LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication


 
HOMEFORUMCONTACT

GOLDFRAPP - ROCKET (SONG)
Year:2010
Music/Lyrics:Alison Goldfrapp
Will Gregory
Producer:Alison Goldfrapp
Will Gregory
World wide:
ch  Peak: 50 / weeks: 5
de  Peak: 32 / weeks: 11
at  Peak: 38 / weeks: 9
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)

CD-Single
Mute CDMUTE430


TRACKS
2010-01-25
Promo - CD-Single Mute - (EMI)
1. Rocket
3:32
   
2010-03-05
CD-Single Mute CDMUTE430 (EMI) / EAN 5099962727129
   
2010-03-22
Promo - CD-Single Mute - (EMI)
1. Rocket (Tiësto Remix)
4:20
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:32Rocket [Promo]Mute
-
Single
CD-Single
2010-01-25
Radio Edit3:30NOW: The Hits Of Autumn 2010EMI
6285702
Compilation
CD
2010-03-12
3:51Head FirstMute
CDSTUMM320
Album
CD
2010-03-19
Tiësto Remix4:20Rocket [Promo]Mute
-
Single
CD-Single
2010-03-22
3:30Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
2010-04-02
3:49Life Is Music 2010.1Universal
532.713-8
Compilation
CD
2010-04-23
3:50Bravo Hits 69 [Austrian Edition]Polystar
06007 5327583 (2)
Compilation
CD
2010-04-30
3:51Bravo Hits 69 [Swiss Edition]Polystar
06007 5327580 (1)
Compilation
CD
2010-04-30
3:51Bravo Hits 69 [German Edition]Polystar
060075327571 (9)
Compilation
CD
2010-04-30
3:49Artist Charity Night 2010EMI
6312302
Compilation
CD
2010-05-07
Tiësto Remix6:52Future Trance Vol. 52Polystar
06007 5328220 (5)
Compilation
CD
2010-05-28
3:50Ö3 Greatest Hits Vol. 50Universal
5328629
Compilation
CD
2010-06-04
3:50Peter De Clercqs heetste barbecue hitsCapitol
6464942
Compilation
CD
2010-06-04
3:49Een koffer vol muziek met de leukste liedjes voor onderweg!EMI
6464902
Compilation
CD
2010-06-18
Tiësto Remix6:30S-ParadeEMI
6422872
Compilation
CD
2010-06-18
3:31www.elementgirls.deEMM
9071202
Compilation
CD
2010-09-10
Grum Remix3:59Pacha Pure DanceNew State
NEWCD9083
Compilation
CD
2010-09-20
Grum Remix5:30Pacha 2011Ministry Of Sound
2564677092
Compilation
CD
2010-11-26
Radio Edit3:50Humo's Top 2010EMI
9182972
Compilation
CD
2010-12-17
3:52The SinglesParlophone / Mute
P301 1672 / 3011672
Album
CD
2012-02-03
MUSIC DIRECTORY
GoldfrappGoldfrapp: Discography / Become a fan
Official Site
GOLDFRAPP IN NORWEGIAN CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Black Cherry19/2003262
Supernature35/2005361
Seventh Tree10/2008183
Head First13/2010192
Tales Of Us38/2013191
SONGS BY GOLDFRAPP
A&E
Alive
All Night Operator (Part 1)
Alvar
Annabel
Anymore
Beast That Never Was
Beautiful
Become The One
Believer
Black Cherry
Boys Will Be Boys
Caravan Girl
Clay
Clowns
Cologne Cerrone Houdini
Crystalline Green
Deep Honey
Deer Stop
Dreaming
Drew
Eat Yourself
Everything Is Never Enough
Faux Suede Drifter
Felt Mountain
Fly Me Away
Forever
Gone To Earth
Hairy Trees
Happiness
Happiness (Goldfrapp feat. The Teenagers)
Head First
Horse Tears
Human
Hunt
I Wanna Life
Jo
Koko
Laurel
Let It Take You
Little Bird
Loop
Lovely 2 C U
Lovely Head
Melancholy Sky
Monster Love
Moon In Your Mouth
Number 1
Ocean
Ooh La La
Oompa Radar
Paper Bag
Pilots
Ride A White Horse
Road To Somewhere
Rocket
Satin Chic
Shiny And Warm
Simone
Slide In
Slippage
Some People
Stranger
Strict Machine
Systemagic
Thea
This Is The New Shit (Marilyn Manson vs. Goldfrapp)
Tigerman
Time Out From The World
Tiptoe
Train
Twist
U.K. Girls (Physical)
Ulla
Utopia
Voicething
We Radiate
White Soft Rope (Goldfrapp feat. The Miowich Children Choir)
Yellow Halo
Yes Sir
You Never Know
Zodiac Black
ALBUMS BY GOLDFRAPP
Black Cherry
Felt Mountain
Head First
Seventh Tree
Silver Eye
Supernature
Tales Of Us
The Singles
 
REVIEWS
Average points: 4.13 (Reviews: 90)
*****
Alle 2 Jahre heißt es im Goldfrapp-Lager: Richtungswechsel! Jetzt wird's mal wieder Zeit - und ROCKET kramt musikalisch gleich die 80er a la Van Halen's JUMP u.ä. wieder aus - das ist nicht wirklich neu - LADYHAWKE hat das schon überzeugend vor einiger Zeit gemacht - aber kann man Alison dafür wirklich böse sein?
*****
erste Single aus dem neuen Album Head First (erscheint am 19. März 2010)...Release-Datum Single in UK: 8.3.10 - eine sehr dynamische, hymnehafte und gut tanzbare Synth-/Electro-Pop-Nummer - sehr gut - 4.75...
Last edited: 25.01.2010 16:37
***
ja ja. mit retro matrix "van halen" 80er synth, für mich aber eher lapidarer disco kommerz pop. immerhin, als netter radio-dancer mit ooh oohs geht er noch durch. 3-4.

edit. Bette Davis Eye. mit schlimm hat das nichts zu tun. das ist reines persönliches empfinden.
Last edited: 21.03.2010 13:40
*****
Ja, es ist kommerziell, discolastig und unverschämt eingängig, doch was soll daran bitte schön so schlimm sein? Das ihnen sowas exzellent steht haben Goldfrapp ja schon auf "Supernature" bewiesen und nach dem folkigen, ruhigen Vorgänger finde ich das mal wieder eine gelungene Abwechslung. 5+
**
schwach
******
Formidable Sache für Feinschmecker. Hat was von Empire Of The Sun.
****
Diese Rakete bleibt irgendwo in der zweiten Stufe stecken.
*****
Wow! Na geht doch. Erster Track von denen, der mir wirklich gefällt. Vor allem der Italo Disco mässige Grum Remix schleift rein.
*****
Na het rustigere A&E een opzwepend nummertje van Goldfrapp. Klinkt leuk genoeg om de lijsten te halen.
*****
mooi nummer
***
"Goldfrapp" fehlt noch der richtige Singlehit. So gut der Sound dieser Truppe auch ist, bislang war kein richtiger Hit in sicht.

"Rocket" erinnert soundtechnisch an die 80er u. ist wohl das bislang kommerziellste Stück von "Goldfrapp". Überzeugt mich jedoch nur mäßig. Da fehlt noch die letzte Zündung..
*****
nice tune! however old Goldfrapp fans might find it too sweet.
******
Find ich mittlerweile richtug gut!
*****
Endlich der grosse Wurf für Alison Goldfrapp und co. Well done. Hitmässig gut.
******
Eine Stimme wie Carly Simon und so geil 80s. Fantastisch!

@Goldfrapp&Mute Records: Danke das ihr so was tolles veröffentlicht!
*****
Tanzbare Elektrobeats gepaart mit wohligen Sounds Anfang der 80er mit einigen Elementen der nie auf CD erschienen Single "Radio" des englischen Trios "A La Carte".
Mal gespannt wo Alison Goldfrapp aus England mit diesem Song landet.
******
Wow, gerade erst gefunden, nachdem mich Bette auf "Alive" aufmerksam gemacht hat. "Rocket" kickt mich gerade aber noch besser, geht sofort ins Ohr und ins Herz! Wie eine Rakete. Kann es sogar auf Anhieb mitsingen, trotzdem klingt es frisch. Genial, wird sofort gekauft und für meinen nächsten DJ-Einsatz eingepackt!
*****
sehr angenehm hörbare, mit feinem Sound untermalte neue Nummer des englischen Duos. Knappe 5*
*****
Super Song, erinnert mich mitunter an die schöne Disco-Zeit der 80er. Hoffentlich startet dieser Song in Deutschland durch, spätestens beim zweiten Hören geht dieser Song direkt ins Ohr.
****
klingt, wie wenn es 25 jahre alt wäre, ist aber tatsächlich neu :) nicht so mein geschmack, aber für zwischendurch ganz ok.
****
Ich mag Goldfrapp und der Song ist auch eingängig und macht Spaß...trotzdem hab ich mir mehr erwartet.
******
Starke Nummer, knappe 6*.
Last edited: 26.11.2011 16:58
****
ein gelungener Neueinstieg die Woche, aber was zur Hölle soll das mit Van Halen's Jump gleich haben?
Carly Simon? Wieviel Fantasie muss man haben..es gefällt mir, aber für DJs ist das nicht wirklich empfehlenswert..
5-4-3-2-1-Zero!
**
Eigentlich ist es ja von meiner Warte aus zu befürworten, wenn Bands nicht ewig im Stillstand begriffen sind, sondern sich auch weiterentwickeln. Wenn ich dann allerdings einen derartig käsigen 80er-Neuaufguss wie "Rocket" höre, wünsche ich mir sehnlichst, Goldfrapp würden noch einmal eine meisterhafte Platte wie "Felt Mountain" machen. Nur noch einmal.
***
...gefällt mir jetzt nicht unbedingt...
****
4-5 ... sowas gehört in die Charts.
**
finde ich hier völlig überbewertet. das klingt wie ein völlig kitschiger 80er-popsong.
***
schöner Discofox, aber das "dünne" Stimmchen überzeugt mich nicht
****
Die Stimme finde ich etwas zu dünn, ansonsten ist dieser Dance-Track jedoch recht gelungen! 4+
*****
schöne Popperle, von den 80er inspiriert
******
guter sound
*****
kann mich den guten Bewertungen nur anschliessen
*****
Sehr gut.
***
hat mich noch nicht richtig überzeugt
*****
Der gefällt sogar mir, vor allem wegen des Refrains... 4++
JETZT noch besser, auch der Refrain. Klare 5.
Last edited: 07.04.2010 19:38
****
Durchschnitt.
*****
Ohoho... Was höre ich hier? Ist das ein 2010er Song mit einem Glass-klarem 80er Sound, der auch noch einen starken Refrain im Angebot hat?

Sowas gefällt mir immer und wird von mir mit einer guten Benotung honoriert.
******
Derzeit mein Lieblingslied.
***
Finde ich eher unaufregend.
*****
...schöner Refrain, aufgerundete fünf...
*****
Da dachte ich auch gleich an die 80er, erinnert an manche Eurodisco-Produktion aus der Zeit. Sehr angenehmer Song. Gute 5*.
****
Leuke single van Goldfrapp. Onbeschaamde retro synthpop, maar ze komt er ongestraft mee weg in deze periode waarin je hip bent als je klinkt zoals 20 jaar geleden.
******
Geniale neue Single echt geiler Ohrwurm
****
Buena.
*****
ganz ordentlich
****
recht gut 4+
***
Nicht mehr so faszinierend wie früher: eine astreine Disconummer - irgendwo zwischen 1977 und 1984 - mit catchy bis cheesy Giorgio-Moroder-Synthies angereichert.
**
Überhaupt nicht eingängig und total langweilig - höchstens zum Einschlafen geeignet.
*****
Recht gut
****
Nicht ganz mein fall, aber schön :)
*****
a fantastic song from Goldfrapp, welcome back!
****
Bernij hat es m.E. treffend formuliert. Kann mich anschließen.
****
Good one. 4.5
*****
Gut.
***
Wüsste ich nicht, zu was Alison Goldfrapp und ihr Kumpane fähig sind, könnte ich "Rocket" schlicht als mittelmässigen 80er-Revival-Kram abtun. Doch von der Band, die sich für "Felt Mountain" verantwortlich zeichnet, darf man gerne etwas mehr erwarten. Bitte.
*****
Oui, ça me plaît bien ! 5*
****
Discotauglich...langsam habe ich mich mit dem Song angefreundet, gefällt mir immer besser...
Last edited: 19.05.2011 18:26
******
Super ! <3
****
a real 80's sound. not a huge fan, because it sounds like it's been done a million times before but it's alright, and she sounds great as ever
***
Lockerer Sound 3,5.
***
▒ Standaard "Ohhoohoo" dansplaat van het Britse elektronische muziekduo "Goldfrapp" uit januari 2010, niets echts bijzonders in mijn ogen !!! Na 3 sterren gaat dan ook het licht uit ☺!!!
***
pretty catchy song
***
Finde ich nicht gerade "raketenhaft"
***
Peaked at #55 in Australia, 2010.
****
ganz cool
**
Es gab ja auch mal ganz ansprechende Goldfrapp-Momente, seichte und belanglose Radio-Nümmerchen wie dieses hier gehören sicher nicht mehr dazu.
**
Niotku und Musikgurrmong haben bereits alles gesagt, was es meiner Auffassung nach, über dieses Machwerk, zu sagen gibt. 1.5*!
**
Poor!
****
nichts besonderes,aber auch nicht schlecht klare 4
*
Ugh NO! As a huge fan I must say that this is horrible. The whole album is a badly done homage to 80's trash-pop and every song sounds the same. I'd rather listen to Brokencyde IT'S THAT BAD.
**
Gefällt mir nicht
*****
Guter Song, echt ein kleiner Ohrwurm.
****
80's feeling, good
****
I kind of like it but I also find it somewhat annoying.
******
Nice!
****
brings some good feeling
****
nicht so schlecht, aber auch kein Highlight.
****
Erinnert mich vom Cover und Style her an die Songs von Anfang der 80er (Starship Trooper, Olivia Newton-John). Schön, dass sowas in die Charts kommen kann.
***
Weder gut, noch schlecht
*****
Mir fällt da noch "Texas" ein!
****
ooh baby
*****
gar nicht mal so schlecht.
Ohh, I got a rocket
Ohh, you're going on it
Ohh, you're never coming back
****
Cooler Track wo die Original Version an ein ziemliches Flashback erinnert!
Ebenfalls empfehlenswert ist die Remix Version von Tiesto!
****
Einfach gut
****
Vermag mich auch nicht so wirklich zu überzeugen, aber
lassen wir mal Gnade vor Recht ergehen...

Ganz knappe 4.

(3.75)
****
...gut...
*****
Sehr gut!
****

Ein gutes Pop Liedchen.
****
hätte vor 15 jahren bestimmt auch gut funktioiert.
**
...lasch... Ihr wohl bekanntester Song.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds