited: 24.12.2013 08:32
**
billiger Scheiss, schreckliches Image, für den Sound noch 2*
Last edited: 25.11.2009 17:29
****
Ihr erstes Sololied gefällt mir richtig gut,aber wegen der Ähnlichkeit zum Lied Love At First Sight von Kylie Minogue und wegen ihrer stark bearbeiteten Stimme kann ich nicht mehr als 4* geben.
******
Kesha gaat voor haar eerste solohit met de legendarische titel "Tik tok". Klinkt best leuk.

Edit: Leuk, leuker, leukst!
Last edited: 01.03.2010 22:09
*****
▒ Swingende, éénvoudige maar leuke plaat van de 22 jarige Amerikaanse zangeres "Kesha Sebert", beter bekend als "Ke$ha" uit de zomer van 2009 !!! Eerste voorloper van haar debuutalbum "Slip Time" ☺!!!
****
ordentlich ausgefallene Dance-Pop-Nummer von Ke$ha, welche schon im Duett mit Flo Rida sang - 4*...
****
I kinda like it! Nice meaningless dance track, perfect for parties and general drunkenness. Not much value aside from that.
Last edited: 15.02.2012 12:30
*****
...guter Song von der amerikanischen Westküste....
*****
Na enkele luisteren begin ik het een tof nummer te vinden
*****
Leuk plaatje van Ke$ha, maar is het ook een hit in wording?
*
Shit Tok...

What a horrible piece of shit is this!!!!
******
ke$ha is al een aantal jaren bezig
en je kan haar echt horen groeien in haar muziek
de muziek is electro pop die je behoorlijk vrolijk maakt
well dat doet het toch bij mij
niet is ze alleen origineel in wat ze doet
ze is erg lief tegen fans en antwoord nog steeds zelf op myspace
in mijn ogen word ke$ha net zo groot als katy perry ( vriendin van kesha) en Lady gaga
******
Total im GaGa-Stil, was ich aber liebe!!!

Sehr cooler Song ... Diese Frau merk ich mir ...
****
Ik heb deze vandaag voor 't eerst op de radio gehoord! Ik vind hem wel positief voor 't moment!! Hopelijk blijft het zo! En hopelijk een dikke hit!
****
goe!
***
Refrein blijft wel hangen maar een hit verwacht ik niet
******
Complètement déjanté... J'adore !! Très bon début de carrière solo pour Ke$ha.
Last edited: 24.01.2010 12:02
****
Dit is een goed nummer. Van een goede zangeres.
****
Goed nummer met een catchy refrein.
***
na ja, in dit genre is het zeker niet slecht, maar het is dus niet mijn genre.
*
welk genre is dit? bordeelmuziek?
Last edited: 31.10.2009 17:36
******
!!!!
*****
Die Stimme ist ziemlich nervig, der Song ziemlich durchschnittlich.

Aber doch ziemlich gut, ... , ....
Last edited: 27.12.2009 10:23
******
In den Strophen erinnert sie mich sehr an Uffie.
Toller Song, gefällt mir sehr gut!
**
und schon wieder so ein electropop-song. blöd.
**
******
ich wusste es dass das lied ein hit wird..kenn das lied schon seit okt..am anfang hab ich es ununterbrochen gehört...jetzt finden alle d song toll...aber nach 1000 hören kann ichs nicht mehr etragen:))
Last edited: 03.02.2010 15:41
*****
a bit like Just Dance...like it
******
Moi j'adore 6+ elle figurait au coté de florida dans "Right round" mais tik tok c'est magnific
***
also besonders gelungen oder originell ist dieser song bestimmt nicht! gibt bestimmt auch schlimmeres, jedoch verdient idese prokuktion kein lob, da momentan bessere pop-tracks in den weltweiten charts sind. erinnert tatsächlich an kylie minogue und ähnelt zu sehr lady gaga's stil. wirkt alles zu kopiert
****
Okee. Mit Mühe noch die 4.
******
Lekker nummer
Last edited: 24.02.2010 20:53
***
Der Refrain ist klasse, die Strophe weniger
******
WOW wat is dit een goed liedje, HEERLIJK dit verdiend zeker één top10 hit te worden, wat in de top40 al zo is.
*****
Eindeutig "inspiriert" von Lady Gaga, jedoch hat eben diese Klasse, während KeSha dann doch eher billig rüberkommt, hat aber dennoch einen gewissen Ohrwurmcharakter, deshalb 3*, Tendenz steigend.
In der Tat steigende Tendenz, mausert sich immer mehr zum Ohrwurm...vielleicht bald die 6*...
Last edited: 20.12.2009 18:26
******
Tik, tok, dit nummer kan me niet lang genoeg duren. Geweldig!
**
schwach
***
Eher weniger! 3*
****
schlimm (1)
...
so schlimm find ich's jetzt doch nicht.
Last edited: 07.01.2010 19:55
******
Absolut geiler Song!!!!
****
Hat durchaus was, aber Musik dieser Form gibt es auch in höherer Qualität als hier.
******
Dat ze de coupletten van dit nummer zo raar zingt, brengt toch een heel goed sfeertje aan deze plaat. Wat heet, geweldige sfeer bij dit nummer. Vet koren die hap!!
*
Reeks of dogcrap!
***
die soll lieber beim Backgroundsingen vom Flo Rida bleiben...
****
Recht gut, aber die Chartsplatzierungen überraschen doch.
****
Gute Debütsingle.
Last edited: 16.04.2010 12:49
**
Zwakke plaat zoals we er al te veel gehoord hebben het afgelopen jaar. Als Kesha niets beter kan, hoeft het niet.
******
...ziemlich starker song...
****
In Ordnung.
******
sehr geiler song!!
******
Das Lied hat richtig Dampf unterm Hintern!!! Super Sängerin und megageiles Lied! Love it!
*****
Lady GaGa trifft auf Katy Perry und die Ting Tings. Scharfer Disco-Pop der auch in DE bald weit oben in den Charts landen wird!
******
Höre das Lied schon fast ein halbes Jahr und ist mir immer noch nicht verleidet... Das wird noch ein Hit hier... da wett ich drauf
**
nervige stimme, musikalisch auch nicht wirklich toll...
****
Die tönt wirklich wie Katie White von den Ting Tings!
***
Strongly not a good song, nota bad one either just silly . Does not really deserve the top spot of any country .
*****
Hä?
Hatte die in "Right Round" nicht dunkle Haut und Schwarze Haare?
Zum Song: Total cooler Ohrwurm, aber die Stimme etwas zu computerbearbeitet.
******
Heerlijke plaat!
***
08/15
**
Nee, nicht meine Welt
**
Eine weitere x-beliebige Komposition von Dr. Luke, der es tatsächlich zu schaffen sein scheint, der neue Timbaland zu werden. Und das ist nicht positiv.
**
Ist mir auch zu überproduziert und die Stimme von Madame wurde zu fest verfremdet, so dass die im Refrain guten Elemente einfach nicht richtig wahrgenommen werden
****

Wenn man es ein paar Mal gehört hat, ist es ganz okay!

Last edited: 11.01.2010 17:07
*****
Sehr gut produzierter Ohrwurm, gefällt mir!
***
Edit: runter auf 3, das Ding nervt, die Stimme ist unerträglich! noch schlimmer als Rihanna mit ihrem Gequäke
Last edited: 21.01.2010 15:00
****
Buena.
**
Ist die betrunken? Klingt jedenfalls so.

Edit: Wieso frage ich überhaupt?
Last edited: 02.01.2010 01:12
***
Not near as bad as I once made it out to be, I can admit there's a catchy melody in there, but still the banalaties and auto-tune don't do it favours. 2.9
Last edited: 17.09.2013 10:45
*
Schrott!
******
Noch so ein Partyluder....aber diese gefaellt mir....aber an Lady GaGa kommt sie nicht ran....cooler Song,aber es gefallt mir leider nicht das die Stimme so klingt....aber ich gebe ne 6 trozdem
*
Es ist mir ein Rätsel, warum dieses Machwerk so gut ankommt. Eklige Stimme, viel Vocoder, weil das ja gerade dermassen angesagt ist, und der Song selbst kann auch nichts. Ehrlich, das ist Schrott!
Last edited: 03.03.2010 21:45
***
Stampfender Beat und eine Stimme, die eher dürftig ist. 3++
*
An sich geistesgestört
*
Schrott
**
Klingt live sicher super
*****
Finde ich nur durchschnittlich. Bis jetzt. Vielleicht kommt's noch...!?

Edit: 4->5
Last edited: 05.02.2010 21:42
*
Oh mein Gott. Das ist der schlechteste song den ich jeh angehört habe!!!!!
Last edited: 10.01.2010 08:46
*****
Tönt geil
Last edited: 02.01.2010 17:18
**
J'ai du mal à supporter cette chanson, je déteste sa voix, elle fait trop pét*sse.
Last edited: 20.03.2010 17:32
*****
Auch hier: Der Sound ist besser als die Komposition.
****
Die moderne Technik macht's möglich. Eingängiger Refrain, aber singen kann Ke$ha nun definitiv nicht. Ist schon fast peinlich, was sie da in ihren Strophen trällert, rappt oder wie man dem auch immer sagen will. In den USA seit Wochen die No.1. Kann mir aber nicht vorstellen, dass wir noch viel von ihr hören werden.
****
...der Refrain lässt den Song besser erscheinen, als er tatsächlich ist...
***
Gefällt mir weniger.
**
Eine richtig freche Frau. Strotzt vor Selbstbewusstsein, und total sexy natürlich. Macht Platz Leute, denn KE$HA kommt und zeigt es allen aber so richtig, hey.

Endlich mal eine, die aber wirklich voll die bitchige Revoluzzerin gibt. Sogar mit dem total provozierenden $-Zeichen im Namen (so subversiv!) zeigt sie uns allen, dass sie anders ist. Yeah! Das ist Punk!

******
einer der Neueinsteiger der Woche, erstaunlich das bereits das 1. Review vom letzten Sommer stammt..so, nun hat's das Luder auch bei mir geschafft - neue #1!
Last edited: 08.02.2010 16:35
******
perfekt für parties geeignet ;)
****
mittlerweile feier' ich diesen song unglaublich. riesig.
Last edited: 29.01.2010 14:35
******
Zunächst 4 Sterne. Ihre Stimme gefällt mir nicht sonderlich, dazu hat Lady Gaga wesentlich ausgefallenere und gefälligere Songs. Kann meine Meinung aber noch ändern.

edit: Mittlerweile hat sich der Song ins Ohr gefressen.
Last edited: 07.02.2010 15:42
***
Ok! 4*
Jetzt nervig...3*
Last edited: 06.02.2010 15:26
**
Müll...
*****
gut
Last edited: 18.11.2010 19:01
*****
Dieser Song ist wieder einmal ein völlig unbrauchbares herumgerede für teenager gemacht, ohne musikgeschmack. Tja was soll ich sagen, ich bin so einer ;D. nein, ehrlich, einer der wenigen songs dieser kategorie, die ich gut finde ^^
*
Geht gar nicht.
****
Recht eingängig aber auch aalglatt. Nicht schlecht aber auch nicht überragend.
*****
Gut!
******
Paaaaaartyyyyyyy
*
So ein Schwachsinn!
***
Eine 22jährige, die auf Lolita macht und es gern hätte, dass - wie einst P!nk - die Party erst mit ihr beginnt. Gott sei Dank muss ich nicht mehr auf solche Parties gehen. Und die Single mag ja von Selbstbewusstsein zeugen (wollen) oder auch nicht, musikalisch ist das ziemlich unteres Niveau.
***
Ich mochte den Song von Anfang an nicht... Klar, eingängig ist er, aber Ke$has Stimme bzw. Aussprache ist auf Dauer ziemlich nervig und der Text dazu ist auch nicht gerade originell. Hätte meiner Meinung nach nicht auf Platz 1 landen dürfen... Knappe 3, insgesamt.
Last edited: 10.10.2010 14:52
******
Wilder Song mit starken Beats!
hätte man nicht besser umsetzen können.
**
This is is alright. It grows on you.
But it isn't anything really special.
****
billig? JA!

aber irgendwie..dieses refrain hats in sich :)
******
Ist halt schon keine GaGa, die gute. Gefällt mir trotzdem
**
Furchtbarer Sound & furchtbare Stimme / Aussprache
***
miley cyrus gone bad
******
ech geiller disco track

mega zum shakkn :-)
***
absolut nix neues - eher reichlich durchschnittlich geraten.....
**
fast schon abscheulich, sry 2--
*
folterlied der schlimmsten sorte.
****
naja
Last edited: 27.12.2010 19:54
****
nicht übel...
allerdings gehn mir die Zwischenstrophen manchmal auf die Nerven...
Der Rest ist klasse...
****
find ich okay
*
CRAP
**
Ziemlich aufgesetzt und nervig!
**
ist nicht mein Ding
*****
Song ist gut, mit einer anderen Stimme wäre er wohl noch besser. 4*

edit: Erhöhung ist fällig, geile Nummer, auch an die Stimme habe ich mich mittlerweile gewöhnt. 5*
Last edited: 25.02.2010 16:41
***
KLasse vorerstmal wird aber sicherlich durch die vielen Airplays zerstört werden! 5.25
Edit: so runter auf die 3 wirklich schon nervig jetzt
Last edited: 26.09.2010 09:44
*
******
Love this song, great modern pop !.!
**
nervig
*
Melodisch ja noch 'ne annehmbare Popnummer, aber die durchwachsene Produktion wird nur noch durch die unerträgliche Stimme unterboten. - 1.47*
Last edited: 09.05.2010 19:39
**
Ohrechrebs, kennsch?
**
schlecht bleibt schlecht
**
was soll das denn? schlecht!
*
katastrophal
******
Geiler Party-Song.
Last edited: 03.07.2010 13:28
*
Nichts für mich.
*****
Hat 'nen guten Sound, steht mir aber schon an (5)
****
ganz gut
*
Wieder mal 'ne ganz, ganz furchtbare Nr. 1
*
All dieser Elektro-Scheiss von heutzutage! Und sowas noch auf Platz 1?
******
die ist einfach geil, super lied!
***
Catchy yes but also very average too. UK#4 and Ireland#3.
**
ganz mühsame frau...
******
ach, wie geil!!!
***
Hmm bin überrascht das der Song auf 1 ist...oder doch eher verwirrt? :-)

*
billlige Plastikmucke
**
mühsamer, niedrigster elektrodance kommerz schrott der neüzeit.
******
Der angesagteste Song der letzten Wochen.
TiP ToP
****
ok.
*
tip top ist höchstens meine küche.
dieser song ist grottenschlecht!
*
(fingers in ears)

What makes this song good? WHY????
Last edited: 06.03.2010 12:52
*
Ätzend
***
geht sehr leicht auf die nerven...
****
Nicht schlecht aber irgendwie ein 0815 Song...
Nichts neues
*
wollte nur mal wissen, was zur Zeit auf Platz 1 ist (ja, dieser Song war mal auf Platz 1!?!). Dies sagt jedenfalls definitiv nichts gutes über den "Geschmack" der Hörer/Käufer dieser 0815-Produktion aus...
***
Das reißt mich wirklich nicht vom Hocker...

Zwar ein hübsches Mädchen,
aber wenn ich die im Bett hätte, müsste ich ihren Kopf nach unten drücken, damit sie wenigstens nicht anfängt zu singen...

2,6
***
Höre da keinen Unterschied zu Lady-Gaga-Musik. Ein typischer Ableger halt. Aber ein Ableger von Musik, die ich nicht mag. Einmal mehr sehr unmelodiös. Aber das scheint heutzutage ja in zu sein. Gott, ich kling schon wie ein alter Dattergreis!? Aber solche Produktionen lassen mir ja keine Wahl. Einen Pluspunkt vergebe ich für die okaye Produktion, die nicht so überladen klingt wie bei vielen der Gaga-Aufnahmen. 2.5+
******
Wunderbar billig produzierter Elektroschrott von Ke$ha. Hat, wie man sieht überall eingeschlagen wie eine Bombe. Alleine im Club vibriert diese Scheibe extremst. Bonné titré, excellenté chanson, j'adore. :-) <3 6*
*
Eine Intellektuelle reiht sich mit ihrem Avantgarde-Elektropop in die großen geistigen Errungenschaften der Paris Hiltons und Lady Gagas dieser Welt ein. Mir ist es eine Spur zu anspruchsvoll, während das Uran die Kettenreaktion abbricht und die Steinkohle verschämt in den Boden zurückkriecht, um nicht noch einmal in Scheiße umgewandelt zu werden.
Last edited: 07.02.2010 23:23
****
Ist trotz einer gewissen Penetranz noch OK. Aber warum klingen aktuelle Pop-Produktionen immer so fürchterlich "breiig"?
*
Bei diesem Machwerk erlaube ich mir einen alteingesessenen Member zu zitieren: "Ich gehöre nicht zur Zielgruppe".
****
Das Epigonentum von Lady GaGa ist natürlich unüberhörbar, und gewiss müsste sich auch diese für den Song nicht schämen; allerdings fehlen mir hier doch Hammer-Melodie und Bombast-Produktion, um mit den Top-Songs von GaGa mithalten zu können (ausserdem find' ich, wie viele andere auch, ihre Stimme nicht allzu angenehm..);
Aber die Göre (die bei Raab ganz sympathisch und zeitgemäss "girlie-cool" rüberkam..) wird ihre Kurzzeit-Karriere schon machen (weitere Topsongs konnte ich auf dem "fast music"-mässig konsumierten Album allerdings nicht ausmachen) ...
Last edited: 14.02.2010 18:45
***
Auf den gesamten Globus mega-mega-erfolgreich. Öhm... warum eigentlich?
Nee, schon klar. Genau SO muss man heute offenbar klingen, um mainstreamstmäßig abzuräumen.
*****
Gut
Last edited: 09.11.2011 21:44
*
Text und Melodie sind knallhart auf dem Niveau eines Kindergartenabzählreimes. Was natürlich auch dem psychischen und intellektuellen Entwicklungsstand der Zielgruppe entspricht. Deshalb der absolute Renner in allen Dorfdiscos dieser Welt, dafür ist keiner zu blöd. Man braucht eigentlich nur eine blondierte Sängerinnendarstellerin die bereit ist, alle öffentlichen Auftritte weitestgehend in Unterwäsche zu absolvieren und ihr Publikum nicht mit Musik, Texten oder ähnlichem zu überfordern. Die Synthiproduktion arbeitet teilweise mit ganz guten Sounds, das Gesamttempo des Songs ist aber (wie auch in der Regel bei Lady Gaga) für die "Komposition" viel zu langsam gewählt. Dadurch wird die Blödheit des Dargebotenen noch quälender.
*****
Auch wenn es eine billige Kommerzproduktion ist, gefällt mir der Titel dennoch. Gefühl und Musikverständnis können auch manchmal auseinandertriften.
**
Kommerz hin oder her; aber das löst bei mir wirklich nur das Abschaltgefühl aus. Ich glaube mein Musikgeschmack verändert sich zusehend, ...(zum Glück).
*
hilfe
**
Schlecht!!
******
Such an awesome catchy song, I went from completely hating it to completely loving it.
Last edited: 05.03.2012 06:45
*
Grauenvoller Elektro- (Plastik-) Pop, der in den Ohren weh tut, und so etwas wird in etlichen Ländern ein Nr. 1 – Hit ! Eine "Musikalische Umweltverschmutzung" ! Was müssen die Leute für einen schlechten Musikgeschmack haben, die auf diesen Song abfahren ! Eines der abschreckendsten Beispiele in der Popmusik ! Dazu wird das Scheißding natürlich ständig im Rundfunk und in Fernseh – Daily – Soaps gedudelt und nervt dadurch ohne Ende ! Note 1 !


Last edited: 26.07.2010 08:52
*
gar nicht mein Ding...sry
***
0815 song, von irgendeiner tussi, die einfach mal in die charts wollte!
***
Austauschbar und weder gut noch schlecht.
****
Actually it's alright, establishing her actually-quite-ironic trashy fun persona in a humourous and enjoyable way.
Last edited: 07.11.2013 11:39
*
Une horreur!
**
Ist mir zu einfacht gestrickt. Man nehme ne Mischung aus Lady Gaga und Pink die ne simple Disocnummer singt - Feddich.
*
Diese Stimme -.-
Kann es nicht mehr hören.
*****
Super!!!

Tof!!!

Mooi!!!

Maar toch een vijf punten want ik mis iets maar ik weet niet wat!!!
**
Man braucht keine neue Gwen Stefani und auch keine achte oder neunte Lady Gaga, das ist einfach nur der Style der in ist und fertig... kreativer als so manch anderer Lady Gaga Song aber mit Roboterstimmen und einfachen Diskomusikmelodien sollte dieser Song keine hohe Bewertung bekommen...

Nur 2 (2,17)

******
Ging mir anfangs ziemlich schnell auf die Nerven, aber jetzt mag ich's wieder!
*****
Runde mal auf 5 auf weill ich denn song eigetlich ganz gut finde aber ich denke mal das sie noch viel mehr kann
**
Oh Gott!
Der Anfang schrecklich, billige und einfache Melodie, schlechter Gesang, und den Autotune-Effekt bekommt man auch zu hören (ging mir schon bei Scooter so was von ab).
Der Text ist ebenfalls schon fast auf Kinderniveau. Und Gesangstalent hat sie bestimmt nicht! Eine billige Produktion. Hoffentlich verschwindet die bald wieder von der Bildfläche. Wie kann so was nur in Charts geschweige denn auf Platz Eins kommen???

Zu mindestens weiß ich jetzt, warum ich kein Radio mehr höre.
Last edited: 24.02.2010 19:47
******
"Tik Tok" deserves all the success it has.
***
nicht überzeugend. mittelmässige leistung.
*
1 Punkt ist schon 1 Punkt zuviel.
*
Pile of crap. I really don't understand how this could have become worldwide hit??!!
*
Grauenvoll
*
""Tik Tok" deserves all the success it has."

NOT AT ALL, DAMMIT!

Das ist wohl eine Verhöhnung von allem was gut und recht ist an musik...

Irgend so ne dumme melodie nehmen, sich schlampig präsentieren, über saufen und von der polizei erschossen werden singen, sich die zähne mit jacky putzen.. WOW, ja, lasst uns alle dumme kleine partyhuren werden, jaaaah!

Nein, aber der song macht ja so gute laune, nicht? Nicht.

Aber dann kommen sie wieder, die besorgten mütter, und beschweredn sich über metal oder rap.

So zum kotzen, und danke Ö3 schaffens immer wieder so talentlose sex-sells-huren an die spitze der charts, Danke, bester musikmix österreichs!
*
Absolut furchtbar. Das sowas auf Platz 1 kommt, sagt viel über die "Musik" der heutigen Zeit aus. Ein Armutszeugnis.
*
keine stimme, nervt tierisch!
Last edited: 04.06.2010 23:19
******
ich finds mega geil xDDDD
**
Dieses arrogante Proll-Mädchen nervt mich. Refrain-Melodie ist super, aber bei dieser Göre ist das nur verschwendet.
***
Eingängiger Beat.
****
ist tanzbar
*****
Also mir gefällts...
******
Na al die weken nog steeds keileuk. Enne goed geluisterd naar Lady Gaga, maar wat maakt het uit ?
*
unterirdisch grausam! Der weltweite Charterfolg war also praktisch vorprogrammiert.
******
Amazing song. One of the best of the past few years.
*
nothing good about it. just annoying and useless rubbish
******
super gut
*
Wech!
****
ganz OK
**
Ein Lied wie viele andere auch aus der heutigen Zeit.

CDN: #1 (9 weeks), 2009
USA: #1 (9 weeks), 2009
Last edited: 08.07.2013 18:03
*
Wo bleiben Stil und Wiedererkennungswert?
*
ONE OF THE TRASHIEST SONGS I HAVE EVER HEARD!!!!!!!!

Clearly one of the worst songs of all time (this is the 2nd worst of 2009 and is in the worst 5 songs of 2010.) Kesha has always impressed me with how terrible her songs are. How she is so popular is completely beyond me. This song is so empty and pointless and is just about Kesha singing about being drunk (and being a horrible slut as described in Blah Blah Blah). How people even like this disgusting behaviour is also beyond me.

The beat is so empty and impactless that even a 10 year old with a bit of sense could have wrote it. It's so disturbingly simple. Kesha continues to show how useless she is by talking. Yes, TALKING. SHE CAN'T SING!!! And in the chorus where she does apparently sing, you can tell she uses multiple voice-alteration programs as well as auto-tune. Lyrics are horrible as I voiced above. Kesha is a horrible trashbag that doesn't deserve any success and I would not be surprised if she gets involved in some massive scandal in the next few years.
Last edited: 10.08.2010 12:18
*
One of the worst releases of ALL time. Simply complete rubbish! No stars.
*
Könnte auch von Lady GaGa sein... aber nein, dann ist das hier doch noch wirklich etwas schlimmer. Einfach grausam, dieses... ach, Musik würde ich es überhaupt nicht nennen. Wieso das auf Nr. 1 steht, verstehe ich echt nicht.
****
ist cool....

wird leider mit der Zeit etwas langweilig.
******
total cool & ein Ohrwurm.. <3
*
Von Gagas, Keshas (find das Dollarzeichen grad nicht, sorry!) und Konsorten krieg' ich den "Dauerkotzzustand"
**
Radiofutter
****
fand ich zuerst scheisse...ist aber nicht schlecht (ououou:-)
*****
Gefällt mir sehr gut. Gibt es auch auf Vinyl.
******
schöner ohrwurm!
****
gut
**
Das was diese Uffie da gemacht hat war schon schwach genug. Jetzt kommt auch noch eine und kopiert sie, nur um noch schlechtere Musik zu machen. Ganz großes Kino.
***
der Refrain gut, sonst ein einziger Krampf
****
Pas trop mal mais ne mérite pas un tel succès...
*
total überproduzierter elektropop-müll
man hört doch mit jeder silbe, dass sie kein bisschen singen kann! alles autotune
Last edited: 18.06.2010 02:56
*****
Ach, so schlecht ist der Song nicht. Netter Gute-Laune-Aufwacher bei Antenne Düsseldorf. Ganz nett!
*
So was brauche ich nicht.
******
Jaaaa, Ke$ha ist die beste, ich mag ihren electropop.
******
Party-Song hoch zehn. Gefiel mir ab und zu gar nicht mehr, mittlerweile aber natürlich einer der Album-Favoriten!

6*
***
Voll eingebildet die alte, macht nicht nur Gaga nach auch Fergie. Besoffen!
*****
Kind of surprised that this song has been a 'grower' for me. Didn't like it at all at first, but it does have a catchy melody.
*****
Super ! La révélation internationale de 2010.
*****
Schon extrem, aber für eine Party super.
***
..
******
Super hit song
****
Ein tolles Lied, Video auch gut, naja, nach einiger Zeit wird das Lied langweilig...
*****
Früher gab es ja immer eine bestimmte Stilrichtung in einem Jahrzent. Nun, zu den '00 kann man das nicht behaupten. Vielleicht wird '10 das Jahzehnt der Partytracks? Ke$ha, Lady Gaga & co. lassen das vermuten. Wenn das zutrifft, dann darf Ke$ha noch weitere Erfolge feiern!
1 Punkt abzug gibts aber dafür, dass das Lied schnell eintönig wird ;D
******
i love it!
******
Eingäniger, genial Produzierter Electro-Partytrack. Wird in den Discos rauf und runter gespielt und jedes Mal geht die Menge dazu ab! Die Vocodereinsätze sind zudem echt hot!
*****
musikalisch kein grosser wurf.
aber das lied ist ein super ohrwurm, kann man immer wieder hören
*
Worst #1 ever!!!!
******
geiler song....einfach nur ke$ha style
******
Toller Party-Song! Höchste Lautstärke einstellen und ab gehts!

6*
*****
This remains her best song and great to dance to!
*****
Good party song!
****
wenn man sich erst mal reingehört hat, geht das schon ganz schön ab, trotzdem "nur" eine gute Vier!
****
Auch für mich nur eine 4. Keine Ahnung, wieso der Song weltweit so erfolgreich war, eine passable, aber nicht übermässig gute Nummer, die wohl bald wieder vergessen sein wird...
*
Tok tok had ik een beter titel voor het nummer gevonden met als zangeres Kentucky Fried Chicken.
*
Es ist sehr langweilig, dass dieser Stil die Charts und die Radiosender total erobert haben. L.Gaga, Pink, Kesha, K. Perry, alle Songs nur diesselbes niveaulose Knirren und mit immer mehr Rezitativen. Das kann ja alle Frauen tun auf der Welt. Wie können sie die Charts total erobern? Exzellente Manager? Gute Werbung?

Ich akzeptiere, dass viele diesen Stil mögen, aber die anderen haben sehr-sehr satt davon. Und jetzt wird diese Musik "mainstream" genannt, obwohl sie früher eher zu Alternative gezählt wurde...
Last edited: 02.08.2010 19:23
***
Nothing special, but okay; not too bad

Last edited: 20.10.2010 10:59
****
ok
**
schwach
*
Viel schlimmer geht eigentlich gar nicht
**
ist zu berechnend, sie sollte wohl die neue lady gaga werden

ein newcomer der zu einem schlampigen pseudo verrückten mädchen gemacht wurde,

mein gott klingt california gurls von der kollegin ähnlich !
***
Na ja...
**
slightly catchy but still very very annoying.
*
Zingt als een dronken stripper.
***
Average party song.
*****
It amazes me how many of you hate the song, yet apparently it broke records in the US at the time it was successful. I get that it is old now, and we are all sick of it. Even I am, and that is coming from someone who is a pretty big Ke$ha fan! But in all honesty, this did sound fresh at one point and I would listen to it on repeat because I was so in love with it. It was my jam of 2009. Ya'll need to face it! We all need a bit of a trashy-pop-slut anthem every once and a while to dance to. It's a fun song, with very clever yet very ridiculous lyrics in some parts.
*****
elle avait refusé les droits du hit "right round" où elle tenait le featuring de Flo-rida
*****
An awesome dance song that can help you just forget all your troubles and go get druuuunk.
***
weniger
*****
I should hate it, but it's fun and catchy and I don't.
******
The main reason, i like this, is because OF THE BEAT!!! LIKE WTF, so sick and awesome, song is ok, but great debut from miss drunky.
***
*****
Everyones guilty pleasure!
*****
Ich mag den Song sehr. Ich finde Keshas Stimme, die zwar technisch bearbeitet sein mag, ganz angenehm und finde auch den Sound ansprechend.
Last edited: 03.12.2013 20:11
**
Peaked at #5 on my personal.

Came in at #90 on my TOP 200 OF 2009.

Came in at #102 on my TOP 200 OF 2010.
**
schreckliche Stimme und Melodie, brauch ich nicht!
****
Super !!!
****
Musikalisch gesehen ein Witz und sie kann nicht singen. Gefällt mir aber dennoch, fragt mich bloss nicht, wieso...
***
Den Stimmenverzehrer braucht sie. Wer nicht singen kann... *3-
****
Nicht unsympathisches kleines Liedchen von ihr.....

Gute 4.
***
Stampfbeat.....
****
Fun and poppy. Gets a bit annoying after a while.

Was my #14 of 2009.
*****
A lot of people found it annoying, and for a period I did too, especially when radio flogged it to death. But it's a really fun dance song, and and excellent breakthrough single for Ke$ha. Peaked at #1 for me, but for only 1 week
******
Qui n'a pas dansé dessus ? (L)
**
Ziemlich schlecht. Wirkt wie ein Lady Gaga-Klon, aber da können auch die Vocal-Effekte die schlechte "gesangliche"/sprachliche Leistung nicht überdecken.
*
Awful
*
Da hat ja Lady Gaga Tonnen mehr Stil.
*****
Es ist bei weitem nicht ihr bestes, aber 4+ sind drin.

Ach ja, ich finde ihre musik im Ganzen abwechslungsreicher und besser als GaGa's.
Muss erhöhen, gefällt mir immer besser :)

Weltweit über 12,8 Mio. mal verkauft, damit die 2. erfolgreichste Single seit 2000, hat mich ein wenig überrascht
Last edited: 08.03.2011 20:54
******
klasse!!!
****
Den Vergleich mit Lady Gaga hält die gute Frau kaum stand, da bitte ich den ein oder anderen noch einmal die Ohren zu waschen. Eher eine schwächere Katy Perry. ;-) Ansonsten ein ordentlich rauf und runter gedudelter Ohrwurm. Für die Gay-Disse wie geschaffen.
*
Very.............................................. SHIT!
**
dünn...
******
Fantastisch
**
Wenn Lady Gaga eine Corvette ist, ist Kesha der Camaro - ein Abklatsch, bei dem jeder die billigere Machart auf Anhieb erkennen kann.
*****
good
****
Todgeduddelt bis zum geht nicht mehr, dennoch eine recht nette Nummer von der stimmlich untalentierten Ke$ha.
*

******
Ke$ha's eerste solo nummer wat een knallerrr!
******
Super. Verliert mit der Zeit aber seine Power
*****
Awesome debut.
****
Gute Popnummer. 4*
*
Awful
******
Love it!
*
Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt Nervt
Stinkt zum Himmel!!!
***
ok
*
Disgusting. Can't believed this shit blocked a good song like "Bad Romance" from hitting #1
*
I also found this one annoying. My dislike for this was further heightened by its 8 weeks at number one and constant replay on radio.
****
i like it
****
Intéressant.
*
Horrible
******
Fue un exitazo!
*
Pointless song!
*****
Finde ich immer noch geil! Tik tok on the clock: 5+
*
Overrated and rubbish
**
Viel zu oft gehört. Kann damit immer weniger etwas anfangen.
*
Wie Schreie aus dem Urwald... Weg damit!
*
PLEM PLEM
****
... zwar recht billig und auch nervig ... dennoch recht gut gemacht und irgendwas hat der Song ... knapp gut ...
*****
I can see why everyone hates it as it's extremely slutty and trashy and pretty much promotes alcohol consumption which is something that I usually despise.

Despite all that I love it. Both the song and Ke$ha are massive guilty pleasures of mine. 2nd favourite Ke$ha song after "We R Who We R".
Last edited: 17.12.2013 03:33
****
es nervt aber bleibt im kopf
*
Jane ruft nach Tarzan im Urwald. Definitiv Scheisse.
*
1 star
**
Viel zu oft gehört
*****
I can see why people don't like it, but I love it.
****
Mich erinnert das fast gar nicht an Lady Gaga. Es ist zwar kein so sehr überragender Song, ist aber immer wieder anhörbar. 4+
*
Disgusting!!
****
Prima nummer.
*****
There is absolutely nothing wrong with making a song designed for people to make fun of after a few lagers...

Having said that, once you get past all the quirkiness and oddities in the lyrics, it is actually quite enjoyable!
****
Recht gute Hook, aber nervt halt trotzdem relativ schnell.
*
Very annoying
**
TRASH! Anthem!
***
Wegen der furchtbaren Stimme gibts Abzug.
*
Einfach nur Müll. Deckel drauf und zu.
***
Trash-bonus!!
Eigentlich aber extrem scheiße - da steckt NULL Talent dahinter!
So was macht mich aggressiv, vor allem der dämliche Text!!!!!
**
this would be a pretty fun/enjoyable dance track if it wasn't for her nasty vocals
******
Auch nach Jahren noch toll!
*
Schreckliche Stimme!
**
Good at first but ruined by overplay.
******
Love it despite everything bad about this song stated above. This isn't even a guilty pleasure for me though.
****
I'm in the middle with this. It's a catchy pop anthem but it's just way too overplayed to give it a higher rating.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.36 seconds