LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Top 20 charts around the world of ma...
Norway Year End Charts
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

AYSEL & ARASH - ALWAYS (SONG)
Entry:22/2009 (Position 18)
Last week in charts:22/2009 (Position 18)
Peak:18 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:4316 (3 points)
Year:2009
Music/Lyrics:Robert Uhlmann
Alex Arash Labaf
Johan Bejerholm
Anders Wrethov
Elin Wrethov
Alex Papaconstantinou
Marcus Englof
World wide:
ch  Peak: 98 / weeks: 1
de  Peak: 96 / weeks: 1
se  Peak: 3 / weeks: 12
no  Peak: 18 / weeks: 1

CD-Single
Warner 505186537572


TRACKS
2009-05-22
CD-Single Warner 505186537572 (Warner) / EAN 5051865375722
1. Always (Singel Version)
2:53
2. Always (Payami Remix)
4:09
   

22/2009: N 18.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:59Eurovision Song Contest - Moscow 2009CMC
6996802
Compilation
CD
2009-05-01
Singel Version2:53AlwaysWarner
505186537572
Single
CD-Single
2009-05-22
Payami Remix4:09AlwaysWarner
505186537572
Single
CD-Single
2009-05-22
2:57Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
2012-04-20
MUSIC DIRECTORY
ArashArash: Discography / Become a fan
Official Page
AySelAySel: Discography / Become a fan
ARASH IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Always (AySel & Arash)22/2009181
SONGS BY ARASH
Always (AySel & Arash)
Arash
Baskon (Arash feat. Timbuktu)
Behnaz
Bombay Dreams (Arash feat. Aneela & Rebecca)
Boro Boro
Broken Angel (Arash feat. Helena)
Chori chori (Aneela feat. Arash)
Donya
Ey yar begoo (Arash feat. Ebi)
Glorious
Iran Iran
Man o to
Matmatah
Melody
Music Is My Language (Arash & DJ Aligator)
Naro
One Day (Arash feat. Helena)
Près de toi (Arash & Najim feat. Rebecca)
Pure Love
Salamati
Sex Love Rock N Roll (SLR) (Arash feat. T-Pain)
She Makes Me Go (Arash feat. Sean Paul)
Suddenly (Arash feat. Rebecca)
Temptation (Arash feat. Rebecca)
Tike tike kardi
Yalla
ALBUMS BY ARASH
Arash
Crossfade - The Remix Album
Donya
 
AYSEL IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Always (AySel & Arash)22/2009181
SONGS BY AYSEL
Always (AySel & Arash)
 
REVIEWS
Average points: 4.01 (Reviews: 99)
***
Màtig.. Net 3 sterren..
***
Aserbeidschaner auf English. Nichts besonderes, fürs Finale darf das nicht reichen. 3-
*****
...verdienter Podest-Platz....
Last edited: 18.03.2010 16:22
******
ich habe bisher nicht viele songs des esc 2009 gehört. allerdings stechen neben albanien jetzt auch erstmals die azerbaidshaner raus. sichere finalteilnhame und siegchancen dank einem profi wie arash
******
très belle chanson, c'est une peu un duo Leslie & Amine à la sauce azérie ! cette chanson pourrait bien passer sur les radios françaises !
Last edited: 13.03.2009 21:27
***
Dieser Titel wird Aserbaidschan am ESC 2009 vertreten.

Ein braver Pop-Schlager mit den obligaten Folkloristischen Elementen versehen..da der Song aber in English gesungen wird und das Arrangement wie erwähnt sehr poppig ausfällt, bleibt der Song nicht hängen und kaum ist er fertig, hat man ihn schon vergessen, auch die stimmlichen Fähigkeiten der Interpretin sehr eher begrenzt
****
nett, dies jedoch vorwiegend der orientalischen klängen wegen
würde in landesprache besser kommen
******
bewerte hier ebenfalls den Live-Auftritt beim ESC vom 16.5.09:

Währenddem Länder wie die Ukraine sowie Russland massiv enttäuschten...vom unterirdisch schwachen Beitrag der Lovebugs gar nicht zu sprechen...überraschten Aserbaidschan und Armenien positiv...

Aserbaidschan hatte letzten Samstag ein gutes Gesamtpaket am Start: guter Song, mit Balance zwischen folkloristischen Klängen und moderner Musik aus dem Westen...gute Harmonie zwischen Sängerin Aysel und Arash...schönes Arrangement/Bouquet + Bühnenpräsenz...Lied ging sofort ins Ohr...absolut gerechtfertigter 3. Platz...ebenfalls (wie bei Island) positive Werbung fürs Land...wird sicherlich ein wenig dem Tourismus helfen können...sangen und performten in einer klar anderen Liga als die Totalversager der Lovebugs...

mit dem Beitrag der Isländerin Yohanna das Lied, welches die Höchstwertung verdient - 6*
(ursprüngliche Wertung nach Hörprobe: 5*...)
Last edited: 18.05.2009 20:36
****
zweifellos brauchbarer Dance-Pop für den ESC - wird mindestens Platz 5 besetzen, für tiefere Positionen ist das Ganze einfach ZU eingängig. Arash sorgt für den OrientalTouch... kann sich echt sehen lassen. 4+/4.5
****
Eingängig, mit Druck und schöner Ethno-Verzierung. So soll das sein!
*
Forward >> next song please!
Last edited: 02.04.2009 15:38
****
Für Aserbaidschan sicherlich innovativ und für uns unerwartet modern. Gibt zwar schon genug diesjährige Beiträge in diesem Stil, dieser könnte aber noch die besten Chancen haben.
**
Nach dem grandiosen Einstieg Aserbaidschans letztes Jahr mit dem Engel/Teufel-Lied war man natürlich gespannt, was uns dieses fremde Land dieses Jahr auftischen wird. Herausgekommen ist ein gefälliger Popsong Marke Eurovision, versehen mit einem Schuss Ethno, einem eingängigen Refrain und ein paar rassigen Rhythmen. Breitbeinige Langeweile also! Och, er schmerzt nicht, er stört nicht, und er steht gefällig in der Landschaft wie ein Bäumchen! Wie ein Bäumchen in der Baumschule, wo alle in Reih und Glied, unauffällig, anspruchslos und zufrieden vor sich hin „stehen“.
Könnte vom Schiff aus glatt als eine Ralph Siegel-Komposition durchgehen, aber der ist ja momentan mit Montenegro beschäftigt.
***
Biederes konstruiertes Popliedchen.
**
...zu einfältig...
******
Für mich eigentlich noch geil! =D Hat einfach sowas Magisches an sich. :D 5+
Last edited: 28.07.2013 20:59
****
An sich ein tolles Stück, und hier frage ich mich umsomehr... Warum muss ein Lied mit einer solchen orientalischen Komponente auf Englisch sein? oO
***
3+
Klon von Antique
******
Da hat es etwas für das Ottifantsche Auge - sehr gut. Das ist nicht sexistisch, sondern halt ESC; die Schwulen suchen sich ihre Schwärme heraus, die Lesben, und zwischendurch hat es auch etwas für Heteros. ;D Musikalisch auch überzeugend.
Last edited: 05.05.2009 19:45
****
Je nachdem wie sie auf der Bühne rüberkommen, könnte das tatsächlich ein ganz heisser Geheimtipp sein! Und Arash hat ja schon Hit-Erfahrung.
****
Recht gut der Song.
****
▒ Vlotte dancebijdrage aan het ESC 2009 door Azerbeidzjan !!! Dit jaar zijn "Aysel & Arash" van de partij in Moskau !!! Leuk genoeg voor de 4 sterren, al is het géén hoogvlieger ☺!!!
**
nicht grad originell und auch sonst nichts von bestand
****
Der Refrain geht ganz gut ins Ohr, der Rest fällt ab. Dafür sieht AySel nutrasweet aus :-)
Last edited: 17.05.2009 18:12
*****
4-5*
***
Noch ganz okay, aber der Typ kann schon wieder nicht singen.
***
geht so...könnte teilweise besser gesungen sein
****
Geht gut ins Ohr, dieser Song einer Band (Arash), die tatsächlich auch schon im Westen erfolgreich war.

Ab ins Finale, der Song ist gut. Knappe 5.
Last edited: 18.09.2009 01:20
****
Netter Titel, dünne Stimmchen. Da hilft auch die bildhübsche Sängerin nicht viel drüber hinweg. Knappe 4!
******
Gutes Lied, gehört zu den Top-Favoriten!
****
Joli duo, ça bouge bien ! 4+
*****
einer meiner favoriten
Last edited: 15.05.2009 21:21
****
ganz gut, hübsche sängerin
****
Arash Top AySel eher Flop
Song ist gut aber ein extremer Nervfaktor wenn mans zu oft hört

Dieser Mix gibt eine 4
****
Could see this doing very well...quite catchy and definitely better than Arash's "big hit" Boro Boro
*****
Dit land doet voor de 2de keer mee en ik ze voor de 2de keer in de top 10 eindigen!
******
absolut geil, aserbaidjan ist mein favourite bis jetzt neben russland, kroatien & frankreich
Last edited: 16.05.2009 21:54
***
Hier schenke ich mal eine ganz knappe 3* - fragt mich nicht, womit der Song das verdient hat ...
**
Ja meine Liebe, so siehts aus wenn man an seinem Rock herumschnipselt. Billiger Song, den nicht mal Arash (ist doch dieser Bora Bora-Typ, oder nicht?) retten kann.
**
naja
***
Eher billiges Pop-Nümmerchen, speziell vom Frollein suboptimal vorgetragen.
****
Abgerundete 4* .
Müsste man vermutlich mehrmals hören.
*****
ESC-Dutzendware, spricht mich nicht besonders an. Reicht grad mal noch, um Frankreich und Deutschland zu schlagen.

Doch, ist mehr als ok. Und für F und D hats tatsächlich gereicht...
Last edited: 27.05.2009 16:00
****
Nichts Besonderes, aber ich fand, es war ein netter und erfrischender Auftritt. Allerdings hätte das Mädel etwas besser singen können, sie ist im Sound fast untergegangen.
****
Das ist doch mal ein lieber Folklorepopsong. Und AySel ein Schnuckelchen :-)
***
Niveau nicht gerade hoch. Wie alle ESC-Songs ;)

******
Das Lied ist live gesungen echt toll!!

Gratuliere zu Platz 3!

EDIT: Ich muss nochmal dazu schreiben... momentan mein absolutes Lieblingslied!!! Speziell die LIVE-Stimme der Sängerin - Klasse!
Last edited: 17.05.2009 15:10
****
auch ich gratuliere zum 3. Platz ... doch bei mir fehlt die Nachhaltigkeit... einmal gehört und wieder vergessen
**
Etwas Folk, der Rest ist hingegen nicht der Rede Wert. 2,5*-.
*****
Een erg goede bijdrage.
***
"Billiges Pop-Gedudel" trifft's.
****
Auch besser als der norwegische Beitrag.
*****
...sehr gut...musste aber nicht auf den 3.Platz...da gönnte ich es Türkei und Grossbritannien viel mehr...trotzdem 5*...
*****
Muy buena.
**
Nicht so mein Geschmack
*****
definitiv was vom besserem. Platz 3 geht absolut in ordnung
**
wie schon urs 2222 sagte. zu einfältig. die 7000te pop dance 0815 kopie, die niemand braucht. dazu, wie schon oft ein bisschen folklore. die hübsche sängerin bekäme natürlich mehr punkte. aber hier geht es um musik! 2plus!
******
Starkes Lied, war mein Favorit
****
Sie stark, er total daneben. Song völlig okay, aber erstaunlich hoch bewertet - sowohl im HF als auch im F. Dem Land sei es aber gegönnt.
*****
die frau ist eine göttin. super stimme,superhübsch. die sehr gute platzierung ist zu 80% ihr verdienst
*****
Über den Durchmarsch dieses flotten Latino-Europops aus Aserbeidschan hab ich mich aufrichtig gefreut. Wie schon gesagt wurde: AySel war besonders überzeugend. Produktionstechnisch überrascht es kaum, dass mit Robert Uhlmann ein trasherprobter Mann am Mischpult sass, der in den 90ern bereits "Calcutta (Taxi, Taxi, Taxi)" für Dr. Bombay fabriziert hatte. Von mir gibt's für bestens tanzflächentauglichen Gute-Laune-Sound gerne eine abgerundete 5.
****
recht nett 4+
****
knapp überdurchschnittlich
**
Hört Euch doch mal George LaMond "Look into my eyes" an (1990). Refrain VOLL kopiert. Das Lied wäre ja einsame spitze, sprich 6 Sternli...ABER die Ähnlichkeit zu LaMond's Lied.... Ai Ai Ai :-(
***
Knapp an der zwei vorbei geschrammt. Einerseits ein ziemlich simpler Song, wenn er nur nicht so verdammt eingängig wäre, dass es schon wieder nervt. Der Auftritt wurde dann wieder diesem Wettbewerb gerecht. Hübsche Sängerin in ziemlich hässlichen Klamotten mit einem hyperaktiven Kasper und reichlich Pyroshow. Eine knappe 3 für diesen Ex und Hopp Ethnopopsound aus Aserbaidschan (!).
*****
aways geht einem sofort ins ohr
****
ganz gut!
*****
Ein hervorragend produzierter Ostkracher, der in melodiöser und ohrwurmiger Manier die süffige Ethnoschiene befährt. Sertabs Siegertitel übernahm offensichtlich die Patenschaft. Der visuelle Aspekt könnte für den sich nicht strikte aufs Tonale beschränkenden Reviewer Anlass zur Topwertung darstellen. Als der Objektivität verpflichteter Rezensent beschränke ich mich auf die gut bemessene Fünf.
***
Arash lieber mit "Chori Chori" und Aysel reimt sich auf Eichel. Der exotische Part ist ok. Aber der Rest klingt ganz schlimm nach Baukasten. Lieblos gemacht. 2.5+
*****
Auch diesen eingängigen ESC-Beitrag heute erstmals gehört. Soll ja gut abgeschnitten haben. Zu recht, find ich!
******
Mein Favorit für den Eurovision Song Contest 2009! Einziger Abstrich ist die relativ durchschnittliche Stimme von Arash, dafür machts das Optische von Aysel wieder mehr als gut, dass es für eine 6 locker reicht.
*****
.........
**
shitt..mehr kann man nich sagen..arash soll es lassen auf english zu singen..
***
...
*
Ist das endlich der letzte Song aus dem ESC, der bei uns in die Charts kommt??? Ich hoffe es wirklich. Denn dass der aus Aserbeidschan kommt, merkt man nun tatsächlich nicht.
**
geht so
****
Solider Song insgesamt, jedoch ist der Refrain etwas langweilig.
*
Verstehe den Erfolg des Liedes beim ESC überhaupt nicht. Mir sagt das ganz und gar nicht zu.
**
Also im Gegenteil zu der Masse, finde ich dieses Lied eher mehr unterdurchschnittlich, mit zwei sehr dünnen Stimmen, wobei die Schönheit der Sängerin die 2* Bewertung meinerseits rettet. ^^
******
einfach nur der absolute hammer!!!
*****
Super
****
Dit nummer heeft een aanstekelijk refrein dat je zo meezingt (willen of niet).
Meer had het nummer niet, maar ook niet minder.
Middelmaat.
**
Ist mir zu schleimig und das orientalische Gedudel ist auch nicht so meins!
***
...weniger...
*****
Ik snap de derde plaats op het songfestival wel, zeer aanstekelijk nummertje.
*****
should have won
******
Very nice song.
****
Erstaunlich erfolgreicher ESC-Song.
Den Podest-Platz kam meiner Meinung nach nicht verdient... überbewerteter beitrag!

4*
Last edited: 10.04.2011 11:08
******
Should have won.
****
goed
******
Astreiner Song! Hier hat alles gepasst, der Refrain ist das Beste am ganzen Song! 6*
******
Seh' ich auch so, absoluter Topsong.
****
mainstrimig gut
******
Ein Highlight vom ESC 2009.

Sehr gute Mischung aus tanzbarem und modernem Dance-Pop und den üblichen Ethno-Elementen. Dazu harmonieren die Beiden stimmlich sehr gut miteinander und gaben eine absolut überzeugende Live-Performance ab. Auch die Studioversion ist klasse.
***
Standaard en niet bijzonder
*****
Aserbaidschan wie meist mit einem sehr guten Beitrag und top platziert.
******
fand ich damals geil, heute noch geil und werde es wohl auch später noch geil finden!! 6*+
***
matig
****
Den 3. Platz beim ESC 2009 fand ich bissle übertrieben, aber Song kann man schon lassen. Aber es gab in diesem starken ESC Jahr viel besseres!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.39 seconds