LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

KATE BUSH - THE KICK INSIDE (ALBUM)
Entry:14/1978 (Position 19)
Last week in charts:38/1978 (Position 17)
Peak:4 (1 weeks)
Weeks:25
Place on best of all time:375 (779 points)
Year:1978
World wide:
de  Peak: 21 / weeks: 10
nl  Peak: 1 / weeks: 30
se  Peak: 8 / weeks: 10
no  Peak: 4 / weeks: 25
nz  Peak: 2 / weeks: 30

LP
EMI Electrola 064-06 603 (de)
CD
EMI CDP 7 46012 2 (nl)


TRACKS
1978-02-17
LP EMI Electrola 064-06 603 (EMI) [de]
1978
MC EMI Electrola 264-06 603 [de]
CD EMI CDP 7 46012 2 [nl] / EAN 0077774601221
1. Moving
3:00
2. The Saxophone Song
3:51
3. Strange Phenomena
2:57
4. Kite
2:56
5. The Man With The Child In His Eyes
2:40
6. Wuthering Heights
4:28
7. James And The Cold Gun
3:35
8. Feel It
3:01
9. Oh To Be In Love
3:17
10. L'Amour Looks Something Like You
2:27
11. Them Heavy People
3:04
12. Room For The Life
4:04
13. The Kick Inside
3:33
   

14/1978: N 19.
15/1978: 16.
16/1978: 9.
17/1978: 5.
18/1978: 7.
19/1978: 7.
20/1978: 6.
21/1978: 6.
22/1978: 5.
23/1978: 4.
24/1978: 5.
25/1978: 6.
26/1978: 6.
27/1978: 9.
28/1978: 10.
29/1978: 10.
30/1978: 15.
31/1978: 15.
32/1978: 9.
33/1978: 9.
34/1978: 9.
35/1978: 14.
36/1978: 14.
37/1978: 14.
38/1978: 17.
MUSIC DIRECTORY
Kate BushKate Bush: Discography / Become a fan
KATE BUSH IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Wuthering Heights15/1978710
Babooshka38/198048
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Kick Inside14/1978425
Lionheart48/1978515
Never For Ever38/1980220
The Dreaming38/1982127
Hounds Of Love40/1985126
The Sensual World43/198976
The Whole Story37/2003104
Aerial46/2005413
Director's Cut20/201126
50 Words For Snow47/2011139
SONGS BY KATE BUSH
π
50 Words For Snow
A Coral Room
Aerial
Aerial Tal
All The Love
All We Ever Look For
Among Angels
An Architect's Dream
And Dream Of Sheep
And So Is Love
Army Dreamers
Babooshka
Be Kind To My Mistakes
Bertie
Between A Man And A Woman
Big Stripey Lie
Blow Away (For Bill)
Brazil
Breathing
Burning Bridge
Candle In The Wind
Cloudbusting
Coffee Homeground
Constellation Of The Heart
December Will Be Magic Again
Deeper Understanding
Deeper Understanding [Director's Cut]
Delius (Song Of Summer)
Don't Give Up (Peter Gabriel / Kate Bush)
Don't Push Your Foot On The Heartbrake
Eat The Music
Egypt
Experiment IV
Feel It
Fullhouse
Get Out Of My House
Hammer Horror
Heads We're Dancing
Hello Earth
Home For Christmas
Houdini
Hounds Of Love
How To Be Invisible
I'm Still Waiting
In Search Of Peter Pan
In The Warm Room
James And The Cold Gun
Jig Of Life
Joanni
Kashka From Baghdad
Ken
King Of The Mountain
Kite
Lake Tahoe
L'amour Looks Something Like You
Leave It Open
Lily
Lord Of The Reedy River
Love And Anger
Lyra
Misty
Mná na hÉireann
Moments Of Pleasure
Mother Stands For Comfort
Moving
Mrs. Bartolozzi
My Lagan Love
Ne t'enfuis pas
Never Be Mine
Night Of The Swallow
Night Scented Stock
Nocturn
Not This Time
Oh England My Lionheart
Oh To Be In Love
On Stage [EP]
One Last Look Around The House Before We Go...
Passing Through Air
Prelude
Prologue
Pull Out The Pin
Ran Tan Waltz
Reaching Out
Rocket Man (I Think It's Going To Be A Long, Long Time)
Rocket's Tail
Room For The Life
Rubberband Girl
Running Up That Hill
Running Up That Hill (A Deal With God) [2012 Remix]
Sat In Your Lap
Sexual Healing
Sister And Brother (Midge Ure & Kate Bush)
Snowed In At Wheeler Street
Snowflake
Somewhere In Between
Strange Phenomena
Sunset
Suspended In Gaffa
Symphony In Blue
The Big Sky
The Dreaming
The Empty Bullring
The Fog
The Handsome Cabin Boy
The Infant Kiss
The Kick Inside
The Man I Love (Kate Bush & Larry Adler)
The Man With The Child In His Eyes
The Morning Fog
The Painter's Link
The Red Shoes
The Saxophone Song
The Seer (Big Country feat. Kate Bush)
The Sensual World
The Song Of Solomon
The Wedding List
Them Heavy People
Them Heavy People (On Stage)
There Goes A Tenner
This Woman's Work
Top Of The City
Un baiser d'enfant
Under Ice
Under The Ivy
Violin
Waking The Witch
Walk Straight Down The Middle
Warm And Soothing
Watching You Without Me
Why Should I Love You?
Wild Man
Wow
Wuthering Heights
Wuthering Heights (New Vocal)
You Want Alchemy
You're The One
ALBUMS BY KATE BUSH
1979 Television Special (Kate Bush feat. Peter Gabriel)
2CD Double Original: Lionheart / The Dreaming
50 Words For Snow
Aerial
Aspects Of The Sensual World
Director's Cut
Hounds Of Love
Kate Bush [EP]
Lionheart
Live At Hammersmith Odeon
Live Live Live At The Hammersmith Odeon 1979
Never For Ever
On Stage [EP]
The Dreaming
The Kick Inside
The Red Shoes
The Sensual World
The Single File 1978-1983
The Single File Vol.2
The Single File Vol.3
The Whole Story
This Woman's Work - Anthology 1978-1990
This Woman's Work, Vol.1
This Woman's Work, Vol.2
DVDS BY KATE BUSH
1979 Television Special (Kate Bush featuring Peter Gabriel)
Live At Hammersmith Odeon 1979~05~13
Live Live Live At The Hammersmith Odeon 1979
 
REVIEWS
Average points: 5.57 (Reviews: 30)
*****
schön, aber wenig abwechslungsreich
******
...ausgezeichnet...
******
Tolles Debut
*****
Unheimlich starkes Debüt einer Jahrhunderststimme. Natürlich fast alle Songs im selben Stil,, daher keine 6 Sterne.
******
grandios
******
Das Beste von Kate Bush, zusammen mit "Hounds Of Love".
******
wunderschönes Album
******
Es ist schon erstaunlich, daß Kate Bush mit "The Kick Inside" und der daraus ausgekoppelten Single "Wuthering Heights" im Frühjahr 1978 den ganz großen Durchbruch schaffte. In Zeiten von Discosound und Punk wäre diese Art von Musik und ihre doch recht gewöhnungsbedürftige Art Lieder zu interpretieren künstlerischer Selbstmord gewesen. Glücklicherweise geschehen hin und wieder kleine Wunder, und es setzt sich einmal echte Qualität an die Spitze.
******
Da hat southpaw bereits sehr wahre Worte gesprochen. Aber für mich eine ganz klare 6. Ein Lieblingsalbum aus meiner Jugend, auch wenn ich es natürlich verspätet erhielt, weil ich 1978 geboren wurde. Kate Bush hat mir schon in manch schwerer Stunde hilfreich beigestanden. TOLLES WERK! Ausdrucksstark ohne Ende.
Last edited: 24.04.2007 20:25
*****
Zu den beiden Über-Songs "Wuthering Heights" und "The Man With The Child In His Eyes" braucht man nichts zu sagen. Logisch, dass keiner der anderen Songs diesen beiden Klassikern das Wasser reichen kann. Der Titeltrack "The Kick Inside" kommt immerhin nahe ran. Daneben weitere starke Album-Titel, aber auch ein paar vergleichsweise mittelmässige. Es fehlt die spätere musikalische Bandbreite. Aber für ein Debüt-Album ist das absolut beeindruckend! Starke 5.
*****
Sehr gut. Beinhaltet gleich 2 ihrer ewigen Top-Songs.
Gehört zu ihren 3 besten Alben bis heute..einfach wunderschön, vom Beginn bis zum Ende.
(Nur 2 Songs stehen unter der 5, alles andere 5+/6)
Last edited: 01.10.2011 13:06
*****
Das famose Debüt der von Floyd-Gitarrist David Gilmour protegierten Sängerin, die sogleich die Welt im Sturm eroberte.
******
Kate Bush's Debüt und neben "Hounds Of Love" auch ihr bestes Album. Ich liebe die Frau und ihre Musik überalles. Ein Gesamtkunstwerk!
******
Zauberhaft. Kenne nicht allzu viele Alben aus den 70er-Jahren aber dennoch glaube ich mit "The Kick Inside" eines der besten aus diesem Jahrzehnt zu hören ;- )
******
Glänzendes Debut einer damals hervorragenden Sängerin
******
Ein dermaßen grandioses Debut hat wirklich kaum jemand anderes hingelegt.
******
Grandios
******
Kate Bush war meine erste und einzige wahre Musikliebe. Geniales Album.
******
Diese Stimme ist einfach phänomenal. Die Songs sind alle sehr schön, melodiös und haben einen ganz eigenen Stil. Sie hat das Album selbst produziert - damals war sie nicht einmal 20 Jahre alt!
*****
gelungenes debüt
******
Grandios.
*****
Schwere Wahl zwischen 4 oder 5, manches ist durchaus als genial zu verzeichnen, aber Ausfälle bleiben eben auch nicht aus. Noch dazu ist der gleichförmige Stil nicht unbedingt meine Baustelle. Ich runde aber wegen dem Status knapp auf.
****
Ich vermute mal, daß Kate Bush mit diesem Album bewusst ein anstrengendes Werk geschaffen hat. Neben den grandiosen Perlen "Wuthering Heights" und "The Man With The Child In His Eyes" gibt's hier meiner Ansicht nach auch so manche Durststrecke. Somit bleibt's bei vier Punkten.


*****
Für mich ganz klar ihr bestes Album, eine solche Dichte
an starken, eingängigen Songs sollte danach keines
ihrer Werke mehr erreichen....

5 +
****
Paar nette Songs sind dann doch dabei ...
******
Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich mich einmal an Papas Schallplattensammlung verging, und mir dieses eigenwillige Drachenfliegerwerk in die Hand viel. Sieht ja spannend aus. Dann beginnt es plötzlich mit Wolfsgeheul, geht mit Walgesängen weiter und dazwischen gibt es überaus schrägen Pianopop, sperrig, exzentrisch und diese unglaublich piepsende Minimausstimme, die sich mit Kapriolen überbietet. WTF? Aber so schräge Dinge muss man sich bekanntlich zwei Mal anhören - und plötzlich war ich gefangen und wurde die Kate Bush Sucht nie wieder los...
Obwohl es nicht mein Lieblingsalbum von Kate ist, verdient ein solches Debut, wie oben schon mehrfach erwähnt, einen Achtungsstern dazu!
*****
War mein erstes Album von Kate Bush. Ein sehr gutes Debüt-Album, allerdings gibt es von mir nur 5 Sterne. Liegt, wie von southpaw bereits erwähnt, daran, dass alle Songs den gleichen Stil besitzen. Außerdem enthält "The kick inside" mit "Kite" auch ihren schwächsten Titel überhaupt. Ist natürlich trotzdem ein Album, was in jede gute Musiksammlung gehört!
******
Bei diesem Album muss man unbedingt die Höchstnote geben. Vor allem wenn man weiss, dass sie alle Stücke zwischen ihrem 13. und 16. Lebensjahr geschrieben hat. Davon ein grösserer Teil schon mit 13 - unter anderem ihre 2. Single "The Man With The Child In His Eyes".
Was für eine geniale Songschreiberin.
******
geniales album einer genialen künstlerin! ...vor allem wenn man bedenkt dass sie dieses debut mit zarten 19 herausgebracht hat und sämtliche songs selbst & alleinig geschrieben & komponiert hat! Für mich eine absolute ausnahmekünstlerin und zwar in allen belangen wie beispielsweise melodien, texte, gesang, musikalischer aufbau, effekte, videoclips, choreographien, etc.!!!
meine lieblingssängerin seit fast meiner kindheit :-)
******
War im Mai 1978 die Platte des Monats im Musik Express. Nachdem ich dort die Plattenkritik gelesen hatte, habe ich mir sofort das Album gekauft, obwohl ich bis zu jenem Zeitpunkt nur die Single 'Wuthering Heights' kannte. War ein absoluter Risikokauf, den ich nie bereute.
Das Album mit seinen dreizehn wundervollen Songs ist eine Sternstunde der Popmusik der Siebziger Jahre. Von Anfang an hat mich dieses Debütalbum bezaubert und es ist für mich auch Kate's Bestes.
Die Kritik, dass die musikalische Bandbreite fehlt oder dass fast alle Songs im selben Stil sind, kann ich absolut nicht teilen. Klar, an Ihrer elfenhaften Stimme erkennt man sie sofort, aber es wird auf jeden Fall eine große musikalische Vielfalt geboten. Es gibt zerbrechliche Balladen ('The Man With The Child In His Eyes', 'Feel It', 'The Kick Inside'), Reggae ('Them Heavy People'), Jazzeinflüsse ('The Saxophone Song'), Calypso-Rhythmen ('Room For The Life') und bei 'James And The Cold Gun' wird's sogar zumindest für ihre Verhältnisse etwas fetzig.
Die 13 Songs haben sich von Anfang an in meine Gehörgänge eingeprägt. Produziert wurde das Album von Andrew Powell, der beim Alan Parsons Project für die Orchesterparts verantwortlich war.
Beste Songs unter nur sehr guten: 'Wuthering Heights', 'Moving', 'The Man With The Child In His Eyes' und 'The Kick Inslde'.
Das Album erreichte 1978 #3 in UK und #21 in D.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.14 seconds